Afghanen wollen das versprochene Haus

Merkel zu Integration von Flüchtlingen: „Wir schaffen das“

[…] Bundeskanzlerin Merkel ist überzeugt, dass die Integration der Flüchtlinge in Deutschland gelingen werde. Unklar ist, welche Position Merkel zu den illegal eingereisten Personen einnimmt. Die Einreise nach Deutschland ist deutlich zurückgegangen, nachdem die Balkan-Route geschlossen wurde und Österreich seine Grenzen stellvertretend für Deutschland dichtgemacht hat.[…]

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/…/merkel-zu-int…/

https://sites.google.com/site/habmutzurwahrheit/god-save-the-chancellor

Nach einer Vergewaltigung in Vaterstetten (Kreis Ebersberg) sucht die Polizei nach zwei Männern. Die Täter hatten das Opfer nachts an der Wohnungstüre überrascht und überwältigt. Nach einer Vergewaltigung in Vaterstetten (Kreis Ebersberg) hat die Polizei Phantombilder der mutmaßlichen Täter veröffentlicht. Sie sollen am 17. März eine Frau in ihrer Wohnung massiv missbraucht haben. Wie die Polizei mitteilte, hatten die zwei Männer gegen 1.20 Uhr in der Nacht an dem Wohnhaus geklingelt. [ 275 more words. ]

http://www.denken-macht-frei.info/vaterstetten-nordafrikan…/

Bevor Du das Volk fragst, bedenke die Antwort.
hr2-kultur / Der Tag / Montag, 27.06.2016
Volksentscheide sind ein Hilfsmittel der Politik. Immer dann, wenn die Lager hoffnungslos zerstritten sind und den gemeinsamen richtigen Weg nicht finden, wird ein Referendum, ein Volksentscheid anberaumt. Direkte Demokratie nennt man das, wenn der Souverän entscheidet, und der Souverän in einer Demokratie ist nun einmal das Volk. Doch wie souverän entscheidet das Volk? Wie werden Stimmungen zu Urteilen? Mit welchen Methoden wenden sich Politiker an das Stimm-Volk? Information und gezielte Desinformation treten gegeneinander an, mit ungewissem Ausgang. Und wer trägt die Folgen? Nach der Entscheidung wird der Ball an die Politik zurückgespielt. Selbst wenn die Situation keineswegs einfacher geworden ist.
zum Podcast

Einzug in Neubaublock verweigert: Afghanen wollen das versprochene Haus

Epoch Times, Samstag, 13. Februar 2016 17:49
In Klötze sorgten zwei afghanische Familien für Aufregung. Sie sollten in einen Neubaublock der Stadt einziehen, doch sie bestanden auf das ihnen versprochene Haus…

 

Es ist so gemein und doch so lustig! 😀

Noch mehr Videos findet ihr hier: http://gofemin.in/g09a5d96

Flaggen-Diebstahl und Warnbrief: Schleswigerin Opfer einer Antifa-Aktion

[…] Am Auto von Vanessa Neumahr fehlte plötzlich der EM-Schmuck – stattdessen klemmte ein Warnbrief einer linken Gruppierung an der Scheibe. […]

http://www.shz.de/…/em-schmuck-am-auto-schleswigerin-opfer-…

München: fünf irakische Gruppenvergewaltiger leugnen Tat
‪#‎schauhin‬ ‪#‎einzelfall‬ ‪#‎SolidaritätMitDenOpfern‬

München: fünf irakische Gruppenvergewaltiger leugnen Tat

http://www.denken-macht-frei.info/muenchen-fuenf-irakische…/

Flüchtlingskrise: Ohne Traumatherapie wird’s erst richtig teuer

[…] Die Integration traumatisierter Flüchtlinge droht zu scheitern, wenn es nicht gelingt, die Geflohenen psychisch zu stabilisieren. Diskutiert wird nun ein Stepped-CareModell, das Laien-Therapeuten aus den Fluchtländern einbezieht. […]

http://www.aerztezeitung.de/…/fluechtlingskrise-traumathera…

Frauenministerin Oberhauser: Kopftuch kein Frauen-Problem.
https://www.unzensuriert.at/…/0021108-Unterdrueckungs-Symbo…

Milliardenschäden durch ausländische Sozialbetrüger

http://m.welt.de/politik/deutschland/article106369364/Milliardenschaeden-durch-auslaendische-Sozialbetrueger.html

»United Kingdumm« – die wahren Wut-Deutschen sitzen in den Redaktionen

Peter Bartels
Das Volk der Briten hat entschieden: »Raus aus dieser EU!« Gegen den Willen der Herrschenden in London, Brüssel und Berlin. Vor allem gegen die – deutschen – Journalisten. Und wie reagieren diese? Wie Gentlemen? Gute Verlierer? Wenigstens wie Demokraten? Bild heulte: OUTsch! Und kübelte über den Brexit-Befürworter Nigel Farage: »Hier lacht der Brexsack«. Schließlich mit einem blonden, blassen Nackedei, das die Restleser von Bild-Totengräber Kai Diekmann mit einem großen Sticker anstrahlte: »Brefugees Welcome! Daneben in Pidgeon-Englisch die wahnsinnig sinnige Zeile: Also come einfach over. Together schaffen wir that!«

mehr

»Tot« ist nicht tot genug: Forscher auf den Spuren von »Zombie-Genen«

Andreas von Rétyi
Wissenschaftler der Washington-Universität haben jetzt erstmals verblüffende Aktivitäten von Genen in toten Tieren entdeckt. Das könnte die Definition des Todes revolutionieren und etliche heiße Diskussionen nach sich ziehen, denn die Konsequenzen wären enorm.

mehr

Der Mund ist das Fenster zu Ihrer Gesundheit – Warum das tägliche Reinigen mit Zahnseide so wichtig ist

Dr. Joseph Mercola
Es scheint allzu einfach, und deshalb vernachlässigen Millionen von Menschen dieses zweiminütige Ritual – aber dieses erstaunliche Stück Faden könnte Ihr Herzinfarktrisiko bis zu zehnmal verringern und auch Ihr Risiko für Diabetes, Demenz, Nierenerkrankungen und sogar ein paar Krebsarten reduzieren.

mehr

Urteil: Grünes Licht für die Pauschalbeleidigung von Polizisten

Torben Grombery
Das Bundesverfassungsgericht hat durch seine neueste Entscheidung, wer sich als Polizeibeamter beleidigt fühlen darf und wer nicht, der straffreien Kollektivbeleidigung unserer Ordnungshüter weiteren Vorschub geleistet und linksgrünen Polizeihassern einen Bärendienst erwiesen.

mehr

Massive Manipulationsvorwürfe gegen Petition zu zweitem Brexit-Referendum

Birgit Stöger
»Bleibt Großbritannien vielleicht doch in der EU?« Mehr als 3 Millionen Menschen hätten bereits eine Petition für den Verbleib in der EU unterschrieben, freut sich der Spiegel am Sonntag und macht so manchem Leser glauben, dass der Brexit rückgängig gemacht werden könnte.

mehr

Vatikan, Bilderberg und eine »Migrantenkrise«

F. William Engdahl

Dresden war dieses Jahr Tagungsort der Bilderberg-Gruppe. Die geheimnisumwobene Organisation versammelte sich dort vom 9. bis zum 12. Juni. Besonders interessant war dabei die Wortwahl der Tagesordnungspunkte (die offenbar nicht nach Bedeutsamkeit sortiert waren). Punkt drei trug laut der offiziellen Pressemitteilung den ungewöhnlichen Titel: »Europa: Migration, Wachstum, Reform, Vision, Einheit«. Interessant ist hier die Bezeichnung »Migration« für die Flüchtlingskrise, die im Frühjahr 2015 einsetzte, als die Türkei die Lager und Camps öffnete und den syrischen Kriegsflüchtlingen zeigte, in welche Richtung es zur EU geht.

mehr

Die sieben skurrilsten, geradezu wahnsinnigen Bestandteile von Impfstoffen

S. D. Wells
Die Impfindustrie ist vollkommen »immun« dagegen, von irgendjemandem verklagt zu werden, selbst wenn derjenige (oder dessen Kind) durch die Chemikalienladung Schaden genommen hat. Jeder einzelne Impfstoff enthält eine prekäre Mischung an Inhaltsstoffen, auch die Grippeschutzimpfung. Aufgrund dieser »Immunität« können die Hersteller tatsächlich jede Chemikalie, jeden gentechnisch veränderten Organismus, jedes Virus oder Bakterium sowiejede tierische Gewebeprobe für ihre Impfstoffe verwenden, ohne sie jemals auf ihre Sicherheit oder Wirksamkeit testen lassen zu müssen.

mehr

Volksbetrug: Warum Politiker Fußballspiele lieben

Udo Ulfkotte
Immer mehr Menschen ahnen, dass unsere Politiker sich längst von der Demokratie verabschiedet haben und uns Bürger nur noch als notwendiges Stimmvieh betrachten. Leider ist das eine Tatsache, die man inzwischen gut mit Fakten belegen kann.

mehr

Willy Wimmer: The Battle of Brexit

Willy Wimmer
Seit wann hat die Regierenden in Berlin, Brüssel oder London interessiert, was die Menschen denken? Das war einmal anders, und zum Leidwesen der jetzigen Machthaber können sich noch viele daran erinnern. Vermutlich nicht der leider noch im Amt befindliche Herr Bundespräsident. Herr Gauck, der vermutlich keine Kenntnis von der Friedensliebe des deutschen Volkes hat, weil er sonst seine Kriegsreden nie im Leben gehalten haben würde, erklärt in seinem jüngsten ARD-Interview das deutsche Volk – bis auf seinesgleichen – zum Problemfall.

mehr

Mob fällt in Paris über Frau her

Birgit Stöger
Der Vorfall ereignete sich bereits am Mittwoch im Stadtzentrum von Paris, in unmittelbarer Nähe zur Kathedrale Notre-Dame. Hierbei handelt es sich um einen von Sicherheitskameras überwachten beliebten Touristenmagneten.

mehr

Wieder eine Vorhersage für den Dritten Weltkrieg erfüllt: Flottenkonzentrationen im Mittelmeer

Peter Orzechowski
Seit dem Zweiten Weltkrieg durchpflügten nicht mehr so viele militärische Verbände die Wogen des Mittelmeers wie in diesen Tagen. Die offizielle Propaganda will uns glauben machen, dass es dabei nur um Seenotrettung und Jagd auf Schleuserbanden geht. Militärbeobachter sehen in dieser Flottenkonzentration jedoch den Aufmarsch für größere kriegerische Pläne – und bestätigen einmal mehr die Prophezeiungen eines bevorstehenden Dritten Weltkriegs.

mehr

Dank dem Islam: Vielweiberei gehört auch zu Deutschland

Birgit Stöger
Um Zustimmung zu ihrer Entscheidung, durch Massenimmigration von arabisch-orientalischen Völkerscharen das Angesicht Europas und Deutschlands zu verändern, hat die Hauptinitiatorin Angela Merkel die Bevölkerung nie gefragt oder gebeten. Vielmehr muss sich diese nun mit den Folgen von Merkels Bauchentscheidung herumschlagen und soll dank Proklamation der politisch ergebenen Mainstreammedien kritiklos hinnehmen, dass »der Islam zu Deutschland« gehört.

mehr

Kalifornien: Kommt bald das große Beben?

Andreas von Rétyi
Durchschnittlich alle 100 Jahre kommt es an der nordamerikanischen Pazifikküste zu einem schweren Erdbeben. Die meisten Forscher glauben daher, dass dieser Region nun bald eine neue Katastrophe bevorsteht. Warnungen werden noch vielfach in den Wind geschrieben, doch aktuelle Messungen bestätigen sämtliche Befürchtungen.

mehr

US-Regierung leugnet medizinischen Nutzen von Marihuana, bewilligt aber ein von Cannabis abgeleitetes neues Medikament

Daniel Barker
Einmal mehr wird die Scheinheiligkeit der FDA (Bundesbehörde für Arzneimittel) bezüglich des medizinischen Einsatzes von Marihuana deutlich: Obwohl die Behörde seit Jahren darauf besteht, dass »Cannabis keinerlei medizinischen Wert« habe, ist sie nun bereit, dem Unternehmen GW Pharmaceuticals die Vermarktung eines auf Cannabinoiden basierenden Arzneimittels für Multiple-Sklerose-Patienten zu erlauben.

mehr

Sensation: Kanzlerin Merkel sieht Flüchtlingswelle als »Angriff«

Gerhard Wisnewski
Die Flüchtlingswelle als Invasion und »Angriff«? Für diese These wurde Kopp-Autor Gerhard Wisnewski vor einem Dreivierteljahr fast noch gelyncht. Aber jetzt scheint sich diese Sichtweise auch in der Politik durchzusetzen. Selbst Kanzlerin Angela Merkel akzeptiert nun implizit die Vorstellung von Invasion und Migrationswaffe: Vor CDU-Wirtschaftsexperten sprach Merkel beim Thema Flüchtlingskrise nun von einem »Angriff« auf die europäischen Außengrenzen.

mehr

Brexit: Der Tag, an dem der Journalismus unterging!

Peter Bartels
Nie, nochmal: nie hat sich ein Berufsstand so unfassbar demaskiert wie der des Journalismus letzten Freitag. Der »Juncker der EU« hatte in Brüssel kurz und knurrig den Brexit kommentiert -»Out is out!«-, drehte ab und ging. Und so gut wie die gesamte Journaille im Saal erhob sich: Standing Ovation! Donnernder Applaus! Neutralität? Distanz? Erst Nachricht, dann Kommentar? Volontärs-Binse? Nichts! Der Mainstream zeigte sein wahres Gesicht. Diese Selbstentlarvung ist schlimmer als alle möglichen Folgen des britischen Independence Day …

mehr

Bundespräsident Gauck über deutsche Bürger: Die Bevölkerung ist das Problem

Udo Ulfkotte
Unsere Volksvertreter überbieten sich derzeit in der Kunst, ihre Wähler zu beleidigen. Mal werden wir als »Pack«, »Ratten« oder »Mischpoke« beschimpft. Und jetzt generell zum »Problem« erklärt.

mehr

Vital mit Chia von Janie Hoffman

Redaktion
Jahrhundertelang wurden Chia-Samen von den Maya und den Azteken wegen ihrer erstaunlichen Eigenschaften als Energielieferant und ihrer natürlichen Heilkräfte geradezu verehrt.

mehr

Blick in die Zukunft: Graphen macht Solarenergie allwettertauglich

Edgar Gärtner
In China ist eine Entwicklung gelungen, die auch in Deutschland die Solarenergie grundlegend verändern wird. Denn in Zukunft kann man mit neuen Solaranlagen aus China auch nachts Strom produzieren.

mehr

+++ SCAM: BREXIT-Petition von Hackern gehijacked um Medien bloßzustellen +++ Tumulte bei Gauck-Besuch: Polizei ermittelt gegen Pöbler in Sachsen +++ Strafe für geplanten Kirchenbau: 80 Häuser von Christen in Ägypten niedergebrannt +++

Redaktion

mehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s