Dienst nach Vorschrift

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Montag vor der UN-Generalversammlung eine Ansprache gehalten. Ich habe mir die grosse Mühe gemacht, seine Rede ins Deutsche zu übersetzen, da ich sonst keine im Netz gefunden habe: Eure Exzellenz Herr Präsident, Ihre Exzellenz Herr Generalsekretär, verehrte Staats- und Regierungschefs, meine Damen und Herren, Im Jahr […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Ziel der Attacken war demnach die Umgebung der Stadt Homs. .   AFP Satellitenaufnahme von russischen Kampfjets über der syrischen Stadt Latakia: Beginn der Attacken. Moskau soll die Amerikaner nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters eine Stunde vorher informiert haben: Russland fliegt nach US-Angaben erste Luftangriffe in Syrien. Der Angriff habe in der Region Homs stattgefunden, […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Zwei von drei Mitarbeitern fühlen sich ihrem Chef nicht mehr verbunden und leisten nur noch Dienst nach Vorschrift – sie haben innerlich gekündigt. Auch wenn Sie persönlich nicht betroffen sind, sollten Sie eine „innere Kündigung“ nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die Unlust eines Kollegen kann auf das ganze Team übergreifen – aber Sie können das vermeiden!

» Zum Artikel

Wie viele Perser floh auch Mandana Kecliks Familie 1979 vor der Revolution der Mullahs unter Ayatollah Khomeini nach Österreich. Sie war damals acht. „Wir kamen allerdings nicht illegal, sondern ganz normal mit dem Flugzeug ins Land. Persien galt unter dem Schah als hochentwickelter Staat, der mit europäischen Ländern einen regen Kultur- und Technologieaustausch pflegte“, erzählt die 44-jährige, die im Namen vieler ehemaliger Einwanderer sprechen will, „die genauso wie ich entsetzt sind darüber, was sich jetzt in Österreich abspielt“.

Hier weiterlesen bei Alpenschau.com

Da muss die Bundeswehr bald im Dauereinsatz zu Ikea, um Möbel zu kaufen
Warum werden wir nicht gefragt, ob wir das wollen?

http://www.welt.de/politik/deutschland/article146941915/Deutschland-fluten-Da-moechte-ich-gefragt-werden.html

So weit ist es schon, dass Deutsche aus ihren Wohnungen geworfen werden, damit „Flüchtlinge“ einziehen können. Einer langjährigen Mieterin wurde die gemeindeeigene Wohnung von der Breisgau-Gemeinde Eschenbach gekündigt, um Wohnraum für „Flüchtlinge“ zu schaffen. Bis Ende des Jahres muss die 56-Jährige die Wohnung verlassen, allerdings hat sie der Kündigung formal widersprochen.Erst waren es […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst desto mehr Lügen fallen dir auf

artcultureandmoreblog.wordpress.com/

Film | Food | Travel | Lifestyle

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

|Umwelt|Technik|Recht|

www.Dokudrom.de

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Ben's Blog für Demokratie und Freiheit

Sichten auf diese Welt - Erfahrung und Wissen, Verzweiflung und Mut

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

farsight3

Der andere Fern-Seher. Voraus-Sehen statt Nach-Richten.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

SKB NEWS

Ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

Es beginnt

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wichtig ist zu erwachen. Und diese Zeit ist Jetzt„

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

Aron Sperber

meinen Lehrern Raymond Aron und Manès Sperber gewidmet

%d Bloggern gefällt das: