der Irrglaube, gesättigte Fette seien gesundheitsschädlich

 

Eine Metaanalyse aus 17 verschiedenen Studien bezüglich Low Carb ergab folgendes: Bei den übergewichtigen Patienten verringerten sich dieTriglyceridwerte (also Fette) im Blut. Auch der Blutzuckerwert, sowie Blutdruck, BMI, Bauchumfang und Plasma Insulin verringerten sich. Das „gute Cholesterin“ HDL erhöhte sich.

Das heißt, der Irrglaube, gesättigte Fette seien gesundheitsschädlich, ist haltlos. Im Gegenteil, gesättigte Fette können gesundheitsfördernd sein. Am Beispiel von Kokosöl kann das ausführlich belegt werden.

Die Mythen um Fett halten sich wie die letzten Pfunde am Bauch. Doch gerade gesättigte Fettsäuren können helfen…

Neulich hörte ich in einem Bio-Supermarkt folgenden Satz: „Diese Schokolade macht nicht dick, weil sie ist bio.“ Das schlimme dabei: Die Person meinte das tatsächlich ernst. Zucker aus biologischem Anbau ist für die Zähne und das Körpergewicht genauso schädlich, wie Zucker aus normaler Landwirtschaft. Trotzdem hat es die Werbung suggestiv geschafft, dass manche Menschen BIO […]

über Das große Geschäft mit der Gesundheitsillusion — volksbetrug.net

Fremdgesteuert: Und dann hörte er die Stimmen

http://wetterkanal.kachelmannwetter.com/aufreibende-wetterlage-viel-regen-und-kraeftige-gewitter-im-o-s-w-moeglich/

München : Medizinstudenten setzen sich für Flüchtlinge ein

Blutige Ikone: Dieses Bild trieb den Fotografen in den Ruin

Ubers Kampf um den chinesischen Markt ist um einiges schwerer geworden, der lokale Rivale bekommt sieben Mrd. Dollar

Warum Kanada seine „Söhne“ aus der Nationalhymne streicht

Schönwetterhoch noch in weiter Ferne – auch nächste Woche wieder heftige Gewitter:

 

Orban fördert Familien mit Hausbaudarlehen.

32 000 € für jede Familie.

Das verballen wir für 4 Flüchtilanten.

Werden die geplanten Flüchtlingsdörfer in Hamburg jetzt nicht mehr gebaut?

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s