„die Hüterin“ oder „die Beschützte“.

Name: Inge

Namenstag: 30. Juli

Herkunft:

Ingeborg ist entstanden aus der Zusammensetzung des Namens des germanischen Stammesgottes Ingwio und dem althochdeutschen burg („Burg“, „Schutz“). Der Name bedeutet so viel wie „die Hüterin“ oder „die Beschützte“.

Namenspatron:

Ingeborg von Frankreich

Ingeborg (* um 1180 in Dänemark, † 30. Juli 1237 in Frankreich) war eine dänische Prinzessin, sie wurde 1193 mit dem französischen König Philipp August verheiratet, aber schon nach einem Monat aber von diesem verstoßen und in Haft gehalten, Philipp August heiratete Agnes von Meran. Aufgrund des Eingreifens des Papstes erhielt Ingeborg ihre Rechte wieder; dennoch lebte der König mit Agnes als Frau. Nach deren frühem Tod erzog Ingeborg die beiden verwaisten Kinder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s