Wusste Merkel von Terror und feierte einfach weiter?

Photo published for Quiz zu skurrilen Netzwelt-Bildern: Was macht Obama mit dem Selfie-Stick? - SPIEGEL ONLINE -...

Knapp 1800 der schweren Unfälle durch das Abkommen von der Landstraße hat die ADAC Unfallforschung in einer neuen Studie untersucht. Auslöser waren häufig unangepasste Geschwindigkeit oder Unaufmerksamkeit. Jeder fünfte Autofahrer landet im Bankett, kommt dadurch ins Schleudern oder kollidiert durch übertriebenes Gegenlenken mit dem Gegenverkehr.

https://www.adac.de/infotestrat/adac-im-einsatz/motorwelt/Todesbankett.aspx

Während des Terroranschlages auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am vergangenen Montag ging die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen nach: Sie inszenierte sich medienwirksam mit Einwanderern unter dem Motto „Jugend in der Einwanderungsgesellschaft“, anlässlich des „Internationalen Tages der Migranten“. Fraglich ist, wann Merkel von den Anschlägen erfuhr, da die Veranstaltung nicht abgebrochen wurde.

Terror in Berlin, Merkel hält Laudatio auf Einwanderer

Organisiert wurde die Veranstaltung für und mit Migranten, von Staatsministerin Aydan Özoguz (SPD), stattgefunden hat sie im Bundeskanzleramt. Özoğuz zeichnete acht Persönlichkeiten mit einer „Integrationsmedaille“ aus, die sich ehrenamtlich „für eine bessere Chance auf Teilhabe und Partizipation von Menschen mit Einwanderungsgeschichten“ einsetzten.

Wie auf der Kanzleramtsseite nachzulesen ist, hielt auch Kanzlerin Merkel eine Laudatio auf die „Neu-Deutschen“, in der sie verkündete:

https://www.unzensuriert.at/content/0022678-Waehrend-Terroranschlag-Berlin-feierte-Merkel-Internationalen-Tag-der-Migranten

Wusste Merkel von Terror und feierte einfach weiter?

Fraglich ist, wann Merkel von dem Terrorakt in Berlin erfuhr, der sich gegen 20 Uhr ereignete. Man kann davon ausgehen, dass die Kanzlerin von ihrem Beraterstab kurz nach der Tat informiert wurde. Die Veranstaltung im Kanzleramt wurde dennoch nicht unterbrochen oder gar abgebrochen, wie es bei einem solch verheerenden Vorfall normalerweise erwartet würde.

Lediglich das Bedauern Merkels über den Vorfall wurde Montagabend via Medien verbreitet. Vor die Kamera und damit vor das Volk trat Angela Merkel erst am Tag nach dem islamistischen Attentat. Die Integrationsfeier im Kanzleramt ging hingegen bis in die späten Abenstunden weiter…

++++

besonders der Schluß kommt mir bekannt vor

 

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

[…] Deutschland schiebt 2016 weniger Nordafrikaner ab, als monatlich neu einreisen. Auch Anis Amris Asylantrag wurde abgelehnt, dennoch blieb er im Land. Denn illegale Zuwanderung ist ein Systemproblem. […]

https://www.welt.de/…/Wie-das-System-Abschiebungen-Illegale…

Verteidiger bat um Berücksichtigung des fremden Kulturkreises seines Mandanten – Asylbewerber bekommt für Sex-Attacke auf 15-jähriges Mädchen Bewährungsstrafe

[…] in 25-jähriger Asylbewerber aus Eritrea ist vom Schöffengericht Traunstein wegen sexueller Nötigung einer 15-Jährigen zu einer Bewährungsstrafe von 14 Monaten verurteilt worden.

In der Nacht zum 18. Juli 2016 ging das Mädchen in Grassau mit ihrem Hund spazieren. Auf dem Grassauer Achendamm wurde sie von dem Mann

Mehr anzeigen

+++ Bin ehrlich gespannt, wer es war: Vielleicht gabs ja mal wieder keinen Schokopudding? Wie in Düsseldorf…. oder waren es rechte Nazis ??? +++

In einer Flüchtlingsunterkunft im Hamburger Stadtteil Bergedorf ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Insgesamt 28 Wohncontainer in der…
DERWESTEN.DE|VON DERWESTEN – DERWESTEN.DE

Düren: Massen Schlägerei in der Nordstadt zwischen Syrer und Libanesen

Gegen 16 Uhr am Freitagnachmittag kam es in Düren im Bereich Neue Jülicher Straße/ Alte Jülicher Straße zu einem Aufeinandertreffen von zwei Gruppen von annährend 30 Männern.

Die beiden Lager aus Männern überwiegend aus Syrien und aus dem Libanon kamen in Streit und schlugen sich teils mit Knüppeln, Stangen und anderen Werkzeugen. Die Polizei Düren trat mit einem sofortigen hohen Kräfteansatz dem Tumult e

Mehr anzeigen

+++ Das dänische Fernsehen sendet Stimmen von Angehörigen der Berliner Attentatsopfer, die sagen, sie werden Merkel ihr ganzes Leben lang nicht mehr wählen… warum sendet das deutsche Fernsehen das nicht???+++

http://nyheder.tv2.dk/…/2016-12-22-graadkvalte-foraeldre-pa…#

++ Nur mal so zum Nachdenken: Erinnert ihr euch noch daran, als SPD-Fraktionsvize Ralf Stegner sagte, PEGIDA habe beim Attentat auf die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker „mitgestochen“. Keiner aus den Reihen der Politik hat das damals auch nur ansatzweise kritisiert… Im Gegenteil. +++ Ganz anders war es jetzt, als viele Bürger nach dem Berlin-Massaker eines tiefgläubigen Moslems Merkel eine Mitschuld daran gaben, wenn hierzulande Menschen durch Flüchtlinge zu Schaden kommen. Dann ist der Aufschrei unserer Politiker riesengroß. +++ Wie gesagt, nur mal so zum Nachdenken… Unsere Politiker verarschen uns Bürger nach Strich und Faden… Ja, so ist es leider! +++

Ukrainer bei Lkw-Attentat getötet – zahlt 10.000 -Entschädigung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s