heute schon gelacht?

 

Heute vor einem Jahr gab es massive Übergriffe von diversen Zuwanderern auf Frauen in Köln, Hamburg und anderen deutschen Städten. Das muss nicht sein. Ihr könnt das ändern! Ihr habt es in der Hand! Liebe Willkommensklatscher, ihr habt euch in den letzten Monaten und Jahren…

Mehr von diesem Beitrag lesen

Wer an Silvester einen guten Rutsch wünscht, wünscht dem Anderen nichts anderes, als einen guten, reuevollen und jüdischen Jahresbeginn. Dies entspricht weder unserem Kulturkreis noch unserem Brauchtum. Daher wünschen wir allen aufrechten Deutschen einen guten Start ins Kampfjahr 2017.

Gelesen bei: https://brd-schwindel.org

Woher stammt der “Gute Rutsch” nun?

Die Welt schreibt am 1.1.2012 hierzu:

„Das jüdische Neujahr heißt Rosch ha Schanah, wörtlich übersetzt „Kopf des Jahres„. Auf Jiddisch wünscht man sich in der Zeit vor und nach dem Feiertag „a git Rosch“ (einen guten Kopf). Man kann davon ausgehen, dass der „gute Rutsch“ aus einem weitläufig missverstandenen „git Rosch“ entstand.“

Nachdem der halbstarke US-Präsident Obama noch drei Wochen vor seinem Abtritt als lahme Ente 35 russische Diplomaten des Landes verwiesen hat, ging eigentlich alle Welt von einer russischen Vergeltung aus. Und was machte Putin? Er sagte, alle US-Diplomaten könnten in Russland bleiben und dort überall herumreisen und feiern. Außerdem lud Putin die Kinder der amerikanischen Diplomaten zu den Feierlichkeiten im Kreml ein. Eine sagenhaft smarte Retourkutsche. Und was kam davon gestern im Lügenmedium ARD? Nichts! [mehr]

Eine besonders üble Form von „Bereicherung“ aus anderen „Kulturkreisen“ müssen Bedienstete in Justizvollzugsanstalten ertragen. Gemäß eines Focus-Berichts über die Zustände in Nordrhein-Westfalen sind es „Häftlinge aus dem Maghreb“, also aus Nordafrika, die ihre Zellen mit Blut oder Kot voll schmieren, „gern auch gezielt die Tür zum Haftraum, damit die Mitarbeiter daran vorbei müssen, um zu den Häftlingen zu gelangen.“ [mehr]

Merkwürdige Dinge geschehen derzeit in Deutschland. Obwohl die Parteien und staatsfromme Medien im Tagestakt beteuern, dieses Land sei sicher, die Kriminalität sei durch Migranten nicht gestiegen, Flüchtlinge seien keineswegs krimineller als diejenigen, „die schon länger hier leben“ (A. Merkel), „rüsten“ sich Köln und andere Städte für die Silvesternacht. Wobei „rüsten“ buchstäblich gemeint ist: Üppige Polizeiaufgebote, Überwachungskameras und sogenannte neue Veranstaltungskonzepte sollen sexuelle Übergriffe und Gewalttaten verhindern. Da es aber zumindest keinen importierten Kriminalitätsanstieg gibt, fragt sich der Eingeborene, der jahrzehntelang unbehelligt Silvester feierte, irritiert: Wozu? (Die Antwort gibts in der Jungen Freiheit /

[12:30] Cicero: Migrationspolitik – Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge

[10:30] Silberfan zu Five Afghan teenagers are convicted of gang-raping a boy at knife-point in Sweden – but NONE will be deported because their homeland is ‚too dangerous‘

Zukünftig wird es kaum möglich sein Krieg zu führen in anderen Ländern und anschliessend die jungen Männer von dort als „Flüchtlinge“ zu empfangen, denn das würde kein Volk mehr mitmachen.

Fliegendes Blei wird solche Probleme in Zukunft lösen. Ich habe im gestrigen Artikel-Update beschrieben, welcher Horror uns erwartet und was dann mit den Moslems geschehen wird.WE.

[9:20] Leserzuschrift-DE zu 22-jähriger Asylbewerber nach versuchter Vergewaltigung in Haft

Das Opfer verständigte ihren Bruder über den Verfolger, einen Kosovaren (sind meistens Muslime): „Als der Angreifer bereits seine Hose geöffnet hatte, eilten der 25-jährige Bruder der jungen Frau und dessen Freunde zu Hilfe. Es kam zur Rangelei zwischen den Männern, in deren Folge der Tatverdächtige den Bruder in den Unterarm biss und dessen Freund ins Gesicht trat.“ Bekommt der Bruder und sein Freund jetzt eine Anklage wegen Selbstjustiz? Oder wie meinte das die Polizei, als sie für Silvester vor Selbstjustiz warnte? Das wäre schon einmal ein gutes Beispiel. Soll man etwa zusehen, wie seine Schwester vergewaltigt wird und nur betteln, dass der FREMDE Dreckskerl endlich aufhören solle?

Wenn es nach der deutschen Justiz geht, schon.

[9:00] Silberfan zu Die Botschaft der Silvester-Grapscher? „Ihr könnt eure Frauen nicht verteidigen“

Seiner Meinung nach sei auch der Platz als christlicher Tatort „bewusst gewählt worden“. „Ihr könnt“, so laute die Botschaft der überwiegend nordafrikanischen Täter, „eure Frauen nicht verteidigen“. In ihren Heimatländern würden hingegen „die Vergewaltiger von deren Väter getötet“. Dass dies in Deutschland nicht geschehe, würde als Schwäche ausgelegt. Umso mehr da hier „die Gewalt vor den Augen des Staates vollzogen“ werde. Die Polizisten schauten zu.

Also eine Kriegserklärung! Gut das wir es gleich wussten und auf hartgeld geschrieben haben und jetzt darf es erst in den FOCUS, ein Jahr später.

Klarerweise waren diese Grapschereien eine Operation westlicher Geheimdienste. Den Arabern sollte gezeigt werden, dass sich sich alles leisten können.WE.

Rückführung abgelehnter Asylbewerber: Müller will Tunesien nicht mit Entwicklungshilfe unter Druck setzen

von TA KI

„Wir schaffen mit unserer Entwicklungszusammenarbeit Bleibeperspektiven und Zukunftschancen für die junge Generation in Tunesien“, so CSU-Mann Müller zur „Welt am Sonntag“. Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) setzt sich „mit Nachdruck“ dafür ein, dass Tunesien seine Verpflichtung zur Rückübernahme abgelehnter Asylbewerber einhält. Er lehnt es aber ab, eine Kürzung der Entwicklungshilfe gegenüber der tunesischen Regierung als Druckmittel […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

[12:30] Cicero: Migrationspolitik – Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge

[10:30] Silberfan zu Five Afghan teenagers are convicted of gang-raping a boy at knife-point in Sweden – but NONE will be deported because their homeland is ‚too dangerous‘

Zukünftig wird es kaum möglich sein Krieg zu führen in anderen Ländern und anschliessend die jungen Männer von dort als „Flüchtlinge“ zu empfangen, denn das würde kein Volk mehr mitmachen.

Fliegendes Blei wird solche Probleme in Zukunft lösen. Ich habe im gestrigen Artikel-Update beschrieben, welcher Horror uns erwartet und was dann mit den Moslems geschehen wird.WE.

[9:20] Leserzuschrift-DE zu 22-jähriger Asylbewerber nach versuchter Vergewaltigung in Haft

Das Opfer verständigte ihren Bruder über den Verfolger, einen Kosovaren (sind meistens Muslime): „Als der Angreifer bereits seine Hose geöffnet hatte, eilten der 25-jährige Bruder der jungen Frau und dessen Freunde zu Hilfe. Es kam zur Rangelei zwischen den Männern, in deren Folge der Tatverdächtige den Bruder in den Unterarm biss und dessen Freund ins Gesicht trat.“ Bekommt der Bruder und sein Freund jetzt eine Anklage wegen Selbstjustiz? Oder wie meinte das die Polizei, als sie für Silvester vor Selbstjustiz warnte? Das wäre schon einmal ein gutes Beispiel. Soll man etwa zusehen, wie seine Schwester vergewaltigt wird und nur betteln, dass der FREMDE Dreckskerl endlich aufhören solle?

Wenn es nach der deutschen Justiz geht, schon.

[9:00] Silberfan zu Die Botschaft der Silvester-Grapscher? „Ihr könnt eure Frauen nicht verteidigen“

Seiner Meinung nach sei auch der Platz als christlicher Tatort „bewusst gewählt worden“. „Ihr könnt“, so laute die Botschaft der überwiegend nordafrikanischen Täter, „eure Frauen nicht verteidigen“. In ihren Heimatländern würden hingegen „die Vergewaltiger von deren Väter getötet“. Dass dies in Deutschland nicht geschehe, würde als Schwäche ausgelegt. Umso mehr da hier „die Gewalt vor den Augen des Staates vollzogen“ werde. Die Polizisten schauten zu.

Also eine Kriegserklärung! Gut das wir es gleich wussten und auf hartgeld geschrieben haben und jetzt darf es erst in den FOCUS, ein Jahr später.

Klarerweise waren diese Grapschereien eine Operation westlicher Geheimdienste. Den Arabern sollte gezeigt werden, dass sich sich alles leisten können.WE.

Der Islamische Staat hat seine Anhänger im Westen dazu aufgerufen, Silvesterfeiern anzugreifen und sie in „blutige Schlachtfelder“ zu verwandeln. Die dem IS nahestehende Nashir Media Foundation postete verschiedene Bilder, die zur Nachahmung des Islam-Terroranschlags in Berlin ermuntern sollen. Angriffsziele der IS-Kämpfer in Europa sollen öffentliche Veranstaltungen, Kinos, Einkaufscenter und Krankenhäuser sein.

(Von Michael Stürzenberger) [mehr]

 

CHINA: 300 000 Selbstmorde pro Jahr

Wenn Sie 1947 oder später geboren wurden, werden Sie Ihre Lebensplanung umstellen müssen: Seit dem Jahr 2012 wird der Rentenbeginn für den genannten Personenkreis schrittweise von 65 auf 67 Jahre festgelegt. Die reguläre Altersrente mit 65 ist für Sie somit passé. Ermitteln Sie mit dem Renten-Rechner ihren Rentenbeginn, wann Sie sich aus dem Arbeitsleben verabschieden können und welche Abschläge bei der Rente auf Sie zukommen, falls Sie schon vorzeitig Altersruhegeld beantragen.

https://www.biallo.de/vergleiche/vorsorge-risiko/rentenrechner/nc/

2 Gedanken zu “heute schon gelacht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst desto mehr Lügen fallen dir auf

artcultureandmoreblog.wordpress.com/

Film | Food | Travel | Lifestyle

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

|Umwelt|Technik|Recht|

www.Dokudrom.de

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Ben's Blog für Demokratie und Freiheit

Sichten auf diese Welt - Erfahrung und Wissen, Verzweiflung und Mut

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

farsight3

Der andere Fern-Seher. Voraus-Sehen statt Nach-Richten.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

SKB NEWS

Ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

Es beginnt

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wichtig ist zu erwachen. Und diese Zeit ist Jetzt„

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen

%d Bloggern gefällt das: