künftig nicht mehr auf das „deutsche Volk“ schwören

NRW schwört nicht mehr auf deutsches Volk

by m8y1

Tja, so ist das wenn man sich widerstandslos abschaffen lässt. Zukünftig hat jeder dahergekommene Wohlstandsmigrant, wohl genauso viele Rechte wie die, deren Heimat hier ist und deren Vorfahren alles wovon jeder Ansiedler profitiert und woran sich die Welt bereichert, mit ihrer eigenen Hände Arbeit geschaffen haben.

Hier noch mal die Dokumente die belegen dass es niemals um Flüchtlinge ging, sondern von Anfang an festgeschrieben war, das eine Umsiedlung von Millionen Menschen aus Dritte Welt Ländern nach Europa auch gegen den Willen der Europäer und ohne zu fragen oder zu informieren durchgeführt wird.

 

 

Beitrag von mmnews

Verfassungsänderung in NRW: Mitglieder der Landesregierung werden bei ihrer Vereidigung künftig nicht mehr auf das „deutsche Volk“ schwören. Die Grünen zeigten sich erfreut über die Änderung.

 

Mitglieder der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen werden bei ihrer Vereidigung künftig nicht mehr auf das „deutsche Volk“ schwören. Auf eine entsprechende Verfassungsänderung einigten sich SPD, CDU, Grüne, FDP und Piratenpartei.

 

Die Neuregelung sieht nun einen Schwur auf das Wohl „des Landes Nordrhein-Westfalen“ vor. Die Minister schwören also, das Wohl aller Menschen in NRW zu berücksichtigen, nicht nur das der Menschen mit deutschem Pass.

Bei der letzten Sitzung der Verfassungskommission am Montag lobten Vertreter der fünf Fraktionen die erreichten Ziele. Die Grünen zeigten sich erfreut über die Änderung. Die Durchsetzung einer „diskriminierungsfreien Eidesformel“ sei ein Erfolg, sagte der stellvertretende Vorsitzende der Landtagsfraktion, Stefan Engstfeld.

über NRW schwört nicht mehr auf deutsches Volk

Integration in Hamburg: Stadt investiert 800.000 Euro in Flüchtlingssportprojekte

[…] Um die Integration von Flüchtlingen in Hamburg zu fördern, wollen SPD und Grüne die Integrationsarbeit der Sportvereine finanziell stärker unterstützen. Insgesamt wolle man 800.000 Euro in das Projekt „Willkommen im Sport“ investieren. Einen entsprechenden Antrag hatten die Regierungsfraktionen bereits zur Bürgerschaftssitzung Mitte Juli eingereicht.

Bei dem Projekt „Willkommen im Sport“ des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) werden finanzielle Mittel für Sport- und Bewegungsangebote von Flüchtlingen und für Flüchtlinge durch Bund und Hansestadt zur Verfügung gestellt. Sportvereine und -verbände können Anträge auf Bezuschussung von sozial-integrativen Maßnahmen stellen. […]

http://www.abendblatt.de/…/Stadt-investiert-800-000-Euro-in…

Kasseler Tafel begrenzt wegen der Flüchtlinge die Zahl der Abnehmer

[…] Vielerorts reichen die Waren nicht mehr, um alle zu versorgen. Auch bei der Kasseler Tafel klopfen seit vergangenem Sommer vermehrt Flüchtlinge an. „Natürlich spüren wir eine zusätzliche Nachfrage“, sagt Tafel-Vorsitzender Hans-Joachim Noll auf Anfrage der HNA. Die Zahl der Abnehmer habe man aber bewusst stabil gehalten.

Nach wie vor gebe es 1250 Inhaber einer Berechtigungskarte. Bei dieser Zahl habe man vor einem halben Jahr auf dem Höhepunkt der Flüchtlingswelle eine Grenze gesetzt. „Damit wollen wir auch Unfrieden vermeiden“, sagt Noll. Mit der festen Abnehmerzahl könne man allen Kunden weiterhin verlässliche Kontingente bieten. „Alle kriegen das Gleiche.“ Die Folge dieser Regelung seien allerdings längere Wartelisten.

20 Prozent der Berechtigungskarten würden an Flüchtlinge vergeben. Das sei zwar mehr als ihrem Bevölkerungsanteil entspreche. „Aber der Anteil der Flüchtlinge an der bedürftigen Gesellschaft ist überproportional“, sagt Noll. Nahezu alle Flüchtlinge sind auf Asylbewerberleistungen oder Hartz IV angewiesen. […]

http://www.hna.de/…/kasseler-tafel-begrenzt-wegen-fluechtli…

 

Am Donnerstagabend ist ein Mann in Dirmingen zusammengeschlagen und schwer verletzt worden, nachdem er einem Mädchen helfen wollte, das von einem weiteren Mann angegriffen worden war. Das männliche Opfer wurde mit massiven Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.Am Donnerstagabend ist ein Mann in Dirmingen zusammengeschlagen und schwer verletzt worden, nachdem er einem Mädchen helfen wollte, das von einem weiteren Mann angegriffen worden war. Das männliche Opfer wurde mit massiven Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Donnerstagabend ist ein Notruf bei der Polizei eingegangen. Darin wurde von einer vermeintlich ohnmächtigen Person im Brühlpark berichtet. Nachdem die Beamten und ein Krankenwagen bereits zu der angegebenen Stelle unterwegs waren, ging nur wenige Minuten nach dem ersten Anruf ein weiterer Notruf bei der Polizei ein. Dieses Mal berichtete ein Anrufer, dass im Brühlpark ein Mann auf ein Mädchen einschlagen würde.

Als die Polizisten vor Ort eintrafen, wurden sie von einer 14-Jährigen angesprochen, die um Hilfe bat. Dabei handelte es sich nach Angaben der Polizei offenbar um das Mädchen, das den ersten Notruf getätigt hatte und danach von dem vermeintlich ohnmächtigen Mann angegriffen worden war. Der Schläger ließ erst von dem Mädchen ab, als ein vorbeikommender Mann sich in die Situation einmischte und dem Mädchen half.

http://wp.me/p1CFCv-5vR

Danach prügelte der mutmaßliche [alkoholisierte] Täter auf den helfenden 60-Jährigen ein und fügte ihm unter anderem massive Gesichtsverletzungen zu. Die Beamten konnten den Schläger von seinem Opfer trennen und veranlassten, dass der 60-Jährige in ein Krankenhaus gebracht wurde. >>> weiterlesen

Hab gerade meinem Onkel Hans Werner im Klinikum Winterberg vorgelesen was geschrieben wurde über Flüchtlinge in Deutschland und Dirmingen. Er kann es leider zur Zeit nicht selbst lesen, siehe Bild.
Wird morgen früh operiert, mit ein paar Titan Platten unter den Augen, zahlreichen Stichen vom Nähen, ausheilen lassen von Nasenbruch, Kieferbruch, Jochbeinbruch usw. kommt er bestimmt oder sagen wir in seiner schlechten vorherigen Verfassung “ hoffentlich “ in ein paar Wochen wieder aus dem Winterberg-Klinikum raus…..

Der “ nette syrische Mitbürger “ aus Dirmingen (um den sich so viele Helfer und Helferinnen kümmern) hatte gestern abend im Brühlpark nix anderes zu tun als sich eine Flasche Whiskey hinter die Birne zu kippen. Als er dann scheinbar bewusstlos von der Parkbank kippte und ihm ein 14 jähriges Därminga-Mäde [meinte er „Dirminger Mädchen“?] zu Hilfe eilte und seinen Puls kontrollieren wollte rastete er laut Aussage der Opfer total aus, wie ein Tier schlug er dann auf das Mädchen ein..

Als mein Onkel (60 Jahre, Lungenkrank mit tragbarem Sauerstoff-Gerät) helfen wollte lies er das Mädchen links liegen und prügelte meinen Onkel krankenhaus-reif… Nach einer Nacht in der Ausnüchterungszelle mit viel randalieren und noch einem durch ihn verletzten Polizisten ist er aber heute wieder wohlbehalten in seinem Nestchen angekommen.

Fragt mal jemand das junge Mädel das er vorher geschlagen hat wie es ihr geht ??? 300 Euro hat er ihr ( 14 Jahre alt !!!! ) angeboten sie soll mit ihm kommen in sein Haus zum ….. „frown“-Emoticon Oder den beiden anderen Jugendlichen die weglaufen konnten und Hilfe holten für meinen Onkel als er zusammen geschlagen wurde ???

Die 750 Euro die mein Onkel auf der Postbank zuvor abgehoben hatte, seine monatliche Rente nach 42 Jahren Arbeit in Deutschland… auch weg… Geldbeutel verschwunden…. Danach fragt kein Schwein…. Keinen beschissenen Politiker, ob CDU SPD FDP oder wie der ganze andere Rotz sich nennt schert sich einen Scheiß darum wie es den Opfern geht…

Wie mein Onkel jetzt die Miete für diesen Monat zahlen soll ??? Essen bekommt er ja die nächste Zeit im Krankenhaus, obwohl, die 10 Euro Zusatzgebühr [Krankenhaus-Eigenbeteiligung] fällt ja sicher auch zu seinen Lasten oder ??? Wo sind da die Helfer und Helferinnen???? Ich hoffe das niemand glaubt das ich ihn hier persönlich angreifen will.  Dies ist nur meine eigene freie Meinung die man sich so bildet wenn einem in der eigenen Familie so was passiert.

………….

Gutmenschen gehen jetzt von meiner Freundesliste. Aufgewachte teilen diese Realität die das Schicksal unseres Volkes erkannt haben.

Jetzt kommt der Oberhammer: Ich habe gerade mit Daniel telefoniert.
Der Typ wurde nach der Nacht in der Ausnüchterungszelle wieder auf freien Fuß gesetzt

Siehe auch:

Berlin: Die Brandstiftungen der Linksextremisten lösen keine Empörung aus. Warum nicht?

Londons Einwanderungspolitik: Qualifizierte Briten wandern aus – Bildungsferne wandern ein

Sarah Lund: Dänische Flüchtlingshilfe: Migranten sollen zurückgeschickt werden

Polizei erklärt Mannheim zur #NoGoArea

Michael Klonovsky: Nach dem Brexit: Hoch die Gläser, fröhliche Rechtspopulisten! – unsere Zeit ist gekommen

Thor Kunkel: Raus aus der EU, denn sie ist unser Untergang

 

 

3 Gedanken zu “künftig nicht mehr auf das „deutsche Volk“ schwören

  1. „…künftig nicht mehr auf das deutsche volk schwören“….
    ist doch prima. dann hat das deutsche volk endlich keine ausrede mehr den judenmarionetten(laienpolitdarsteller) treue und gefolgschaft zu leisten.
    dann können sie nun ganz ohne jedes schlechte gewissen jede anordnung der besatzerscheinbehörden ignorieren.
    wird zeit das der widerstand auf die straßen geht,und ich rede hier nicht von spaziergängen bei der pegida-afd scheinopposition, also bei den vom regime selbsterschaffenen koscher-patrioten, sondern von aufmärschen welche die verantwortlichen verbrecher und regimehuren aus ihren löchern schleifen,um sie schnellstmöglich zu laternisieren! jedem brd-schergen gebührt sein ganz persönlicher „volksverräterorden am roten brd band“ in 5metern höhe an einer soliden laterne oder einer knorrigen deutschen eiche.

    brd verrecke-damit deutschland leben kann!!!
    ich liebe und fördere den brd und eu(dssr) tod!!!
    alle fremdrassigen invasoren nach israel,denn sie müssen dort lernen wie bereichernd vielfalt sein kann!!!

    Liken

  2. Hat dies auf #m8y1 rebloggt und kommentierte:

    800.000€ für ein Programm das Neuansiedler im Sportvereine integriert!?
    Es ist sicher keine schlechte Idee wenn diejenigen die hier bleiben Sportvereine ansehen und dort anmelden aber habt ihr mal daran gedacht die Kinder zu entschädigen die alle keinen Schulsport mehr haben weil die Sporthallen voll sind? Sie alleine auf die wenigen übriggebliebenen Spielplätze schicken wird überall immer unsicher. Die Kinder zahlen den Preis für Übertoleranz und Leichtgläubigkeit ihrer Eltern. An Tafeln müssen sich die Ärmsten teilweise um die Reste prügeln. Mit Ansiedlern die ihre gesamte Versorgung in die Heimat schicken, dann doch zu den Tafeln gehen und nicht mal den Anstand haben sich dort zu benehmen.
    Und die Omi die sich nach 40-50 Jahren ihre Rente auf Hartz IV aufstocken muss geht leer aus. MACHT EUCH DAS NICHT WÜTEND?

    Wie erwartet ist es keine Genugtuung es den Bahnhofsklatschern jetzt noch mal zu sagen: Ihr habt mitschuld weil ihr euch nicht informiert habt sondern einfach klatscht und Mitleid zeigt wenn der Fernseher es verlangt. Erst die Armen und die Kinder und später werden wir alle den Preis dafür bezahlen.

    Wie viele Zeitungen oder Fernsehsendungen der Massenmedien man wohl lesen muss bis man diese Meldungen zusammen hat?

    Da lohnt es sich doch online zu informieren manchmal Zeit und ist wenigstens auch informiert 😃

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst desto mehr Lügen fallen dir auf

artcultureandmoreblog.wordpress.com/

Film | Food | Travel | Lifestyle

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

|Umwelt|Technik|Recht|

www.Dokudrom.de

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Ben's Blog für Demokratie und Freiheit

Sichten auf diese Welt - Erfahrung und Wissen, Verzweiflung und Mut

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

farsight3

Der andere Fern-Seher. Voraus-Sehen statt Nach-Richten.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

SKB NEWS

Ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

Es beginnt

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wichtig ist zu erwachen. Und diese Zeit ist Jetzt„

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: