die kriegstreiberische Außenpolitik der USA

Zu den türkischen Erwartungen an die EU gehört darüber hinaus eine europäische Unterstützung für den Plan zur Einrichtung einer Pufferzone im Norden Syriens. Kurz vor dem Erdogan-Besuch in Brüssel machte Davutoglu den Europäern das Vorhaben erneut schmackhaft, indem er von einer möglichen Rückkehr von mehreren hunderttausenden Flüchtlingen in diese Zone sprach. Drei Containerstädte für jeweils 100.000 Bewohner will die Türkei in Syrien bauen; die EU soll zahlen. Aus Sicht Ankaras sollen Luftangriffe den „Islamischen Staat“ (IS) aus dem für die Zone ausgewählten Gebiet nahe der türkischen Grenze vertreiben, bevor Truppen gemäßigter Rebellenverbände wie die Freie Syrische Armee (FSA) oder turkmenische Milizen am Boden die Kontrolle übernehmen. Inzwischen trete auch Frankreich für den Plan der Pufferzone ein, sagte Davutoglu. Doch bei den meisten westlichen Verbündeten herrscht erhebliche Skepsis. Spätestens mit der Intervention Russlands in Syrien ist eine Umsetzung des Projektes unwahrscheinlich geworden, ganz abgesehen davon, dass die Einrichtung einer solchen Zone ohne UN-Beschluss eine Verletzung der syrischen Souveränität wäre.

http://www.tagesspiegel.de/politik/fluechtlingskrise-erdogan-nennt-seinen-preis/12404434.html

Der russische Präsident Wladimir Putin hat Bundespräsident Joachim Gauck und Kanzlerin Angela Merkel zum Tag der Deutschen Einheit gratuliert. Aber auch eine Warnung steckte in der schriftlichen Mitteilung: Angesichts der komplizierten internationalen Lage sei es wichtig, eine Entfremdung nicht zuzulassen., Es seien über Jahre Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit gewachsen. Er sei zuversichtlich, dass diese bestehen […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Krieg ist eine gewaltsame Auseinandersetzung zwischen Völkern. Richtet sich die Kriegsführung des Staates gegen das eigene Volk, müssen Teile des Volkes gegen andere Teile des eigenen Volkes in Stellung gebracht werden. Hierzu ist Propaganda essenziell. Gaucks Rede am 3. Oktober 2015 war ein glänzendes Stück deutscher Kriegspropaganda für die Teilung Deutschlands in Krieg führende „Völker“ (Gauck) und erschaffte und erfüllte ironischerweise damit den Tatbestand der Volksverhetzung.

(Von G. Andreas Kämmerer) [mehr]

Merkels illegale Völkerwanderung ist eine politische Kriegserklärung an die Deutschen. Es gibt nur eine Antwort: Jeder muss jetzt an die politische Front! Wer jetzt noch meint, er habe keine Zeit, kein Geld oder könne sich den Luxus privater Feigheit und Stubenhockerei erlauben, der hilft einem verbrecherischen Unrechtsstaat! Wer jetzt noch nach Ausreden für sein Nichtstun sucht, begeht passive Beihilfe zum Hochverrat! Zeigen wir der Hexe in Berlin, was deutsche Einheit bedeutet! Hier sind fünf Einsatzbereiche, wo jetzt sofort jeder Mann gebraucht wird:

(Von Georg S.) [mehr]

Einer der größten Kriegstreiber der US-Administration, Senator John McCain, hat auf FoxNews öffentlich zugegeben, dass die USA in Afghanistan die Mujaheddin mit den notwendigen Waffen zur Bekämpfung der russischen Luftwaffe im Afghanistan-Krieg ausgestattet hat. Nicht nur das, er fordert in dem Interview, dass die USA ihre “Partner“ von der Freien Syrischen Armee mit den entsprechenden Mitteln ausstattet, russische Kampfflugzeuge in Syrien abzuschießen.

Neil Cavuto von FoxNews fragt McCain in dem Interview geradeheraus, ob die USA russische Flugzeuge in Syrien abschießen solle. Zunächst sagt McCain »Nein«, stellt dann jedoch unzweifelhaft klar, dass es für die USA die beste Lösung sei, die notwendigen Boden-Luft-Raketen an die syrischen Rebellen zu liefern, damit diese die Aufgabe für die USA übernehmen. Min. 2:42:

»Ich würde das tun, was wir vor vielen Jahren in Afghanistan gemacht haben und denen die Möglichkeit geben, diese Flugzeuge abzuschießen. Das dafür notwenige Equipment ist verfügbar.«, so McCain. Die Freie Syrische Armee würde die Kampfflugzeuge abschießen, »genau wie die Afghanen russische Flugzeuge abgeschossen haben, nachdem Russland in Afghanistan einmarschiert war.«

Gruppen wie die Taliban und Al-Kaida gingen aus islamistischen Kämpfern im Afghanistan der 1970er Jahre hervor, die massiv von den Vereinigten Staaten im Stellvertreter-Krieg gegen Russland unterstützt und bewaffnet wurden.

Die eindeutige und unverblümte Aussage von McCain belegt nicht nur wieder einmal das Engagement der USA im Afghanistan-Krieg der Jahre 1979 ff, sondern zeigt auch ganz offen die kriegstreiberische Außenpolitik der USA in Bezug auf Russland.

Es bleibt zu hoffen, dass die US-Administration sich nicht dazu hinreißen lässt, tatsächlich indirekt für den Abschuss russischer Kampfflugzeuge in Syrien Sorge zu tragen. Die geopolitischen Folgen wären unabsehbar…

Quelle: Tea Party – ein Artikel vom Nachtwächter

Linkverweise:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

DER KAMERAD

Για του Χριστού την Πίστη την Αγία και της Πατρίδος την Ελευθερία...!

Politwelt.de

Für ein sicheres und friedliches Deutschland

Der Staats-lose Bürger

...auf der flucht vor der dummheit

griechenlandsolidarität

Aktuelle Informationen über Griechenland und Vernetzung deutschsprachiger Solidaritätsgruppen

finger's blog

Die zweite Sicht der Dinge

Günstig und Lecker

Rezepte für Diabetiker und Low Carber

Carmilla DeWinter

Phantastik und verquere Texte

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst-desto mehr Lügen werden dir auffallen

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: