USA ziehen Diplomatenfamilien aus Türkei ab

Tropensturm im Mittelmeerraum, eindrucksvoller Wirbel in den Satellitenbildern, mehr im Wetterkanal: /TS

 

Andrea K.
vor 12 Stunden
Um ehrlich zu sein: ich sehe zwar ein, dass hier korrekterweise ein Strafverfahren eingeleitet werden muss. Allerdings glaube ich nicht, dass die Mehrheit bewusst weggeschaut hat. Sondern ich denke hier, dass die gedacht haben dass das eventuell ein Alkoholiker ist der nur seinen Rausch an der falschen Stelle ausschlafen will oder ein Dogenabhängiger der sich den falschen Schlafplatz gesucht hat. Von daher denke ich, dass keiner von denen gemerkt hat dass dieser Mann im Sterben lag. Von daher wäre hier etwas Nachsicht durchaus gerechtfertigt, auch wenn hier erst mal wegen unterlassener Hilfeleistung korrekterweise ermittelt werden muss. Mal sehen, ob es ueberhaupt zu Anklagen vor Gericht kommt oder ob eventuell diese Verfahren eingestellt werden können.
Michael D.
vor 18 Stunden
Hoffentlich hatten die vier Menschen keine Angst, Opfer eines inszenierten Überfalls zu werden. Davon kann man immer wieder in unseren Medien hören und lesen. Hoffentlich fürchteten die vier Menschen nicht die üblichen Beschimpfingen, die auf den Hilfsbereiten einprasseln, wenn man einen Alkoholabhängigen stört. Übrigens ein Grund, warum Banken in der Nacht diese personalfreien Automatenräume inzwischen schließen. Natürlich ist das traurig wie beschämend. Aber zur ganzen Wahrheit gehört auch, die sich veränderte Realität wenigstens zu erwähnen. Und hätten die Banken nächtens dort überall einen Dipl. -Sozialarbeiter beschäftigt, hätte ja sofort Hilfe gerufen werden können, als er umfiel. Nun liegt es am Rechtsmediziner zu begründen, ob Hilfe des ersten usw. das Leben hätte retten können.

Braut (11) und Bräutigam (12) – diese Kinder wurden zwangsverlobt.

Gang of Syrian boys aged 7-14 sexually harassed underage girls in Berlin swimming pool – reports

Millionengeschäft entlang der Fluchtrouten: Korrupte Beamte arbeiten mit Schleuserbanden zusammen

 

Nach in die Zehntausenden gehenden Beschwerden der Bevölkerung will die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen die Gruppenvergewaltiger von Hamburg nochmals aufrollen.

Doch siehe da, die Täter auf ihren freien Füßchen sind verschwunden. Wer hätte das gedacht?

http://www.focus.de/…/skandal-urteil-in-hamburg-vergewaltig…

„Gerichtssprecher Dr. Kai Wantzen: „Da bei den jugendlichen Tätern das Gericht nicht zu der Auffassung kam, dass akute Fluchtgefahr besteht, wurde die Untersuchungshaft aufgehoben.“

Keine Fluchtgefahr? Dabei will die Staatsanwaltschaft Vergewaltiger Alexander K. (16) für 2,5 Jahre in den Knast stecken. BamS fragt nach bei der Hausverwaltung der Tatort-Wohnung.

Dort heißt es: „Die Familie ist längst ausgezogen. Wir haben auch keine Nachsende-Adresse. Über drei Ecken haben wir gehört, dass die Familie in Serbien sein soll.““

Die haben sogar den freigelassen, der verurteilt wurde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wann geht ENDLICH mal ein Richter in den Knast?

http://www.bild.de/news/inland/vergewaltigung/familie-verschwunden-48515890.bild.html

USA ziehen Diplomatenfamilien aus Türkei ab

1. Kein Telefon mit dem Jobcenter – Justiz gegen Erwerbslose

Organisationen von Erwerbslosen fordern, laut Peter Nowak, seit langem, dass die dienstlichen Telefonnummern von Mitarbeitern der Jobcenter öffentlich zugänglich sind. Jobcenter lehnen das ab und verweisen auf den Datenschutz, der sie indessen bei Hartz-IV-Abhängigen ebenso interessiert wie deren sonstigen Grundrechte. Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/kein-telefon-mit-dem-jobcenter.php

2. So kurz ist der Weg in die Obdachlosigkeit

Der Weg von der Armut in die Obdachlosigkeit ist heute kurz. Hauptgrund ist die Situation auf dem Wohnungsmarkt. Bezahlbare Wohnungen sind in Ballungszentren heute wie ein Sechser im Lotto, und der Trend verschärft sich… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-jobcenter-foerdern-obdachlosigkeit.php

3. Das Bundesverfassungsgericht wies Massenbeschwerden gegen die neuen Änderungen der Hartz-IV-Gesetze ab. Die Begründung ist abendteuerlich.

Die Beschwerden richteten sich gegen die Änderungen von Hartz IV im zweiten Buch des Sozialgesetzbuches im Sommer 2015. Seitdem ist es erschwert, Bescheide nachträglich zu überprüfen und den Jobcentern erleichtert, bei Mängeln in Anträgen Bußgelder zu verhängen… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/verfassungsgericht-lehnt-klage-gegen-hartz-iv-ab.php

4. Jobcenter fragt nach Sexpartnern per Fragebogen

Die Kanzlei Rechtsanwalt Jan Frederik Strasmann berichtet derzeit von einem aktuellen Fall, der einen ins Staunen bringen kann. Ein Jobcenter forderte von einer Hartz IV Leistungsberechtigten, detailliert über ihr Sexualleben zu berichten. Eigens hierfür sendete die Behörde einen Vordruck zum Ausfüllen… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/verfassungsgericht-lehnt-klage-gegen-hartz-iv-ab.php

5. Massive Strafen seit 1. August

Vor einigen Tagen hatte die Bundesagentur für Arbeit vermelden lassen, dass immer weniger Hartz IV Bezieher mit Sanktionen belegt werden. Mancherorts wurde dabei schon von einer Entspannung der Sanktionspraxis gesprochen. Nun aber kündigt die BA weitreichende Verschärfungen der „Strafen“ an. Werden Informationen vergessen, bzw. nach Meinung der Behörden „vergessen“, drohen hohe Bußgelder. Ab sofort wird hier nämlich ein sattes Strafgeld von bis zu 5000 EUR fällig. Das ergeht aus einer internen Weisung der BA an die Jobcenter… Weiter

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/ba-fuehrt-massive-hartz-iv-strafen-ein.php

Ein Gedanke zu “USA ziehen Diplomatenfamilien aus Türkei ab

  1. HARTZe Zeiten in Jobcentern…und bei Obdachlosigkeit ist
    anzuraten, sich zukünftig einfach im Amt einzuquartieren…
    dann muss man sich schlagartig drum kümmern.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s