„Wichtig hierbei ist die Aufnahme in naturbelassener Form“

Ich bin innerlich so unruhig

Ein klassischer Satz. Häufige Einleitung eines längeren Gespräches im Arztzimmer. Meine allererste Patientin in meiner neuen Arztpraxis 1980 begann mit diesem Sätzchen. Schon damals habe ich nicht etwa zu Valium oder zu Amphetaminen (Ritalin) gegriffen, sondern es mit – damals – Kalzium und Vitamin D versucht. Lag gar nicht so sehr daneben, wie wir heute wissen.

Dieses „innerlich so unruhig“ finden Sie bei Kindern als „ADHS“. Den Reflex vieler Tausender von Kollegen, jetzt Ritalin zu verschreiben, verstehe ich sogar. Als Elternteil leidet man an solch einem Kind. Tagtäglich, in jeder Stunde, in jeder Minute. Und wünscht sich irgendeine Lösung.

Dennoch versucht die Medizin, versucht jeder Arzt anständig zu bleiben. Ritalin ist eingestandener Maßen ein Amphetamin. Also keine besonders glückliche Lösung. Gibt es andere? Weil genau diese Frage mir diese Woche bereits 3 Mal gestellt wurde (von arg geplagten Eltern) darf ich die Antwort vom 20.10.2008 noch einmal wiederholen:

      Beispiel Zappelphilipp.
    Beispiel Ritalin.
    Für mich nicht eine besondere Erkrankung (es ist nämlich keine), sondern ein wundervolles Demonstrations-Beispiel für unsere Gesundheits- bzw. besser Krankheits-Wahrnehmung. Alles was abweicht, ist krank. Alles was mir nicht gefällt, ist krank. Und wird mit Tabletten beseitigt. Ich nenne das Dopingmentalität.
    Und genau dies wird zunehmend der deutschen Bevölkerung bewusst. Sogar Professoren. Der Kinderneurologe Prof. J. Egger empfiehlt, bei Kindern mit ADHS, also hyperaktiven Kindern eben nicht gleich mit Ritalin zu dopen, sondern er empfiehlt eine andere Ernährung. Eine andere? Wörtlich:

„Nahrungsmittel, die reich an Omega 3-Fettsäuren und hochwertigen Eiweißen sowie fettlöslichen Vitaminen und Spurenelementen sind“.

    Kommt Ihnen vertraut vor. Nenne ich genetisch korrekte Kost. Aber jetzt kommt`s ja erst. Der Herr Professor meint weiter:

„Wichtig hierbei ist die Aufnahme in naturbelassener Form“.

    Können Sie damit etwas anfangen? Naturbelassene Form? Denke ich immer an die Kochsendungen im Fernsehen. Da werden die Tische Alibi-geschmückt mit naturbelassener Form. Nämlich mit buntem Obst und Gemüse. Sieht herrlich aus. Und dahinter wird geschwitzt. Wird geschmurgelt und gebrutzelt und zerstört und kaputt gemacht. Die Natur. Wird eifrig Schmutz und Gift erzeugt, von Acrylamid bis hin zu den Transfettsäuren. Millionen gucken zu und … machen’s nach.
    Und wundern sich über ihre hyperaktiven Kinder.

Weshalb ich das leider exponentiell zunehmende Problem ADHS erneut auf den Tisch bringe, und Sie wahrscheinlich damit langweile? Weil Sie doch bitte sich selbst in diesem Bild (jedenfalls häufig) wiedererkennen sollten. Im Begriff „innere Unruhe“. Sich nicht konzentrieren können. Nicht einschlafen können. Öfter mal „aus der Haut fahren“. Und da haben wir ja ein hochwirksames Antidot gefunden. Magnesium. Magnesium in der richtigen Menge. Magnesium im Blut gemessen über 1,0 mmol/l. Heißt bei mir derzeit 3,2g Magnesium jeden Abend.

Selbstverständlich hat jeder von Ihnen eine andere Dosis. Nur: Der Blutwert muss der Gleiche sein.

Ein Gedanke zu “„Wichtig hierbei ist die Aufnahme in naturbelassener Form“

  1. Hat dies auf behindertvertriebentessarzblog rebloggt und kommentierte:
    Ja auch bei einem Dr. der einem da die Diagnosen verklickert und dann die Anwendungen verschreibt – Was es da so alles an Erfahrungen gibt! Zum Beispiel, für die ARGEN, ob man Behinderter ist und da Zusatz in täglichen bedarfe hat! So kann man denen auch nur wünschen, wenn die beim Dr. sind, das der ihnen dann keine Atteste ausschreibt, weil chronisch krank ist man nicht und ein Versorgungsamt ist der auch nicht, weil die da zwar unbegrenzt behindert eintragen, aber die Bedarfe nicht attestieren! So bleibt dann nur das Nachteils-Ausgleichgesetz aus der BRD, wo da Behinderten mit einem Buchstaben und dem über 50°d.Höhe von behinderung der Staz amtlich zugesprochen wird, aber die ARGEN und auch die Grundsicherungen sich dann auf deren Diebeszug bewegen und die Verrechnungen mit dem Satz aus auch gelöschten Sozialsätzen als Einkommen anrechnen!, was da dann bedeutet, Ihr könnt noch so behindert und Beine ab haben, die Grundsicherung ist für die fress- und Suffköppe in deren angeblichen Beamtenschaft und und die Oberdiebe in den durch Krieg und Raub belassene Arbeitshütte, BRD gmbH wird von deren Oberdödeln unter den Besatzern geduldet, auch noch als Schein-Beamte geschützt! Man was hatte ich für Zeiten in der Zone, als es da noch echte Volkssolidarität gab und man da sich sicher sein konnte, auch das Mindeste an Hilfen zu bekommen, die da in den Gesetzen der Zone standen oder die des Deutschem Reiches, siehe nur den Schutz der Familien unter Göbbels an, der den Moser seine Mutter nicht in ein KZ abtransportieren ließ, oder ich, bei der Pflege meines Vater doch den Haustag bekam, den Frauen sonst für sich beanspruchen konnten, wenn sie verheiratet waren! Hier nennen die Genossen das ja einen Bildungstag, den kriegen auch nur Mitarbeiter der Volksunterdrückung! Als Arbeiter in Verleihfirmen, da brachte man ja noch seine Freibeträge mit, das der Volksbetrüger im Amt auch die ARGE sich leisten kann, um die Arbeiter zu zählen, siehe das es mittlerweile 175 ARGEN in der BRD GmbH gibt, wenn nicht noch mehr! Ach, ja, meine ARGE, die hatte sich eine Veterinärmedizinerin in deren Haus geholt, in Düsseldorf, aus Dortmund und nach deren Arbeitszeit, wurde ich so nach 18.00Uhr in der ARGE untersucht, die da meine Arbeitsfähigkeit zu untersuchen hatte! Das sind die Geschäfte, also, die Behinderten und Kindern die Existenz-Gelder und die Freibeträge und die Grundsicherungen und die Mehrbedarfe Bestehlen und sich in den Diäten auch selber fette Löhne bescheiden! Klagen werden ja von allen gerichten in Sachen Sozial abgewiesen, auch vor deren Obersten Gerichten! Sie wissen, es sind ihrer Scheingerichte und wollen ihrer Chefin nichts Böses, weil sie allein haftet, mit deren Unternehmungen und Dödeln an der Seite! So denn wünsche ich den Menschen die naturbelassene Aufnahme und den Systemlingen eine Schippe voller Gold in deren Rachen, sehen wollen, ob sie das Feinste an Werten auch fressen können! Glück, Auf, meine Heimat!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s