TRETER GEFASST

Sie haben ihn! Svetoslav Stoikov (27), der eine 26-jährige Frau eine Berliner U-Bahn-Treppe heruntergetreten haben soll, wurde festgenommen. 

Svetoslav Stoikov

Svetoslav S. (27) wurde von einem Fahrgast im Bus erkannt, der daraufhin die Polizei alarmierte. Er saß in einem Bus der Eurolines, der aus Danzig kam. Dutzende Polizisten warteten schon zwischen den Bussteigen 9 und 11, als der anrollte.

http://www.bild.de/regional/berlin/u-bahn/u-bahn-treter-gefasst-49368688.bild.html?wtmc=fb.shr&post_id=1140109699347775_1672772792748127#_=_

Die Menschen auf der Straße wissen, worum es geht.

Den Täter will sie aber nicht kennen. „Das sind Zigeuner“, winkt sie ab.

„Maskuda ist der beste Ort, sich zu verstecken, weil die Polizei da nicht hingeht“, sagt Jordan (33). Fremde werden oft mit Steinen beworfen.

 

Der sogenannte Berliner U-Bahn-Treter ist identifiziert und in diversen Boulevardblättern abgebildet worden. Die FAZ machte sich ein paar Tage zuvor Gedanken, ob durch die Verbreitung von Bildern und Überwachungsvideos nicht solcher schöner Seelen Persönlichkeitsrechte verletzt würden.

+++

  • In Nordamerika steigt die Zahl der Drogentoten rasant an.
  • Zunehmend werden vor allem Fentanyl und neu auch Carfentanyl genutzt.

Die Kanadier scherzen immer, in Vancouver könne man von Rocky Mountains direkt ins Meer rutschen. Viele halten die Stadt darum für eine der attraktivsten Nordamerikas.

Doch Vancouver hat eine dunkle Seite: Die große Zahl an Menschen, die an Drogen sterben. Am Donnerstag waren es allein in Vancouver neun Menschen, in der Provinz British Columbia insgesamt 13. Die meisten von ihnen hatten offenbar die Droge Fentanyl zu hoch dosiert. Es ist das Opioid, an dem im April auch der Musiker Prince starb.

http://www.sueddeutsche.de/panorama/betaeubungsmittel-kanadas-westen-steckt-im-drogen-albtraum-1.3299448

Obama, der Lügenpräsident, ist abgetreten

Samstag, 17. Dezember 2016 , von Freeman um 12:05

Am Freitag hat Obama seine letzte Pressekonferenz seiner Amtszeit im Weissen Haus abgehalten, bevor er nach Hawaii für seine zweiwöchigen Weihnachtsferien und Golfrunden mit der Air Force One abdüste. Ich habe seine Rede mir live angehört und jetzt leide ich unter Nackenschmerzen und einer Gehirnerschütterung vor lauter Kopfschütteln. Ja, ich musste dauern den Kopf schütteln, weil praktisch jede Aussage die er von sich gab gelogen war … fast JEDE!!!

Good bye Barry Soetoro … hast deine Aufgabe für die NWO erfüllt

Das fing schon damit an indem Obama behauptete, die Vereinigten Staaten würden heute besser dastehen als bei seinem Amtsantritt 2009. „Bei so vielen Massstäben ist unser Land stärker und wohlhabender als wo wir anfingen„, sagte Obama. „Man kann nicht behaupten, es geht uns nicht besser. Wir sind es.

EINE LÜGE, denn sein Vorgänger George W. Bush hat einen Schuldenberg von 10,5 Billionen Dollar hinterlassen, den Obama auf sagenhafte 20 Billionen Dollar aufgetürmt und damit verdoppelt hat. Das heisst, Obama hat so viele Schulden in nur acht Jahren gemacht, wie alle seine 43. Vorgänger in 228 Jahren vor ihm!!!

Donald Trump erbt von Obama einen Staat, der völlig bankrott ist.

Aber nicht nur der Staat ist pleite und bis über beide Ohren verschuldet, sondern die Privathaushalte und die meisten Firmen auch. Die Schuldenlast ist so gross, Amerika droht unter den Meeresspiegel abzusinken und die Menschen werden in der Schuldenflut ertrinken. Die meisten Amerikaner haben ihre Kreditkarten bis zum Limit ausgereizt, nur um überleben zu können.

Warum meint ihr wurde Trump gewählt? Weil es den Durchschnittsbürgern so gut geht? Sicher nicht. Sondern weil sie so tief in ihrem Lebensstandard gesunken sind und sich eine Verbesserung mit dem Nichtpolitiker und Unternehmer Trump erhoffen. Mit Hillary hätte nur die Fortsetzung von Obamas katastrophaler Politik stattgefunden, eine die ihnen wegen der Globalisierung die Arbeitsplätze und das Einkommen wegnimmt.

Dann führte Obama als seinen Erfolg den „Affordable Care Act“ auf, das Gesetz das angeblich Millionen von Amerikanern eine bezahlbare Krankenversicherung bescherte. EINE LÜGE, denn für die meisten Amerikaner sind entweder die Prämien oder die Steuern deshalb enorm gestiegen. Drei Jahre nach der Einführung von Obamacare sind 54 Prozent der Amerikaner dagegen und wollen das Gesetz wieder abschaffen.

Vor der Gesetzeseinführung hat Obama versprochen, wenn man mit der Leistungspalette seiner Krankenversicherung zufrieden ist, dann kann man diese behalten. EINE LÜGE, denn die Versicherungsgesellschaften haben die Policen von Millionen gekündigt, weil sie nicht den gestiegenen gesetzlichen Leistungen mehr entsprachen. Die Kunden mussten viel teurere Policen abschliessen oder ohne Versicherung sein.

Deshalb hat Trump versprochen, Obamacare komplett zu überholen und zu verbessern.

Dann zählte Obama als weiteren Erfolg, die Tötung von Osama Bin Laden auf, der angebliche Drahtzieher hinter den Attacken vom 11. September 2001. EINE LÜGE, denn was uns im Mai 2012 als Kommandounternehmen der SEALS vorgeführt wurde, hat nie stattgefunden. Es wurde kein einziger Beweis geliefert, Osamas Versteck wurde in Pakistan gefunden, überfallen und er gefangengenommen. Es wurde auch kein einziges Beweisfoto über seine Leiche oder Beerdigung gezeigt.

Der Welt wurde die Lüge über die Eliminierung von Osama Bin Laden aufgetischt, denn tatsächlich starb er am 16. Dezember 2001 in den Bergen von Bora Bora, Afghanistan an Nierenversagen und es wurde jahrelang nur das künstliche Abbild eines Toten durch gefälschte Video-Botschaften am leben erhalten. Deswegen konnten sie auch keine Fotos und sonstigen Beweise über seine Gefangennahme und seine Tötung liefern.

Die vorgetäuschte Eliminierung von Osama Bin Laden diente nur einen Zweck, um Obama als Held hinzustellen, damit er 2012 die Wiederwahl für die 2. Amtszeit gewinnt, was ja auch funktionierte.

Das Pariser Klimaabkommen hat Obama auch als seinen Erfolg verbucht. Er sagte, „dieses wird sehr wohl den Planeten für unser Kinder retten.“ EINE LÜGE, denn erstens gibt es keine vom Menschen verursachte Klimaerwärmung, und zweitens bewirken die beschlossenen Massnahmen keine Rettung des Planeten, sondern sind Augenwischerei, die eh gar nicht notwendig sind und nur eine Geldmacherei darstellen.

Trump hat die Hysterie und Panikmache über einen angeblichen Klimawandel als Schwindel bezeichnet und er wird mit diesem teuren Blödsinn aufhören.

Über Syrien behauptete Obama, Russland würde das Hindernis zum Frieden darstellen und die Hilfslieferungen nach Aleppo blockieren. „Zu unserem Bedauern aber nicht überraschend blockiert Russland die Hilfe„, sagte er. EINE LÜGE, den es ist genau umgekehrt, Russland ist das einzige Land, dass überhaupt Hilfsgüter der syrischen Bevölkerung liefert, auch nach Aleppo und wirklichen Frieden bringt.

Die Amerikaner und ihre europäischen und arabischen Alliierten liefern nur Waffen an die Terroristen, werfen Bomben auf die Zivilbevölkerung ab, tun alles um den Konflikt am laufen zu halten. Nur private Organisation haben bisher auch Hilfsgüter nach Syrien gebracht, wie die Aramaic-Relief aus Baar, Schweiz.

Dann behauptete Obama, „das Assad-Regime kann nicht den Weg zur Legitimität durch Abschlachten erreichen.“ EINE LÜGE, denn die syrische Armee schlachtet überhaupt niemand ab, sondern befreit die von den radikal islamischen Terroristen eroberten Gebiete und die darin gefangenen Zivilisten. Die Wahrheit ist, die Kopfabschneider der ISIS schlachten reihenweise „Ungläubige“ ab. Wegen dem kleinsten „Vergehen“ werden Menschen getötet oder die Hände und Füsse abgehackt.

Wer sind denn die wirklichen Schlächter? Wer hält denn Frauen und Kinder als Sexsklaven? Es sind die sogenannten „Rebellen“, die von den USA überhaupt erste erschaffen und nach Syrien eingeschleust worden, um die legitime Regierung zu stürzen. Eine weitere LÜGE ist die Behauptung, es gebe „gemässigte“ Terroristen, die der Westen unterstützen muss.

Scheiden die die Köpfe gemässigter ab, oder was?

Dann sagte Obama: „Die Verantwortung für diese Brutalität liegt nur an einem Ort. Mit dem Assad-Regime und seinen Alliierten, Russland und Iran, und dieses Blut und diese Gräueltaten liegen auf ihren Händen.“ EINE LÜGE, die an Unverschämtheit und an Tatsachenverdrehung nicht zu überbieten ist.

Wer hat den Konflikt in Syrien vor 5 Jahren überhaupt angefangen? Wer hat seitdem immer gefordert, „Assad muss weg?“ Wer hat den Terror ins Land gebracht? Wer führt Krieg gegen die syrische Bevölkerung? Es ist der Westen unter der Leitung der USA, denn Syrien ist wieder nur ein Opfer der Politik des „Regimewechsels“, so wie Afghanistan, wie der Irak, wie Libyen und wie die Ukraine.

Und was ist mit Obamas Killerdrohnen, die über diverse Länder fliegen und hunderte wenn nicht tausende Menschen aus der Luft ermordet haben? Wenn jemand Blut von vielen vielen Opfern an den Händen trägt, dann ist es Obama, dieser Kriegsverbrecher, und alle seine Vorgänger im Weissen Haus haben Millionen von Toten auf dem Gewissen.

Den Frieden in Syrien behindern alleine die USA, sowie Israel, Saudi-Arabien, Katar und die Türkei, in dem sie die Terrorbanden ausbilden, finanzieren und bewaffnen. Dazu noch ihnen durch Luftangriffe Schutz gewähren und mit Information über die Stellungen der syrischen Armee versorgen. Das Öl dass die ISIS raubt kaufen sie ihnen auch ab und pflegen die verwundeten Terroristen medizinisch in ihren Spitälern.

Obama nannte den Konflikt in Syrien einen „Bürgerkrieg„, was auch eine LÜGE darstellt. Nicht Syrer kämpfen gegen Syrer, sondern Syrer kämpfen gegen Ausländer, gegen Dschihadisten, die von allen möglichen Ländern rekrutiert wurden, auch aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, um Syrien ins Chaos zu stürzen, zu zerstören und einen Regimewechsel durchzuführen. Eine Freie Syrische Armee (FSA) hat es nie gegeben, ist eine freie Erfindung des Westens.

Obama behauptete dann, die Russen hätten die E-Mail-Daten gehackt und so die Wahl beeinflusst. „Die Russen waren für das Hacking des DNC verantwortlich„, sagte er. EINE LÜGE, denn Julian Assange hat ausdrücklich betont, die DNC-Mails sind nicht von einer russischen oder überhaupt staatlichen Quelle gekommen. Laut Aussage von Craig Murray, der sich mit der Quelle in Washington getroffen hat, kamen die Daten von einem Insider des DNC.

Möglicherweise handelt es sich bei der Quelle um den IT-Mitarbeiter des DNC, Seth Rich, der in der Nähe seiner Wohnung mit mehreren Schüssen in den Rücken ermordet aufgefunden wurde.

Obama beschimpfte Russland dauernd während seiner Rede, hielt sich aber kurz davor zurück zu behaupten, Putin selber hätte das angebliche russische Hacking befohlen – aber er sagte – es wurde auf höchster Ebene des Kreml gemacht. EINE LÜGE, denn erstens hat Präsident Putin diese absurde Behauptung abgestritten und zweitens hat Obama keinen einzigen Beweis dafür geliefert. Der Sprecher des Kreml hat deshalb gesagt, die Amerikaner sollen ihre Beschuldigung belegen oder den Mund halten.

Der Hammer war dann was Obama für einen stinkenden Ausguss über Russland schüttete. „Die Russen können uns nicht verändern oder uns signifikant schwächen. Sie sind ein kleineres Land, sie sind ein schwächeres Land, ihre Wirtschaft produzierte nichts, was irgendwer kaufen will, ausser Öl und Gas und Waffen. Sie sind nicht innovativ.

Wenn Obama wirklich glaubt was er da gesagt hat, dann ist er nicht nur ein Lügner, sondern auch ein Volltrottel und hat null Ahnung! Unter Putin hat sich Russland von einem Land mit einseitiger Ausrichtung auf Energieexport, zu einem Land mit vielfältiger Wirtschaft entwickelt. Das ironische ist, ausgerechnet die westlichen Sanktionen helfen und beschleunigen den Prozess, so autark wie möglich zu werden.

Es sind die Amerikaner, die völlig rückständig sind, denn sie müssen ihre Raketenmotoren von Russland kaufen, weil sie selber keine guten bauen können und die russischen so fortschrittlich und zuverlässig sind. Ausserdem sind die USA nicht in der Lage, Astronauten in den Weltraum zu befördern, müssen mit den ach so „primitiven Raketen“ der Russen als Anhalter mitfahren.

Amerika ist keine richtige Raumfahrtnation mehr, denn nur die Russen und Chinesen bringen Menschen in den Orbit. Was produzieren die USA noch und was kauft man von dort? Es wird doch fast alles in Mexiko oder China hergestellt. Das hat Trump sehr bemängelt und will es ändern. Sogar die amerikanische Ikone, das Harley Davidson Motorrad, hat einen Porsche-Motor. Und Hollywood findet schon lange in Neuseeland, Australien, Kanada und Osteuropa statt.

Zu behaupten, Russland sei nicht innovativ, ist eine LÜGE, denn der Raumfahrtkonzern Boeing-Lockheed hat gesagt, die russischen Raketenmotoren arbeiten fehlerlos, während die amerikanischen Alternativen gar nicht erst getestet werden, weil unbrauchbar. Ausserdem ist der russische RD-180 Motor 30 Prozent billiger.

Der sooooo innovative Elon Musk mit seinen SpaceX-Raketen hat noch nie einen Satelliten der US-Regierung hochgebracht und die Dinger explodieren gerne im Flug oder auf der Startrampe. Boeing-Lockheed hat aber mehr als 100 Starts seit 2006 mit den russischen Motoren erfolgreich durchführte, ohne jemals eine Nutzlast zu verlieren.ba

Das Obama behauptet, Fake-News hätten den Sieg von Trump bewirkt und die Niederlage von Hillary, ist die grösste LÜGE, denn Obama und Hillary sind oder waren über ihre Mainshitmedien, das Königspaar der Fake-News. Die Niederlage von Hillary kam deshalb, weil die Wahrheit über sie endlich herauskam.

Nach dieser langen Auflistung an Selbstlob, falschen Behauptungen und Lügen, verabschiedete sich Obama von den Presstituierten, die seine achtjährige Amtszeit als Hofberichtertstatter begleitet haben. Er hat sich dann wie gesagt zur Air Force One begeben und flog zu seinem Lieblingsurlaubsort Hawaii. Über das Treffen der Wahlmänner am kommenden Montag hat er sich nicht geäussert, die wohl Trumps Sieg höchstwahrscheinlich bestätigen werden.

Obama, der Lügenpräsident, ist von der Bühne abgetreten!

Wer wissen will, was ich vor acht Jahren über Obama geschrieben habe, kann diesen Artikel vom 3. Mai 2009 lesen:
Die ersten 100 Tage von Barry Soetoro

D: 70% rechnen mit großem Terroranschlag

Posted: 17 Dec 2016 06:49 AM PST

Allensbach-Umfrage: 70 Prozent der Bürger rechnen mit größerem Terroranschlag in Deutschland

Weiterlesen…

Regierung plant Fahrverbot für Diesel in Städten

Posted: 17 Dec 2016 05:21 AM PST

Umweltministerium ermöglicht Fahrverbote für Dieselfahrzeuge

Weiterlesen…

SPON: Hamburg geht unter – wegen Klima

Posted: 17 Dec 2016 02:08 AM PST

CO2-Sekte schlägt Alarm. Klimaforscher im SPIEGEL: „Dann gibt es irgendwann die Norddeutsche Tiefebene nicht mehr“.

Weiterlesen…

Gerald Hensel wird Chef der Amadeu Antonio Stiftung

Posted: 16 Dec 2016 09:42 PM PST

Bundesjustizminister Heiko Maas macht Ex-Scholz & Friends Direktor Gerald Hensel zum Chef der Amadeu Antonio Stiftung. SPIEGEL online: Richtiger Mann am richtigen Ort. Kahane fristlos

Weiterlesen…

Dirk Müller: Schlammschlacht um Fake News

Posted: 16 Dec 2016 03:00 PM PST

Politik und Mainstream kämpfen um das Monopol für Wahrheit. Deshalb wurden kürzlich die „Fake-News“ erfunden. Eine bedenkliche Entwicklung, die gern von Diktaturen genutzt wird. Ist

Weiterlesen…

Es ist keine Seltenheit, dass Unterlagen von Hartz IV-Antragstellern im Jobcenter verloren gehen. Wer erwartet,…

Obama droht offene und verdeckte Operationen gegen Russland an: Was wäre, wenn Deutschland…

Man muss sich das mal vorstellen: 1500 Mann begehen in Mitteleuropa, in der viert größten Stadt Deutschlands, eine Gruppenvergewaltigung, was es zuvor in Mitteleuropa zum letzten Mal im Mittelalter geschehen ist, und Sie sagt es wurde zu hoch gespielt. … Wenn es vielleicht ein Terroranschlag in Köln gibt, mit 80 Toten sagt Sie: Man darf nicht pauschalisieren, nicht alle Flüchtlinge sind so. Traurig #MakeGermanyGreatAgain

Die Webseite Askreddit hat von ihren Nutzern die dümmsten Fragen gesammelt, die Kunden Ihnen jemals stellten. Zum Fremdschämen.

Über der Sonne

„Ich fliege Privatjets. Eines Morgens flog ich einen Kunden ostwärts, also schien uns die Sonne ins Gesicht. Er lehnte sich irgendwann zu mir vor und fragte: ‚Gibt es eine Möglichkeit, höher zu fliegen, damit wir über der Sonne sind?'“

Photoshop im Buchladen

„Können Sie ein paar Bilder für mich photoshoppen?“

„Entschuldigung, wir sind ein Buchladen.“

„Ja, aber wie ich sehe, haben Sie doch einen Computer…“

Größenfrage

„Ich arbeitete einige Jahre bei Wendys am Drive-Through-Schalter. Eine Frau fuhr zu uns und bestellte zwei Menus – eines mit einem kleinen Getränk, eines mit einem großen. Als ich ihr am Schalter beides gab, fragte sie: ‚Welches davon ist das große Getränk?'“

Ein Cheeseburger ohne Käse

„Kunde: ‚Könnte ich einen Cheeseburger haben, ohne Käse?‘

Ich: ‚Also einen normalen Hamburger?‘

Kunde: ‚Nein, einen CHEESEBURGER, ohne KÄSE!‘

Ich habe ihm dann einfach einen normalen Hamburger in Cheeseburger-Papier eingepackt.“

Kreditkartenschulden

„Ja ich verstehe, dass ich meine Kreditkartenrechnung seit drei Monaten nicht bezahlt habe, aber warum ist meine Karte jetzt gesperrt?“

Scheibenwischer

„Kunde schreit mich an: ‚DER HECKSCHEIBENWISCHER VON MEINEM NEUEN AUTO GEHT NICHT!‘ Wir gehen zusammen raus, schauen sein Auto an, dass er bei uns gekauft hat… ‚Ähm, Sie haben doch auch gar keinen Heckscheibenwischer.'“

Wikinger und Indianer

„Ich arbeite in einem Geschichtspark in Irland und wir hatten an einem Wochenende eine Gruppe da, die sich als Wikinger verkleidet und für die Besucher eine tolle Show hingelegt haben, so mit Handwerk, Spielen und spielerischen Kämpfen. Danach kam ein amerikanischer Tourist auf mich zu und fragte: ‚Habt Ihr für Eure Wikinger auch Reservate wie wir für Indianer?'“

Woraus sind eigentlich Bäume?

„Ich arbeitete in einem Christbaumwald in den Weihnachtsferien. Eine Frau kam eines Tages auf mich zu und fragte: ‚Aus welchem Material sind diese Bäume?'“

Jahreszeiten auf der Welt

„Bei meinem Urlaub in einem Wildpark in Südafrika habe ich unseren Tourguide nach den dümmsten Fragen gestellt. Sein Favorit war: ‚Wenn es bei uns in den USA Oktober ist, welchen Monat haben Sie dann hier?'“

Der kleine Imbiss

„Ich arbeite in einem kleinen Imbiss, wo wir NUR Chicken Wings und Pommes verkaufen, nichts anderes, außer halt Getränken. Ein Kunde kommt, liest sich unsere ganze Speisekarte (die nun mal nicht lang ist) genau durch und sagt dann: ‚Könnte ich bitte ein Cheeseburger-Menü haben?‘ Es dauerte eine Minute, bis sich mein Gesicht wieder normalisiert hatte und ich ihm erklärte, dass wir eben nur Chicken Wings und Pommes als Speisen anbieten. Also fragte er: ‚Was ist mit einem Hotdog? Ich nehme einen Hotdog!'“

Das Schloss neben dem Flughafen

„Mein Vater arbeitet als Fremdenführer in Windsor Castle in England. Das Schloss ist aus dem 11. Jahrhundert, es ist also rund 1.000 Jahre alt. Ein Tourist sieht ein Flugzeug darüber hinwegfliegen, geht zu meinem Vater und fragt: ‚Wieso haben Sie das Schloss so nah an den Flughafen gebaut?'“

Der Fahrradladen

„Ein Kunde kam in unseren kleinen Fahrradladen. Der ist wirklich voll mit Fahrrädern. Sie stehen überall, sie hängen von der Decke und an den Wänden. Es gibt keinen Quadratmeter im Laden, der nicht mit einem Fahrrad oder Zubehör belegt ist. Trotzdem fragt diese Kunde:

‚Das ist ein Fahrradgeschäft, richtig?‘

‚Ja.‘

‚Verkauft Ihr nur Fahrräder oder repariert Ihr sie auch?‘

‚Beides.‘

‚Wenn ich mein Kanu vorbeibringe, repariert Ihr das dann auch?‘

‚Heißt Ihr Fahrrad Kanu oder ist es tatsächlich ein Boot?‘

‚Es ist einfach ein Kanu für den See. Könnt Ihr das reparieren?‘

‚Nein, wir sind ein Fahrradgeschäft.‘

‚Oh.‘

Starbucks-Kaffee

„Ich arbeite in einem kleinen Coffee-Shop in unserer Stadt. Eine Kundin kommt herein und fragt: ‚Verkaufen Sie auch Starbucks-Kaffee hier?‘ – ‚Nein, wir rösten unseren eigenen Kaffee.‘ – ‚Nun, das ist ein schlechter Service‘ – Und mit diesen Worten ging sie wieder.“

Das italienische Restaurant

„Ich arbeite bei einem Italiener. Die Speisen auf unserer Karte haben alle italienische Namen, darunter ist aber auf Deutsch erklärt, was darin steckt. Die Leute fragen trotzdem viel, aber das ist okay. Vor kurzem wurde aber aus einem Gespräch eine Slapstick-Komödie. Es ging gar nicht darum, dass der Kunde eine dumme Frage stellte, sondern dass er sie immer wieder stellte.

‚Pollo et penne?‘

‚Oh, das sind Nudeln mit Hühnchen und …‘

‚Ist da Fleisch drin?‘

‚In den Nudeln mit Hühnchen? Ja, pollo ist das italienische Wort für Hühnchen.‘

‚Kann ich die Nudeln mit Hühnchen haben, aber ohne pollo?‘

‚Pollo ist nur das italienische Wort für Hühnchen, also, wenn Sie Hühnchen wollen, ist das genau richtig…“

‚Nein nein, ich mag Hühnchen, aber ich will kein pollo.‘

Hotel mit Bett

„Ich arbeite in einem Hotel. Ein Kunde kam an die Rezeption und fragte: ‚Wenn ich bei Ihnen ein Zimmer buche, ist dann das Bett inklusive?‘ Was denkt der denn? Dass wir nur einen Raum mit einem Stuhl vermieten?“

Das mysteriöse Paket

„Ich arbeite als Paketbote für UPS und brachte einem Kunden sein Paket, dass er offensichtlich nicht erwartet hatte. ‚Was ist in dem Paket?‘ – ‚Keine Ahnung, Sie haben es bestellt, ich liefere nur.'“

Das alte Problem mit dem WLAN-Kabel

„Mein Favorit:

Kunde: ‚Ich suche nach einem kabellosen Sicherheitssystem für mein Haus. Ich will mich aber nicht mit Kabeln oder WLAN herumschlagen müssen. Würde dieses hier gehen?‘

Ich: ‚Das ist kabellos, aber es muss sich trotzdem in Ihr WLAN einloggen, damit es funktioniert.‘

Kunde: ‚Nein, da steht doch kabellos.‘

Ich: ‚Ja, das stimmt. Aber es muss sich trotzdem mit einem WLAN-Netzwerk verbinden.‘

Kunde: ‚Nein, Sie sind überhaupt keine Hilfe. Sie liegen falsch.‘

Ich: ‚Okay, schönen Tag noch.'“

Zuckerfreie Donuts

„Eine Kundin schaut auf unsere glasierten und frittierten Donuts und fragt tatsächlich: ‚Sind die zuckerfrei?'“

Süße und saure Saucen

„Wir waren einmal in einem chinesischen Restaurant und eine Frau am Nebentisch schrie den Kellner an: ‚Wo ist die andere Sauce? Auf der Karte steht süß-saure Sauce, aber wir haben nur eine bekommen!“

Spielzeug für Erwachsene

„Eine Kundin kam zu uns in den Laden und fragte ob wir auch ‚Spielzeug für Erwachsene‘ verkaufen würden. Wir sind ein Toys’R’Us.“

https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/aus-welchem-material-sind-diese-weihnachtsbaeume-fragen-aus-der-hoelle-bei-diesen-kunden-kriegt-ihr-kopfschmerzen_H152717887_333288/?

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Obama, der Lügenpräsident, ist abgetreten http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2016/12/obama-der-lugenprasident-ist-abgetreten.html#ixzz4T7tUStcF

merkel-verbrecher-datenBundeskanzlerin Angela Merkel erlaubt weiterhin die Einreise von „Flüchtlingen“ aus Griechenland. Anlässlich der Ermordung der Medizinstudentin Maria L. durch einen Afghanen wurde mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras dazu „ein besserer Datenaustausch über Flüchtlinge vereinbart, die über Griechenland nach Deutschland einreisen.“ [mehr]

Ein moslemischer Vater will das Krippenspiel in einer 3. Schulklasse in Norddeutschland verbieten lassen. Mit der fadenscheinigen Begründung, dass Deutschland ein säkularer Staat sei und die Weihnachtsgeschichte aufzuführen daher eine „unzulässige Missionierung“ wäre. Die Lehrerin wandte sich an die Evangelische Kirche im Norddeutschen Rundfunk (NDR), die erfreulicherweise nicht gegenüber dem frech fordernden Moslem einknickte, sondern die christliche Prägung Deutschlands betonte. Der NDR hat die Frage der Lehrerin beantwortet und auch veröffentlicht.

(Von Michael Stürzenberger) [mehr]

Focus: Frau die Treppe hinuntergetreten: Polizei nimmt Berliner U-Bahn-Treter fest

[19:05] T-Online: Mordfall in Freiburg: Polizei beklagt Hindernisse bei Ermittlungen

[18:00] GR-Blog: Frontex: NRO kooperieren mit Schleppern

[14:30] Oberösterreich: 21-Jährige in Taxi vergewaltigt: Lenker in U- Haft

[19:00] Nicht einmal die Taxis sind heute für die Fahrgäste mehr sicher. Es wird wirklich Zeit, dass der eiserne Besen kommt.WE.

[19:35] Leserkommentar-DE:

Zum Thema Taxi: Vor kurzem brauchten wir ein Taxi zum Flughafen. Da ich gerne Leute, die schon länger hier leben, unterstützen wollte, zumal man immer seltener deutsche Taxiunternehmen findet, suchte ich im Netz nach einem solchen Taxi-Anbieter. Nach ca. 5-6 Anrufen bei Taxi-Unternehmen mit deutschem Inhaber, stellte sich jeweils heraus, dass diese von türkischen/arabischen Unternehmen übernommen worden waren. Schließlich hatte ich bei der letzten Telefonnummer Glück. Das Taxi (nachts) kostete allerdings rund 10 Euro mehr als bei der südländischen Konkurrenz, aber das war es mir wert.

Insofern frage ich mich, ob die Preisdifferenz vielleicht auch auf die deutsche Korrektheit in Sachen Steuern etc zurückzuführen sein könnte, resp. die diese systematisch durch Unrentabilität zerstört werden. Eine ähnliche Entwicklung findet sich ja auch im Security-Bereich. Also im übertragenen Sinne könnte man meinen, Wölfe chauffieren und bewachen die gutgläubigen Schafe.

[20:00] Für alle Leser, die keine türkischen, arabischen, oder afrikanischen Taxifahrer haben wollen, ein Geheimtipp: Sagt einfach bei der Reservierung über Telefon: ihr habt ein Haustier mit. Damit bekommt ihr einen deutschen/österreichischen Taxifahrer, denn die Moslems wollen keine Hunde im Auto. Einen einheimischen Taxifahrer zu verlangen, was eigentlich unser gutes Recht wäre, ist wegen der PC in den Zentralen zwecklos.WE.

[14:00] Der Professor zu 13-Jähriger als Boss einer achtköpfigen Bande

Unter Jugendlichen funktioniert der multikulturelle Traum: aus Tschetschenien, dem Irak, Albanien, Kamerun, Rumänien und der Dominikanischen Republik, alle einträchtig in einer Gemeinschaft – beim Stehlen.

[13:05] ET: Frontex: Dieses Jahr rund 350.000 neue Migranten und Flüchtlinge in der EU

Die illegalen Einwanderer kamen dieses Jahr vor allem aus Afrika. Man kann davon ausgehen, dass der Druck von dort noch weiter steigen wird.

[10:55] Sputnik: VIDEO: Soros-finanzierte NGOs des „massenhaften“ Flüchtlingsschmuggels beschuldigt

Umfrage: D: 70% rechnen mit großem Terroranschlag

[13:30] RT: Belgiens Polizei vereitelt Terroranschläge auf Weihnachtsmärkte

[10:10] In Kayseri: Tote bei Anschlag in der Türkei

Ein Gedanke zu “TRETER GEFASST

  1. Pingback: TRETER GEFASST — inge09 | volksbetrug.net

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s