CHEMO macht KREBS

Die UNO,die EU und Globalisten forcieren die Auslöschung von weißen heterosexuellen Menschen. Der weiße hetereosexuelle Mann ist nun der größte Feind von Globalisten
http://www.freiewelt.net/repor…-10058463/
Die UN will die Homogenität von der europäischen Kultur und von Nationen zerstören
http://korrektheiten.com/2012/…kulturell/
Genderismus: Agenda zur Umerziehung der Menschheit
http://kreidfeuer.wordpress.co…enschheit/
Großbanken: Goldman Sachs und Co. finanzieren die Homo-Lobby
http://www.katholisches.info/2…lich-geht/
Eurokraten und NWO-Globalisten wollen mehr als 50 Millionen Migranten nach Europa holen
http://www.express.co.uk/news/…rs-into-EU
Vernichtung der weißen Europäer eine längst beschlossene Absichtserklärung auf Internationaler Ebene
https://schwertasblog.wordpres…n-weissen/
https://schwertasblog.wordpres…%E2%80%9C/
Wer lockt die Flüchtlinge nach Europa und wer ruft alle Flüchtlinge dazu auf, nach Deutschland zu kommen?
US-Agenturen & US-NGOs:
https://morbusignorantia.wordp…utschland/
http://www.info-direkt.at/link…agenturen/
http://www.20min.ch/ausland/do…n-26431882
Terrormiliz ISIS droht damit jeden Monat 500.000 Flüchtlinge nach Europa zu treiben um Europa mit Migranten zu überschwemmen.
Muslimbruderschaft will die ganze Welt islamisieren
http://lebeninjerusalem.blogsp…-welt.html
Die Agenda 2020 von Al-Qaida zur Islamisierung der Welt
http://www.spiegel.de/politik/…69328.html
Nach dem Willen der USA, Neo-Cons und Zionisten sollen Bio-Deutsche ausgerottet oder weggezüchtet werden. Deutschland soll mit Migranten überflutet werden:
http://de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan

Am „Berg der Toten“ Wie starben die Wanderer?

Schädel lag im Gebüsch Traurige Gewissheit: Diehübsche Olesya ist tot

„Dorf der Witwen“ Fast alle Männer aufdem Highway 44 getötet

Auf der einen Seite ist das kleine Dorf, auf der anderen seine Verwaltung. Auf dem Weg dorthin starben bisher 25 Inder.

heute kommen die TROTTEL nach Deutschland
und  kassieren H4 fürs Kalben.
CHEMO macht KREBS
Rückblick: Im August 2014 ertastet die Schauspielerin einen etwa 2,7 cm großen Tumor in ihrer Brust. Sie bekommt acht Zyklen Chemotherapie. Im März folgt die brusterhaltende Operation, anschließend 28 Bestrahlungen. Kurz vor Pfingsten, rechtzeitig zum Dreh der 700. Jubiläumsfolge, ist sie mit der Therapie fertig.
Zu diesem Zeitpunkt galt sie als krebsfrei, hatte wieder eigenes Haar. „Meine Prognose ist gut“, sagte sie damals glücklich zu BILD.
Jetzt der Schock: Es wurden Metastasen entdeckt. Fitz muss sich weiteren Behandlungen unterziehen. In einer langen, emotionalen E-Mail informierte sie Freunde und Kollegen über ihren Gesundheitszustand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s