der Import ihrer 11-jährigen Sexsklavinnen erlaubt

Alten Männern soll der Import ihrer 11-jährigen Sexsklavinnen erlaubt werden, weil sonst die Homo-Ehe nicht…

Ich war baff und viele andere auch. Zuerst zählte Comey ihre Verfehlungen auf und dann lässt er sie laufen? Donald Trump sagte dazu, Comey würde eine Kriminelle schützen. Er sagte sogar, wenn er Präsident werde, solle ein Sonderermittler Clintons Mails untersuchen und Hillary ins Gefängnis bringen. Dagegen sprangen Hillary und ihr Team in die Luft vor Glück und lobten Comey für seine gute Entscheidung.

Comeys Entscheidung, Hillary nicht für ihre Preisgabe von geheimen Daten des Staates zu verfolgen, rief bei vielen Juristen und innerhalb der Strafverfolgungsbehörden Kopfschütteln und Entsetzen aus. Es gab nämlich einige Fälle, wo Militärs wegen weniger krasser Informationsweitergabe schwer bestraft wurden, mit bis zu 5 Jahren Gefängnis. Dann der Fall Bradley Manning, der zu 35 Jahren verurteilt wurde, weil er Wikileaks angeblich geheime Daten zugespielt hatte.

Die Atmosphäre innerhalb des FBI wurde ab dem Tag des Freispruchs von Hillary durch Comey total vergiftet. Es ist zu einer Meuterei innerhalb der Polizeibehörde gekommen, einschliesslich in der obersten Führung. Die Abteilungsleiter haben aufgehört Comey als ihren Chef zu grüssen und ignorierten ihn einfach. Sie brachten damit ihr Gefühl zum Ausdruck, Comey hätte sie verraten und Schande über das FBI gebracht, indem er Hillary davon kommen lies.

Der Druck auf Comey wurde immer grösser, als immer mehr Beamte ihr Rücktrittschreiben ihm auf den Tisch knallten. Sogar seine Frau Patrice hat ihm gesagt, er hätte einen groben Fehler begangen. Er erzählte seiner Frau, er wäre niedergeschlagen, weil der Stapel an Rücktrittgesuche riesig wurde. Er realisierte, die Moral innerhalb des FBI hatte den tiefsten Punkt erreicht.

James Comeys Entscheidung, die Untersuchung gegen Hillarys E-Mail-Server und ihre fahrlässige Handhabung der geheimen Daten wieder aufzunehmen kam, weil er nicht mehr dem Druck von allen Seiten standhalten konnte. Das Auffinden von über 650’000 neuen Mails auf dem Laptop von Anthony Weiner, dem Ehemann von Hillarys engster Vertrauten Huma Abedin, musste er nutzen, um sozusagen die Wunden innerhalb des FBI zu heilen.

Ausserdem hatte er die Sorge, nach der Präsidentschaftswahl würden die Republikaner im Kongress eine Untersuchung gegen ihn einleiten, weil er mit der Entscheidung, Hillary nicht strafrechtlich zu verfolgen, sie politisch bevorzugt hätte und so das FBI parteiisch war.

Laut einem Vertrauten, der Comey seit Jahrzehnten kennt, waren ausgerechnet „die Leute, denen er am meisten vertraut, am ärgerlichsten ihm gegenüber, einschliesslich seine Frau. Sie hat ihm laufend aufgefordert zuzugeben, er hätte eine Fehlentscheidung getroffen, das Verfahren im Juli gegen Hillary einzustellen.

Er sprach über den Schaden den er sich selber und der Institution angerichtet hat und wie er von den Männern und Frauen gemieden wurde, die er schätzt und die für ihn arbeiten. Es hat ihn schwer getroffen.

Es hat seinen Ego beschädigt. Er sieht aus wie wenn er zehn Jahre gealtert hätte in den letzten Monaten.

Als er am vergangenen Donnerstag von seinen Beamten über den Fund von E-Mails auf Anthony Weiners Laptop informiert wurde, reagierte der FBI-Chef sofort, hat entschieden die Untersuchung wegen der neuen Faktenlage gegen Hillary wieder aufzunehmen und hat gleichzeitig den Kongress darüber am Freitag schriftlich Bescheid gegeben. Danach ist die Lawine in den amerikanischen Medien losgebrochen!

Huma Abedin hat sich über das Wochenende in ihrer New Yorker Wohnung eingeigelt und war für die Medien nicht zu sprechen. Hillary war ohne sie in Florida bei Wahlveranstaltungen unterwegs. Huma soll nur gesagt haben, sie verstünde nicht, wie Tausende Mails von Hillary und dem Aussenministerium auf dem Laptop ihres Mannes gelangt seien.

Huma Abedin weint als die Nachricht auf Hillarys Maschine
eintrifft, das FBI hat die Untersuchung wieder aufgenommen

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Comey musste wegen Meuterei im FBI reagieren http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2016/10/comey-musste-wegen-meuterei-im-fbi.html#ixzz4OhYEDAVm

wilfried_porthDaimler-Personalchef Wilfried Porth (Foto) war einer derer, die vor gar nicht allzu langer Zeit nach mehr Zuwanderung gerufen haben. Noch im November 2015 tönte er, ähnlich wie die Kanzlerin: „Wir können das stemmen“, und bekräftigte, er sei ganz auf Merkel-Linie in dieser Frage. Auch fehlende Qualifikationen stellten damals für ihn kein Hindernis für die Beschäftigung der Merkelgäste dar. Heute, wo rausgekommen ist, dass die DAX-Unternehmen insgesamt weniger als 100 der Hoffnungsträger für die deutsche Wirtschaft eingestellt haben und seitens der Politik nach mehr Engagement gerufen wird, lamentiert Porth sich rechtfertigend, man könne die sozialen Aufgaben nicht bei der Wirtschaft abladen.

(Von L.S.Gabriel) [mehr]

 

athen.png

 

Kleinterror in DE: Mutmaßliche IS-Sympathisantin attackiert Polizisten

[17:40] Leserzuschrift zu Halloween steht vor der Tür – Doch was wird eigentlich gefeiert?

Was Viele gar nicht wissen, ist, dass das all so beliebte Halloweenfest einen sehr düsteren und grauenvollen Ursprung hat. Es ist im Grunde ein satanisches Opferfest, bei dem „Druiden“ damals Menschen ihren „Göttern“ geopfert haben. Die Kürbisse wurden damals mit Menschenfett gefüllt, welches zum Brennen gebracht wurde, um die „bösen“ Geister von jenen Familien fernzuhalten, die sich bereit erklärten, ihr Erstgeborenes zu opfern. Den folgenden Artikel sollten sich Ihre Leser mal durchlesen und an die Unwissenden schnellstmöglich weiterverbreiten.

Sollte es heute tatsächlich zu einer Terrorwelle durch Clowndeppen o.ä. kommen, kann durch diesen Hinweis und das Verbreiten des Artikels irgendwo evtl. lebensrettend sein.

Wurde Halloween speziell für den kommenden Terror-Event populär gemacht?WE.

[17:40] Leserzuschrift-AT zu LILITH

Ich muss warnen, heute nicht die Türen Öffnen, sobald es Dunkel ist, sehr wichtig wenn möglich nicht nach draußen gehen.

Warum: Heute ist Halloween und nicht nur das Auch ist in Europa der Schwarze Mond (Lilith) genannt, Lilith war bekannt weil sie einem an der Türschwelle erledigt hatt, bitte in der Bibel nachlesen oder hier.

Das der schwarze Mond genannt Lilith genau auf Halloween fällt kommt sehr selten vor, darum wahrscheinlich sehr lange geplant, mein Kollege aus Pakistan empfahl mir auch auf keinen Fall die Tür öffnen, und nicht rausgehen heute.

Dieser Pakistani hat vor einigen Monaten den Zusender bereits vor dem islamischen Blitzkrieg gewarnt.WE.

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Alle Vorfälle im News-Blog: Hier sind die Horror-Clowns aufgetaucht

Terroristen kommen erst an Halloween in Frage, die werden sich ganz sicher nicht vorher zu erkennen geben oder mit ihrem Verhalten darauf hindeuten, dass sie da mitmischen wollten oder könnten. Wenn überhaupt, nutzen sie diese für sie dargebotene „einmalige“ Gelegenheit nur an Halloween aus und das macht die Sache auch so gefährlich: Sie könnten – UNVERDÄCHTIG – an Halloween anonym, verkleidet und maskiert an Menschentrauben herankommen und dann ihren – VORBEREITETEN – Terror ausüben. Sicher ist, an Halloween werden viele Menschen unterwegs sein, auch sehr viele KINDER.

Nachdem im Economist-Cover ein Clown vorkommt und die vE bestätigten, die Clowns seien Teil des Drehbuchs, sollten wir tatsächlich dieses Szenario, dass AUCH Terroristen an Halloween mitmischen, für eher wahrscheinlich halten.

Man sollte Menschenansamlungen generell meiden. Heute sollte man laut letztem Briefing gar nicht auf die Strasse gehen, besonders, wenn es dunkel ist.WE.

[14:50] Leserkommentar-DE:
Halloween – bislang scheint es (noch) ruhig zu sein, aber in gut 3 Stunden ist es dunkel ! Dann wird’s interessant, wenn die normalen „süß – sauer- Deppen“ mit dem Herumziehen anfangen. Clownmaske ist dabei gar nicht erforderlich, wie gestern schon ausgeführt wurde. Eigentlich gar nichts: Kinder vorneweg und dann kommen die Alten…. ! Oder mit Merkelmaske. Kann mir gut vorstellen, daß unsere Gutmenschentrottel den Invasorennachwuchs gleich perfekt integrieren. Ist ja das erste Halloween für die Wüstlinge und man kann all den potenziellen Nazis gleich die Bereicherung vorführen. Naja, ob die dann halal Gummibärchen oder Schokoriegel haben ? Ach,(Christen-)Geld stinkt nicht.

[15:50] Leserkommentar-DE:
mindestens so groß wie die Gefahr, auf der Straße Opfer eines Helloween-Angriffes zu werden, ist die Gefahr an der Haustür. Die meisten Menschen öffnen zu Halloween auf jedes Klingeln arglos ihre Tür in der Erwartung, dass dort mehr oder weniger nette Nachbarskinder stehen. Da kann das wirklich Böse einfach von Tür zu Tür gehen.

Nicht rausgehen und nicht öffnen! Schaut raus, wer sich draussen herumtreibt.WE.

[16:30] Der Pirat:
Haltet es wie der Cheffe in seiner Fluchtburg und sprecht die Leute mit dem Megaphon direkt an! Es spielt keine Rolle, welcher Sprache der Klingler mächtig ist, einzig die Lautstärke weiß zu überzeugen!!!
[14:10] Inselpresse: Frankreichs Deradikalisierungspgramm für Dschihadisten ist völlig gescheitert

Es gibt nur 2 wirksame Mittel: a) Todesstrafe, b) Rauswurf.
[9:05] Inselpresse: Videointerview einer Bataclan Überlebenden zum Thema Islam

[8:40] Focus: Mord in Hamburg: Experte erklärt: Darum steckt der IS hinter der Tat – trotz Zweifel der Ermittler

Krone: Somalier wollte Patientin in Spital vergewaltigen

[15:45] ET: Gerichtsurteil: Grundsatzanspruch auf Flüchtlingsschutz für syrische Asylbewerber

Allein der Asylantrag führe zu einer politischen Verfolgung durch die syrische Regierung von Staatschef Baschar al-Assad, entschied das Verwaltungsgericht Münster in einem am Montag bekanntgegebenen Urteil. Asylbewerber würden in Syrien generell als Regierungsfeinde angesehen.

Wenn diese Richter die Flüchtlingsbetreuung aus eigener Tasche zahlen müssten, würden sie anders urteilen.

Leserkommentar-DE:
Diese Schutzpatronen, genannt juristische Personen, der Flüchtlinge, müssen ganz schnell ihres Amtes enthoben werden. Soviel Volksverrat hat es noch nicht gegeben.

Daher werden sie kollektiv in die Straflager getrieben werden.

[16:20] Leserkommentar-DE:
Woher bitte will irgendein Staat wissen, wer seiner Bürger wo einen Asylantrag gestellt hat? Wahrscheinlich meldet D den Asylantrag unter Umgehung des heiligen Datenschutzes direkt an das Herkunftsland (Ironie aus!). Der Irrsinn abwegiger Begründungen pro Asyl, kennt in der linksgrünen Ecke wirklich keine Grenzen.

Kein europäischer Staat meldet das an Syrien. Es ist ein rein abstraktes Urteil, für den Fall dass der syrische Staat von einem Asylantrag erfahren könnte.WE.
[15:00] Leserzuschrift: Unglaubliche Szenen heute Morgen im unserem örtlichen Supermarkt.

Eine Gruppe Flüchtlinge haben darin gehaust wie Tiere (es sind Tiere wenn man es richtig nimmt). Die haben Verpackungen aufgerissen und aus den Schachteln gefressen, was ihnen nicht geschmeckt hat, haben die auf den Boden gespuckt. Dazu haben die noch rumgebrüllt wie Brüllaffen, zwei haben sogar in die Gänge und dem Kühlregal gesch…en. Der angerichtete Schaden dürfte in die zehntausende gehen.
Viele Kunden haben sich bei den Kassen und Marktleiter über diese Bande beschwert.

Zitat: Man darf nichts gegen die „besonders Schutzbedürftigen“ unternehmen, man muss es tolerieren und nichts an die Öffentlichkeit durch dringen lassen.

Nach dem das die Marktleitung gesagt hat, meinten die aufgebrachten Kunden, hier wolle man ab sofort nicht mehr einkaufen. Ein Beispiel das Schule machen sollte.

So ich spiele nun auch die Kaiserhymne, anders hält an das wirklich nicht mehr aus

Bald schlägt das Pendel in die Gegenrichtung. Dann muss sich dieser Marktleiter beim Mob rechtfertigen.

[19:10] Leserkommentar-DE:
Solche Kriecher wie dieser Marktleiter würden es vermutlich noch vertuschen wenn Sie nebenbei auch noch seine Kassiererinnen vergewaltigt hätten.
Was soll das Pack sein, „besonders Schutzbedürftig“? das Einzige was es bei diesen Kreaturen und Ihren Unterstützern bedarf ist mal die richtige Antwort, damit sie wissen wie in Deutschland mit Asozialen Kriminellen umgegangen wird.
Ich frage mich täglich was für Drogen jemand nehmen muß um diesen verlogenne PC scheidreck mitzumachen.

Die Droge heisst Angst um den Job und das Einkommen.WE.

[14:15] OE24: Nach Beschwerde: Flüchtlings-Familie zieht in Luxus-Haus

Das ist in UK. Man sieht, überall laufen die selben Methoden zur Diskreditierung der heutigen Staaten und Regierungen. Weil alle Staaten in Europa ausgetauscht werden.WE.

[13:50] ET: Krefeld: Raubmord an Rentner (79) – Polizei warnt vor „Zigeuner“-Frauen

[10:50] ET: Daimler wehrt sich gegen Forderung „mehr Flüchtlinge einzustellen“

Vor einem Jahr war man noch begeistert, jetzt ist plötzlich alles anders…

[8:10] Welt: 50 Jugendliche gehen auf Polizisten in München los

Im Text ist kein Hinweis auf die Herkunft zu lesen, im Video wird von arabischen Großfamilien und einem 11-jährigen Mehrfachtäter gesprochen. 

[10:20] Leserkommentar-DE:

Gestern Abend war in der Abendzeitung München in dem Online-Artikel zu lesen das es sich bei den 50 Jugendlichen um welche mit Migrationshintergrund handelt. Das ist jetzt im Artikel entfernt worden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s