0

der Import ihrer 11-jährigen Sexsklavinnen erlaubt

Alten Männern soll der Import ihrer 11-jährigen Sexsklavinnen erlaubt werden, weil sonst die Homo-Ehe nicht…

Ich war baff und viele andere auch. Zuerst zählte Comey ihre Verfehlungen auf und dann lässt er sie laufen? Donald Trump sagte dazu, Comey würde eine Kriminelle schützen. Er sagte sogar, wenn er Präsident werde, solle ein Sonderermittler Clintons Mails untersuchen und Hillary ins Gefängnis bringen. Dagegen sprangen Hillary und ihr Team in die Luft vor Glück und lobten Comey für seine gute Entscheidung.

Comeys Entscheidung, Hillary nicht für ihre Preisgabe von geheimen Daten des Staates zu verfolgen, rief bei vielen Juristen und innerhalb der Strafverfolgungsbehörden Kopfschütteln und Entsetzen aus. Es gab nämlich einige Fälle, wo Militärs wegen weniger krasser Informationsweitergabe schwer bestraft wurden, mit bis zu 5 Jahren Gefängnis. Dann der Fall Bradley Manning, der zu 35 Jahren verurteilt wurde, weil er Wikileaks angeblich geheime Daten zugespielt hatte.

Die Atmosphäre innerhalb des FBI wurde ab dem Tag des Freispruchs von Hillary durch Comey total vergiftet. Es ist zu einer Meuterei innerhalb der Polizeibehörde gekommen, einschliesslich in der obersten Führung. Die Abteilungsleiter haben aufgehört Comey als ihren Chef zu grüssen und ignorierten ihn einfach. Sie brachten damit ihr Gefühl zum Ausdruck, Comey hätte sie verraten und Schande über das FBI gebracht, indem er Hillary davon kommen lies.

Der Druck auf Comey wurde immer grösser, als immer mehr Beamte ihr Rücktrittschreiben ihm auf den Tisch knallten. Sogar seine Frau Patrice hat ihm gesagt, er hätte einen groben Fehler begangen. Er erzählte seiner Frau, er wäre niedergeschlagen, weil der Stapel an Rücktrittgesuche riesig wurde. Er realisierte, die Moral innerhalb des FBI hatte den tiefsten Punkt erreicht.

James Comeys Entscheidung, die Untersuchung gegen Hillarys E-Mail-Server und ihre fahrlässige Handhabung der geheimen Daten wieder aufzunehmen kam, weil er nicht mehr dem Druck von allen Seiten standhalten konnte. Das Auffinden von über 650’000 neuen Mails auf dem Laptop von Anthony Weiner, dem Ehemann von Hillarys engster Vertrauten Huma Abedin, musste er nutzen, um sozusagen die Wunden innerhalb des FBI zu heilen.

Ausserdem hatte er die Sorge, nach der Präsidentschaftswahl würden die Republikaner im Kongress eine Untersuchung gegen ihn einleiten, weil er mit der Entscheidung, Hillary nicht strafrechtlich zu verfolgen, sie politisch bevorzugt hätte und so das FBI parteiisch war.

Laut einem Vertrauten, der Comey seit Jahrzehnten kennt, waren ausgerechnet „die Leute, denen er am meisten vertraut, am ärgerlichsten ihm gegenüber, einschliesslich seine Frau. Sie hat ihm laufend aufgefordert zuzugeben, er hätte eine Fehlentscheidung getroffen, das Verfahren im Juli gegen Hillary einzustellen.

Er sprach über den Schaden den er sich selber und der Institution angerichtet hat und wie er von den Männern und Frauen gemieden wurde, die er schätzt und die für ihn arbeiten. Es hat ihn schwer getroffen.

Es hat seinen Ego beschädigt. Er sieht aus wie wenn er zehn Jahre gealtert hätte in den letzten Monaten.

Als er am vergangenen Donnerstag von seinen Beamten über den Fund von E-Mails auf Anthony Weiners Laptop informiert wurde, reagierte der FBI-Chef sofort, hat entschieden die Untersuchung wegen der neuen Faktenlage gegen Hillary wieder aufzunehmen und hat gleichzeitig den Kongress darüber am Freitag schriftlich Bescheid gegeben. Danach ist die Lawine in den amerikanischen Medien losgebrochen!

Huma Abedin hat sich über das Wochenende in ihrer New Yorker Wohnung eingeigelt und war für die Medien nicht zu sprechen. Hillary war ohne sie in Florida bei Wahlveranstaltungen unterwegs. Huma soll nur gesagt haben, sie verstünde nicht, wie Tausende Mails von Hillary und dem Aussenministerium auf dem Laptop ihres Mannes gelangt seien.

Huma Abedin weint als die Nachricht auf Hillarys Maschine
eintrifft, das FBI hat die Untersuchung wieder aufgenommen

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Comey musste wegen Meuterei im FBI reagieren http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2016/10/comey-musste-wegen-meuterei-im-fbi.html#ixzz4OhYEDAVm

wilfried_porthDaimler-Personalchef Wilfried Porth (Foto) war einer derer, die vor gar nicht allzu langer Zeit nach mehr Zuwanderung gerufen haben. Noch im November 2015 tönte er, ähnlich wie die Kanzlerin: „Wir können das stemmen“, und bekräftigte, er sei ganz auf Merkel-Linie in dieser Frage. Auch fehlende Qualifikationen stellten damals für ihn kein Hindernis für die Beschäftigung der Merkelgäste dar. Heute, wo rausgekommen ist, dass die DAX-Unternehmen insgesamt weniger als 100 der Hoffnungsträger für die deutsche Wirtschaft eingestellt haben und seitens der Politik nach mehr Engagement gerufen wird, lamentiert Porth sich rechtfertigend, man könne die sozialen Aufgaben nicht bei der Wirtschaft abladen.

(Von L.S.Gabriel) [mehr]

 

athen.png

 

Kleinterror in DE: Mutmaßliche IS-Sympathisantin attackiert Polizisten

[17:40] Leserzuschrift zu Halloween steht vor der Tür – Doch was wird eigentlich gefeiert?

Was Viele gar nicht wissen, ist, dass das all so beliebte Halloweenfest einen sehr düsteren und grauenvollen Ursprung hat. Es ist im Grunde ein satanisches Opferfest, bei dem „Druiden“ damals Menschen ihren „Göttern“ geopfert haben. Die Kürbisse wurden damals mit Menschenfett gefüllt, welches zum Brennen gebracht wurde, um die „bösen“ Geister von jenen Familien fernzuhalten, die sich bereit erklärten, ihr Erstgeborenes zu opfern. Den folgenden Artikel sollten sich Ihre Leser mal durchlesen und an die Unwissenden schnellstmöglich weiterverbreiten.

Sollte es heute tatsächlich zu einer Terrorwelle durch Clowndeppen o.ä. kommen, kann durch diesen Hinweis und das Verbreiten des Artikels irgendwo evtl. lebensrettend sein.

Wurde Halloween speziell für den kommenden Terror-Event populär gemacht?WE.

[17:40] Leserzuschrift-AT zu LILITH

Ich muss warnen, heute nicht die Türen Öffnen, sobald es Dunkel ist, sehr wichtig wenn möglich nicht nach draußen gehen.

Warum: Heute ist Halloween und nicht nur das Auch ist in Europa der Schwarze Mond (Lilith) genannt, Lilith war bekannt weil sie einem an der Türschwelle erledigt hatt, bitte in der Bibel nachlesen oder hier.

Das der schwarze Mond genannt Lilith genau auf Halloween fällt kommt sehr selten vor, darum wahrscheinlich sehr lange geplant, mein Kollege aus Pakistan empfahl mir auch auf keinen Fall die Tür öffnen, und nicht rausgehen heute.

Dieser Pakistani hat vor einigen Monaten den Zusender bereits vor dem islamischen Blitzkrieg gewarnt.WE.

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Alle Vorfälle im News-Blog: Hier sind die Horror-Clowns aufgetaucht

Terroristen kommen erst an Halloween in Frage, die werden sich ganz sicher nicht vorher zu erkennen geben oder mit ihrem Verhalten darauf hindeuten, dass sie da mitmischen wollten oder könnten. Wenn überhaupt, nutzen sie diese für sie dargebotene „einmalige“ Gelegenheit nur an Halloween aus und das macht die Sache auch so gefährlich: Sie könnten – UNVERDÄCHTIG – an Halloween anonym, verkleidet und maskiert an Menschentrauben herankommen und dann ihren – VORBEREITETEN – Terror ausüben. Sicher ist, an Halloween werden viele Menschen unterwegs sein, auch sehr viele KINDER.

Nachdem im Economist-Cover ein Clown vorkommt und die vE bestätigten, die Clowns seien Teil des Drehbuchs, sollten wir tatsächlich dieses Szenario, dass AUCH Terroristen an Halloween mitmischen, für eher wahrscheinlich halten.

Man sollte Menschenansamlungen generell meiden. Heute sollte man laut letztem Briefing gar nicht auf die Strasse gehen, besonders, wenn es dunkel ist.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:
Halloween – bislang scheint es (noch) ruhig zu sein, aber in gut 3 Stunden ist es dunkel ! Dann wird’s interessant, wenn die normalen „süß – sauer- Deppen“ mit dem Herumziehen anfangen. Clownmaske ist dabei gar nicht erforderlich, wie gestern schon ausgeführt wurde. Eigentlich gar nichts: Kinder vorneweg und dann kommen die Alten…. ! Oder mit Merkelmaske. Kann mir gut vorstellen, daß unsere Gutmenschentrottel den Invasorennachwuchs gleich perfekt integrieren. Ist ja das erste Halloween für die Wüstlinge und man kann all den potenziellen Nazis gleich die Bereicherung vorführen. Naja, ob die dann halal Gummibärchen oder Schokoriegel haben ? Ach,(Christen-)Geld stinkt nicht.

[15:50] Leserkommentar-DE:
mindestens so groß wie die Gefahr, auf der Straße Opfer eines Helloween-Angriffes zu werden, ist die Gefahr an der Haustür. Die meisten Menschen öffnen zu Halloween auf jedes Klingeln arglos ihre Tür in der Erwartung, dass dort mehr oder weniger nette Nachbarskinder stehen. Da kann das wirklich Böse einfach von Tür zu Tür gehen.

Nicht rausgehen und nicht öffnen! Schaut raus, wer sich draussen herumtreibt.WE.

[16:30] Der Pirat:
Haltet es wie der Cheffe in seiner Fluchtburg und sprecht die Leute mit dem Megaphon direkt an! Es spielt keine Rolle, welcher Sprache der Klingler mächtig ist, einzig die Lautstärke weiß zu überzeugen!!!
[14:10] Inselpresse: Frankreichs Deradikalisierungspgramm für Dschihadisten ist völlig gescheitert

Es gibt nur 2 wirksame Mittel: a) Todesstrafe, b) Rauswurf.
[9:05] Inselpresse: Videointerview einer Bataclan Überlebenden zum Thema Islam

[8:40] Focus: Mord in Hamburg: Experte erklärt: Darum steckt der IS hinter der Tat – trotz Zweifel der Ermittler

Krone: Somalier wollte Patientin in Spital vergewaltigen

[15:45] ET: Gerichtsurteil: Grundsatzanspruch auf Flüchtlingsschutz für syrische Asylbewerber

Allein der Asylantrag führe zu einer politischen Verfolgung durch die syrische Regierung von Staatschef Baschar al-Assad, entschied das Verwaltungsgericht Münster in einem am Montag bekanntgegebenen Urteil. Asylbewerber würden in Syrien generell als Regierungsfeinde angesehen.

Wenn diese Richter die Flüchtlingsbetreuung aus eigener Tasche zahlen müssten, würden sie anders urteilen.

Leserkommentar-DE:
Diese Schutzpatronen, genannt juristische Personen, der Flüchtlinge, müssen ganz schnell ihres Amtes enthoben werden. Soviel Volksverrat hat es noch nicht gegeben.

Daher werden sie kollektiv in die Straflager getrieben werden.

[16:20] Leserkommentar-DE:
Woher bitte will irgendein Staat wissen, wer seiner Bürger wo einen Asylantrag gestellt hat? Wahrscheinlich meldet D den Asylantrag unter Umgehung des heiligen Datenschutzes direkt an das Herkunftsland (Ironie aus!). Der Irrsinn abwegiger Begründungen pro Asyl, kennt in der linksgrünen Ecke wirklich keine Grenzen.

Kein europäischer Staat meldet das an Syrien. Es ist ein rein abstraktes Urteil, für den Fall dass der syrische Staat von einem Asylantrag erfahren könnte.WE.
[15:00] Leserzuschrift: Unglaubliche Szenen heute Morgen im unserem örtlichen Supermarkt.

Eine Gruppe Flüchtlinge haben darin gehaust wie Tiere (es sind Tiere wenn man es richtig nimmt). Die haben Verpackungen aufgerissen und aus den Schachteln gefressen, was ihnen nicht geschmeckt hat, haben die auf den Boden gespuckt. Dazu haben die noch rumgebrüllt wie Brüllaffen, zwei haben sogar in die Gänge und dem Kühlregal gesch…en. Der angerichtete Schaden dürfte in die zehntausende gehen.
Viele Kunden haben sich bei den Kassen und Marktleiter über diese Bande beschwert.

Zitat: Man darf nichts gegen die „besonders Schutzbedürftigen“ unternehmen, man muss es tolerieren und nichts an die Öffentlichkeit durch dringen lassen.

Nach dem das die Marktleitung gesagt hat, meinten die aufgebrachten Kunden, hier wolle man ab sofort nicht mehr einkaufen. Ein Beispiel das Schule machen sollte.

So ich spiele nun auch die Kaiserhymne, anders hält an das wirklich nicht mehr aus

Bald schlägt das Pendel in die Gegenrichtung. Dann muss sich dieser Marktleiter beim Mob rechtfertigen.

[19:10] Leserkommentar-DE:
Solche Kriecher wie dieser Marktleiter würden es vermutlich noch vertuschen wenn Sie nebenbei auch noch seine Kassiererinnen vergewaltigt hätten.
Was soll das Pack sein, „besonders Schutzbedürftig“? das Einzige was es bei diesen Kreaturen und Ihren Unterstützern bedarf ist mal die richtige Antwort, damit sie wissen wie in Deutschland mit Asozialen Kriminellen umgegangen wird.
Ich frage mich täglich was für Drogen jemand nehmen muß um diesen verlogenne PC scheidreck mitzumachen.

Die Droge heisst Angst um den Job und das Einkommen.WE.

[14:15] OE24: Nach Beschwerde: Flüchtlings-Familie zieht in Luxus-Haus

Das ist in UK. Man sieht, überall laufen die selben Methoden zur Diskreditierung der heutigen Staaten und Regierungen. Weil alle Staaten in Europa ausgetauscht werden.WE.

[13:50] ET: Krefeld: Raubmord an Rentner (79) – Polizei warnt vor „Zigeuner“-Frauen

[10:50] ET: Daimler wehrt sich gegen Forderung „mehr Flüchtlinge einzustellen“

Vor einem Jahr war man noch begeistert, jetzt ist plötzlich alles anders…

[8:10] Welt: 50 Jugendliche gehen auf Polizisten in München los

Im Text ist kein Hinweis auf die Herkunft zu lesen, im Video wird von arabischen Großfamilien und einem 11-jährigen Mehrfachtäter gesprochen. 

[10:20] Leserkommentar-DE:

Gestern Abend war in der Abendzeitung München in dem Online-Artikel zu lesen das es sich bei den 50 Jugendlichen um welche mit Migrationshintergrund handelt. Das ist jetzt im Artikel entfernt worden!

1

+++ Viagra jetzt auch als Mundspray…

+++ Die linksversifften Clinton-Journalisten kriegen offenbar langsam Muffensausen, dass ihre Jubel-Artikel auch nix bringen…+++

Zwölf Punkte lag Hillary Clinton in Umfragen vor Donald Trump – bis sie die E-Mail-Affäre im Endspurt des US-Wahlkampfes einholte. Plötzlich sind es die…
N24.DE

+++ Dieser Asylant lebt mit Frau und 8 Kindern nach diesem Zeitungsbericht wie ein König in einer Villa…. +++

A family-of-ten who receive an estimated £44,000-a-year on benefits and previously claimed to have been ‘neglected’ have been moved to a £425,000…
DAILYMAIL.CO.UK

+++ Syrische Moslems finden die Moscheen, in die sie in Deutschland gehen sollen, häufig zu hardcore-mäßig radikal…+++ das sind sicher die Moscheen, wo unsere Polit-Trottel gern hindackeln, Platz machen und brav Pfötchen geben…

Hani Salam escaped civil war in Syria and survived the journey from Egypt to Europe. But when he saw men with bushy long beards at a mosque near his current home in Cologne last November, he was worried.
REUTERS.COM|VON JOSEPH NASR

+++ Viagra jetzt auch als Mundspray… wirkt in Sekunden… Kriegen Herzchirurgen, Raketeningenieure und Chemielaboranten das als Testpersonen, oder warum fallen sie so häufig durch sexuelle Übergriffe auf…??? +++

SCIENTISTS have developed a Viagra mouth spray that perks up blokes in…
THESUN.CO.UK|VON THE SUN REAL LIFE

+++ Neue Folge aus der Serie: Plötzlich brennt es in einem Zimmer im Asylantenheim… +++ wo bleiben die Lichterketten… ??? Wo bleibt der Aufschrei …?

Venusberg. Im Venusberger Ortsteil Spinnerei steht das Dach der Asylbewerberunterkunft in Flammen. Rund 100 Feuerwehrkräfte von acht Wehren sind…
FREIEPRESSE.DE|VON CHEMNITZER VERLAG UND DRUCK GMBH & CO. KG

Ferienhof in Rechenberg nach 8 Monaten Flüchtlingen eine Ruine, Betrieb eingestellt – Gutmenschen verstehen die Welt nicht mehr

[…] Erna und Johann Brenner vermieteten ihre Hammerschmiede in Rechenberg ans Landratsamt. Das hat dort acht Monate lang Familien untergebracht – jetzt ist vieles kaputt und muss repariert werden. Und das Ehepaar? Bleibt vielleicht auf dem Schaden sitzen. […]

http://www.swp.de/…/es-war-einmal-ein-ferienhof-13904154.ht…

Im serbischen Fernsehen „dnevnik.hr“ wird weiterhin über die Balkanroute und Möglichkeiten der Migration in den Schengenraum berichtet. Dieser Migrationszug wanderte Anfang Oktober von Serbien Richtung Ungarn.

Ist die Balkanroute dicht oder geht die Migration weiter? Im serbischen Fernsehen ist zu sehen, dass zwar die internationale Presse verschwunden ist, jedoch…
VON EPOCHTIMES.DE
Völlig ausgerastet ist der Vater einer 18-Jährigen in der Nacht auf Sonntag in Saalfelden im Salzburger Pinzgau. Als der Mann sah, wie sich ein sta…
KRONE.AT

Das nenne ich Gerechtigkeit…

… wer eine traumhafte Pension schließt, um sie an’s Landratsamt für „Flüchtlinge“ zu vermieten und abzukassieren, der hat es g

Mehr anzeigen

Hammerschmiede Ärger: Große Schäden in der Hammerschmiede in Rechenberg Es war einmal ein Ferienhof… Jens Sitarek Wir haben den Pensionsbetrieb…
M.SWP.DE
0

Mit 43 hat der Michel oft noch kein Kind

Drei Jugendliche zwischen 16 und 18 kamen mit schweren Stichverletzungen in die Klinik, ein weiterer junger Mann (18) wurde leicht verletzt. Es handelt sich bei den Opfern um zwei Deutsche und zwei Deutsch-Türken.

Nach der blutigen Messerstecherei in der Frankfurter S-Bahnstation Hauptwache konnte die Polizei am späten Sonntagabend zwei Tatverdächtige festnehmen, berichtet die Hessenschau.

Bei den beiden handelt es sich um einen Vater (43) und seinen erst 15 Jahre alten Sohn.

Frankfurt ist BUNT.

http://www.bild.de/regional/frankfurt/familie/festnahmen-nach-messerstecherei-48531342.bild.html

Mit 43 hat der Michel oft noch kein Kind.

Am Samstagabend bekannten sich die ISIS-Terroristen zum Mord an dem Teenager Victor (16) an der Hamburger Außenalster. Er war am 16. Oktober von hinten erstochen worden, als er mit seiner Freundhttp://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/experte-sicher-es-traegt-die-handschrift-von-isis-48525506.bild.htmlin am Ufer saß.

In einer Erklärung über das ISIS-Sprachrohr „Amaq“ übernahm die islamistische Terrororganisation die Verantwortung und nannte die Tat einen Racheakt für die westliche Militärkampagne im Nahen Osten.+

+++

Der Staat ist der größte Erbe von Wohnhäusern in Deutschland. Die 16 Bundesländer sind auf dem Wege der Erbschaft mittlerweile Allein- oder Miteigentümer von rund 10.000 Wohnhäusern und privaten Liegenschaften geworden, ergab eine bundesweite Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei Länderverwaltungen und Bezirksregierungen.

http://www.t-online.de/wirtschaft/id_79412904/unfreiwilliger-eigentuemer-der-staat-erbt-10-000-haeuser.html

Krebs durch Babypuder
Eine Krebspatientin aus den USA hat von einem Gericht 70 Millionen Dollar (umgerechnet rund 64 Millionen Euro) Schadensersatz zugesprochen bekommen. Bezahlen muss das Pharmaunternehmen Johnson & Johnson, Produzent eines Babypuders, den die 62-jährige Klägerin jahrzehntelang genutzt hatte. Dieses Produkt soll den Eierstockkrebs bei der Frau ausgelöst haben. Experten warnen schon seit Jahren vor den gesundheitlichen Gefahren durch talkumhaltigen Babypuder.

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/krebs-krankheit-durch-talkumhaltiges-babypuder-20161030207946

Erhöhtes Risiko war bekannt
Für die Eierstockkrebserkrankung soll der talkumhaltige Babypuder verantwortlich sein. Johnson & Johnson war bekannt, „dass Studien der letzten 30 Jahre ein erhöhtes Risiko für Eierstockkrebs durch Talkum belegten“, sagte Giannecchinis Anwalt Allen Smith. Doch das Unternehmen „entwickelte eine Verteidigungsstrategie, um die staatliche Regulierung ihrer Produkte zu verhindern“, so der Jurist. Der Konzern „wusste, dass sich die Öffentlichkeit des Risikos nicht bewusst war“.

Derzeit laufen rund 1.700 Verfahren gegen den Produzenten
Bereits Anfang des Jahres war der Pharmagigant zur Zahlung von 72 Millionen US-Dollar Schadensersatz verurteilt worden, nachdem eine Frau an Eierstockkrebs gestorben war. Auch sie hatte jahrzehntelang den talkumhaltigen Babypuder des Unternehmens genutzt. Medienberichten zufolge stehen derzeit noch rund 1.700 Verfahren gegen Johnson & Johnson an.

Der Hersteller selbst sieht sich zu Unrecht verurteilt und will das Urteil anfechten. „Wir werden von der Wissenschaft geleitet, die die Sicherheit von Johnson`s Babypuder belegt“, erklärte Unternehmenssprecherin Carol Goodrich.

Weitere gesundheitliche Gefahren
Die wissenschaftlichen Untersuchungen der letzten Jahre wiesen aber nicht nur auf ein potentielles Krebsrisiko durch Talkum hin. Produkte mit diesem Mineral können noch weitere gesundheitliche Probleme mit sich bringen.

So hatte das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) 2011 eine Warnung vor talkumhaltigem Babypuder ausgesprochen. In einer Pressmitteilung schrieben die Experten damals: „Talkumhaltiger Babypuder kann bei Babys und Kleinkindern zu schweren Gesundheitsstörungen führen. Atmet ein Baby oder Kleinkind versehentlich den Puder ein, kann er in die Lunge gelangen und zu Atembeeinträchtigungen bis hin zu schweren Lungenschäden führen.“

„Nach Ansicht vieler Kinderärzte ist aus medizinischer Sicht die Verwendung von talkumhaltigem Babypuder nicht notwendig“, hieß es in der Meldung. Auch ein Verbot solcher Produkte wurde ins Auge gefasst

Neue Regeln: Das ändert sich in Deutschland am 1. November

„Refugee Code Week“Programmierkurse für 10.000 Flüchtlinge

Millionen von Flüchtlingen leben seit Jahren unter kritischen Umständen in Lagern, etwa in Jordanien oder im Libanon. Warum Programmierkurse vielen von ihnen helfen könnten.

http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/refugee-code-week-programmierkurse-fuer-10-000-fluechtlinge-14504717.html?google_editors_picks=true

 

0

Exotische Krankheiten

Kinder haben Träume

Täglich bitten Sie mich um Rezepte. Um Gebrauchsanleitungen. Wie Sie in Zukunft Ihr Leben gestalten sollten, um endlich… glücklich zu werden. Wirklich gesund zu werden. Leistungsfähig, erfolgreich zu werden. Mich schaudert es jedes Mal innerlich vor diesem technischen Denken. Gebrauchsanleitung zum Glück, bitte ganz kurz, in zehn Punkten. Wissen Sie wirklich nichts von der in Wahrheit treibenden Kraft Ihres Lebens, vom Glauben? Von Ihren Träumen?

Dabei habe ich Ihnen diese Gebrauchsanleitung längst mitgeteilt. Sie haben sie nur – wie so häufig – einfach überlesen. Dann darf ich das Ganze (aus dem Jahre 2008) einfach noch einmal wiederholen. Vielleicht schwingt ja diesmal etwas in Ihnen mit…

Ich bin Arzt.

Daher lerne ich. Täglich. Und am meisten und am eindrücklichsten lerne ich von Kindern.

Kinder lachen 400 mal am Tag. Erwachsene 16 mal. Kinder laufen täglich 10 Kilometer. Erwachsene einen einzigen. Kinder haben Träume ‐ Erwachsene haben Angst. Noch einmal: Kinder haben Träume ‐ Erwachsene haben Angst

Drum ist das Wichtigste in meinem Beruf eben nicht das Drohen, die Warnung vor Ihrem Cholesterin und dem Blutzucker, sondern die Einladung:

Wecken Sie das Kind in sich! Glauben Sie wieder (Glauben kann man machen! Machen heißt Technik!), also glauben Sie wieder an das Glück, an das Lächeln, und an die Kraft, die in Ihrem Körper steckt. Lernen sie wieder, zu lachen, zu laufen und zu wünschen wie ein Kind. Schwierig? Wieso? Sie haben es doch schon einmal gekonnt! Nachweislich waren Sie ein Kind!

Und dann brauchen Sie noch ein paar Vitalstoffe, die Ihre 70 Billionen Körperzellen glücklicher machen, und ein paar Anti‐Stress‐Rezepte ‐ und Sie werden täglich jünger und jünger und jünger …

Liebe Internet‐Stöberer: weshalb lest Ihr eigentlich meine Bücher nicht? Diese behutsame Einführung in das Lebensglück stammt aus meinem dünnsten und glücklichsten Büchlein, nämlich „Forever Young: meine 15 besten Fitness-tipps“

Exotische Krankheiten

Artikel #824 vom 31.10.2016

Kennen Sie PXE? Nun, ich auch nicht. Musste mich erst belesen. Da degeneriert das Bindegewebe. Führt im Auge zur Erblindung. Führt an den Blutgefäßen zur Verkalkung, zum Bluthochdruck, zu inneren Blutungen. Unangenehm.

Dann, wenn es einen selbst betrifft. Was tut man? Greift nach jedem Strohhalm. Solch ein Strohhalm bin ich. Bin mir dessen wohl bewusst. Also kam der junge Mann mit der Frage, ob ich ihm helfen könne.

Weiß ich doch nicht.

Ich weiß nur, dass jede Heilung eine Selbstheilung sein muss. Anders geht das gar nicht. Hier ist die Medizin, wie sie heute gelehrt wird, viel zu abgehoben und arrogant geworden. Nein, nein: Jede Heilung ist Selbstheilung. Nur: Man muss den Körper dazu in die Lage versetzen. Also auch optimale Blutwerte schaffen. Und einiges am Lebensstil ändern. Und da gab es doch einiges zu tun.

Jeder Universitätsmediziner wird hier nur skeptisch den Kopf schütteln. Die haben in diesem Fall tatsächlich geglaubt an Blutdrucksenker, an Statine, an Avastinspritzen ins Auge (ein Chemotherapeutikum). Was sie eben so gelernt haben.

Bekommt ein Reh Avastinspritzen? Haben Rehe PXE? Wann wacht die Medizin endlich auf? Also gut: Wir haben den jungen Mann für ein Reh gehalten und entsprechend beraten. Resultat:

„Mir geht es mit No Carb bestens. 20 kg abgenommen. PXE gestoppt. Meine regelmäßigen
2 monatlichen Besuche in der Augenklinik Bonn konnte ich seit einem Jahr einstellen. Keine Veränderungen mehr in den Augen und damit keine Avastinspritzen mehr. Meditation, Laufen und Freeletic haben mich komplett verbessert.
Dank des Besuches in Ihrer Praxis satt schlaff durch das Leben schleppend, jetzt voller Kraft und Energie, sowie bereit, neue Gipfel zu erstürmen.

Könnte man auch ein Wunder nennen. Ein Wunder der Heilung. Zeigt schlicht und einfach, dass die Frohmedizin Recht hat, nicht die Drohmedizin. Wieder einmal.

Denken Sie bei diesem Sätzchen weiter? Denken Sie an die Hunderttausende von Patienten, die vergeblich auf Linderung oder gar Heilung hoffen… müssen? Weil sie „exakt“ schulmedizinisch behandelt werden? Und man ihnen das Wunder der Selbstheilung – ja, was nun – vorenthält?

Das mit dem „vorenthält“ ist gar nicht so ganz einfach. Erfordert „Konsequenz und Motivation“, also schlicht  Energie. Einsatz auf seiten des Arztes. Was auch dieser Patient recht gut erkannt hat:

„Danke, lieber Dr. Strunz. Sie haben mit Ihrer Konsequenz und Motivation bei mir und meiner Familie Ungeheures geleistet!“

PS: Laut Springer Lexikon „Medizin“ gibt es bei PXE „keine kausale Therapie“. Heißt: Kann man nichts machen. Lieb vertraute Worte der heute weltweit vorherrschenden Schulmedizin. Sie finden diesen Satz sehr, sehr häufig, wie Sie ja inzwischen wissen. Ein merkwürdiges System, in dem ich da groß geworden bin. Kompliziertes Wortgeklingel, dass schlussendlich so häufig in dem gleichem Sätzchen endet: „Kann man nix machen“.

Das dumme an der Geschichte: Wir können. Oben nachzulesen. Solche Briefe haben Sie ja nun inzwischen Hunderte mitbekommen. Irgendetwas stimmt hier am Gebäude der Schulmedizin nicht. Grundsätzlich nicht.
Wir dürfen fröhlich feststellen: Epigenetik und Molekulare Medizin helfen. Weil sie auf Naturwissenschaft beruhen.

zurück zur Übersicht

0

1.000,- Euro Kindergeld für alle!

 

„Brautpaar“ in Saudi Arabien. Jetzt hat auch in Deutschland endlich die Liebe gesiegt! ^^ Ach, bei Hochzeiten muss ich ja immer weinen…

 

Für Merkels Gäste nur das Beste – Asyl-Familien starten als Gut-/Spitzenverdiener

Profi-Einbrecher verrät – »Ein voller Kühlschrank bedeutet Kohle

 

+++ Und wieder brennt ein Asylant ein Wohngebäude nieder +++ und es gibt keine Lichterkette…+++

https://www.youtube.com/watch?v=IO66UiBGq4Q&feature=player_embedded

 

Er hat Kinder aus Geschäften und von Spielplätzen enführt, um sich anschließend an ihnen zu vergehen. 11 Fälle konnten ihm nachgewiesen werden und nun bekam er die geballte Ladung BRD-Lachnummer-Justiz dafür zu spüren: 2,5 Jahre Haft für diese Taten, unter denen seine Opfer vermutlich ihr ganzes Leben leiden werden. Man sollte ernsthaft darüber nachdenken, zukünftig Mahnwachen vor den Häusern solcher opferverhöhnenden Richtern durchzuführen.
http://www.freiburg-nachrichten.de/…/syrischer-fluechtling…/

 

Asyl-Familien starten als „Gut-/Spitzenverdiener“. 1.000,- Euro Kindergeld für alle!

 

+++ Weltweit läuft es als Aufmacher in den Nachrichten, dass der IS in Hamburg einen Teenager hinterrücks erstechen ließ und dass dies die neue Terror-Taktik des IS ist…+++ in Deutschland in den meisten medien daazu… nur Schweigen…

 

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=IO66UiBGq4Q

 

Dauer ca. 10 Min.

 

 

 

0

ein angeblich 12-jähriger Kriegswaise aus Afghanistan

Bankster – Wohin Milch und Honig fließen

Jetzt handsigniert vorbestellen und wir übernehmen die Versankosten für Sie.

Ein junger Mann, Anfang 20, frisch von der Uni und voller Energie und Willen, geht nach Zürich mit nur einem Ziel: Banker zu werden und das große Geld zu verdienen. Was er anfangs jedoch nicht ahnt …

Hier finden Sie mehr zum Buch


Weltverschwörung Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Die Länder Europas – insbesondere Deutschland – werden im Moment gegen den Willen eines Großteiles der Bevölkerung von Einwanderern überrannt und mit Zahlungs­ver­pflichtungen für riesige Summen in eine finanzielle und politische Zwangsjacke gepresst. Gibt es möglicherweise einen historischen Grund für diese Zielgebiete?

Hier finden Sie mehr zum Buch

Ist Hillary Clinton jetzt erledigt?

Sonntag, 30. Oktober 2016 , von Freeman um 11:11

Der Brief des FBI-Chefs James Comey an den Kongress und Senat in Washington, in dem steht, das Strafverfahren gegen Hillary Clinton wegen der Weitergabe von vertraulichen Informationen durch ihre E-Mails wird wiedereröffnet, ist wie eine Bombe in Amerika am Freitag eingeschlagen. So etwas hat es in der Geschichte der USA so kurz vor einer Präsidentschaftswahl noch nie gegeben. Das FBI soll tausende Mails auf dem privaten Laptop von Anthony Weiner gefunden haben, den Ehemann von Hillarys engster Vertrauten und Assistenin Huma Abedin, der wegen sexuellen Straftaten mit einer Minderjährigen vom FBI untersucht wird. Weiner (52) begann eine sexuelle Online-Beziehung vergangenen Januar mit einem 15-jährigen Mädchen, welche er zugegeben hat.

