46 Prozent Migranten aus Maghreb-Staaten sind kriminell

Sachsen: Innenminister Ulbig legt Zahlen offen – 46 Prozent Migranten aus Maghreb-Staaten sind kriminell Insgesamt begingen Zuwanderer im Zeitraum von Januar bis September 2016 7579 aufgeklärte Straftaten. Doch fielen Syrer, Afghanen und Iraker dabei statistisch kaum ins Gewicht. Die meisten Straftaten wurden von nordafrikanischen Staatsbürgern begangen. Sachsens Innenminister Markus UlbigFoto: Sebastian Kahnert/dpa  Sachsens Innenminister Markus […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

http://www.ettoday.net/news/20161204/823552.htm

Dass offenes Feuer an Tankstellen verboten ist, weiß eigentlich jedes Kind. Eine Frau aus Kaiserslautern hantierte trotzdem mit einem Feuerzeug und setzte damit eine Tankstelle in Brand. Die Frau wollte tanken, und weil der Tankdeckel ihres Wagens eingefroren war und sich nicht öffnen ließ, versuchte sie ihn offenbar mit dem Feuerzeug aufzutauen – und das direkt neben der Zapfsäule. Es kam wie es kommen musste.

DAS MERKEL

http://trutzgauer-bote.info/2016/10/16/deutsches-maedchen-demokratie-vs-nationalsozialismus/

Abgewiesene Asylbewerber haben in den Niederlanden keinen Anspruch auf eine staatliche Grundversorgung. Der Staat dürfe Sozialleistungen an die Bereitschaft koppeln, die eigene Abschiebung zu unterstützen, entschied das höchste Verwaltungsgericht des Landes in Den Haag. Die konservative Regierung hatte zuvor die Unterbringung von illegalen Migranten stark eingeschränkt. Nach der neuen Regelung „Bett, Bad und Brot“ können sie lediglich noch in einigen zentralen Heimen befristet einen Schlafplatz und eine Mahlzeit bekommen – und auch nur, wenn sie an ihrer Ausreise mitarbeiten. Nach Schätzungen von Hilfsorganisationen leben Zehntausende Menschen illegal in den Niederlanden (Auszug aus einem Artikel von Spiegel-online). [mehr]

Der Täter verfolgt sein Opfer

Die Frau fällt nach vorne

http://www.bild.de/regional/berlin/koerperverletzung/maedchen-treppe-runter-gestossen-49095948.bild.html?wtmc=fb.shr&post_id=1140109699347775_1653325334692873#_=_

Praterstern-Prozess: Opfer: „Dachte, ich muss hier und jetzt sterben!“

[8:35] PI: Das ist Hussein Khavari, Marias Mörder!

[8:30] Leserzuschrift-AT zu Zahl der Sexattacken durch Asylwerber steigt stark

Na ja, die Frauen die VdB gewählt haben, werden sich schon zu wehren wissen. Ab jetzt halt 2 Armlängen Abstand halten zu den Gfrastern.

[8:10] Morgenpost: Viele Verfahren aus der Kölner Silvesternacht eingestellt

Das symbolische Bild der alten transatlantischen Garde, der Alten Weltordnung, dessen Vertreter einer nach dem anderen verschwinden wird oder schon abgetreten ist. Von links nach rechts: David Cameron schon weg … Barrack Obama bald weg … François Hollande bald weg … Matteo Renzi fast weg … nur Merkel ist noch da … vielleicht, wenn die Deutschen wieder dumm genug sind, sie zum 4. Mal ins Amt zu lassen.

Cameron ist zurückgetreten, nachdem eine Mehrheit der Briten den Ausstieg aus der EU verlangt haben, den Brexit.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Das Ende der Alten Weltordnung http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2016/12/das-ende-der-alten-weltordnung.html#ixzz4S8wMvqwl

Am Dienstagabend hat das Schweizer Fernsehen (SRF) in ihrer Nachrichtensendung „10 vor 10“ einen Bericht mit dem Titel „Falschmeldungen und deren Folgen“ gebracht. Der Beitrag hat die alternativen Medien und die sozialen Medien als Verbreiter von „fake news“ beschuldigt. Unter anderem wurde auch meine ASR-Seite als prominentes Beispiel dafür eingeblendet.

In der Sendung wurde behauptet, der designierte Sicherheitsberater von Donald Trump, General Michael Flynn, hätte die PizzaGate-Verschwörungstheorie in einem Tweet verbreitet und zeigt ein Bild dieses Tweets.

O-Ton der Ansagerin: „Prominent verbreitet wird sie von nicht anderem als den designierten Sicherheitsberater von Donald Trump, Michael Flynn.

SRF macht diese falsche Beschuldigung im Zusammenhang mit dem Mann, der am am vergangene Sonntag in die Comet Ping Pong Pizzeria in Washington mit einer Waffe sich begeben hat, um selber die Theorie über einen Kindesmissbrauch zu untersuchen. Niemand wurde dabei verletzt übrigens.

Flynn postete den Tweet am 3. November, vor über einem Monat, und setzte dabei einen Link auf einen Artikel von TruePundit, der aber mit KEINEM WORT weder PizzaGate, Comet Ping Pong, noch einen Kinderschänderring in Washington erwähnt.

Ich wiederhole, NICHTS steht im Tweet von Flynn und im Artikel von TruePundit über PizzaGate!!!

Aber prüft selber nach. Hier ist der Tweet:

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Schweizer Fernsehen lügt und verbreitet fake news http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2016/12/schweizer-fernsehen-lugt-und-verbreitet.html#ixzz4S8wUK8kN

husseinjpgDas obige Bild postete Hussein Khavari, der Vergewaltiger und Mörder von Maria L. (kl. Foto v. PI eingefügt), nur eine Woche vor seiner Festnahme auf Facebook. Die Fotos auf der Seite zeigen einen selbstverliebten Macho mit offenbar Dominations- und Gewaltfantasien. Khavari soll im November 2015 nach Deutschland eingereist sein. Derzeit sitzt er in der JVA-Freiburg und schweigt. Hier die Bilder: [mehr]

merkel_jihadO-Ton Merkel: „Wenn jemand aus Aleppo geflohen ist, und sie sehen jeden Abend die Bilder in Aleppo, und sie wissen, was da los ist, dann heisst das nicht das dieser Mensch nicht gerne in Aleppo gelebt hat und vielleicht auch gerne wieder in Aleppo leben möchte, aber es ist im Augenblick, das sieht man ja, nicht ganz einfach möglich, und ich muss ihnen sagen, ich schlaf den Abend auch bedrückt ein, weil ich gerne als Politikerin nicht möchte, dass die Menschen alle nach Deutschland kommen, aber dass dort 250.000 Menschen sind, die keinen Arzt haben, kein Medikament haben, wo gar nichts ist und wir stehen machtlos davor und sehen uns an, wie die Bomben fallen, das ist schon bedrückend, nicht nur für sie, sondern auch für mich, das will ich ganz deutlich sagen.“

(Von TheCrusader) [mehr]

 

monica_meier_ivancanGood morning! Hab hier paar Tipps für richtiges Trinken.
TRINKE MORGEN NACH DEM AUFSTEHEN GLEICH ZWEI GLÄSER WASSER.
– der Körper braucht es dringend, um den Flüssigkeitsverlust während der Nacht auszugleichen, Schadstoffe abtransportieren und genügend Strom zum Denken zu produzieren.
TRINKE JEWEILS EINE HALBE STUNDE VOR DEN MAHLZEITEN – so gibst Du Deiner Bauchspeicheldrüse genügend Wasser, umfiel extrem sauren Verdauungssäfte des Magens beim Eintritt in den Darm zu neutralisieren.
TRINK 2,5 STUNDEN NACH EINER MAHLZEIT VIEL WASSER.
– nach dieser Zeit sind viele Speisen verdaut und stehen bereit, um durch den Darm transportiert zu werden. Dazu benötigt der Körper viel Wasser..
MEIN TIPP, HAB IMMER EINE GROSSE FLASCHE WASSER MIT DEINEM NAMEN DARAUF DABEI. SO KANNST DU AM ABEND SICHER GEHEN, DASS DU GENUG GETRUNKEN HAST.
Noch was, vor dem zu Bett gehen nicht mehr soviel trinken, sonst wird die Nachtruhe gestört. 😬
DIE LETZTE MAHLZEIT SOLLTE DESWEGEN MIND 3 STD VOR BETTZEIT EINGENOMMEN WERDEN.
– der Körper soll in der Nacht mit regenerieren und nicht mit Verdauen beschäftigt sein.
Hoffe die Tipps helfen Euch ein bisschen!
Bussi Moni 🌸

 

 

 

29 MILLIONEN FÜR ASYLINDUSTRIE

Liebe Unterstützer,

29 Millionen Euro Steuergelder werden vom Freistaat Sachsen für „Flüchtlingsinitiativen“ ausgegeben. Ein schlechter Scherz? Mitnichten!

Wir haben (basierend auf einer Anfrage der AfD) eine skandalöse Steuergeldverschwendung bei sächsischen „Integrationsprogrammen“ aufgedeckt. Sie werden nicht glauben, was mit Ihren Steuergeldern passiert. Die sächsische Landesregierung verschenkt über 29 Millionen an linke „Aktivisten“, Islamgruppen und kauft sich die Meinungshoheit in den sächsischen Vereinen.

+ Wußten Sie, daß der Freistaat Sachsen 133.035 € dafür ausgibt, daß eine Berliner Firma „Flüchtlingen“ Märchen vorliest?
+ Wußten Sie, daß das Islamische Zentrum Dresden 63.215 € erhält, um Netzwerke und zu bilden und die eigenen Leute zu versorgen?
+ Wußten Sie, daß alle Sport- und Kulturvereine, die sich seit kurzem gegen asylkritische Bürgerinitiativen stellen, mit Geldern versorgt werden?

Wenn nicht, dann sollten Sie sich unbedingt diesen Bericht auf einprozent.de anschauen: https://einprozent.de/skandal-in-sachsen-asylindustrie-kassiert-29-millionen/

Unsere Bürgerinitiative wird nicht länger zuschauen, wie das angeblich fehlende Geld für Kindertagesstätten, Obdachlosendomizile, Spielplätze oder Schulen an die Asylindustrie verpulvert wird. Wir werden den sächsischen Bürger daher in den nächsten Wochen mit einer sachsenweiten Informationskampagne aufklären!

Wer helfen will, das zahlreiche (!) Material zu bezahlen, spendet bitte hier:

Ein Prozent e.V.
IBAN: DE75 8505 0100 0232 0465 22
BIC: WELADED1GRL

oder per PayPal an: info@einprozent.de

Beste Grüße sendet
Ihr Philip Stein

 

3 Gedanken zu “46 Prozent Migranten aus Maghreb-Staaten sind kriminell

  1. Pingback: 46 Prozent Migranten aus Maghreb-Staaten sind kriminell — inge09 | psychosputnik

  2. Nach dem Mord in Freiburg und Vergewaltigungen in
    Bochum, zündete nun in Kiel ein Afrikaner seine Frau
    an. Wo bleibt der Aufschrei der Gutmenschen. Wo
    die allgemeine Verurteilung ? Die Politik stellte sich
    schon gestern auf die Seite der Gruppe der Triebtäter.
    Stellt sich heute nun ProAsyl, Amadeu Antonio.Stiftung
    offen auf die Seite des Afrikaners ? Wo bleibt der Appell
    der Bischöfe ? 2014 feierte man Weihnachten in der
    EKD noch mit schwarzem Krippenkind, 2016 mit
    scharz verbrannter Frau ?
    Appropo Frau, wo sind bei all diesen Vorfällen eigentlich
    all die Femen-Aktivistinnen, die doch sonst immer überall
    mit entblößten Brüsten herum protestieren ? Wo sind all
    die Frauenrechtler, Antirassismus und Diskriminierung –
    bekämpfer ? Bereiten die sich alle schon auf die neue
    Rechtfertigung für die Silvesternacht 2016/17 vor ?
    Plötzlich herrscht das große Schweigen im deutschen
    Weihnachtswalde ! Die gesamten Beihilfeleister der
    Bunten Republik schweigen feige vor Scham und das
    helle Deutschland verkriecht sich im hintersten Blätter –
    wald der Qualitätsmedien !

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Fachkraft aus Togo zündet Exfrau an | inge09

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s