Automatik bremste den Terror-Lkw

Quelle: CIA-Operation aufgeflogen? Eine Leiche, 67 Tonnen Bargeld und ein gepfändetes Flugzeug | anonymousnews.ru

Man muss nur genau hinhören, nicht einmal zwischen den Zeilen lesen können, wenn man wissen will, was unsere globale Elite plant zu tun. Frech und frei sagen sie uns ins Gesicht, wie sie sich die Welt von morgen und übermorgen vorstellen. Und diese nicht allzuweit entfernte Zukunft sieht entschieden anders aus als die in der wir heute leben.

Weiterlesen… 1.490 weitere Wörter, 1 weiteres Video

Am 7. September veröffentlichte eine Bund-Länder-Gruppe der Polizei den Abschlussbericht zu den Übergriffen in der Kölner Silvesternacht. In dem Bericht fehlt ein unglaublicher Vorgang: Für die Bewachung der Silvesterfeiern auf den Rheinbrücken sollen 59 Flüchtlinge aus Erstaufnahmelagern als Wachmänner eingesetzt worden sein.

http://www.bild.de/bild-plus/news/inland/silvester/fluechtlinge-als-wachleute-eingesetzt-49512732.bild.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Ich musste mir echt die Tränen wegdrücken , so eine Sauerei, die arme Frau Warum lässt man diese Dreckschweine, die Ihr das angetan haben sofort wieder…
LIGHTWARRIORS.DE

„Unerklärliche“ Gewaltausbrüche von „Jugendlichen“, gleichzeitig an 15 Orten. Meine Fresse, für wie blöd halten die uns?

Von Frieden und Besinnlichkeit war in den USA nach Weihnachten keine Spur mehr. In 15 Einkaufszentren kam es im Zuge des Shopping-Ansturms zu…
HEUTE.AT|VON DJ DIGITALE MEDIEN GMBH.

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

 

Am Sonntag, am Abend der Bombenentschärfung, kam es in Augsburg zu einer Schlägerei in einem Linienbus, in deren Gefolge ein Kleinkind verletzt und von Rettungskräften versorgt werden musste. Manches ist noch ungeklärt an dem Vorfall, einiges jedoch klar genug für notwendige Konsequenzen. [mehr]

Interessant auch die Aussage eine Fahrgastes:

Vier Täter hingen sich wie Affen an die Haltestangen und hangelten sich auch so durch den Bus, um anschließend mit Füßen auf Personen zu springen, die unbeteiligt waren“, berichtet Augenzeuge Jürgen Betz auf unserem Portal von dem, was danach passierte. Die Polizei bestätigt seine Aussagen auf Nachfrage.

http://www.stadtzeitung.de/augsburg-city/blaulicht/schlaeger-wueten-in-nachtbus-kleinkind-durch-tritt-verletzt-zeuge-schildert-horror-fahrt-nach-der-evakuierung-in-augsburg-d19716.html?
Allerdings verschweigt die Augsburger Stadtzeitung die Herkunft der syrischen Täter.

Belgische Polizei findet bei 14-Jährigem Bombenbau-Material

Vieles deutet darauf hin, dass ein 14-Jähriger aus Belgien den Bau einer Bombe vorbereitete. Nun soll er in ein geschlossenes Heim.

http://www.abendblatt.de/vermischtes/article209106593/Belgische-Polizei-findet-bei-14-Jaehrigem-Bombenbau-Material.html

 Technik rettete Menschenleben: Automatik bremste den Terror-Lkw auf dem Weihnachtsmarkt

Chemikalien in Molenbeek gefunden: 14-Jähriger wollte offenbar Bombe bauen

Die belgische Polizei entdeckt bei einem Jugendlichen Material zum Bombenbau. Außerdem hat er eine Flasche, auf der „Allahu Akbar“ steht. Dennoch gehen die Ermittler nicht von einem terroristischen Hintergrund aus.

http://www.n-tv.de/politik/14-Jaehriger-wollte-offenbar-Bombe-bauen-article19428736.html

Hat alles nix mit nix zu tun.

Sollen diese junge muslimische Männer wirklich in Europa unterrichtet werden? Abschieben. Und die komplette Familie gleich mit.

 Hier die letzten Worte aus dem Cockpit von Kommandant Major Roman Volkow und sein Kopilot Hauptmann Alexander Rovensky, beide erfahrene Flugzeugführer:

Geschwindigkeit 300 …

Ich hab das Fahrwerk eingefahren, Kommandant.

Oh verdammt!

Alarmsignal tönt

Die Klappen, verdammt, was für ein…!
Der Höhenmesser!
Wir sind auf…

Es kommt der Warnton für Bondennähe


Kommandant, wir fallen!

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Tu-154-Pilot – „Die Klappen, verdammt!“ http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2016/12/tu-154-pilot-die-klappen-verdammt.html#ixzz4UAuFNtrj

Mitteleuropa: Berlin, Paris, Graz – War der Anschlag des Alen R. in Graz nicht auch ein islamistischer Terrorakt?

Ja, das war auch Terror und es ist recht breit bekannt, wer das hat vertuschen lassen: der rote Fettwanst. Diejenigen, die da mitgemacht haben, werden sich ordentlich blamieren, wenn noch andere Sachen über den Fettwanst rauskommen. Zum Übergeben wird es sein.WE.

[17:10] Noch eine Absage: Abstrakte Terrorgefahr Passau hat seine größte Silvesterfeier abgesagt

[19:15] Leserkommentar-DE: Leute ich habe die Lösung für alle unsere Probleme,

lasst uns doch einfach alles absagen, Sylvester, Neujahr feiern unnötig, Karneval, Fasching, ach das braucht doch kein Mensch, Ostern und Pfingsten sagen wir auch einfach ab aus Rücksicht auf den Islam.
Die Adventszeit, Weihnachten oder gar Weihnachtsmärkte sagen wir auch ab.
Dafür feiern wir dann Ramadan und Sperrmüll und vielleicht noch den Geburtstag von IS-Erika sowie den Tag der Enthauptungen und das große Hochzeitsfest, wo dann die ganzen 8-11 Jährigen Mädels verheiratet werden.

Ich bin mir sicher der Bettnässer und der Kommunist sowie alle Repräsentanten der Blockpartei und deren Anhänger sind ebenfalls einverstanden. Auf Brüder lasst uns integrieren.

„Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch“, sagte die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt beim Parteitag am Wochenende in Halle mit Blick auf den Zuzug Hunderttausender Flüchtlinge. „Und ich sage euch eins, ich freue mich darauf.“

Jo IS-Katrin wir alle freuen uns auch sehr darauf! Du und Erika Ihr schafft das!

Treibt die verantwortlichen Politiker zu Fuss nach Sibirien.

[17:00] Leserzuschrift-DE zu Berlin-Attentäter Amri mit NRW-Moscheen-Kreisen vernetzt? – Tunesier wollte in Frankreich Maschinengewehre kaufen

Das Versagen der staatlichen Behörden wird immer offensichtlicher und die Missstände erreichen das Tageslicht. Man muss einfach sagen, das Aussitzen der Kanzlerin ist definitiv nichts und die Sicherheit Deutschlands und Europas sind definitiv verspielt.

Wenn ein Araber versucht, Maschinengewehre zu kaufen, ist er ein Terrorist und gehört sofort eingesperrt.WE.

[17:00] Leserzuschrift-DE zu Nach Berlin-Anschlag: Polizei rüstet sich in Großstädten für Silvesternacht

Ganz einfach lässt sich sagen, Deutschland und Europa im Ausnahme- und Kriegszustand. Vielen Dank liebe Politiker und Gutmenschen.

Wir wissen, wie die Gutmenschen und Politiker dafür bezahlen werden.

[13:55] Nun ist der Grund bekannt: Duisburger Silvesterball wegen “Sicherheitsbedenken” abgesagt: Verdächtige Ticketinteressenten

[14:45] Das waren Terroristen: Walsumer Silvesterball abgesagt – Nordafrikaner fragten nach Notausgängen und Sicherheitspersonal

[20:00] Anonymus: Kostenloses WLAN für Flüchtlinge – Tiersex- und Pornoseiten stehen hoch im Kurs

Merkel lässt den deutschen Steuermichel dafür zahlen. Demokratten sind echt abartig.

[18:15] Leserzuschrift-DE: vom Flüchtlings-Amt:

Heute hatte ich ein Gespräch mit einem Angestellten unseres Kreises. Früher war er in der KfZ-Zulassungsstelle beschäftigt, seit ca. 1 1/2 Jahren arbeitet er für die Flüchtlinge. Seine Aussage war, dass 98% aller Antragsteller entweder falsche, gar keine oder gestohlene Identitäten hätten! Dass er deswegen ständig die Polizei rufen muss, ist nicht das große Problem, sondern dass er jedesmal als Zeuge notiert wird. Daher traut er sich bei Dunkelheit überhaupt nicht mehr raus bzw. verbarrikadiert sich in seinem Haus!

Er meinte, wenn die Bevölkerung wüsste, was hier im Amt abgeht, würde sofort ein Aufstand kommen. Die werden so mit Geld zu geworfen, damit die nicht selbst randalieren. Am Ende meinte er, dass die über uns herfallen werden, wenn die ständige Alimentierung ausbleibt. Das möchte er nicht erleben. Die Angestellten im Amt sind total fertig, da sie einerseits ständig die eigenen Bevölkerung belügen müssen und andererseits die ungerechtfertigten Leistungs- Bezieher beglücken müssen! Ich hatte das Gefühl, dass er froh wäre, wenn dieser Zustand bald ein Ende hätte. Habe dem dann zugestimmt und ihm gesagt, dass bald die Abrechnung käme. Dann wird die Politik ins Schwitzen kommen!
Auf meine Frage, ob er wüsste, womit die Landräte geködert wurden, um diesem Wahnsinn zuzustimmen, hatte er leider keine Antwort! Schade!

Es scheint, dass mittlerweile alle Menschen in diesem Land mit den Zuständen überfordert sind! Das bedeutet, dass von diesen Beamten kein Widerstand ausgehen wird! Gut zu wissen!

Das heisst, dass die „Flüchtlinge“ von selbst über uns herfallen werden, wenn sie kein Geld mehr bekommen.WE.

[19:15] Leserkommentar:
Schon vor Jahrzehnten (!!!) hat mir eine Mitarbeiterin vom, damals noch, Sozialamt, erzählt es gebe eine Anweisung von oben: Wenn Ausländer Stress machen, mit Geld zuschmeißen.“
(Die Stadt habe ich aus bekannten Gründen nicht erwähnt. Es handelt sich aber um eine der üblichen Verdächtigen.)

Meine Ehefrau hat mir vom Finanzamt St. Pölten ähnliches berichtet. Ist auch schon einige Zeit her.WE.

[17:15] Leserzuschrift-DE zu Drei Münchener Rolltreppen-Treter gefasst: 1 x „Deutscher“ (15), 1 x Somalier (18), 1 x Afghane (18)

Das Prinzip: Das Opfer befindet sich im wehrlosesten aller denkbaren Zustände: Es geht abwärts, es gibt keinen Ausweg, perfekte Falle! Oben ist der Verbrecher, das Opfer hat den Blick nach unten bzw. vom Täter abgewandt und der Angriff kommt also von hinten. Militärisch: Kampf aus dem Hinterhalt, partisanisch. Für so einen Tritt gehört eine besondere Strafe verhängt mit kategorisch ausgeschlossener Bewährung. Dieser Vorgang sollte als brutalster Tötungsversuch eingestuft werden und für diese Tat sollte jeglicher heute übliche Jugendrabatt komplett entfernt werden. Im übrigen gehören die drei Täter zuallererst einer Altersprüfung unterzogen. Wenn sie über ihr Alter gelogen haben, sollte die Strafe für jedes gelogene Jahr um ein ganzes Jahr verlängert werden. Was glaubt ihr wohl, wie schnell dann hunderttausende Alters-Nachmeldungen kommen, wenn die Gerichte das immer so machen würden.

[17:15] Natürlich ein Rotarsch: Wehrbeauftragter gegen Sammelabschiebungen: „Afghanistan ist kein sicheres Land“

[15:00] Leserzuschrift-AT: Nachzahlung für Flüchtlings-Unterbringung:

Dieser Tage war ich mit einem Geschäftsmann essen. Er hat über 30 Flüchtlinge in Häusern am Land untergebracht. Jetzt flatterte ihm zu Weihnachten ein angenehmes Geschenk ins Haus: Eine Nachzahlung des Staates in Höhe von 5.000€!

Da er nichts von der linken Gehirnwäsche hält, hat er das Geld nicht der Caritas gespendet, sondern seiner Familie eine Waffe gekauft. Er hält das gesamte System für Wahnsinn, aber selbst kann er so mehr verdienen als mit anderen legalen Geschäften – und wird von der Politik noch hoffiert. Als Unternehmer wird man ja eher als Krimineller betrachtet.

Ja aus dem Flüchtlings-Füllhorn lässt es sich gut leben.

Die Pille, Kondome, eine Armlänge Abstand, Pfefferspray, Klingel Glöckchen, Armbändchen und Klebe-Tattoos, Knaus-Ogino, Blockflöte, Turnschuhe zum Wegrennen, und die Durchtrennung der Samenleiter,… waren gestern,

Damit Frauen in der Silvesternacht in Berlin von Asylanten und Fremdländern nicht ungewollt schwager gemacht werden

OT,-….Meldung vom 28.12.2016 – 15:06

Senat startet Postkartenaktion “ Nein heißt Nein „

Kurz vor Silvester startet Gleichstellungssenatorin Dilek Kolat eine Aktion, um die Strafbarkeit sexueller Belästigung aufmerksam zu machen. Gleichstellungssenatorin Dilek Kolat (SPD) hat am Mittwoch die Postkartenaktion „Nein heißt Nein – immer und überall. Sexuelle Handlungen gegen den Willen einer Person sind strafbar“ gestartet. 80.000 Postkarten werden von Ende Dezember bis Ende Januar in fast 500 Kneipen, Restaurant und Clubs verteilt, teilte die Senatsverwaltung mit, Die Karten mit dem Aufdruck „Nein heißt Nein“ seien in mehreren Sprachen bedruckt. Die Postkartenaktion sei von Lara, der Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen, entwickelt worden. http://www.morgenpost.de/berlin/article209104129/Senat-startet-Postkartenaktion-Nein-heisst-Nein.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter

Wehrlos

So fühlt man sich derzeit als BRD-Bürger, angesichts der nicht mehr abklingenden täglichen Horrormeldungen, die üblicherweise als „Einzelfälle“ etikettiert sind, und über die vielfältigen Aktivitäten von umgangssprachlich „jungen Männern“ genannten Einwanderern der „lost generation“ Zeugnis geben, welche angeblich „Zuflucht aus höchster Not“ bei uns gefunden haben. Natürlich muss man differenzieren, aber ein nicht unbeträchtlicher Teil dieser „Glücksritter“, im soziologisch schöngefärbtem Neusprech auch „Schutzsuchende“ genannt, mordet, vergewaltigt und brandschatzt, wie wir es seit über 70 Jahren nicht mehr erlebt haben. Ein gesamtes Land ist wie betäubt und faktisch außer Kontrolle.

(Von Cantaloop) [mehr]

Die deutsche Staat sieht keine Entschädigung für die Berliner Terror-Opfer vor. Es ist gut möglich, dass sie im Rollstuhl auf Sozialhilfe abgeschoben werden.

Automatik bremste Berliner Terror-Lkw, Amri wollte Bombe bauen

Posted: 28 Dec 2016 09:25 AM PST

Bei dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz am 19. Dezember ist es offenbar einer technischen Vorrichtung am Lkw zu verdanken, dass nicht noch

Weiterlesen…

Ökonomen loben Trump

Posted: 28 Dec 2016 09:02 AM PST

Experten und Regierungsbeamte loben Trumps Steuerpläne

Weiterlesen…

Augsburg: Syrer tritt in Kinderwagen

Posted: 28 Dec 2016 06:01 AM PST

In einem Augsburger Nachtbus kam es am Sonntag zwischen mehreren Fahrgästen zu einer Prügelei ausgelöst durch 20 Syrer. Einer trat in einen Kinderwagen und verletzte

Weiterlesen…

Berlin: Polizei nimmt Komplizen von Anis Amri fest

Posted: 28 Dec 2016 05:21 AM PST

Bei der Suche nach möglichen Unterstützern von Anis Amri hat die Polizei eine mutmaßliche Kontaktperson des Weihnachtsmarkt-Attentäters festgenommen.

Weiterlesen…

Echte Fake-News: ARD erklärt falsche Schauspielerin für tot

Posted: 28 Dec 2016 05:09 AM PST

Dass man bei den ARD & ZDF Nachrichten nicht alles für bare Münze halten darf, ist bekannt. Eine echte Fake-News sendete gestern die Tagesschau: Statt

Weiterlesen…

Merkels Deutschland – was tun?

Posted: 28 Dec 2016 01:52 AM PST

Betonpoller vor Weihnachtsmärkten und Polizisten mit Maschinengewehren vor Kinderkarussells das ist Merkels Deutschland, kommentiert der Hamburger Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel. Um den Terror zu besiegen

Weiterlesen…

Die Lüge, die wir leben

Posted: 27 Dec 2016 03:18 PM PST

Das Video „The Lie We Live“ (Die Lüge, die wir leben) wurde bei Youtube über Millionen mal abgerufen. Es spiegelt die Gemütslage einer jungen Generation

Weiterlesen…

Ein Gedanke zu “Automatik bremste den Terror-Lkw

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s