Bemerkenswert ist, der Brief ist an den Geheimdienstausschuss und an die Ausschüsse für Justiz und Heimatschutz adressiert.

Das heisst, vertrauliche und geheime E-Mails aus der Zeit als Hillary US-Aussenministerin war, können sich auf dem Computer von Weiner befinden, was ganz klar eine strafbare Handlung von Hillary darstellen würde, wegen der Weitergabe von Geheimnissen. Sollte Hillary ins Weisse Haus einziehen, würde sie sofort unter einer Strafuntersuchung stehen und könnte bei einer Verurteilung des Amtes enthoben werden.

In anderen Fällen der Informationsweitergabe sind harte Strafen verhängt worden.

Wie der Fall des ehemaligen Viersterngeneral James Cartwright, der am 17. Oktober nach einer Untersuchung des FBI zugab, er hat vertrauliche Informationen an zwei Journalisten weitergegeben. Er kann jetzt mit einer Strafe von bis zu 5 Jahren rechnen.

Oder, der Matrose Kristian Saucier wurde zu einem Jahr Gefängnis am 19. August verurteilt, weil er Fotos mit seinem Handy in einem U-Boot gemacht hat. Nur die Aufnahme von Handy-Fotos auf seinem Boot als Mitglied der Besatzung wurde bereits hart bestraft.

Dann musste der Chef der CIA David Petraeus im November 2012 zurücktreten, weil das FBI und Justizministerium ein Strafverfahren gegen ihn eröffnet hatte, wegen der Weitergabe von geheimen Informationen an seine Biografin Paula Broadwell, mit der er eine ausserehelich Affäre hatte.

Er bekannte sich schuldig, vertrauliche Daten nicht richtig gehandhabt zu haben. Am 23. April 2015 hat ein Bundesrichter Petraeus zu zwei Jahren Gefängnis auf Bewährung und einer Geldstrafe von 100’000 Dollar verurteilt. Und Hillary soll bei der selben oder noch krasseren Tat nichts passieren?

Donald Trump hat wiederholt seit Anfang des Jahr gesagt, Hillary ist kriminell, weil sie unter vielen anderen strafbaren Handlungen auch die Sicherheit der Vereinigten Staaten mit dem Betreiben eines privaten E-Mail-Servers kompromittiert hat. Er hat auch FBI-Chef Comey scharf kritisiert, weil dieser das Verfahren gegen Hillary im Juli eingestellt hatte.

Jetzt hat das FBI neue Beweise gefunden und Comey hat wohl eingesehen, die Untersuchung gegen Hillary muss wieder eröffnet werden. Die amerikanischen Medien sind das ganze Wochenende aus dem Häuschen und meinen, die Wahl ist jetzt wieder völlig offen, nachdem man Hillary bereits als Siegerin ausgerufen hat.

Ich möchte noch erklären, wenn man in den USA sich für einen Job bewirbt, dann wird auch die Frage gestellt, ob man vom FBI gerade untersucht wird? Wenn ja dann kann man die Stelle vergessen. Hillary bewirbt sich gerade für den Job als Präsidentin und die Wähler sind der Arbeitgeber.

Ist Hillary Clinton jetzt erledigt?

Tatsächlich stellt die ganze Clinton-Familie mit ihrer Stiftung zur Selbstbereicherung, mit ihrer Entgegennahme von Spenden als Bestechungsgeldern für Gefälligkeiten, mit der Unterschlagung von Hilfsgeldern für Haiti, mit der Bevorzugung von Kumpanen für Geschäfte, mit dem Amtsmissbrauch als US-Aussenministerin, eine kriminelle Vereinigung dar, die nach dem Racketeer Influenced and Corrupt Organizations Act (RICO) bestraft werden müsste.

Dazu kommt noch das geheime Programm zur Sabotage der Wahlveranstaltungen von Trump durch Personen die Gewalt provozieren und durch die „Donald-Duck-Kampagne“, welche direkt vom Clinton-Hauptquartier ausgeheckt und gesteuert wurde.

Seitdem von Präsident Nixon beauftragten Einbruch ins Büro der Demokraten im Watergate-Komplex (der Watergate-Skandal weswegen er zurücktreten musste), sind verdeckte Sabotageaktionen gegen den politischen Gegner ein Verbrechen.

Alleine die Tatsache, Hillary hat die vertraulichen Daten der Regierung auf ihrem Mail-Server mit „BleachBit“ von ihrem Administrator komplett löschen lassen, unwiederbringlich auch für die NSA und das FBI ausradiert, bevor er zur Untersuchung ausgehändigt wurde, ist eine strafbare Handlung. Ihr Server-Admin hat dann bei einer Befragung durch den Kongress sich auf den 5. Zusatzartikel der Verfassung berufen, wegen Selbstinkriminierung.

Hillary ist kriminell und gehört ins Gefängnis!

Donna Brazile, die Vorsitzende des Democratic National Committee, also die nationale Organisation der Demokratischen Partei, sagte: „Das ist wie wenn ein 40-Tonner in uns reingeknallt wäre, und es wird eine riesige Ablenkung gerade zur schlechtesten Zeit.

———————–

http://video.foxnews.com/v/video-embed.html?video_id=5189472137001&loc=alles-schallundrauch.blogspot.de&ref=http%3A%2F%2Falles-schallundrauch.blogspot.de%2F2016%2F10%2Fist-hillary-clinton-jetzt-erledigt.html&_xcf=

———————–

UPDATE: Die neueste Nachricht als Knaller – CNN meldet, das FBI führt eine intensive Untersuchung gegen die Clinton-Stiftung durch. Auch wird als gemeinsamer Fall die Assistentin von Hillary genau geprüft, welche Rolle Huma Abedin während der Zeit als Stabschefin in Hillarys Aussenministerium im „pay to play“ der Stiftung spielte? Also die Vergabe von Gefälligkeiten des Aussenministeriums für Geldspender an die Stiftung. So wurde zum Beispiel Algerien von der US-Terrorliste entfernt, nachdem das Land eine grosszügige Spende der Clinton-Stiftung zahlte.

Es gibt die Behauptung, Huma Abedin ist eine Spionin des saudischen Geheimdienstes, denn sie ist in Jeddah, Saudi-Arabien aufgewachsen und ging dort zur Schule, bis sie für das College in die USA zog. Ihre Mutter ist Professorin für Soziologie an der Dar Al-Hekma College in Jeddah. Ich bin eher der Meinung, Huma arbeitet für den Mossad, denn ihr Ehemann Anthony David Weiner (Finkelstein) ist ein Zionist und Agent. Deshalb sind auch die ganzen Mails des Aussenministeriums auf seinem Computer.

Übrigens, Weiner hat der 15-Jährigen im Chat erzählt, er hätte seit Jahren keinen Sex mit Huma gehabt, deswegen wäre er so spitz auf sie. Ist klar, Huma und Hillary haben eine sehr enge intime Beziehung. Sie hat keine Zeit für ihn und wenn mal zusammen eine Migräne 😉

Vielleicht landen alle drei bald in einer Zelle!

———————-

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Ist Hillary Clinton jetzt erledigt? http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2016/10/ist-hillary-clinton-jetzt-erledigt.html#ixzz4ObyYJ3B6

In Großbritannien wurde ein angeblich 12-jähriger Kriegswaise aus Afghanistan als trainierter Taliban um die 21 enttarnt. Er lebte wochenlang bei einer Pflegefamilie Symbolfoto aus Kandahar 2005.Foto: Emmanuel Duparcq/AFP/Getty Images „Es ist lächerlich. Das fiel jedem auf, nur den Sozialarbeitern offensichtlich nicht.“ Das sagte Pflegemutter „Rosie“ zur britischen „Sun“ nachdem ein angeblich […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Bei der Caritas in Münster knallen die Sektkorken: 485.000 Euro hat das NRW-Gesundheitsministerium locker gemacht, damit deutsche Gesetze umgangen werden können und die NRW-Sozialkassen einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden. Die Print-Werbezeitschrift „Hallo“ aus Münster berichtet in ihrer Ausgabe vom 30.10. über den Umfang der möglichen neuen illegalen Nutznießer (neben der Münsteraner Asyl-Industrie, versteht sich):

(Von Sarah Goldmann)[mehr]

 

Australien sorgt seit Jahren mit seiner „No Way“-Politik für „Flüchtlinge“für Aufsehen und Proteste seitens der Asylindustrie. Selbiger will sich das Land nun weiter verweigern. Schon jetzt werden Illegale, die mit Booten Kurs auf Australien nehmen mittels sog. „Push-back-Aktionen“, die von der EU für Europa verboten wurden, schon auf See zurückgedrängt. Nun will die Regierung die Einreise von „Flüchtlingen“ lebenslang verbieten. Premierminister Malcolm Turnbull (Foto) erklärte, die Tür nach Australien sei für jene geschlossen, die per Boot mit Menschenschmugglern kommen wollten. „Diese absolut unnachgiebige, eindeutige und unmissverständliche Botschaft muss klar und deutlich sein.“ Man dürfe die Bedrohung durch diese „schlimmsten vorstellbaren Kriminellen“ nicht unterschätzen, so Turnbull. [mehr]

Maas: Lang lebe der Große Bruder

Posted: 30 Oct 2016 09:05 AM PDT

Neues Video von Jasinna. Nachdem die Bloggerin bei Youtube mit ihren investigativen Beiträgen gesperrt wurde hat sie nun eine neue Plattform gefunden. Thema des neuen

Weiterlesen…

Video: Opa heiratet 12-jährige

Posted: 30 Oct 2016 06:40 AM PDT

Kinderehen sind im islamischen Regionen extrem verbreitet. UN: 700 Millionen Frauen und Mädchen leben in Ehen, die sie vor ihrem 18. Lebensjahr eingehen mussten. Jede

Weiterlesen…

Wirtschaftswachstum durch Migration?

Posted: 30 Oct 2016 04:36 AM PDT

Albrecht Geber, Wirtschaftsminister in Brandenburg, verspricht sich von Migranten mehr Wachstum: „Das größte Wachstumshindernis in Handwerk und Industrie ist doch das fehlende Personal: Es gibt

Weiterlesen…

Ost-EU kooperiert mit Schleusern – 7000 Euro pro Flüchtling

Posted: 29 Oct 2016 04:11 PM PDT

Internationale Schleuserbanden werden von korrupten Behörden-Mitarbeitern entlang der Fluchtrouten unterstützt. Bei zwölf von 35 Verfahren, die die Bundespolizei 2015 zur Organisierten Kriminalität ge…

Weiterlesen…

E-Auto-Pflicht: Willkommen in Nordkorea

Posted: 29 Oct 2016 04:11 PM PDT

Ab 2030 sollen Verbrennungsmotoren nicht mehr zugelassen werden. Wie würde das in der Praxis aussehen? Zukunftsbericht 2050 aus dem Ministerium für Energiezuteilung und Mangelwirtschaft.

Weiterlesen…

Brandstifer Somali: Stahnsdorf Brand in Flüchtlingsunterkunft – Feuerwehr im Großeinsatz

[16:00] ET: Australien: Lebenslanges Visumsverbot für Bootsflüchtlinge

[14:30] Guido Grandt: „Alt-Grüner“ will Neu-Aleppo in Vorpommern gründen! „Stammbevölkerung hat sich völlig desintegriert!“

[9:50] Leserzuschrift-DE zu Video: Asyl-Familien starten als „Gut-/Spitzenverdiener“

Im Video schlüsselt der Vortragende anhand mehrerer Beispiele auf, wieviel Asylforderer wirklich bekommen (nen Tausender für jedes Balg und noch viel mehr) und stellt das den mageren Leistungen gegenüber, die für Deutsche, die das Asylneger-Füllhorn erarbeiten, zur Verfügung stehen. Am Ende bekommen auch die Politikerdiäten ihr Fett ab.

Ja, wir dürfen für die Terroristen der Politiker schuften.

Leserzuschrift-DE: Terrorgefahr:

Gerade eben die Nachrichten auf N-tv gesehen. Ein Herr Neumann, sogenannter Sicherheitsexperte, hat vor einer reellen und nicht mehr vom einer abstrakten Gefahr von Anschlägen gesprochen. Auf die Frage des Moderator, ob es gefährlicher werde in Deutschland, hat Herr Neumann mit ja geantwortet. Meine Meinung ist, wenn diese Experten anfangen zu warnen, dann wird es sehr ernst. Man kann wahrscheinlich nichts mehr unter der Decke halten.

Ihr wisst ja, was kommt. Geht kein besonderes Risiko ein. Und spielt die Kaiserhymne.WE.

[18:15] Der Pirat zu Verfassungsschutz warnt vor IS-Terror Die Anschlagsgefahr in Deutschland steigt

Pünktlich vor Halloween warnt uns der Verfassungsschutz vor einer erhöhten Terrorgefahr! Ist es wieder nur die gefühlt hundertste Panikmache oder wird es morgen doch ernst…

Als Elternteil ist man hin und hergerissen, ob man sein Kind raus lässt oder nicht!? Was ist, wenn alles nur ein Bluff ist und das Kind hat einen schönen Abend verpasst? Was denken die Klassenkollegen über das eigene Kind, wenn die Eltern das Rausgehen verboten hatten?

Genau diese Zwickmühle, was ist wenn nichts passiert, wie es eben schon so oft gewesen ist, macht den morgigen Abend so gefährlich!
Die Inflation der Warnungen hat die Menschen abstumpfen lassen.

Es passt zu gut, wenn die erste Terrorwelle unter dem Deckmantel der anonymen Clownsmaske startet! Man sollte noch etwas weiter denken.
Warum sollten nur „Clownsmasken“ gefährlich werden? Es wäre zu offensichtlich, da wir bereits alle darauf konditioniert sind!
Generell könnten alle Maskenverkleidungen zu potentiellen Gefährdern werden.

Jetzt werde ich mal ganz perfide. Wäre ich Drehbuchschreiber und dieses Szenario wäre aus meiner Feder geflossen, würden alle Terroristen Masken von Politikern, insbesondere Merkel, tragen!!!

Absolut geniale, gedankliche Verknüpfung für die totale Diskreditierung!
Und niemand schöpft vorher Verdacht, da diese Masken bisher nicht thematisiert wurden!

Mein Rat: lasst die Kinder morgen den ganzen Tag nicht raus, besonders nicht am Abend. Ich habe mich selbst „absentiert“ und sehe mir das aus „sicherer Entfernung zu Wien“ an, obwohl der Rat nur heisst: nicht rausgehen.

PS: letztes Jahr tauchte am Halloween-Abend eine Frau mit 2 Kindern bei meiner Fluchtburg auf. Es wird Zeit, das Megaphon hervorzuholen.WE.

[14:20] Guido Grandt: Hannover, Ansbach, Würzburg, Hamburg, Frankfurt: IS-Killer meucheln mitten in Deutschland – Politiker schauen weg! Wo sind die Lichterketten für die Opfer?

[18:00] Leserkommentar-DE dazu:

Guido Grandt stellt eine kluge Frage: „Wann endlich führen die „Gutmenschen“ Demonstrationen quer durch unsere Städte an, um sich – wie gegen rechte Gewalt auch – öffentlich dagegen zu stellen? [Anm. gegen Terrorismus des IS].“

Das möchte ich gerne noch erleben! Dass Gutmenschen Lichterketten zustande bringen, wenn dahinter NICHT der Staat steckt. Da müssten PEGIDA und AfD sich verbünden und das organisieren, mit Patrioten, anders geht das nicht! Niemals mit Gutmenschen. Denn die können und dürfen ihre FirstClass-Schätz-Hofier-Göttlings-Bemutterungs-Lieblinge nicht diskriminieren. Jeder Verdacht der Nähe zum Terrorismus ist schon frevelhafte Ketzerei! Ein Verdacht und sie bekommen Schnappatmung und Tobsuchtsanfälle. Die sind ARD-gesteuert, gehirnverseucht und wachen nur aus ihrem Lügenschlaf auf, wenn sich ein Problem mit Rechts ankündigt. Herr Grandt wird wie ich umsonst auf diesen Tag warten. Man könnte also schier meinen, die wollen den Terrorismus! Weil sie ihre Schützlinge nicht einmal überprüfen!

Sobald die Terroristen richtig zuschlagen, werden diese Gutmenschen blitzartig abtauchen.WE.

1

USA ziehen Diplomatenfamilien aus Türkei ab

Tropensturm im Mittelmeerraum, eindrucksvoller Wirbel in den Satellitenbildern, mehr im Wetterkanal: /TS

 

Andrea K.
vor 12 Stunden
Um ehrlich zu sein: ich sehe zwar ein, dass hier korrekterweise ein Strafverfahren eingeleitet werden muss. Allerdings glaube ich nicht, dass die Mehrheit bewusst weggeschaut hat. Sondern ich denke hier, dass die gedacht haben dass das eventuell ein Alkoholiker ist der nur seinen Rausch an der falschen Stelle ausschlafen will oder ein Dogenabhängiger der sich den falschen Schlafplatz gesucht hat. Von daher denke ich, dass keiner von denen gemerkt hat dass dieser Mann im Sterben lag. Von daher wäre hier etwas Nachsicht durchaus gerechtfertigt, auch wenn hier erst mal wegen unterlassener Hilfeleistung korrekterweise ermittelt werden muss. Mal sehen, ob es ueberhaupt zu Anklagen vor Gericht kommt oder ob eventuell diese Verfahren eingestellt werden können.
Michael D.
vor 18 Stunden
Hoffentlich hatten die vier Menschen keine Angst, Opfer eines inszenierten Überfalls zu werden. Davon kann man immer wieder in unseren Medien hören und lesen. Hoffentlich fürchteten die vier Menschen nicht die üblichen Beschimpfingen, die auf den Hilfsbereiten einprasseln, wenn man einen Alkoholabhängigen stört. Übrigens ein Grund, warum Banken in der Nacht diese personalfreien Automatenräume inzwischen schließen. Natürlich ist das traurig wie beschämend. Aber zur ganzen Wahrheit gehört auch, die sich veränderte Realität wenigstens zu erwähnen. Und hätten die Banken nächtens dort überall einen Dipl. -Sozialarbeiter beschäftigt, hätte ja sofort Hilfe gerufen werden können, als er umfiel. Nun liegt es am Rechtsmediziner zu begründen, ob Hilfe des ersten usw. das Leben hätte retten können.

Braut (11) und Bräutigam (12) – diese Kinder wurden zwangsverlobt.

Gang of Syrian boys aged 7-14 sexually harassed underage girls in Berlin swimming pool – reports

Millionengeschäft entlang der Fluchtrouten: Korrupte Beamte arbeiten mit Schleuserbanden zusammen

 

Nach in die Zehntausenden gehenden Beschwerden der Bevölkerung will die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen die Gruppenvergewaltiger von Hamburg nochmals aufrollen.

Doch siehe da, die Täter auf ihren freien Füßchen sind verschwunden. Wer hätte das gedacht?

http://www.focus.de/…/skandal-urteil-in-hamburg-vergewaltig…

„Gerichtssprecher Dr. Kai Wantzen: „Da bei den jugendlichen Tätern das Gericht nicht zu der Auffassung kam, dass akute Fluchtgefahr besteht, wurde die Untersuchungshaft aufgehoben.“

Keine Fluchtgefahr? Dabei will die Staatsanwaltschaft Vergewaltiger Alexander K. (16) für 2,5 Jahre in den Knast stecken. BamS fragt nach bei der Hausverwaltung der Tatort-Wohnung.

Dort heißt es: „Die Familie ist längst ausgezogen. Wir haben auch keine Nachsende-Adresse. Über drei Ecken haben wir gehört, dass die Familie in Serbien sein soll.““

Die haben sogar den freigelassen, der verurteilt wurde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wann geht ENDLICH mal ein Richter in den Knast?

http://www.bild.de/news/inland/vergewaltigung/familie-verschwunden-48515890.bild.html

USA ziehen Diplomatenfamilien aus Türkei ab

1. Kein Telefon mit dem Jobcenter – Justiz gegen Erwerbslose

Organisationen von Erwerbslosen fordern, laut Peter Nowak, seit langem, dass die dienstlichen Telefonnummern von Mitarbeitern der Jobcenter öffentlich zugänglich sind. Jobcenter lehnen das ab und verweisen auf den Datenschutz, der sie indessen bei Hartz-IV-Abhängigen ebenso interessiert wie deren sonstigen Grundrechte. Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/kein-telefon-mit-dem-jobcenter.php

2. So kurz ist der Weg in die Obdachlosigkeit

Der Weg von der Armut in die Obdachlosigkeit ist heute kurz. Hauptgrund ist die Situation auf dem Wohnungsmarkt. Bezahlbare Wohnungen sind in Ballungszentren heute wie ein Sechser im Lotto, und der Trend verschärft sich… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-jobcenter-foerdern-obdachlosigkeit.php

3. Das Bundesverfassungsgericht wies Massenbeschwerden gegen die neuen Änderungen der Hartz-IV-Gesetze ab. Die Begründung ist abendteuerlich.

Die Beschwerden richteten sich gegen die Änderungen von Hartz IV im zweiten Buch des Sozialgesetzbuches im Sommer 2015. Seitdem ist es erschwert, Bescheide nachträglich zu überprüfen und den Jobcentern erleichtert, bei Mängeln in Anträgen Bußgelder zu verhängen… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/verfassungsgericht-lehnt-klage-gegen-hartz-iv-ab.php

4. Jobcenter fragt nach Sexpartnern per Fragebogen

Die Kanzlei Rechtsanwalt Jan Frederik Strasmann berichtet derzeit von einem aktuellen Fall, der einen ins Staunen bringen kann. Ein Jobcenter forderte von einer Hartz IV Leistungsberechtigten, detailliert über ihr Sexualleben zu berichten. Eigens hierfür sendete die Behörde einen Vordruck zum Ausfüllen… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/verfassungsgericht-lehnt-klage-gegen-hartz-iv-ab.php

5. Massive Strafen seit 1. August

Vor einigen Tagen hatte die Bundesagentur für Arbeit vermelden lassen, dass immer weniger Hartz IV Bezieher mit Sanktionen belegt werden. Mancherorts wurde dabei schon von einer Entspannung der Sanktionspraxis gesprochen. Nun aber kündigt die BA weitreichende Verschärfungen der „Strafen“ an. Werden Informationen vergessen, bzw. nach Meinung der Behörden „vergessen“, drohen hohe Bußgelder. Ab sofort wird hier nämlich ein sattes Strafgeld von bis zu 5000 EUR fällig. Das ergeht aus einer internen Weisung der BA an die Jobcenter… Weiter

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/ba-fuehrt-massive-hartz-iv-strafen-ein.php

1

BLUTIGES FRANKFURT

Grafik Marathon im TV

Zwei Jahre nachdem diese amerikanische Journalistin getötet wurde, sind ihre “Verschwörungstheorien” über Syrien erwiesene Tatsachen

by TA KI

Serena Shim war eine amerikanische Staatsbürgerin mit libanesischer Abstammung, die in der Nähe von Detroit geboren wurde. Shim arbeitete als Auslandskorrespondentin für den iranischen Sender Press TV und berichtete in mehreren Ländern über Kriege, legitime Proteste und inszenierte Aufstände. Sie war für Live-Reportagen aus Syrien, Irak, Türkei und Libanon während des seit 2011 andauernden Konflikts […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

 

Serena Shim war eine amerikanische Staatsbürgerin mit libanesischer Abstammung, die in der Nähe von Detroit geboren wurde. Shim arbeitete als Auslandskorrespondentin für den iranischen Sender Press TV und berichtete in mehreren Ländern über Kriege, legitime Proteste und inszenierte Aufstände. Sie war für Live-Reportagen aus Syrien, Irak, Türkei und Libanon während des seit 2011 andauernden Konflikts verantwortlich, einschließlich der kritischen Region Daraa während des Beginns von Protesten, die durch die amerikanischen Medien als Gründe für den inszenierten Bürgerkrieg fehlinterpretiert wurden.

 

Serena Shim wurde vor zwei Jahren, am 19. Oktober 2014 in der Türkei getötet, während sie über den intensiven Kampf um die syrische Grenzstadt Kobane berichtete, der im Zentrum der internationalen Medienaufmerksamkeit stand. Sie war 29, als sie starb.

Weil die Stadt Kobane einen der wichtigsten Grenzübergänge nach Syrien besitzt, drohte sie komplett vom Islamischen Staat eingenommen zu werden. Die USA wurden gezwungen zu reagieren, weil der Islamische Staat außer Kontrolle geriet und die Stabilität der Grenze zur Türkei bedroht wurde, und es wurde das erste größere Gebiet, das während des US-Feldzugs in Syrien bombardiert wurde.

Die USA und die Türkei stritten auch über Washingtons Plan, kurdische Kämpfer auf der syrischen Seite zu bewaffnen und wie man zur Unterstützung des Einsatzes Kurden aus dem Irak erlauben solle, die Türkei zu durchqueren. An dem Tag, an dem sie getötet wurde, begannen die USA mit Operationen, um für die Kurden Waffen aus der Luft abzuwerfen. Keine zwei Tage später veröffentlichten Kämpfer des Islamischen Staates ein Video, das die Sicherstellung einer in der Nähe der Stadt abgeworfenen amerikanischen Waffenlieferung zeigt. Das Video erhielt internationale Medienaufmerksamkeit, die das Pentagon dazu veranlasste, zuzugeben, dass die Waffen fälschlicherweise ISIS-Terroristen erreichten.

Es wird behauptet, dass sie bei einem Autounfall mit einem Betonmischer umgekommen sei. Jedoch werfen physikalische Details Fragen über die offizielle Erklärung türkischer Beamter auf. Es gibt auch sich widersprechende Darstellungen über den Zeitlablauf nach ihrem Tod und bevor die Familie ihren Leichnam erhielt, was auf Aktionen der türkischen Regierung und möglicherweise der Vereinigten Staaten hindeutet.

Zwei Tage vor ihrem Tod berichtete Serena Shim live auf einem internationalen Fernsehsender, dass türkische Geheimdienste ihre Festnahme planten, weil sie unter dem Verdacht stehe, eine Spionin zu sein. Am Tag nach ihrem Tod verweigerten US-Beamte die Herausgabe irgendwelcher Informationen, die sie darüber besitzen, ob die US-Regierung von den türkischen Plänen Kenntnis hatte. Vertreter des US-Außenministeriums erklärten gegenüber WTF News, dass es bis Dezemeber 2017 dauern würde, bevor eine Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz bezüglich Informationen darüber abgeschlossen werden könne, welche Aktionen es unternommen wurden, um ihr als US-Bürgerin zur Seite zu stehen.

Serena Shim führte in der Türkei und in Syrien eine verdeckte Untersuchung durch, die mehrere Monate des Jahres 2012 beanspruchte, da sie fließend Arabisch sprach. Ihr Bericht wurde ab Dezember 2012 auf Press TV ausgestrahlt. Die nachfolgenden Ausgaben beinhalten Themen, über die sie erstmals berichtete, oder die sie persönlich in Erfahrung brachte, bevor sie von größeren Medienportalen aufgegriffen wurden. US-Beamte halten ihren Tod weiterhin unter Verschluss und kein einziger größerer Nachrichtenkanal in Amerika berichtete zur damaligen Zeit über ihren Tod, trotz der Tatsache, dass sie in Amerika und im Nahen Osten beliebt war.

1. HILLARY CLINTONS E-MAILS BEWEISEN, DASS DAS US-AUSSENMINISTERIUM UND DAS WEISSE HAUS WUSSTEN, DASS SAUDI-ARABIEN UND KATAR DEN ISLAMISCHEN STAAT FINANZIEREN

Clinton gab in einer WikiLeaks vorliegenden E-Mail-Konversation vom August 2014 zu, dass die US-Verbündeten Saudi-Arabien und Katar ISIS mit Geld und Waffen belieferten. Der August 2014 bildete den terroristischen Höhepunkt während des Aufstiegs des Islamischen Staats, der zu einer zunehmenden Entrüstung internationaler Medien führte, die US-Präsident Obama dazu zwang, am 23. September 2014 öffentlich den Beginn der Luftschläge gegen ISIS in Syrien zu verkünden.

THE FREE THOUGHT PROJECT

“Während diese militärische/paramilitärische Operation fortgesetzt wird, müsen wir unsere dimplomatischen Vertreter und Geheimdienstagenten dafür einsetzen, Druck auf die Regierungen Katars und Saudi-Arabiens auszuüben, die ISIS und anderen radikalen sunnitischen Gruppierungen in der Region heimlich finanzielle und logistische Unterstützung zur Verfügung stellen.”

“Die Kataris und Saudis werden in eine Situation gebracht, um für eine Politik des Ausgleichs zu sorgen zwischen ihrem anhaltenden Bestreben zur Dominanz der sunnitischen Welt und den ernsthaften Konsequenzen durch den Druck von Seiten der USA.”

Das Wirtschaftsmagazin Financial Times berichtete, dass Prinz Saud al-Faisal zugab, dass Saudi-Arabien den Islamischen Staat erschuf und finanzierte, als Reaktion auf die US-Unterstützung von schiitischen Kräften in Irak. Financial Times berichtete 2013 auch, dass Katar bereits 3 Milliarden Dollar für die Finanzierung der Opposition ausgab.

Amerikas hochrangiger Militärbeamter und Vorsitzender der Vereinigten Generalstabschefs, General Martin Dempsey, wurde vom republikanischen Seantor Lindsay Graham gefragt: “Kennen Sie irgendeinen wichtigen arabischen Verbündeten, der mit ISIS sympathisiert?” Dempsey antwortete: “Ich kenne wichtige arabische Verbündete, die sie sogar finanzieren.”

2. DIE USA WOLLTEN, DASS SICH DER ISLAMISCHE STAAT AUSBREITET, WIE DURCH GELEAKTE GEHEIMDIENSTDOKUMENTE ERWIESEN IST

Die rapide Ausdehnung des Islamischen Staates ist nicht etwa einem unglücklichen Zufall zu verdanken, und viele Beobachter des Konflikts hinterfragten die Selbstverpflichtung der USA zur Bekämpfung des Terrorismus, indem sie den Aufstieg der Gruppierung ignorierten. Seit dem Beginn des bewaffneten Konflikts 2011 haben US-Regierungsvertreter einschließlich Hillary Clinton öffentlich erklärt, dass ihre Lösung zur Beendigung des Krieges darin bestehe, den syrischen Präsidenten Bashar al-Assad und andere Regierungschefs abzusetzen. Die öffentliche Politik der Vereinigten Staaten bestand darin, die von den USA als “gemäßigt” bezeichneten Oppositionsgruppen unter dem Namen Freie Syrische Armee (FSA) zu unterstützen, mit dem Ziel, sie dazu zu bringen, die Regierungstruppen zu schwächen.

Diese Strategie änderte sich Mitte 2012, indem Medienberichte bestätigten, dass diese Rebellen Kriegsverbrechen begehen, indem sie Zivilisten töten und Soldaten hinrichten. Insbesondere Al Nusra, eine der größten Splittergruppen, wurde im Dezember 2012 als Terrorgruppe eingestuft. Zur gleichen Zeit wuchs der Islamische Staat (auch bekannt als Al Qaida im Irak) an und wurde bis 2013 zu einer beherrschenden Kraft. Der Islamische Staat wuchs in Syrien für beinahe zwei Jahre an, bevor die USA verkündeten, dass sie im September 2014 militärische Maßnahmen ergreifen würden. Der auf den August 2012 datierte Geheimdienstbericht bestätigt, dass die US-Regierung seit zwei Jahren von dieser Bedrohung Kenntnis hatte.

JUDICIAL WATCH

“Wenn die Situation aus den Fugen gerät, gibt es die Möglichkeit, im östlichen Syrien (Hasaka und Der Zor) ein offizielles oder inoffizielles salafistisches Fürstentum zu etablieren, und dies ist genau das, was die unterstützenden Mächte und die Opposition wollen, um die syrische Regierung zu isolieren, die als strategische Tiefe der schiitischen Expansion (in Irak und Syrien) betrachtet wird.”

Syrien ist aufgrund zwei verschiedener Gaspipeline-Projekte umkämpft: Eine Pipeline aus Katar wurde von Assad zugunsten einer anderen aus Iran abgelehnt. Die zweite Pipeline basiert auf einem russischen Plan, nach dem die Türkei angebunden werden soll, um Gas an Europa zu liefern; das Geschäft wurde vor weniger als zwei Wochen zum Abschluss gebracht.

Übersetzt aus dem Englischen von AnonHQ.com

Quelle: http://derwaechter.net/zwei-jahre-nachdem-diese-amerikanische-journalistin-getotet-wurde-sind-ihre-verschworungstheorien-uber-syrien-erwiesene-tatsachen

0

Kinderehen , Sex mit Kindern …

Die Debatte um den Umgang mit Kinderehen ist eine Folge der „Flüchtlingskrise“. Das Ausländerzentralregister verzeichnete im Juli nach Angaben des Bundesinnenministeriums 1.475 verheiratete Jugendliche in Deutschland – 361 davon waren jünger als 14 Jahre, 120 waren 14 oder 15 Jahre alt. Die meisten Fälle stammen aus Syrien (664 Fälle), es folgen Afghanistan (157 Fälle), der Irak (100 Fälle) und Bulgarien (65 Fälle). Unter den minderjährig Verheirateten waren mit 1.152 deutlich mehr Mädchen als Jungen. Das alle Fälle erfasst sind, wenn das für mehrere Hundertausend Zugewanderte nicht gilt, kann ausgeschlossen werden. Die Zahlen dürften also höher liegen. [mehr]

[9:50] Leserzuschrift-DE zu Video: Asyl-Familien starten als „Gut-/Spitzenverdiener“

Im Video schlüsselt der Vortragende anhand mehrerer Beispiele auf, wieviel Asylforderer wirklich bekommen (nen Tausender für jedes Balg und noch viel mehr) und stellt das den mageren Leistungen gegenüber, die für Deutsche, die das Asylneger-Füllhorn erarbeiten, zur Verfügung stehen. Am Ende bekommen auch die Politikerdiäten ihr Fett ab.

Ja, wir dürfen für die Terroristen der Politiker schuften.
[9:30] Welt: Flüchtlingsaufnahme „Einige Gemeinden drücken sich erfolgreich“

Es geht also doch.

[9:30] ET: Flüchtlingskrise: Korrupte Verwaltungen kooperieren oft mit Schleuserbanden

[9:00] Inselpresse: Brot haben die Migranten schon, jetzt wollen sie Designerkleidung

[10:00] Leserkommentar-DE:
Das deckt sich mit meiner Beobachtung auf dem Weg durch die Fußgängerzone meiner Stadt vor gut 2 Monaten. Vier Afrikaner (Somalia oder Eritrea) an einem Tisch vor einem Café. Ich musste zweimal hinschauen. Jeder von denen mit Designerklamotten – es waren Designerklamotten!, herausgeschniegelt als wären sie gemachte Männer.
Die stachen so richtig aus der Menge heraus. Aufgetischt als hätten sie im Lotto gewonnen. Ich war gerade auf dem Weg zu meinem Bäckereicafé den ich mir bei schönem Wetter ab und zu für 1,3 € gönne (möchte weil anonym etwas verschämt zugeben, ohne zu wissen ob mein Geld für ein Stück Plunder zusätzlich ausreicht). Dahin überlegte ich mir auf dem Weg „Haben die kein Recht darauf sich einen schönen Tag zu machen……?“.
Dann sagte ich mir….Nein, das sind Flüchtlinge die eigentlich froh sein sollten hier eine Unterkunft und Nahrung zu haben, damit aber uns die jeden Tag auf die Arbeit gehen und sich keine Designerklamotten leisten können indirekt sagen wie dumm wir sind. Es ist nicht nur taktlos, sondern eine Frechheit.

[8:40] Mannheimer-Blog: Zentralrat der Ex-Muslime: „Deutschland ist faktisch bereits islamischer Gottesstaat“

Zumindest sollen die Moslems glauben, dass sie es geschafft haben. Dass sie die Sozialismus vernichten sollen, der sie hofiert, wissen sie aber nicht.WE.
[8:30] Leserzuschrift-DE zu Balkanroute im Oktober 2016: Wieder ZEHNTAUSENDE „Flüchtlinge“ auf dem Weg nach Deutschland

Der Wahnsinn der Invasion geht weiter! Das NEUE dabei: Diesmal ohne medialen Tam-Tam. Die Willkommenskultur wurde durch die Verschweigenskultur ersetzt. So kommen mehr Flüchtlinge und so kann man den Widerstand dagegen glatt umgehen. Sind sie erst einmal da, was will man dann dagegen tun? Streng geheime Kommandosache sozusagen. Nur wir wundern uns, dass wir ständig neue Gesichter sehen! Wir werden nun im Geheimen ausgetauscht. Offiziell ist die Balkan-Route „dicht“. Es ist nun eine verdeckte Operation. Das erinnert uns an die Geschichte mit den Flüchtlingsflügen.

Warum heisst das, was kommt, auch 3. Weltkrieg? Weil die uns aus dem Land heraus gleichzeitig weltweit angreifen werden. Hier sieht man den Feind in Bewegung.WE.

[8:10] Leserzuschrift-DE zu Kameruner darf bleiben Kurz vor der Abschiebung erschien der Minister plötzlich persönlich in Backstube

Unsereins wird als Pack oder Nazi bezeichnet und nicht einmal mit dem Hintern angesehen…aber zum Asyl Neger kommt der Herr Minister persönlich! Alles klar welche Beweise braucht man noch um zu erkennen daß wir Deutschen Bürger zweiter wenn nicht sogar dritter Klasse sind?

Dieser rote Minister wollte wohl wieder einmal in die Medien. Diese Politaffen wissen nicht, wie verhasst sie sich damit machen.WE.

[8:00] Silberfan zu Nach Prozess in Hamburg Die Vergewaltiger-Familie ist jetzt verschwunden

So ist das wenn man Schwerstkriminelle nicht einsperrt und die Grenzen nicht kontrolliert, dann setzen die sich einfach ab, dem deutschen Multikulti-Richter und Frau Merkel sei dank, sie müsste sofort entlassen werden!

Die sind jetzt zurück in Serbien, weil der Staatsanwalt Revision eingelegt hat und dadurch unbedingte Haftstrafen herauskommen könnten.WE.

[8:15] Video: ISIS-Schlachthof

Dieses Video ist so gut wie unerträglich und zeigt, wie ISIS Gefangene wie Tiere schlachtet. Mit allen Details. Das war irgendwo in Syrien oder im Irak. Warum werden solche Videos angefertigt? Um uns zu zeigen, was sie mit uns machen werden, wenn sie uns angreifen. Für die sind wir Kuffar, die wie Tiere zu schlachten sind.

Zeigt es unseren Gutmenschen, die sollen ALLES ansehen. Schickt es auch dem Bürgermeister und Stadtrat von Winsen an der Luhe, dem Amtsgericht Winsen und der Staatsanwaltschaft Lüneburg. Die könnten alle bereits von ihren Flüchtlings-Göttern so abgeschlachtet worden sein, bevor deren Schauprozess gegen mich beginnt. Für deren Götter sind die auch nur abzuschlachtende Kuffar.WE.

[9:30] Dr.Cartoon:
Das Video ist hochprofessionell produziert: Kameraführung, Szenerie, Videoschnitt, Bildqualität. Die Aufnahmen sind niemals spontan und nebenbei gemacht worden. Einzelne Szenen wie im Video „fängt“ man mit der Kamera nur mit viel Glück ein, meist müssen diese mehrfach geprobt werden. Da dürfte ein professionelles Kamerateam am Werk gewesen sein. Solche Hochglanz-Videos bringt man selbst mit bester Kameratechnik an Kriegsschauplätzen kaum fertig.

Damit zeigen die uns, was sie mit uns vorhaben. Laut meinen Quellen soll es bei uns schlimmer als im Irak werden. Unsere Abrechnung wird dann noch ärger werden.WE.

[9:40] Leserkommentar-DE: Das Video ist wirklich kaum zu ertragen,

das gehört diesen ganzen Vollidioten zwangsweise so lange vorgeführt bis Sie kotzen. Lassen Sie es doch als Beweismittel im Gerichtssaal vorführen.

Echt schade, dass ich dem Prozess nicht beiwohnen kann (kann da jemand eine Liveübetragung organisieren, heimlich filmen, oder zumindest regelmäßig an die HG Redaktion bereichten, damit die Leser den Verlauf in etwa verfolgen können?
Wenn uns das Video eines nochmals vor Augen führt., dann ist es die tatsache dass wir gegen dieses Zeugs keine Gnade kennen dürfen.
Da gibts nur Sieg oder Tod, entweder die morden uns oder wir hindern sie effektiv und andauern daran.

Dann gehts nur noch nach dem Motto:
1. Ein Deutscher ergibt sich nicht und 2. Wir machen keine Gefangenen.

So soll es sein!

Ich denke, den Prozess in Winsen gegen mich am 28.11. wird es nicht mehr geben, denn da wird dieses gegenseitige Morden schon laufen.WE.

[9:45] Leserkommentar: Es stimmt, das Video ist fast unerträglich.

Es dient wohl nicht nur dafür, uns zu zeigen wie sie mit uns verfahren wollen. Es dient sicher auch dazu ihren Anhängern weltweit die Scheu vor solchen Untaten zu nehmen. Und es stimmt, umso öfter man es sich anschaut, desto abgestumpfter wird man.
Wenn wir solche Bilder sehen, können wir uns darauf vorbereiten, dass es solche Dinge möglicherweise bald auch auf unseren Straßen zu sehen gibt. Wir kennen das dann bereits und können die Nerven bewahren, damit wir eine erfolgreiche Jagd auf die Terroristen machen können. Sie wissen offenbar nicht, dass ihnen noch schlimmeres droht.

Sicher dienen solche Videos auch zur „Einstimmung“ der Moslems. Nicht vergessen: die glauben, sie können uns auf diese Art erobern.WE.

[10:15] Leserkommentar-DE:
Verwundern muß es nur, das sich alle wie die Schafe zum schlachten führen lassen, stehen die alle unter Drogen oder warum wehrt sich keiner?

Die Gefangenen standen ganz sicher schwerst unter Drogen. Einmal, damit es keine Aufstände gibt und dann damit uns gezeigt werden kann, dass wir wie wehrlose Lämmer geschlachtet werden.WE.

[6:50] NTV: Messerattacke auf Jugendlichen IS reklamiert Angriff in Hamburg für sich

Wir haben sofort gewusst, dass das islamistischer Terror ist.WE.

Die Vereinigten Staaten haben hinter den Kulissen mit Intrigen, Bestechung und Nötigung alles unternommen, damit Russland an der Wiederwahl in den in Genf ansässigen UN-Menschenrechtsrat (UNHRC) scheitert. Am Freitag bei der Abstimmung in New York erhielt Russland nur 112 Stimmen und konnte sich damit nicht gegen Ungarn (144 Stimmen) oder Kroatien (114 Stimmen) durchsetzen. Es wurde die Neubesetzung von 14 von 47 Sitzen im UNO-Menschenrechtsrat ab 2017 abgestimmt. In der Osteuropa-Gruppe waren zwei Sitze neu zu besetzen, die nun an Ungarn und Kroatien gehen. Gewählt wurde unter anderem aber auch ausgerechnet Saudi-Arabien, das wohl menschenverachtende Regime dieser Welt. Damit ist wieder bewiesen, die Vereinten Nationen (UN) sind ein Kasperletheater, das jede Glaubwürdigkeit verloren hat und komplett unter der Kontrolle Washingtons steht. Aber das wissen wir schon lange.

Russland wurde aus der neuen Zusammenstellung des UN-Menschenrechtsrat (UNHRC) ausgeschlossen, wegen der Konfrontation auf der diplomatischen Ebene und dem Krieg auf der Informationsfront mit den USA und ihren Alliierten, sagte Sergei Alexandrovich Ordzhonikidze, ehemaliger Direktor des UN-Büros in Genf von 2002 bis 2011, der von von Kofi Annan und Ban Ki-moon ernannt wurde.

Dies ist Teil des von den USA angeführten Informationskriegs gegen unser Land, in dem sie eine grosse Anzahl an Ländern bearbeitet haben, um uns daran zu hindern, in den UNHRC gewählt zu werden, wie wenn wir die grössten Verletzer der Menschenrechte wären„, sagte Ordzhonikidze. Er betonte, es sei aus Rache wegen der russischen Erfolge gegen die von den USA unterstützten Terrorgruppen in Syrien geschehen.

Zu der amerikanischen „Lobby-Arbeit“ gegen Russland kommen noch die 80 Menschenrechts- und Hilfsorganisationen dazu, die Anfang vergangener Woche wegen Russlands Rolle im Syrien-Krieg aufgerufen haben, das Land nicht mehr in das UN-Gremium zu wählen. Welche Rolle denn? In dem die Bevölkerung von Aleppo von den Terroristen befreit wird? Damit haben auch diese Organisationen sich als völlig einseitig disqualifiziert. Ausserdem, wie kann man Saudi-Arabien wählen???

In Saudi-Arabien haben Frauen keinerlei Rechte, müssen sich voll verschleiern, ist die weibliche Genitalverstümmelung immer noch zugelassen, werden Straftäter die Hände und der Kopf mit dem Schwert abgehackt, werden Menschen auf der Strasse ausgepeitscht, gibt es keine politischen Parteien und schon gar nicht eine Opposition zum allein herrschenden Königshaus. Minderheiten im Land werden brutal unterdrückt und Gastarbeiter wie rechtlose Sklaven gehalten.

Dazu führt dieses oberkriminelle Regime in Riad eine gnadenlose Krieg gegen das Nachbarland Jemen, wobei tagtäglich Dörfer und Städte bombardiert werden, unschuldige Zivilisten, Frauen und Kinder getötet und zerfetzt werden. Menschen sind in Jemen am verhungern, weil die Saudis eine Seeblockade verhängt haben. Und dieses verbrecherische Regime wird in den UN-Menschenrechtsrat gewählt und Russland nicht???

Das ist kein Witz mehr sondern der Beweis, die UN und auch die sogenannten Hilfsorganisation haben jede Relevanz verloren und sind nicht neutral.

Insgesamt wurden 14 neue Mitglieder für die kommenden drei Jahre gewählt. Von der osteuropäischen Gruppe wie gesagt Ungarn und Kroatien; von der afrikanischen Gruppe – Ägypten, Ruanda und Tunesien; von der asiatisch-pazifischen Gruppe – Irak, China, Japan und Saudi-Arabien; von der lateinamerikanischen Gruppe – Brasilien und Kuba; von Westeuropa und anderen Gruppen – Britannien und USA.

15 Länder bleiben im HRC bis Ende 2017, wie Indien, Nigeria und Lettland. Die Mitgliedschaft endet 2018 für 18 Länder, einschliesslich Venezuela, Georgien, Kirgistan, Vereinigte Emirate, Südkorea und Deutschland.

Die Mitgliedschaft Russlands im UNHRC endet damit am 31. Dezember 2016.

Ausgerechnet der grösste Menschenrechtsverletzer USA bestimmt wer das Menschenrecht verletzt. Sie nicht und Saudi-Arabien mit dem Steinzeitislam und Israel mit dem rassistischen Apartheid auch nicht, da Alliierte. MenschenUNrechtsrat ist die richtige Bezeichnung für diesen absurden Verein.

Die USA sitzt im UNHRC, wo man als Whistleblower zu 35 Jahren Gefängnis verurteilt wird, weil man die Verbrechen des Staates aufzeigt, wie zum Beispiel Bradley (Chelsea) Manning. Oder Julian Assange und Edward Snowden mit der Todesstrafe bedroht sind, weil sie die kriminellen Machenschaften veröffentlichen.

Hallo, klingelt es beim Begriff GUANTANAMO, wo man von den USA ohne Anklage endlos eingesperrt und gefoltert wird? Oder was ist mit den geheimen CIA-Gefängnissen und den Reditions? Oder mit den Killerdrohnen, die aus der Luft Zivilisten wahllos ermorden? Sind das keine Menschenrechtsverletzungen durch Washington?

Von den mehr als 60 Umstürzen, militärischen Interventionen und Angriffskriegen der USA mit 20 Millionen Toten seit 1945 gar nicht zu reden.

Aber Russland ist wieder der Böse. Die Hetze gegen Russland und die Lügenverbreitung durch die Westmedien geschieht andauernd, als geistige Vorbereitung der Massen für einen Konflikt. Ich sag ja, die schrittweise Verteufelung, die Ausgrenzung und der Krieg gegen Russland läuft auf allen Ebenen schon lange. Es wird nur noch nicht geschossen!!!

Verwandter Artikel:
Von Balfour bis Blair

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Russland nicht in UN-Menschenrechtsrat gewählt http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2016/10/russland-nicht-in-un-menschenrechtsrat.html#ixzz4OZ2UVWmp

kreuzberg_berlinDie Wahl des Regierenden Bürgermeisters von Berlin zum deutschen Delegationsleiter beim UN-Städtekongress Habitat III und ein kräftiger Anstieg der Bevölkerungszahl sprechen zunächst einmal dafür, dass Berlin vor einer großen Zukunft steht. Tatsächlich droht der deutschen Hauptstadt der Abstieg. [mehr]

In den vergangenen Monaten ist Donald Trump zunehmend in die Rolle eines amerikanischen Rienzi hineingewachsen, wobei dem Milliardär im Gegensatz zum römischen Tribun ein Happy-ending durchaus noch gelingen könnte: Ein „artificial intelligence system“, das den Ausgang der vergangenen drei US-Präsidentenwahlen korrekt vorhergesagt hat, prognostiziert diesmal den Sieg Trumps (hier). [mehr]

0

Hillary wird trotzdem ausgewählt

IS reklamiert tödlichen Messerangriff für sich

Mitte Oktober wird ein Jugendlicher am Alsterufer mit mehreren Stichen tödlich verletzt. Jetzt meldet das IS-Sprachrohr Amak, ein „Soldat“ der Terrormiliz habe in Hamburg zugeschlagen.

http://www.tagesspiegel.de/politik/hamburg-is-reklamiert-toedlichen-messerangriff-fuer-sich/14757736.html

auch in Frankfurt?

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/mitten-in-der-innenstadt-mehrere-verletzte-bei-messerstecherei-an-frankfurter-hauptwache-14504019.html

Mich wundert nur,
EDUARD KRAMER  (ILLAMPU) – 30.10.2016 08:29

Folgen dass Medien überhaupt noch über derartige Gewalttaten berichten, gehören sie doch längst zum deutschen Alltag, wenn man Regionalzeitungen liest. Sind Täter eher dem Migranten-Spektrum zuzuordnen, hüllen sich die überregionalen Medien in Schweigen. Noch rigoroser ist die Unterdrückung von Information, wenn es um sexuelle Übergriffe geht, da haben wir schon längst schwedische VVerhältnisse.
Präsident Erdogan greift weiter durch: In der Türkei wurden weitere 10.000 Staatsbedienstete suspendiert. Außerdem ließ die Regierung mehrere prokurdische Medien schließen.

by Anders

 

Emichelle-hillary-clintondward Klein – N.Y.T Best-Seller Autor 25 Oct. 2016:Sowohl Michelle als auch Barack Obama wissen vom Zustand der  Gesundheit Hillarys  seit Anfang ihrer Präsidentschaftswahl-Kampagne Bescheid. Die Obamas wissen, dass Hillary unter einer Reihe von schweren und schwächenden Gesundheitsproblemen leidet, die ich in meinem jüngsten New York Times-Bestseller “Guilty as Sin” dargestellt habe.

 

Laut einem Gast, der im Weißen Haus übernachtete und während einer Diskussion über Hillarys Gesundheit in der Familienresidenz anwesend war, stimmten Barack Obama und Valerie Jarrett, die Chefberaterin des Präsidenten, mit der ersten Dame überein, dass Hillary sich  während ihres Wahlkampfs und der drei Debatten mit Donald Trump auf Stimulanz-Medikamente verlasse. 

 

Sie kamen zu dieser Erkenntnis nach einem neuen Treffen mit Hillary im Weißen Haus.
“Während der hitzigen Diskussion über Kampagnenkoordination”, fuhr die Quelle fort, “brach Hillary plötzlich hustend zusammen.

 

“Der Präsident wurde so erschrocken, dass er einen der fünf Ärzte, die im Dienst  im  medizinischen Abschnitt des Weissen Hauses rotieren, rufen liess. Der Doktor stürzte zum Oval Office. ”

 

Während der Arzt Hillary behandelte, zogen sich der Präsident, die erste Dame und Valerie Jarrett zurück  und überliessen  Hillary und dem Arzt das Oval Office. Nach einer Weile tauchte der Arzt auf und erzählte allen, dass er Hillarys krampfhaftes Husten stoppen könnte und dass es ihr gut gehe. “Sie schlossen, dass es keine Möglichkeit gebe, dass Hillary eine so anspruchsvolle Prüfung durchmachen könnte, ohne Hilfe von Stimulanz-Drogen zu bekommen.”

 

Hillary bevorzugt manipulierte Wahl. Der “Jüdische Presse” sagte sie im Jahr 2006, dass die Palästinenser überhaupt keine Wahl hätten haben sollen  – zumindest “hätten wir  dafür sorgen sollen, dass wir etwas getan hätten, um sicherzustellen, wer gewinnen würde.”

https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2016/10/29/michelle-obama-hillary-ist-krank-und-auf-drogen-offensichtliche-wahl-manipulation-fuer-hillary-putin-es-ist-nicht-mehr-amuesant-wenn-jemand-draussen-konfrontation-will/

Wikileaks  vom 1. Oktober 2015 zeigt, wie Hillarys Mitarbeiter einen Auftrag von Hillary diskutieren, um Benghazi-Anhörungen zu untergraben und sie mit den E-Mails zu mischen, um zu verheimlichen, dass sie de facto Botschafter Stevens und drei seiner Sicherheitswachen in Benghazi im Jahr 2012 umgebracht hat, als sie von Al Qaida (LIFG) angegriffen wurden. Sie tat dies, um den US-Verkauf von Waffen an Al Qaida in Syrien über die Botschaft zu vertuschen, weil Journalisten an dem Fall arbeiteten. Veröffentlichung hätte Obamas Chancen auf Wiederwahl ruiniert.

 

Im folgenden Video sieht Putin Trump als Partner zur Zusammenarbeit. Clinton sieht er als ein Problem.

 

 

Aber keine Bange. Hillary wird trotzdem ausgewählt – obwohl nicht gewählt. US-Wahl: US-Schwindel.

The Daily Star 25 oct. 2016: Putin gab dann heraus, was für US-Politiker wie ein schreckliches Ultimatum klang: “Die russisch-amerikanischen Beziehungen zu beeinträchtigen, um im Inneren gute, aber nicht brauchbare Punkte zu gewinnen – das halte ich für schädlich und kontraproduktiv. Es ist nicht mehr lustig. Wenn jemand draußen  Konfrontation will, das ist nicht unsere Wahl, aber das bedeutet, dass es Probleme geben wird.”

Und was dann?

 

 

 

soros-clintonDer Multimilliardär und Clinton-Unterstützer, George Soros, hat eine einflussreiche Kontrolle über jenes Unternehmen, welches die Wahlautomaten in 16 US-Bundesstaaten betreut. Man kann sich denken, was das bedeutet.

Hillary und Bill Clinton haben intime Geschäftsverbindungen zu Putin gehabt:
Fox News 12 Oct. 2016:  Als Außenministerin verhalf Hillary Clinton den russischen Interessen, die nach einer Richtlinie von Putin operierten, die Mehrheit an Uranium One zu kaufen, einem kanadischen Unternehmen, das dabei war, fast die Hälfte der U.S. Uranproduktion zu kontrollieren.

Die Ausweitung seines Zugangs zu Uran auf der ganzen Welt war eine Priorität für den Kreml geworden;  die Kontrolle des Rohstoffs würde seine Möglichkeiten zum Bau von Atomkraftwerken wie den Buschehr-Anlagen im Iran und ähnlichen Projekten in Nordkorea und Venezuela stärken.

Für die Verfolgung der Transaktion, war die Unterschrift von Aussenministerin Clinton erforderlich,Millionen von Dollar flossen an die Clinton-Stiftung durch seinen kanadischen Zweig – Gelder, die nicht von der Stiftung gemeldet wurden. Ausserdem verletzten die Gelder Aussenministerin Clintons Zustimmungs-Vereinbarung mit dem Weißen Haus Obamas und widersprach Informationen, die Hillary dem Senatsausschuss für auswärtige Beziehungen zur Verfügung gestellt hatte.

http://new.euro-med.dk/20161029-michelle-obama-hillary-ist-krank-und-auf-drogen-putin-es-ist-nicht-mehr-amusant-wenn-jemand-draussen-konfrontation-will-gibt-es-probleme.php

Hillary bevorzugt manipulierte Wahlen. Hier aus einem Interview mit The Jewish Press 2006 über Abstimmung unter den Palästinensern. Man merke sich, sie sagt “wir”

griechenlandsolidarität

Aktuelle Informationen über Griechenland und Vernetzung deutschsprachiger Solidaritätsgruppen

Günstig & Lecker und Diabetiker Ecke

Rezepte von einem Diabetiker für Diabetiker

Carmilla DeWinter

Phantastik und verquere Texte

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst desto mehr Lügen fallen dir auf

artcultureandmoreblog.wordpress.com/

Film | Food | Travel | Lifestyle

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Ben's Blog für Demokratie und Freiheit

Sichten auf diese Welt - Erfahrung und Wissen, Verzweiflung und Mut, Empörung und Widerstand. Archiv.

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays