0

fruchtbar durch Zink

Zink: Angenehme Nebenwirkung

Gibt’s auch. Nebenwirkungen eines Präparates, die Sie glücklich machen könnten. Über solch ein kleines Wunder wurde schon 1981 berichtet. In Arch Adrol 1981 Aug; 7(1):69.

Da ging es um Testosteron und Zink. Sie wissen, dass ich Ihnen bei tiefem Testosteron, also bei wenig innerem Antrieb, bei nicht ausreichender anaboler Stoffwechsellage (heißt übersetzt: bei tiefem Eiweiß) zu Zink rate. Genau damit beschäftigt sich die kleine Arbeit.

Freilich mit einer kleinen (eigentlich riesigen) Überraschung zum Schluss.

37 Patienten, die „einfach so“ unfruchtbar waren (idiopathic infertility), also aus unerklärlichen Gründen. Die bekamen Zink. Gemessen und kontrolliert wurde

Testosteron
DH-Testosteron
Spermienzahl

Bei den Patienten (22) mit wenig Testosteron, also unter 4,8 ng/ml, stieg Testosteron und DH-Testosteron genauso wie die Spermienzahl an. Und prompt:

Neun von 22 Ehefrauen wurden schwanger. Schon nach wenigen Monaten.

Bei den anderen 15 (aus 37 Patienten) mit genügend Testosteron (über 4,8ng/ml) wenig Effekt: stieg nur DH-Testosteron an. Und trat auch keine Schwangerschaft auf.

Ist das nicht verblüffend? Kinderwunsch? Die häufige, übliche Odyssee quer durch Deutschland? Jahrelang? Und die hier verändern nur einen einzigen Parameter: Zink. Das war’s. Und immerhin 9 aus 22 Ehepaaren bekommt das gewünschte Kind.

Für mich ist das zum Haare-Ausraufen. Da werden in den Kinderwunsch-Zentren Hormone gemessen noch und nöcher, implantiert, nachgeguckt und erforscht, wenn doch – typisch Molekularmedizin – der Körper nur auf einen einzigen Stoff wartet.

Was wäre gewesen, wenn hier nicht nur Zink, sondern auch andere essentielle Stoffe gemessen und substituiert würden? Können Sie nachlesen (News vom 24.07.14)

http://www.strunz.com/de/news/zink-angenehme-nebenwirkung.html

0

Wer die Wahrheit sagt … wird gefeuert

BILD-“Bericht” beweist: Wir leben längst in einer linken Parteien- und Mediendiktatur
Wir sind im Krieg. Im Krieg der hiesigen Machthaber gegen das deutsche Volk. Und bekanntlich ist die Wahrheit stets das erste Opfer eines Kriegs. Zu den Machthabern zählen nicht nur die Politiker, sondern in den meisten westlichen Ländern haben sich die Medien in geradezu schändlicher Wiese mit den linken und ihr eigenes Volk hassenden Politikern vereint. Der Einbezug von Medien in das Machtgefüge eines Staates ist ein klassisches Anzeichen eines totalitären Staat. So war’s in der Sowjetunion, so ist’s bis heute in Kuba, in China, Nordkorea. Und so war’s auch in der DDR.

Die dortigen Medien vertraten ohne wenn und aber – und unisono – die Politik der SED-Machthaber. Alle Medien waren dieses untertan, eine Zensur fand statt. Mit exakt diesen Worten darf man das heutige Deutschland beschreiben, ohne auch nur in Gefahr zu kommen, als Verschwörungstheoretiker abgetan werden zu können. In puncto Islamisierung, Heiligsprechen des Islam, in puncto einer scheinbaren “Alternativlosigkeit” zur EU und zum Euro, in puncto der Abschaffung Deutschlands als Nationalstaat und des Austauschs der deutschen Ethnie durch überwiegend islamische Masseneinwanderung, ziehen Medien und Politik seit Jahren am selben Strang. Die heutigen Medien sind längst – den 68ern sei Dank – zu reinen Propagandainstrumenten der Politik verkommen.

Sie betrügen und belügen ihr Volk durch falsche, gefälschte und politisch korrekt getrimmte Berichte. Sie schämen sich nicht einmal, Fotos und Videos zu fälschen, um die deutschen Leser in die Irre zu führen. Da werden im Irak (oder Syrien) von muslimischen Terroristen getötete Kinder den Israelis in die Schuhe geschoben (während des kurzen letzten Gazakriegs). Und wenn Medien keinen Nazi bei einer Pegida-Veranstaltung finden, dann findet sich einer ihrer Reporter, um einen Pegida-Demosntranten zu mimen und als “Nazi” ein gefaktes Interview zu geben (N24). Auch die BILD-Zeitung nimmt teil an diesem Verbrechen gegen das deutsche Volk und gegen die Pflicht von Medien, die Wahrheit zu beschreiben.

Es ist nicht so, als wüssten Bild-Redakteuere die Wahrheit nicht. Sie aber zu verkünden, kostet den Job. Wie man am Hinauswurf des stellvertretenden Chefredakteurs von BamS, dem promovierten Juristen Nikolaus Fest, sehen durfte, als dieser die Wahrheit über die Nichtintegrationsfähigkeit des Islam in einem Artikel schrieb. Wenige Tage später war er seinen Job los. Gefeuert von seinem Chef, Kai-Uwe Diekmann, der als Studienabbrecher (ein paar Wochen (!) Germanistik) die derzeitigen Voraussetzungen für das linke und willfährige Journalistentum wohl ideal erfüllt. Lebte Axel Springer heute noch, wären Diekmann und Co binnen Minuten ihren Job los. Wetten dass…?

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2015/08/28/asylanten-auch-bild-verarscht-die-deutschen-der-propagandakrieg-der-medien-gegen-das-deutsche-volk-ist-bereits-total/

0

Wenn schwangere Frauen Produkte mit SLS benutzen

Sodium-Lauryl-Sulfat (SLS) ist in erster Linie ein Industriereiniger, der zum Reinigen und Entfetten von Garagenböden und Industriemaschinen benutzt wird. In der Dermatologie wird das Mittel zur Reizung der Haut eingesetzt, um die Wirkung anderer Mittel zu testen.
SLS gilt als Allergie auslösend und wird von Augen, Herz, Leber und Nieren aufgenommen und eingelagert, was Langzeitschäden nach sich ziehen kann. Bei der Herstellung von SLS sind die Mitarbeiter komplett in Schutzanzüge gekleidet (warum wohl?). Besonders belastet mit SLS sind Babyshampoos und Babybäder. Für Frauen bedeutet es außerdem eine zusätzliche, falsche Östrogenimitation. Man kann es nicht ausleiten und es produziert Brustkrebs, Gebärmutter- und Lymphkrebs und verursacht Menstruationsbeschwerden.
Wenn schwangere Frauen Produkte mit SLS benutzen und einen männlichen Embryo austragen, haben die Hormone weniger männlichen Anteile. Dr. John Leeds, eine Weltautorität auf diesem Gebiet, behauptet, dass entweder in dieser, aber spätestens in der nächsten Generation die meisten Männer zeugungsunfähig sein werden. Dies wurde bereits bei verschiedenen Tierarten beobachtet. Durch das Wasser aus den Kläranlagen gelangen diese gefährlichen Substanzen natürlich auch zu den Tieren. .

http://www.nokomis.at/Inhaltsstoffe/Schadstoffe/schadstoffe_in_koerperpflegemittel.htm

0

+++EILT+++ Erfurt zahlt Lockgeld für Asylanten !

+++EILT+++ Erfurt zahlt Lockgeld für Asylanten !
by beim Honigmann zu lesen

Habe heute aus zuverlässiger Quelle erfahren, daß die Stadt Erfurt an jeden Vermieter, der privaten Wohnraum Asylanten zur Verfügung stellt, für jeden Asylant 7.500 € plus die Miete für 10 Jahre fest zahlt. Deutsche Hartz IV Empfänger werden bei jeder Gelegenheit verfassungswidrig sanktioniert. Das Sozialticket wurde erst eingestellt, nach einem Monat später wieder erhältlich, aber […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/08/28/eilt-erfurt-zahlt-lockgeld-fuer-asylanten/

0

Gangschaltung

Haben Sie am Fahrrad. Wozu? Merken Sie, wenn der Berg beginnt. Die Kraft, Ihre Muskelkraft im Bein reicht nicht mehr. Abhilfe? Die Gangschaltung. Sie schalten 2, 3, 4-Gänge höher und plötzlich… reicht die Kraft wieder. Dafür fahren Sie aber auch viel langsamer.

Profis versuchen das auszugleichen mit höherer Trittfrequenz. Mit der Kadenz. Die können das. Unsereiner gerät dabei gar arg ins Schnaufen. Hohe Trittfrequenz ist hohe Kreislaufbelastung. Nun ja… dann geht es eben langsamer. Den Berg hoch. Mit der Gangschaltung.

Die Trittkraft zu reduzieren ist sinnvoll, um den Muskel zu schonen. Für später. Wenn der Berg länger dauert. Wenn das Radrennen länger dauert. Wenn die Tour de France ein paar Tage dauert. Dann sollte der Muskel nicht zu sehr übersäuern. Nicht zu sehr leiden. Alles sehr sinnvoll.

Sinnvoll? Mag ich nicht.

Sport war für mich nie etwas Vernünftiges. Ich habe dort selten sinnvoll gehandelt. Ich wollte Spaß. Freude. In Wahrheit war und ist für mich Sport eine Welt voller Wunder. Kam mir immer vor wie ein Zaubergarten, an dessen Gitter ich stehe und mit offenem Munde voll Ehrfurcht erstarrt bin. Vor diesen Modellathleten. Was die alles können! Was die für Kraft haben! Wie schnell die sind!

Hinter dem Staunen verbarg sich Dankbarkeit. Hier mitmachen zu dürfen. Von all diesen ernsthaften Sportlern sogar – ein bisschen – akzeptiert zu werden. Nur eben: Mit Vernunft hatte das für mich nie etwas zu tun. Was ist an Hawaii vernünftig??

Drum: Wenn ich Rad fahre, und das tut ich täglich, und der Hügel kommt, und der kommt täglich, verhalte ich mich eben nicht vernünftig. Da nütze ich nicht die Gangschaltung des Rades, sondern

meine innere Gangschaltung

und die bleibt im großen Gang. Da wird nicht geschaltet. Da wird einfach stärker draufgetreten. Mit Kraft. Mit noch mehr Kraft. Die das Bein eigentlich gar nicht hergibt. Aber dann eben erst recht. Vorschlag: Probieren Sie´s mal aus. Überwinden Sie mal die Sekunden, in denen Sie glauben, jetzt müssten Sie runterschalten. Wie jeder andere.

Bleiben Sie im großen Gang. Drücken Sie. Eine hochelegante, sehr wirkungsvolle Methode, in den Flow zu geraten. Sich selbst vom Beinschmerz zu absentieren. Abzukoppeln. Und – aus Trotz – sogar noch mehr Gas zu geben. Also im großen Gang buchstäblich die Steigung hochzubeschleunigen.

Da öffnet sich eine Tür. Zu einem völlig anderem Lebensgefühl. Dem Gefühl des Triumphes. Des Könnens. Des sich die Augen reibens: „Ich kann ja!!“ Plötzlich fühlt man sich… erwachsen.

Voeckler kann das. Natürlich auch alle anderen Profis. Nur: Zwischen zugucken und selbst fühlen… liegt das Himmelreich.

Die innere Gangschaltung. Ein Weg in den Flow.

http://www.strunz.com/de/news/gangschaltung.html

0

im TV werden Kinder gezeigt

Obwohl >90 % der Aslyforderer wütende junge Männer sind

werden uns Kinder gezeigt.

Und da die Schleuserei in den Händen der Amerikaner liegt – die ein Interesse daran haben, die Länder der EU in den Abgrund zu führen – liegt auch der „ZUFALL“ in ihren Händen, dass ein Laster mit Leichen am Tag der Konferenz gefunden wird.

Roma aus Rumänien – also mit Kindern!

http://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/fluechtlinge-in-schlepper-lkw–polizei-birgt-mehr-als-70-leichen-6422760.html#utm_campaign=alle&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard

Brunch at Singapore River with view http://fb.me/7s9eWKEEE

Bei den Frauen liegen die Altersrenten Ost (838 Euro) immer noch weit über denen im Westen (485 Euro).

1

Blowjob mit 2 Tüten

Blowjob mit 2 Tüten

Männer lieben ihn – aber nicht alle Frauen.

Da hilft ein Trick, und die Frauen haben auch ihren Spaß.

Macht einen Termin aus, wo ihr viel Zeit habt und nicht müde seid.

Frisch geduscht, nach einem gemütlichen Frühstück ist nie verkehrt.

Der Mann wird am Bett fixiert.

Mütze übers Gesicht. Wahlweise Augenbinde und Knebelchen …. :>>

Beutel drüber. (Kleine Atemnot verstärkt den Orgasmus):>>

Gewaschenes Kondom Contur plus bereit halten. (Waschen mit WELEDA Sole Zahnpasta)

Vorteil: geschmacksneutral

http://www.ebay.de/itm/100-Blausiegel-Kondome-HT-Extra-Starke-Condome-/380427410147?pt=Kondome&hash=item58933d9ae3

Oder die neuen Kondome mit Maismehl nehmen – die braucht man nur mit klarem Wasser ab zu spülen.

Darin 2 Tropfen Durex Play Prickelnd

http://www.amazon.de/Durex-E20656-Play-Prickelnd/dp/B0036ZKHLI/ref=pd_sim_dr_4

Tütchen aufsetzen und starten …

tu einfach so, als wäre es ein EIS …

Und er hört die Englein singen wie noch nie.

Ein wenig Chilly-Balsam unter die Eier,

und er macht Geräusche, dass dir vor Lachen

das Gürkchen aus dem Mund fällt.

Aufpassen, dass er nicht erstickt.

Vorteil: Frau hat kein Sperma im Mund

und er wird zukünftig keine Probleme mehr mit Kondomen haben.

Nachteil: Er wird sexuell abhängig.

http://www.extrawild.de

0

Asylpolitik am Ende

COMPACT Live in Tröglitz   Asylpolitik am Ende  2015 https://youtu.be/SstGP-PjSdc via @YouTube

Kassel-Mord: Der NSU war’s nicht! https://www.compact-online.de/kassel-mord-der-nsu-wars-nicht/

Bei dem jungen Mann handelt es sich um einen 20-jährigen Afghanen, der nun dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden soll.

http://m.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.spektakulaere-festnahme-schuesse-in-neuhausen-hier-ringt-die-polizei-einen-dieb-nieder.b7150e5e-8a33-4332-a061-2f8a8e3e9333.php

https://guidograndt.wordpress.com/2015/08/26/wolfgang-eggert-helden-statt-schleuser-false-flag-zug-terror-in-frankreich/

Rothfront marschiert – Die Deutschlandhasser kommen!

by juergenelsaesser

COMPACT 9/2015 heute am Kiosk! Videovorstellung mit Elsässer/Müller-Mertens

Mehr von diesem Beitrag lesen

0

das neue Buch: Blut-Tuning

Ob Sie wirklich lesen können, frage ich Sie immer wieder und lächle Sie dabei an. Meine das aber sehr viel ernster, als Sie glauben. Darauf bringt mich soeben ein besonders gescheiter junger Mann.

Schreibt mir, weshalb ich NEM, also Kapseln empfehlen würde. Ob es nicht sehr viel richtiger sei, sich sehr gesund und sehr biologisch, möglichst sogar mit eigenem Anbau, zu ernähren.

Tja. Also habe ich auch ihn gefragt, ob er lesen könne. Ob er wisse, was bei NEM das große E, das E in der Mitte bedeute? Dass E für Ergänzung stünde. Dass wir unsere Nahrung nur ergänzen können mit Kapseln. Obendrauf.

Und habe mir erlaubt, ihm zu schildern, was ich selbst so esse. Streng biologisch. Im eigenen Riesengarten angebaut. Wöchentlich beliefert von Bio-Unternehmen hier aus dieser Gegend. Also so hochwertig wie nur möglich, auch was das Fleisch (oder die Leber) betrifft.

Dass ich dann aber etwas täte, wovon er offenbar noch nie gehört hätte: Ich messe. Ich messe im Blut. In meinem. Fast wöchentlich. Und weiß seither ganz genau, dass noch so gesunde Ernährung in Deutschland eben nicht ausreicht.

Wir haben lange genug darüber debattiert, woran das liegt. Das ist der US-Regierung ja bereits 1936 aufgefallen (News vom 16.11.2006). Ein paar Jährchen her. Lesen Sie gar nicht? Habe ich den jungen Mann gefragt.

Will sagen: Das Thema ist ernst. Hier geht`s ums Leben. Das meine ich wörtlich. Schließlich sitzt das Produkt „beleidigter Mitochondrien“ ja täglich vor mir. Ob Sie das jetzt Parkinson oder Alzheimer oder Krebs nennen…Immer das gleiche: Die Kraftwerke in Ihren Zellen wurden nicht richtig gefüttert. Nicht genügend gefüttert.

Sie nehmen mir das alles viel zu leicht. Das Thema NEM. So nach dem Motto: Ein paar Kapseln hier oder da…

Deshalb das neue Buch: Blut-Tuning. Blut. Längst fertig, leider noch nicht im Buchhandel.

http://www.strunz.com/de/news/e-heisst-ergaenzung.html

0

Wer nur Mitleid empfindet, der hat keinen Verstand

Es sei den Amerikanern „sehr wichtig“, mit den europäischen Partnern Seite an Seite trainieren zu können, sagte Welsh, und bezeichnete die Maßnahme als „natürliche Entwicklung“ der Zusammenarbeit. Man wolle den Verbündeten zeigen, dass die USA sich der Sicherheit und Stabilität in Europa verpflichtet fühlten, sagte James. ( das ist ein Scherzerl!….fühlen sich der Stabilität verpflichtet..tshhhh….und wir haben die Flüchtlinge aus den Gebieten, die sie ausgeraubt und zerbombt zurückgelassen haben!)

Wegen der hohen Kosten war die Anschaffung der F-22, die Lenkbomben tragen kann, im Kongress umstritten. Der Hersteller Lockheed Martin beziffert den Stückpreis auf mehr als 140 Millionen Dollar. Expertenschätzungen gehen sogar von bis zu 350 Millionen Dollar je „Raptor“ aus, wenn man Wartung und Reparaturen einbezieht. Wegen der aufwendigen Wartung sollen die Flugkosten pro Stunde über 44.000 Dollar betragen. Die knapp 19 Meter lange, mit Tarnkappentechnik ausgestattete „Raptor“ ist nur schwer vom Radar zu erfassen und gilt als modernstes Kampfflugzeug des US-Militärs.

Verteidigungsminister Ashton Carter hatte Russland vergangene Woche als „sehr, sehr ernsthafte Bedrohung“ bezeichnet. Die USA müssten ihre militärischen Kapazitäten an der russischen Aggression ausrichten, sagte Carter. Russlands Präsident Wladimir Putin verhalte sich mit seinen Aktionen in der Ukraine wie ein echter Gegenspieler.
http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/4805935/USRaptorJets-in-Europa_Der-Stabilitaet-Europas-verpflichtet?_vl_backlink=/home/index.do

Aufzulisten, was stattdessen getan werden müsste, ist daher fast müßig, weil die Zombie-Staaten ohnehin zu keinerlei Gegenwehr willens und in der Lage sind. Aber probieren wir es trotzdem (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Flüchtlinge aus Seenot retten und so lange in die Ausgangshäfen zurückbringen, bis die Flüchtlingswelle über das Mittelmeer abebbt.

EU-Außen- und nationale Grenzen schließen und strenge Grenzkontrollen einführen.

Sich wieder an das Grundgesetz halten und nur nachweislich politische Flüchtlinge aufnehmen, wie es das Grundgesetz vorschreibt. Der Flüchtling trägt die Beweislast in einem Schnellverfahren vor einer Jury, das auch auf Schiffen durchgeführt werden kann. Die Aufnahme von Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlingen ist nach wie vor verfassungswidrig.

Alle anderen Flüchtlinge im Schnellverfahren abschieben, auch Kriegsflüchtlinge, da das Grundgesetz für sie kein Asyl vorsieht und sie überdies künstlich erzeugt und benutzt werden.

Die dabei entstehenden Härten müssen gegen die Härten des Untergangs Europas abgewogen und die Entscheidung für den Schutz Europas getroffen werden.

Und natürlich: Geburtenraten der indigenen europäischen Bevölkerungen erhöhen, wirksame Geburtenanreize schaffen und aktive Geburten- und Familienpolitik betreiben.

Oder wollen wir uns Deutschland und Europa einfach wegnehmen lassen?

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/invasion-fluechtlingswelle-ist-der-verteidigungsfall.html

Massensterben: Ein Aas-Bistro soll Geier vor dem Aussterben retten http://on.welt.de/1MKVUEA

vorher hat man die Bauern gezwungen

alle toten Tiere teuer zu entsorgen.

Wer nur Mitleid empfindet, der hat keinen Verstand

Deutschland gibt sich gern weltoffen, tolerant und reich. Ein Tischleindeckdich. Doch unser Urteilsvermögen scheint vor Mitleid für Flüchtlinge getrübt zu sein. Dabei müsste jetzt Vernunft herrschen.

http://www.welt.de/debatte/henryk-m-broder/article145576852/Wer-nur-Mitleid-empfindet-der-hat-keinen-Verstand.html?wtrid=newsletter.wasdieweltbewegt.newsteaser…dreier-block

Hier artikuliert sich, oft mit stillschweigender Zustimmung der Medien, eine Haltung, die jede kontrollierte Asylpolitik ausser Kraft setzen will und nur noch das weite Öffnen aller Tore erlaubt. Die zahlreichen Fälle von Kirchenasyl und Abschiebungsblockaden zeigen, wie wirksam diese Haltung mittlerweile ist. Eine Analyse der Bund-Länder Arbeitsgemeinschaft «Rückführung» vom April 2015 benennt die Mitverantwortung der Medien : «Die Experten halten an ihrer Einschätzung fest, dass Abschiebungen seit vielen Jahren in einem gesellschaftlichen Klima der Ächtung und Ablehnung stattfänden. Wenn in Medien und öffentlichen Diskussionen die Rückführung von Ausreisepflichtigen thematisiert werde, geschehe dies stets mit dem Tenor des Skandalisierens des behördlichen Handelns.»

http://www.nzz.ch/feuilleton/medien/minenfeld-migration-1.18562659

griechenlandsolidarität

Aktuelle Informationen über Griechenland und Vernetzung deutschsprachiger Solidaritätsgruppen

Günstig & Lecker und Diabetiker Ecke

Rezepte von einem Diabetiker für Diabetiker

Carmilla DeWinter

Phantastik und verquere Texte

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst desto mehr Lügen fallen dir auf

artcultureandmoreblog.wordpress.com/

Film | Food | Travel | Lifestyle

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Ben's Blog für Demokratie und Freiheit

Sichten auf diese Welt - Erfahrung und Wissen, Verzweiflung und Mut, Empörung und Widerstand. Archiv.

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays