eine geregelte politische Lösung und kein Chaos in Syrien

Luxus-Asyl: Reihenhäuser für „Flüchtlinge“

https://www.netzplanet.net/luxus-asyl-reihenhaeuser-fuer-fluechtlinge/

“Du hast zwei Stunden, dann müssen wir hier verschwinden.” Vor ziemlich genau einem Jahr hatte ich jenes Asylheim das letzte Mal besucht. Ob sich wohl etwas verändert hätte? Lange brauchte ich mich das nicht zu fragen. Das eiserne Rolltor war im Gegensatz zu letztem Jahr verschlossen. Ich parkte seitlich davor. Beim Aussteigen aus dem Auto […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

+++ Wiederkehr des Schreckens: Wie Salafisten versuchen, Flüchtlinge zu radikalisieren +++

+++ Putin: Welt muss gegen IS wie einst gegen Hitler gemeinsam vorgehen +++

+++ Afghanistan: Taliban übernehmen Kundus-Stadt +++

Bunte Vielfalt für die Bunte Republik
+++ Clans mit selbstgebastelten Waffen: Polizei warnt vor »knallharten kriminellen Strukturen« in deutschen Flüchtlingscamps +++

+++ »Ich habe Angst, dass Bürger gegen uns marschieren«: Wirbel nach Enthauptungsdrohung eines Libyers gegen eine Supermarktangestellte +++

+++ Symbolische Grenzschließung am 4.Oktober in Sebnitz: Pegida mit steigenden Teilnehmerzahlen +++

+++ 230 000 Flüchtlinge in nur drei Wochen: Täglich reisen mehr als zehntausend Migranten ein Behörden mit Registrierung überfordert +++

+++ Großeinsatz in Thüringen: Mehrere Flüchtlinge nach Krawallen in Suhl festgenommen  +++

+++ Asylpolitik: MSM Hand in Hand mit unfähigen Politikern +++

+++ Wegen Geld und Gutscheinen: Ausländer stürmen Sozialamt in Halle +++

+++ Nachtragshaushalt: Schäuble plant fünf Milliarden Euro für Flüchtlingskrise ein +++

+++ Nach Gaucks Rede: In der Union mehren sich Zweifel an der Flüchtlingspolitik +++

+++ Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Arabisches Radioprogramm für Asylsuchende +++

+++ Seit Dienstag kamen 30.000 Flüchtlinge: Nach Flüchtlings-Brandbrief an de Maizière Passaus OB enttäuscht vom Innenminister +++

+++ CDU-Politiker stellen Mindestlohn für Flüchtlinge infrage +++

+++ Polizisten mussten Pfefferspray und Schlagstöcke einsetzen und wurden als »Nazis« beschimpft: Essener Kreisligaspiel eskaliert +++

Weitere Meldungen des Tages
+++ Die SPD-Politikern offenbart ihre totale Unwissenheit: Gesine Schwans wirrer Judenvergleich +++

+++ Gold und Silber sind ewig, links-grünes Edelmenschentum nicht +++

+++ Europäische Union bezahlt Kiews offene Gasrechnungen +++

+++ Obama hetzt vor UN-Vollversammlung gegen Russland und Syrien +++

+++ Leipzig: Linksextremisten bejubeln Angriffe auf Polizisten +++

+++ Madrid fordert Dialog mit Barcelona: Katalanen streben Abspaltung von Spanien an +++

+++ Datenfuzzis: Über den Zusammenhang zwischen Quatsch und Unsinn +++

+++ Reaktion auf Kiewer Überflugverbote: Russland schließt Luftraum für ukrainische Airlines +++

+++ Scheitert TTIP an Frankreich? +++

Imad Karim an ‎Politik – Parteien – Wahlen

  1. September um 11:42·

Vor 38 Jahren kam ich aus Beirut hierher zum Studieren. Ich studierte und blieb unter Euch und mit Euch. Seit 30 Jahren arbeite ich (als Fernsehautor) unter Euch und mit Euch. Seit 38 Jahren teile ich mit Euch den Alltag, freue mich mit Euch und ärgere mich mit Euch. Seit 38 Jahren freunde ich mich mit dem einem, streite mich mit dem anderen um mich wieder zu vertragen und anschließend mit einem Lächeln auseinander zu gehen um uns wieder zu treffen. Seit 38 Jahren teile ich mit Euch nicht nur ein Glas Weinschorle, oder ein kaltes Bier sondern einen großartigen Humanismus und das ist nicht nur gut, das ist wunderbar so!

Und nun?

Nun sehe ich dass die herrschende politische Klasse dabei ist, uns diesen Humanismus zu entziehen. Sie (die politische Klasse und die Mainstream-Medien) demontieren unsere über Jahrzehnten aufgebaute Lebensgrundlagen, unseren Kodex und konstruieren stattdessen, durch ihre „globale Sozialromantik“ ein Gerüst des Hasses, der Irritation und der Entmündigung der Deutschen, die meine Nachbaren, Freunde, Schachgegner und Kneipenbekanntschaften sind.

Es mag der Vergleich nicht unbedingt angebracht sein und dennoch hat er für mich gewisse Berechtigung; Nach dem ersten Weltkrieg erlegten die Siegermächte den Deutschen Reparationszahlungen auf und entzogen ihnen somit nicht nur ihre Lebensgrundlagen sondern ihre Würde und das Resultat kennen wir alle. Nach dem zweiten Weltkrieg lernten die Sieger aus ihren Fehlern und unterstützten sie sogar den Freiheitswillen der Deutschen und auch hier kennen wir das Resultat, die Deutschen und hier präzis das deutsche Volk als Partner zu nehmen.

Jetzt wird diesem (aufrichtigen, bunten, großartigen und humanen) deutschen Volk seine von der europäischen Aufklärung und Humanismus gekennzeichnete Identität entzogen.

Die Geschichte lehrte uns, dass solche Versuche immer gescheitert sind….. blutig gescheitert. DESHALB UND WEIL ICH GEWALT VERABSCHEUE, APPELLIERE AN DIE MEDIEN UND RUFE DAZU AUF, MIT DIESEM ABSURDEN UND BALD TÖDLICHEN „GUTMENSCHEN“- THEATER SCHLUSS ZU MACHEN

Imad Karim Religionsfreier Ex-Moslem Freier Fernsehautor Weinliebhaber und schlechter Schachspieler عماد كريم مسلم سابق ومتحرر من كل الاديان صحافي تلفزيوني  من محببين النبيذ ولاعب شطرنج سيّء

Mit dem Jahr 2015 beginnt eine neue Epoche: des Goldstandards, der Monarchie und dem Ende des Sozialismus von heute. – Dennnoch im September dürfte der grosse Crash kommen. Von Walter K. Eichelburg Regimewechsel: Dass nicht nur ein Wechsel des Geldsystems, sondern auch des politischen Systems notwendig ist, habe ich schon in mehreren Artikeln beschrieben. Ich […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Russland hat in den letzten Wochen deutlich gemacht, dass es eine geregelte politische Lösung und kein Chaos in Syrien wolle, wie Gerhard Mangott, Professor für Politikwissenschaft an der Universität Innsbruck, betont. „Russland hat mit militärischen Schritten deutlich gemacht, dass es zunächst sicherstellen will, dass die gegenwärtige syrische Führung überleben soll“, sagte er im Sputniknews-Interview mit […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s