Auberginen a la Dracula – der Geschmack aus dem Feuer

Auberginen a la Dracula – der Geschmack aus dem Feuer

http://disawistories.com/…/…/auberginen-fr-den-winter-teil-1

Ein Deutscher wird erster Geheimdienst-Chef der NATO. Der frühere Vizepräsident des Bundesnachrichtendienstes, Arndt Freytag von Loringhoven, wurde am Freitag von Allianzchef Jens Stoltenberg für den neuen Posten ausgewählt, berichtete das „Handelsblatt“ am Samstag unter Berufung auf einen Allianzsprecher in Brüssel. Freytag von Loringhoven wird nach NATO-Angaben als Beigeordneter Generalsekretär ein Team führen, das die von […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Eine alleinerziehende Mutter sollte wegen einer GEZ-Forderung aus dem Jahr 2013 ins
Kittchen wandern. Der Haftbefehl lag schon vor. Was macht man da eigentlich mit dem…

Weiterlesen… 508 weitere Wörter

Theresienbad-Kinderschänder bekommt wegen Formfehler zweiten Prozess – und milderes Urteil?

by TA KI

Weil dem OGH der Nachweis der Vergewaltigung formaljuristisch nicht passte, wird um viel Steuergeld weiter prozessiert. Foto: Thomas Ledl / Wikimedia (CC BY-SA 3.0) Sechs Jahre Haft hatte jener irakische Asylwerber ausgefasst, der am 2. Dezember des Vorjahres einen zehn Jahre alten Buben in einem Wiener Hallenbad aufs Brutalste vergewaltigt und sexuell missbraucht hatte. Tatbestand […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

LOW CARB KÄSEKUCHEN

Low Carb Apfel-Käsekuchen

Gesinnungswächter: Wegen „Gefällt mir“ für AfD – CDU zieht Minister-Kandidaten zurück

[…] In Mecklenburg-Vorpommern distanziert die CDU-Spitze sich von ihrem designierten Justizminister. Der Staatsanwalt Sascha Ott habe Sympathien für die AfD erkennen lassen. An der entscheidenden Sitzung soll auch Kanzlerin Merkel teilgenommen haben. […]

http://www.faz.net/…/wegen-gefaellt-mir-fuer-afd-cdu-zieht-…

+++ Flüchtling soll zehn Kinder belästigt haben +++ Baden-Württemberg. +++ Ein 29-jähriger Syrer steht vor Gericht, weil er in Freiburg und Müllheim zehn Kinder bedrängt und sexuell berührt haben soll. Einige Kinder versuchte er von Spielplätzen zu entführen. +++

Fäkal-Skandal in der JVA Bielefeld: Gefangene beschmieren ihre Zellen mit Kot und Blut, um Forderungen durchzusetzen

[…] Die Gefängnisse in NRW kämpfen mit einem ekligen Phänomen. Immer wieder flippen Gefangene aus Nordafrika (Marokko, Tunesien, Algerien) aus. Sie drohen mit Selbstmord, verletzen sich. Sie greifen Bedienstete an, schmieren Fäkalien und Blut an die Wände ihrer Hafträume. […]

http://www.bild.de/…/faekal-skandal-in-der-jva-bielefeld-48…

Eine Frau bricht betrunken zusammen und kommt mit 2,6 Promille ins Krankenhaus. Dort bringt die Hochschwangere ein Kind zur Welt. Das Baby hat 4,5 Promille – und schwebt in Lebensgefahr.

In Polen ist ein Baby mit 4,5 Promille Blutalkohol zur Welt gekommen. Eine Polizeisprecherin im zentralpolnischen Lodz berichtete am Mittwoch, die 24-jährige Mutter des Kindes sei zwei Wochen vor dem errechneten Geburtstermin in einem Schnapsladen betrunken zusammengebrochen und ins Krankenhaus gebracht worden.

 

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/2848300/baby-kommt-mit-4-5-promille-zur-welt.html

Bei der Mutter wurde ein Blutalkoholwert von 2,6 Promille festgestellt. „Nach Meinung der Ärzte war das Leben der Mutter und des ungeborenen Kindes bedroht“, sagte Polizeisprecherin Joanna Kacka der polnischen Nachrichtenagentur PAP. Das Kind, das per Kaiserschnitt entbunden wurde, schwebe weiter in Lebensgefahr.

+++

Der Nordafrikaner sei ursprünglich verdächtigt worden, Ideengeber oder Planer der Brandstiftung gewesen zu sein, sagte der Sprecher der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft, Ralf Herrenbrück, am Samstag. Nach den bisherigen Ermittlungen werde er jedoch inzwischen nur noch als Gehilfe angesehen.

Der Haftbefehl sei bereits vor einiger Zeit außer Vollzug gesetzt worden, fügte der Justizsprecher hinzu. Denn aufgrund der gesunkenen Strafandrohung bestehe wohl keine Fluchtgefahr mehr. Die „Bild“ hatte zuerst über die Entlassung des Mannes berichtet.

 

Der Betreiberin einer US-Imbisskette wird in Malaysia verboten, „Hot Dogs“ zu verkaufen. Sie postet den Bescheid auf Facebook und löst einen Sturm der Entrüstung aus. Die Begründung ist kurios.

Darf eine Wurst im Teig im muslimischen Malaysia Hot Dog heißen? Hunde gelten im Islam als unrein, Nahrungsmittel sollten einen solchen Namen nicht tragen – so wurde zumindest der Chef der islamischen Entwicklungsbehörde zitiert und er hat damit einen Sturm der Entrüstung ausgelöst, wie das Nachrichtenportal „Star Online“ berichtete.

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/9316564/muslime-wollen-hot-dog-verbieten.html

Deutschland

Jeder fünfte Arbeitnehmer hat innerlich gekündigt

Frankreich

Nicht von den USA erpressen lassen

Französische Parlamentarier werfen den USA angesichts der Milliardenstrafen für europäische Unternehmen wie der Deutschen Bank Erpressung vor. Das US-Justizministerium wende mit seinem Vorgehen vor allem gegen Banken die US-Gesetze missbräuchlich an, sagte Karine Berger, Abgeordnete der regierenden Sozialisten, in einem Interview mit der Agentur Reuters.

Berger sprach sich für ein „juristisches Aufrüsten“ in Europa und forderte einen harten Kurs gegen US-Unternehmen aus, die gegen europäische Gesetze verstießen: „Wir fordern Frankreich und Europa auf, den USA deutlich zu machen, dass dieses Verhalten nicht länger toleriert wird.“

Unmut ruft vor allem der vom US-Justizministerium festgelegte Zuständigkeitsbereich hervor. So können Geschäfte zwischen zwei ausländischen Unternehmen Gegenstand von Ermittlungen werden, wenn dabei der US-Dollar als Währung genutzt wird. Internet-Transaktionen können untersucht werden, wenn dabei in den USA ansässige Server eine Rolle spielen.

Dies war etwa beim Verfahren um die französische Bank BNP Paribas der Fall. Das Institut wickelte zwischen 2002 und 2009 Geschäfte mit dem Iran, dem Sudan und Kuba ab, die nach europäischem und französischem Recht nicht beanstandet wurden. Die US-Justiz fühlt sich dennoch zuständig, da die Geschäfte in Dollars abgewickelt wurden.

Heimvorteil der US-Wirtschaft

In einem Bericht von Abgeordneten aller Parteien heißt es, dass die US-Gesetze bei ausländischen Firmen offensichtlich strenger angewandt würden als bei US-Konzernen. So sei zwar zwischen 1977 und 2014 lediglich in 30 Prozent aller Fälle gegen ausländische Firmen ermittelt worden, diese seien aber zu zwei Drittel aller Strafen verurteilt worden, heißt es in dem Bericht. Seit 2009 hätten europäische Banken wie HSBC oder Deutsche Bank etwa 16 Milliarden Dollar zahlen müssen. Das gegenwärtige Verfahren gegen das Frankfurter Geldhaus stellen die Autoren des Berichts zwar nicht grundsätzlich in Frage. Doch das Justizministerium ziehe bei der Höhe der Strafe nicht in Betracht, welche Auswirkungen auf das Finanzsystem damit verbunden seien.

Aktuell liegt die Deutsche Bank im Streit mit den US-Behörden über faule Hypothekenpapiere, der sie im schlimmsten Fall 14 Milliarden Dollar kosten könnte.

Auch Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem hatte zuletzt die Forderung der US-Behörden als überzogen kritisiert.

 

 

Warum lese ich das NUR in britischen und anderen nichtdeutschen Medien??? – nicht neu

by beim Honigmann zu lesen

Udo Ulfkotte +++ Warum verschweigen das unsere deutschsprachigen Volkserzieher in unseren Leitmedien“ ??? Schwere Rassenunruhen von Schwarzen und Orientalen in London… +++ Warum lese ich das NUR in britischen und anderen nichtdeutschen Medien???+++ Und DIE wundern sich, dass viele Menschen sie „Lügenmedien“ nennen…??? http://www.dailymail.co.uk/news/article-3701002/It-s-..http://www.dailymail.co.uk Race activist’s warning after Hyde Park riot Thousands more officers […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Der philippinische Präsident Duterte hat bei einem Staatsbesuch in Peking überraschend den völligen Bruch mit den USA verkündet. Sollte es tatsächlich zu einer Trennung kommen, verlieren die USA ihren wichtigsten Verbündeten in der Region. Der chinesische Vizepremier Zhang Gaoli applaudiert beim Wirtschaftsforum in Peking am Donnerstag für…

Mehr von diesem Beitrag lesen

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

DER KAMERAD

Για του Χριστού την Πίστη την Αγία και της Πατρίδος την Ελευθερία...!

Politwelt.de

Für ein sicheres und friedliches Deutschland

Der Staats-lose Bürger

...auf der flucht vor der dummheit

griechenlandsolidarität

Aktuelle Informationen über Griechenland und Vernetzung deutschsprachiger Solidaritätsgruppen

finger's blog

Die zweite Sicht der Dinge

Günstig und Lecker

Rezepte für Diabetiker und Low Carber

Carmilla DeWinter

Phantastik und verquere Texte

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst-desto mehr Lügen werden dir auffallen

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

%d Bloggern gefällt das: