Vitamin C + Arginin hat keine Nebenwirkungen

Blutverdünner hemmen die Blutgerinnung und beugen auf diese Weise Blutgerinnseln vor. Andernfalls könnte es zu Gefässverschlüssen und infolgedessen zu Embolien, Herzinfarkt und Schlaganfall kommen. Blutverdünner aber sind nicht ohne Nebenwirkungen. Gefährliche Blutungen können eintreten, die Knochen leiden und Demenz wird wahrscheinlicher. Natürliche Blutverdünner halten das Blut vorbeugend und nebenwirkungsfrei gesund. Wir stellen die besten natürlichen […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Vitamin C + Arginin hat keine Nebenwirkungen.

+++

Zum Bilderberger-Treffen in Dresden haben sich die Bundesminister Schäuble, de Maizière und von der Leyen angesagt. Es ist ungewöhnlich, dass die Regierung eines Landes derart prominent bei den Bilderbergern auftritt. Die Minister Schäuble, de Maizière und von der Leyen nehmen am Bilderberg-Treffen in Dresden sein, Bundesaußenminister Steinmeier will die Veranstaltung lieber aus der Ferne beobachten. […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Für das Verbrechen am syrischen Volk gibt es einerseits Hauptverantwortliche, die die Pläne für den „Umsturz“ schon Jahre zuvor ausgearbeitet haben und es gibt anderer­seits ihre unabdingbaren Helfershelfer in den Mainstreammedien, ohne deren vorbereitende und flankierende Desinformation und Propaganda dieser von außen  ins Land getragene Krieg nicht möglich gewesen wäre. Diese Helfershelfer, deren Verbrechen jenen der goebbelschen Propaganda in nichts…

Weiterlesen… noch 1.730 Wörter

Hallo ihr Lieben, Spargel geht auch gut mit chinesischem Aroma zusammen. Im Wok knackig gebraten und dazu eine herrlich saftige Entenbrust. Sehr lecker. Probiert es aus. Liebe Grüße Betti

http://happycarb.de/reze…/fleisch/entenbrust-mit-wokgemuese/

In Schweden fehlen 12.000 junge Frauen für die vielen islamischen Männer… Da fällt denen jetzt auch schon auf, dass da was brodelt…. vielleicht kann man ja mit islamischen Zwangsverheiratungen einen Teil des Problems lösen…? Auf irgendeinen ähnlichen blöden Vorschlag werden die wohl kommen, oder wie soll man das sonst lösen??? Da haben die Polit-Idioten wohl (mal wieder) nicht aufgepasst und jetzt dampft es…

 

Der arme Gorilla

http://www.wlwt.com/news/full-video-boy-falls-into-gorilla-world-exhibit-at-cincinnati-zoo/39781440

Rapper Bushido spricht davon, AfD zu wählen! 😂😂😂

[,..] Der Berliner Rapper Bushido bekennt sich in einem Video-Blog zur AfD – und macht seinen Unmut über die CDU deutlich. […]

*roftl*

Mehr anzeigen

+++ So verarschen uns die „Fachkräfte“: In Schweden arbeiten von 163.000 Asylanten…. +++ Trommelwirbel… +++ nach offiziellen Angaben weniger als 500… der Rest schnorrt sich auf Kosten der arbeitenden Schweden durch… +++

http://www.thelocal.se/20160531/fewer-than-500-of-163000-asylum-seekers-found-jobs

wie hier

Deutschland hat stagnierende Heiratsquoten. Aber nicht Neukölln!
Hier kommt man mit dem Feiern oft gar nicht mehr nach. Man hört es an den täglichen Hupkonzerten auf der Sonnenallee, Hermannstraße oder Karl-Marx-Straße.

Doch woher kommen die dicken Schlitten? Die Lösung ist ganz einfach: Je mehr Frauen und Kinder ein Muslime hat, desto mehr Geld bekommt er für jedes Familienmitglied. Obwohl er mit den Frauen zusammenlebt, bekommt jede von ihnen als „eigenständige Bedarfsgemeinschaft“ vom Jobcenter Hartz IV. Die Kinder aus den Mehrfachehen lassen die Kassen noch mehr klingeln.

Die Harems-Masche von Neukölln: Mehr Frauen – mehr Hartz IV

Als „Rechtsvereinfachungsgesetz“ bezeichnet das Sozialministerium von Andrea Nahles (SPD) den erarbeiteten Vorschlag zur Änderung der Hartz IV-Gesetzgebung.Leistungsempfängern drohen vielfache Einschnitte, Regelverschärfungen und Kürzungen. Trotz der Kritik von Sozialverbänden sollen die Beratungen über die Neuregelungen kommende Woche abgeschlossen werden. Im August soll das Gesetz dann verabschiedet werden.

Als „Repressionsvereinfachung“ bezeichnet Susan Bonath in der Jungen Welt den Gesetzesentwurf des SPD-geführten Ministeriums für Arbeit und Soziales bezüglich der Neureglung des Hartz IV-Systems.

Weiterlesen… noch 514 Wörter

„Genutzt wird eine Lücke im Gesetz“, schreibt der Berliner Kurier. „Seit 2009 ist es für Muslime in Deutschland erlaubt, nach islamischem Recht mit mehreren Frauen gleichzeitig verheiratet zu sein. Diese Ehen werden nicht beim Standesamt gemeldet.“

Das RTL-Magazin Extra berichtete, dass jeder dritte arabischstämmige Mann in Neukölln mindestens zwei Frauen habe. Das könnte man als Privatangelegenheit abtun, wenn es der Steuerzahler nicht finanzieren müsste.

Die Rolle der Frau ist in diesen religiös und kulturell abgeschotteten Szenen klar definiert: Sie hat sich dem Mann unterzuordnen. Unter allen Umständen. Rechte haben Frauen demnach nur soweit und so lange es der Mann zulässt. In diesen immer häufiger auch offen erkennbaren Strukturen ist es daher auch selbstverständlich, dass neben einer behördlich geschlossenen Ehe noch weitere – religiöse – Ehen geschlossen werden.

Finanziert wird der ganze Harem aus Arbeitslosengeld II, Wohngeld und weiteren staatlichen Leistungen. Die Hilflosigkeit des Staates wird spätestens dann deutlich, wenn sich die Zweit- und Drittfrauen als alleinerziehend ausgeben – das gibt mehr Arbeitslosengeld – und mitteilen, den Vater der Kinder nicht zu kennen.

Dadurch ist auch noch ein Einkommen aus dem staatlichen Unterhaltsvorschuss drin. Nicht selten ist zu diesem Zeitpunkt unter der Vollverschleierung schon das nächste Kind unterwegs. Die unterdrückten Frauen, die oft gar nichts voneinander wissen, machen also bei dem Betrug auch noch mit.“

Die Harems-Masche aufzudecken und rechtssicher zu belegen, ist für die Ämter ein Akt der Unmöglichkeit. Wenn eine muslimische Frau behauptet, sie sei alleinerziehend und würde den leiblichen Vater des Kindes nicht kennen, was ihr einen Alleinerziehenden-Zuschlag von 200 Euro im Monat mehr einbringt, ist diese Behauptung für das Jobcenter nicht nachprüfbar. Denn eine islamische Ehe gibt es rechtlich in Deutschland nicht. Sie wird auch nirgendwo registriert.

Die Harems-Masche von Neukölln: Mehr Frauen – mehr Hartz IV

Top-Kundenrezensionen

Die Geschichte der Welt wurde gelöscht und neu versiegelt, durch Abi den Entsandten des einen Gottes, an den jetzt alle glaubten, ohne Anfang, ohne Ende, ganz im Jetzt, im Land, einfach dem Land. Yölah hieß der eine Gott und man feierte endlos und in Kreisen, man schlachtete und aß göttertrunken, das Leben wurde eine einzige PIlgerfahrt, ein gemeinsames Beten, eine Glückseligkeit des Nichts, aufgegangen in gruppenzentrierten Allmachtsgesängen, die gen Himmel stiegen, gefangen in einer einzige Wirtschaftsform: der Religiösen.

„Die Passion für das Pilgern wurde von unaufhörlichen Kampagnen wachgehalten, sie vermengten Reklame, Predigten, Jahrmärkte, Wettbewerbe und verschiedene Manipulationen, gefördert von dem sehr mächtigen Ministerium der Opfer und Pilgerfahrten.“ (S. 21) Alle Orte, an dem die heilige Bewegung den Sieg davon getragen hatten, waren jetzt Pilgerorte, zu denen siegestrunkene Gläubige permanent pilgerten, unaufhörlich, ganz egal ob sie von großen Städten wegbewegt wurden, um zu sterben, der Weg des Pilgers war das Ziel, völlig auf einen Gedanken zentriert: Yölah würde es gut mit einem meinen, im hier oder morgen oder in der Ewigkeit. Völlig gleichgültig, wo einen der Tod ereilte. Er spielte keine Rolle mehr. Dieser Tatsache gehört der Antrieb, alle Kraft des Irdischen. Nichts sonst durfte stören.

Ein beklemmendes Szenario eröffnet sich in diesem, sehr abstrakt geschriebenen Buch, Geduld wird zu einem anderen Namen für Glauben, Erwartung der Fetisch, dem alles untergeordnet wird, in Gehorsam und Unterwerfung. Man betete fürderhin von Jugend an: Unser Glaube ist die Seele der Welt und Abi sein schlagendes Herz. Die Unterwerfung ist Glaube und Glaube Wahrheit. Yölah gehören wir, Abi gehorchen wir.

Der Mensch hatte so aufgehört, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, nur Yölah kann das und erledigt es für einen. Dabei bediente er sich eines gewaltigen Tricks: man sollte ABER nicht WIRKLICH glauben, das könnte nämlich auch irren lassen, und zu einem anderen Glauben führen. Man griff im Denkapparat perfide vorher zu: verbietet Euch lediglich zu zweifeln und wiederholt, dass meine Wahrheit einzig und gerecht ist.

Mit diesem Kunstgriff wurde die Heuchelei angestachelt, viel radikaler und direkter den echten Gläubigen kennzeichnend, untermauert durch Tausende von Anleitungen von der Geburt bis zum Tod, vom Morgen bis zum Abend, in der Nacht: endlos wiederholte Gesten, Unterwerfungen und Worte schalten den Verstand aus und prägen den hoffenden, ewig im Zwischenzustand befindlichen Menschen auf der unmittelbaren Stufe zur völligen Glückseligkeit.

Man muss sich einlassen auf dieses Buch, es ist nicht leicht zu lesen, die Geschichte schwebt selbst in einem Zwischenreich des Sedierten, der Stille, der Inbrunst, des reinen Wegseins von Verstand und Menschsein, und doch erinnert sich einer daran, beginnt wieder zu denken. Trotzdem fühlt er sich gleich einer Ameise einem größeren Ganzen zugehörig, das wahrscheinlich ahnt, wer er ist und ihn ausscheidet. Dieses Buch ist ein Schock, gleich Kafka wirft man sich zurück in einen Körper, der funktioniert nach anderen Gesetzmäßigkeiten als die der Freiheit, eine Utopie des Sieges einer der 3 monotheistischen Religionen, ganz gleich welche.

In einem solchen System zu leben, hieß langsam aber sicher leerzulaufen, nichts mehr zu fühlen, so zu sterben wie sich leblose Gegenstände zersetzen. Kein einfaches Buch, ein hoch-philosophisches, kompliziert zu lesen – aber, wenn man sich darauf einlässt, jene Stellen und Fesseln kennzeichnend, die wir dem Glauben entziehen müssen, um als Menschheit überleben zu können. Menschen, die so leben müssen, erkennen im Todesmoment dies: „Ist die Stunde des Hinscheidens gekommen, entdecken sie entgeistert, dass das Leben ihnen nichts schuldet, denn sie haben ihm nichts gegeben.“

Ati, der Protagonist des Buches, lebt in einem Sanatorium hoch oben in den Bergen und erinnert sich des Denkens, während er sich erholt und eines wichtigen Wortes: FREIHEIT. Kann er sie entdecken in einem System, das die Eigenmächtigkeit des Individuums nicht mehr kennt?

George Soros: Sprengmeister mit globaler Wirkung

by beim Honigmann zu lesen

Der Börsenguru George Soros gehört zu den dreißig reichsten Menschen auf dem Planeten. Er spendet Milliarden für demokratische Zwecke und wird trotzdem als Weltverschwörer und Anzettler von globalen Krisen angeprangert. Er schwärmt für Ungleichgewichte und betrachtet das vereinte Deutschland als Gefahr. Das Porträt eines Mannes, der zwar eine offene Gesellschaft fordert, sich aber nicht gern […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Schlepper berichtet: 25 IS-Kämpfer boten 40.000 Dollar für eine Fahrt nach Europa

by TA KI

Nicht nur notleidende Menschen sondern auch deren Peiniger kommen in der Flüchtlingskrise nach Europa. Die Dschihadisten seien gut getarnt und würden zehntausende Dollars bezahlen um in einem Flüchtlingboot in die EU zu gelangen. Mit den sommerlichen Temperaturen gewinnt die Flüchtlingsbewegung an Fahrt. Mehrere europäische Länder meldeten bereits einen Anstieg der Flüchtlingszahlen. Die Menschen versuchen weiterhin mittels […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst desto mehr Lügen fallen dir auf

artcultureandmoreblog.wordpress.com/

Film | Food | Travel | Lifestyle

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Ben's Blog für Demokratie und Freiheit

Sichten auf diese Welt - Erfahrung und Wissen, Verzweiflung und Mut

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

farsight3

Der andere Fern-Seher. Voraus-Sehen statt Nach-Richten.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

SKB NEWS

Ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

Es beginnt

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wichtig ist zu erwachen. Und diese Zeit ist Jetzt„

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: