Groß-Alarm am #Flughafen #Frankfurt ! Terminals werden geräumt!

Amazon führt Bestellungen per Knopfdruck in Deutschland ein

EU: steigt Irland aus?:

L! Groß-Alarm am ! Terminals werden geräumt!

Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen in Hessen: Es mangelt an Azubis.

Leserzuschrift-DE zu 20-Jähriger soll in Pforzheimer Hotel Frau vergewaltigt haben – Haft

Ist noch jemandem unklar, warum Pforzheim bei der letzten Landtagswahl zu einer Hochburg der AfD geworden ist? Vielleicht liegt es doch an den vielen körperlichen Angriffen der Migranten auf die Eingeborenen! Habe heute nur zufällig gesucht und BINGO, wieder eine ganz schwere Straftat! VOLLENDETE VERGEWALTIGUNG: „Der aus dem Iran stammende Asylbewerber . . . sich am frühen Sonntagmorgen in einem Pforzheimer Hotel an einer 27 Jahre alten Frau vergangen zu haben, die er am Vorabend in einer Diskothek kennengelernt hatte.“ Daher noch einmal eine WARNUNG an Frauen vor unbeschwerter Kontaktaufnahme zu FREMDEN Menschen. Es gibt Asylbewerber, die einen harmlosen Flirt als Aufforderung zur Vergewaltigung missverstehen. Jedenfalls Danke an die Polizei in Pforzheim, dass die Ethnie des Täters genannt wurde. Keine Selbstverständlichkeit in Merkels Lügenstaat.

Pforzheim ist inzwischen total überfremdet.

[8:00] Neopresse: Die schleichende Eroberung Europas durch den Islam


Neu: 2016-08-30:

[20:00] Erschiesst sie doch: Großeinsatz für Hamburger Polizei Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft: 25 Streifenwagen rücken aus

[19:00] Leserzuschrift-DE zu Zukunft der Kemptener Kaserne: 1.000 Flüchtlinge werden untergebracht

 

In Hunderten von Ermittlungsverfahren würden wegen Waffenbeschaffung von Terroristen über das Dark Net Untersuchungen angestellt, berichtet der Interpolchef der Zeitung weiter. Das sei einer der Schwerpunkte der Arbeit des europäischen Sicherheitssektors. Es gebe Zehntausende Verdächtige, die in den Waffenhandel verstrickt sein könnten.

Man versuche den illegalen Import nach Großbritannien und in die EU-Länder zu stoppen. Der Handel, besonders im Dark Net, sei rege. Die Fähigkeiten der Polizei Verkäufer und Käufer zu ermitteln seien dagegen sehr gering, so Wainwright. So wie für Drogen gebe es für Waffen eine Vielzahl von Webseiten im Dark Net. Das allein stelle einen großen Teil des Problems dar.

Trotz Brexits europaweite Zusammenarbeit beibehalten

Trotz des Austritts Großbritannien aus der EU, dem sogenannten Brexit, wäre für die Strafverfolgung eine Beibehaltung des Europäischen Haftbefehls und des Zugriffs auf das Schengen-Informationssystem wünschenswert, so Interpolchef. Dieses System erlaubt einen europaweiten Austausch über Menschen und Objekten im Zusammenhang mit Kriminalität. Um dies sicherzustellen, seien jedoch völlig neue Verhandlungen mit Großbritannien nötig. Doch sei er optimistisch, dass die neue britische Premierministerin Theresa May erfolgreich zu verhandeln wüsste. (dk)

Quelle: Europolchef warnt vor Wellen von IS-Rückkehrern aus Syrien

 

Die CIA setzte bereits zehnmal Geheimarmeen ein, um ausländische Regierungen zu stürzen

by Andy

cia-secret-armies

Langley, Virginia –Indem immer mehr Beweise ans Licht kommen, dass die US-Regierung insgeheim dem Islamischen Staat (IS) behilflich war, ist es an der Zeit, auf einige Vorfälle aufmerksam zu machen, als die Central Intelligence Agency (CIA) bereits geheime Armeen schuf. Laut einer derzeit gängigen Theorie wird vermutet, dass die USA im Geheimen denIslamischen Staat (IS) unterstützten, damit die Islamisten die Regierung des syrischen Präsidenten Assad destabilisieren. Wenn das zu weit hergeholt erscheint, sollte man bedenken, dass die CIA bereits einmal einen Krieg wegen Bananen vom Zaun brach…was im wahrsten Sinne des Wortes „bananas“ [engl. „verrückt“] ist.

Kuba: Wahrscheinlich die bekannteste Geheimarmee. Castro verstaatlichte die Vermögen von westlichen Unternehmen, nachdem seine Regierung an die Macht gekommen war, und so beschlossen die USA die Regierung Kubas zu stürzen und eine Marionettenregierung einzusetzen. Wie bei den meisten durch den US-Geheimdienst unterstützten Armeen, ist ihr dies nicht gelungen…und zwar auf jämmerliche Weise: Die Invasion in der Schweinebucht führte dazu, dass sich 1.400 von den USA trainierte Kubaner innerhalb von nur 24 Stunden Castros Truppen ergaben.

El Salvador: Die US-unterstützte salvadorianische Regierung wurde mit oppositionellen kommunistischen Rebellen konfrontiert. Der US-Geheimdienst sah eine naheliegende und einfache Lösung: den Einsatz von Todesschwadronen. Der US-Geheimdienst trainierte und beriet regierungstreue Truppen, damit diese Dörfer massakrierten und brachte die Vertreibung von über einer Million Menschen auf den Weg. Sofort nach dem Waffenstillstand gab es eine Generalamnestie für Leute, die an Kriegsverbrechen beteiligt waren. Es wurde zwar entschieden, dass dieser Straferlass illegal sei, aber er ist nichtsdestotrotz immer noch in Kraft geblieben. Bei denjenigen, die sich für Gerechtigkeit einsetzen, wird oft eingebrochen und dabei werden Beweise für eine CIA-Beteiligunggestohlen.

Afghanistan: Die USA bewaffneten und trainierten während Operation CycloneMudschaheddin-Kämpfer. Später sollten viele dieser Kämpfer den Kern der fundamentalistischen Terrorgruppen bilden, die wir heute bekämpfen (oder möglicherweise unterstützen). Ja, Osama bin Laden war einer der Kämpfer, die von der CIA in Afghanistan ausgebildet wurden. Die ganze Operation wurde ausgeführt, um die sowjetische Invasion zu stoppen.

Guatemala: Diese kleine CIA-Eskapade ist der Ursprung des Begriffs „Bananenrepublik“. Der demokratisch gewählte Präsident von Guatemala entschloss sich, die United Fruit Company für ihr jahrzehntelanges Verkehren mit Diktatoren des Landes zu bestrafen. Er begann eine Gesetzgebung vorzuschlagen, um das Monopol des multinationalen US-Konzerns auf nahezu alles in dem Land zu beenden. Was also hätte die CIA anderes dagegen tun können, als die legale Regierung zu stürzen und einen Krieg auszulösen…um Bananen?

Kongo: In den 1960ern war Belgien dabei, seine Kolonialherrschaft über den Kongo zu beenden. Anstatt Selbstbestimmung zu erlauben, führte die CIA Attentate durch, bewaffnete Rebellentruppen, brachte europäische Söldner ins Land und unterstützte sie sogar mit geheimen Luftstreitkräften.

Nicaragua (das zweite Mal): In den 1980ern übernahmen die linksgerichteten Sandinisten die Macht, während die CIA die oppositionellen Contra-Milizen unterstützte. Die Behörde beschaffte ihnen Waffen, unterhielt für sie den Handel mit Kokain und trainierte die Organisation, die für ihre Kindersoldaten bekannt wurde, um Massaker bei Bildungszentren und Kriegsverbrechen ungefähr jeder erdenklichen Art zu begehen.

Angola: Die CIA heuerte französische und südafrikanische Söldner an, um Gruppierungen des rechten Flügels bei ihrem Kampf gegen die Volksbewegung zur Befreiung Angolas (MPLA)behilflich zu sein. Die Gruppierung konkurrierte nach der portugiesischen Dekolonialiserung mit verschiedenen anderen paramilitärischen Organisationen im Kampf um die Machtübernahme innerhalb des Landes. Vorhersehbarerweise verlor die Söldnerarmee der CIA.

Ukraine (das erste Mal): Während des Zweiten Weltkriegs gründeten die Nazis eine Partisanengruppe in der Ukraine, um vorrückende sowjetische Truppen zu bedrängen und zu verlangsamen. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs begann der US-Geheimdienst damit, die Partisanengruppe zu finanzieren und ihr Hilfestellung zu leisten. 1952 wurden die Partisanen von den Sowjets vernichtend geschlagen.

Venezuala: 2002 versuchte eine Gruppe innerhalb Venezuelas, die Regierung zu vertreiben. Die USA verleugneten rundweg ihre Beteiligung. Natürlich gibt es mehr als genug Beweisedafür, um die Bush-Regierung mit der Verschwörung in Verbindung zu bringen. Es gibt sogar Indizienbeweise neueren Datums in Form eines zweiten Versuchs.

Ukraine (das zweite Mal): Die aktuellste Revolution in der Ukraine könnte zwar aus einer Eigendynamik heraus begonnen haben, aber sie wurde vom US-Geheimdienst vereinnahmt. Die Revolution führte lediglich einmal mehr dazu, eine US-Marionettenregierung zu installieren. Die USA entschieden sich dafür, buchstäblich Naziszu installieren. Diese Tatsachen werden von den US-Medien weitgehend ignoriert.

Würde ein US-Geheimdienst also heimlich eine brutale mörderische paramilitärische Gruppe unterstützen, um ein Land zu destabilisieren, das sich auf der Abschussliste der USA befindet? Die Antwort lautet: Der US-Geheimdienstapparat hat genau das bereits seit ungefähr 60 Jahren getan.

Übersetzt aus dem Englischen von AnonHQ.com

Quelle: Die CIA setzte bereits zehnmal Geheimarmeen ein, um ausländische Regierungen zu stürzen

2 Gedanken zu “Groß-Alarm am #Flughafen #Frankfurt ! Terminals werden geräumt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst desto mehr Lügen fallen dir auf

artcultureandmoreblog.wordpress.com/

Film | Food | Travel | Lifestyle

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Ben's Blog für Demokratie und Freiheit

Sichten auf diese Welt - Erfahrung und Wissen, Verzweiflung und Mut

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

farsight3

Der andere Fern-Seher. Voraus-Sehen statt Nach-Richten.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

SKB NEWS

Ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

Es beginnt

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wichtig ist zu erwachen. Und diese Zeit ist Jetzt„

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: