bieten „kayak.de“ und „swoodoo.com“ die günstigste Preise

► Die Wahl des richtigen Zahlungsmittels (am besten gratis), zum Beispiel der richtigen Kreditkarte.

► Die Nutzung von Meta-Flugsuchmaschinen wie „swoodoo.com“,skyscanner.de“, „momondo.de“ oder „billigflieger.de“. Grund: Die Ticketpreise waren bei meinen Tests niedriger, wenn ich über so eine Suchmaschine auf ein Online-Reiseportal geleitet wurde. Die Reisebüros wollen in den Such-Ergebnissen möglichst weit oben stehen und räumen daher Rabatte ein.

► Alexander Koenig, Gründer des Meilenoptimierungs-Portals „First Class and More“ hat Metasuchmaschinen gestestet und Preistests gemacht.

Seine Erkenntnisse: Bei Europaflügen und Interkontinentalflügen bieten „kayak.de“ und „swoodoo.com“ die günstigste Preise (auch z. B. bei Reisen in der Premium Economy Class). 

Flüge früh buchen, aber nicht zu früh. Meine Erfahrung: Spezielle Sonderangebote bei Billigfluggesellschaften greifen für Reisen in den nächsten zwei oder drei Monaten. Ein Beispiel: Ich hatte einen Ryanair-Flug nach Rom sechs Monate im Voraus für 50 Euro (One Way) gebucht, da ich auf der sicheren Seite sein wollte. War aber nicht der richtige Zeitpunkt: Drei Monate vor dem Abflugdatum hätte ich einen Germanwings-Flug nach Rom für 30 Euro bekommen. Ich hätte also leicht 20 Euro sparen können.

► Bei Langstreckenflügen kann sich ein Abflug aus dem Ausland lohnen – z. B. aus Skandinavien, Dublin, London oder manchmal auch Italien. Reiseschnäppchen-Portale wie „urlaubspiraten.de“ oder „urlaubsguru.de“ veröffentlichen regelmäßig solche Angebote.

► Abonnieren Sie von Ihrer Lieblings-Airline den Newsletter per E-Mail. So erfahren Sie rechtzeitig von Preis-Aktionen, die es eigentlich immer gibt.

► Nach Möglichkeit nur mit Handgepäck reisen. BILD buchte die Schnäppchen ohne Koffer. Gerade Ryanair und Easyjet langen da richtig hin.

http://www.bild.de/bild-plus/geld/mein-geld/sparfochs/sparfochs-49531868.bild.html

Wie praktisch, dass die Orientalen verschiedenartige Schreibweisen haben

von bandog,

…sonst würden dem dummdeutschen Stimmvieh wahrscheinlich die Augen übergehen-bei den real existierenden Spitzenpositionen.

 

http://www.fnp.de/lokales/frankfurt/Ranking-Das-sind-Frankfurts-beliebteste-Babynamen;art675,2411646

+++ Völkermarkt: Asylant schmeißt im Asylheim mit Geschirr um sich – ist mit der Verpflegung, die Steuerzahler mit ihrer Arbeit finanzieren, unzufrieden +++

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Text

ARD TATORT am sonntag , 8.1.2017

Wie immer bemühtes Verdrehen der Wahrheit um die Deutschen zu manipulieren und einer Gehirnwäsche zu unterziehen….
Via Hakan Can
„So wird der „Tatort“ Wenn „Nazi Bitches“ auf „Nafris“ losgehen

Mehr anzeigen

Es tat so weh, diese alten Männer zu sehen, wie sie sich über die Mädchen hermachten. Manche waren erst neun Jahre alt und flehten um ihr Leben. Ich kann gar nicht beschreiben, wie schrecklich das war.“

Lamiya Aji Bashar wurde 2014 im Irak von IS-Schergen verschleppt, monatelang gefoltert, vergewaltigt und als Sex-Sklavin verkauft. Mehrere Fluchtve…
KRONE.AT

„Die lachen sich über uns kaputt“ – Silvester: Polizisten erlebten Kontroll-Wahnsinn

[…] Warum kam es in der Silvesternacht plötzlich erneut zu einem großen Auflauf von Nordafrikanern am Kölner Hauptbahnhof und in Düsseldorf – und wie reagierten sie auf die verstärkten Kontrollen? Zwei Polizisten, die in der Domstadt und der Landeshauptstadt im Einsatz waren, haben nun anonym ihre Erfahrungen aus der Nacht geschildert. […]

http://www.express.de/…/-die-lachen-sich-ueber-uns-kaputt–…

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: Text

+++ „Es wird sehr viele Abschiebungen geben“ – jaja… und morgen kommt der Osterhase. Wer soll das noch glauben? +++ Das haben unsere verlogenen Politiker nämlich schon vor einem Jahr behauptet… und NICHTS ist passiert…. erinnert ihr euch noch daran, dass sie Massen von Asylanten mit Transall abschieben wollten??? Es war alles nur heiße Luft – wie immer bei dem verlogenen Polit-Klüngel…

+++ Im Ausland wird groß über die vielen neuen aktuellen Sex-Attacken durch Ausländer in Deutschland berichtet – in Deutschland selbst müssen die Leitmedien allerdings behaupten, dass man alles im Griff habe… +++ Ich sage nur: Bananenrepublik Deutschland…

VIOLENCE and sex assaults against young women in Germany are continuing into 2017 as the integration of migrants continues to fail.
EXPRESS.CO.UK|VON ZOIE O’BRIEN

Donkey shows off his brains by using his TEETH to remove a fence getting in his way

Horrifying moment a truck driver mows down soldiers in Jerusalem, killing four

Bild könnte enthalten: 4 Personen

Seit vielen Tagen lesen und hören wir die Fake News unserer gleichgeschalteteten Lügenmedien über die angeblich von Putin direkt befohlene Einmischung des russischen Geheimdienstes in den US-Wahlkampf gegen Hillary und pro Donald. Zeuge: CIA & Co. Beweise: Zero.  Nirgends paßt der Ausdruck postfaktisch besser als hier. Hat uns nicht die CIA angelogen, Saddam Hussein habe weapons of mass destruction und den Irak-Krieg vom Zaun gebrochen? War die CIA nicht jahrzehntelang zu Recht und zu Unrecht der Prügelknabe unserer linken Blätter von Spiegel bis Alpen-Prawda? Haben wir nicht noch vor zwei Jahren auf allen Kanälen gehört, dass Merkels Handy von Obamas NSA  abgehört wurde, und alle waren sie empört. Aber jetzt plötzlich sind die US-Geheimdienste postfaktisch sakrosankt und jedes i-Tüpfelchen von denen wird kopiert. Warum? Weil es die CIA vom Neger Obama ist, ihr Rassisten? [mehr]


+++ Israel: LKW-Terroranschlag in Jerusalem +++

+++ Anschlag in Jerusalem: Lastwagen rast in Menschengruppe – vier Tote, viele Verletzte +++

+++ Justizsenator Steffen: »Er gibt die Schuld wieder einmal der Polizei« +++

+++ Fall Anis Amri: »Die Beweislage war dünn« +++

+++ Islam-Terror in Deutschland: Warum die Opfer kein Gesicht bekommen sollen +++

+++ Anti-Terror-Kampf: 62 gefährliche Islamisten müssten sofort abgeschoben werden +++

+++ Sicherheitsbehörden stufen 224 Ausländer als »Gefährder« ein +++

 

Bunte Vielfalt für die Bunte Republik
+++ Verschwörungstheorie? Alice Schwarzer und die »gelenkten Nafris« +++

+++ Feiger Dieb schlägt Mutter mit Kinderwagen in Dülmen nieder und beklaut sie +++

+++ Asylkrise: Gabriel will abschieben, aber nur die Verantwortung +++

+++ Warum es bei uns leichter ist 14 Identitäten zu haben, als die GEZ nicht zu bezahlen +++

+++ Verlogenes Wahlkampf-Blabla – SPD-Oppermann: »Jeden ohne Bleiberecht konsequent abschieben« +++

+++ Zwei Polizisten packen aus: »Wenn wir die Leute auf Deutsch angesprochen haben, forderte man uns auf, Arabisch zu lernen. Sie hätten keinen Bock auf einen Deutschkursus« +++

+++ Stürmte auf Beamten los: Polizist erschießt mit Messer bewaffneten Mann auf Duisburger Wache +++

+++ FOCUS-Online-Umfrage: Fühlen Sie sich als Frau in Deutschland sicher? +++

+++ Bremen – wo sonst: Flüchtlinge töten Flüchtling +++

+++ Silvesternacht: Boris Palmer kritisiert die Sicherheitspolitik der Grünen +++

+++ In der Schweiz wollen immer mehr Jugendliche ans Gewehr +++

Weitere Meldungen
+++ »Psychopathologisch gestörte links-grüne Gutmenschen«: Ein Xing-Sturm im deutschen Kindergarten +++

+++ Die Sicherheit des deutschen Intellektuellen +++

+++ Wahl-Affentheater – SPD-Politiker über CDU-Generalsekretär: »Ist Tauber besoffen?« +++

+++ Rheinischer Präses: Theologe wirft AfD Instrumentalisierung des Christentums vor +++

+++ Verboten, verboten, verboten!: Grüne wollen in Stuttgart Feuerwerke verbieten +++

+++ Buhuhuhuuuu, keiner hat uns mehr lieb…: Die Grünen merken langsam, dass sie bei vielen so beliebt sind wie Atommüll +++

+++ Innere Sicherheit: Das Jahr der Entscheidung +++

+++ »Taubernuss«: Kubicki verspottet CDU-Generalsekretär +++

+++ »Dem Wohle des deutschen Volkes«: Sollten wir den Amtseid abschaffen? +++

+++ Atlantic Resolve: US-Panzerbrigade rollt nach Osteuropa +++

+++ Schlüpferthemen grüne Kernanliegen: Grüne fordern für Pflegeheime Prostituierte auf Rezept +++

+++ Warum »Der weiße Hai« aktueller denn je ist +++

+++ Korruption, Nepotismus und Profit: Der Kampf gegen Rechts in Nordrhein-Westfalen +++

+++ Orbán bezeichnet Europa als »unglücklich und pharisäerhaft« +++

+++ Amerikas Schattenkrieg – Die Ausbreitung des US-Militärs in Afrika +++

+++ »Fake News« auf der Intensivstation +++

+++ Aus der Hexenküche des Geldes +++

+++ Türkischer Energie-Minister erklärt Stromausfälle mit US-Cyberangriffen +++

.

… „Am Ende sei es allen Behörden von Bund und Ländern auch gemeinsam nicht gelungen, ausreichend konkrete Hinweise zusammenzutragen, die von der Justiz als Tatverdacht hätten gewertet werden können, sagte er.“ …

sputnik: Anis Amri hatte mindestens 14 Identitäten – LKA Nordrhein-Westfalen

… „Die Polizei nahm noch am Abend fünf Bewohner fest. Sie stünden im Verdacht, „an Matratzen gezündelt zu haben“, sagte ein Sprecher der Bielefelder Polizei am Freitagmorgen.“ …

ard: Fünf Bewohner verdächtigt – Festnahmen nach Brand in Flüchtlingsheim

dwn: Hohlmeier: Radikale Äußerungen fallen in EU nicht unter Terror

… „“Der General versteht sein Handwerk. Schließlich war er als Kommandeur der 1. Brigade der 101st Airborne Division in der Führung der Operation „Iraqi Freedom“. In jenem Krieg, in dem die USA ordentlich Stärke zeigte und etwa eine halbe Million Iraker vom Leben zum Tod befreite. Die Airborne-Division ist jene tapfere Truppe, deren Mitglieder am 12. März 2006 in Mahmudija in ein Haus eingedrungen waren und ein 14-jähriges Mädchen vergewaltigten.

rationalgalerie: Der 3. Weltkrieg droht – NATO-Soldaten retten Osteuropa

… „Das US-Militär entsendet 84 Kampfhelikopter nach Illesheim in Deutschland. Geplant ist eine Verlegung nach Osten. “ …

dwn: USA schicken Kampf-Hubschrauber nach Deutschland

… „Und um dann die „Situation“ zu retten, werden die Staaten den Polizeistaat implementieren, die Geldströme (Bar- und auch Giralgeld) überwachen und kontrollieren. Sie werden jedoch hilflos daneben stehen, wenn es zu Gewalt, Plünderungen und Unruhen kommen wird, weil die Versorgung zusammenbricht. Es sei hier nur an die aktuellste Äußerung des deutschen Innenministers Thomas de Maizière erinnert.

Wenn dann die Krise so groß ist, dass die Menschen nach einem starken Staat rufen (und das werden sie tun), dann wird man damit fast jede drakonische Maßnahme rechtfertigen können. Sehen wir der Realität ins Auge: Der Drops ist gelutscht. Ein Aufbäumen der Menschen wird nicht erfolgen. Und wenn doch, dann kommt er zu spät.“ …

 koali: 2017: Das Ende des billigen Geldes und die ersten Ausläufer des „Schuldensturms“

[18:00] ET: Netanjahu: Lkw-Attentäter von Jerusalem war IS-Anhänger – Vier Soldaten bei Anschlag getötet

Wer in eine Gruppe bewaffnerter Soldaten fährt, ist ein Selbstmordattentäter.

[18:30] Dr.Cartoon:
Vorhin im Fernsehen erzählte eine Reporterin aus Israel, dass in den Palästinensergebieten der Anschlag auf den Straßen gefeiert würde. An die Kindern dort würde man Süßigkeiten verteilen.

Wenn die Zeit reif dafür ist, werden die Israelis dort ordentlich und mit fliegendem Blei aufräumen.WE.

[18:50] Leserkommentar-DE:
Ja, die Palästinenser feiern. Bin mir sicher, bei uns auch an den entsprechenden Orten, Containern, Heimen!
Außerdem: ist der wirklich in eine Gruppe hinein gefahren ? Oder hat sich diese Gruppe nicht vielmehr ihm in den Weg gestellt ? Vielleicht war er auch psychisch gestört oder hat einfach nur die Kontrolle verloren ?

Der Terrorist war sicher echt, die sind so fanatisch, wissen aber nicht, dass sie zum Systemwechsel verheizt werden.WE.

[14:00] Terror? Duisburg: Messer-Angreifer sticht Opfer in den Hals – Polizist erschießt Täter

[17:40] Mannheimer-Blog: Iranische Christin: „Der Islam kommt nicht nach Europa, um zu bereichern, sondern um zu erobern!“

„Der Islam kommt nicht nach Europa, um zu bereichern, sondern um zu erobern! Das ist einer der Gründe, warum überwiegend junge Männer im kampffähigen Alter kommen.

Das ist so. Warum wollen wir das nicht hören und nicht verstehen? Und nicht handeln?WE.

[18:10] Leserkommentar-DE:
Genau so ist es. Wir befinden uns im Krieg. Bei Krieg denkt dummerweise jeder immer nur an die 2 Weltkriege. Aber die Kriege werden heute anders geführt und das will keiner so richtig verstehen. Ausser ganz klar die Leser von HG. Da fällt mir glatt der Spontispruch ein: Stelle dir vor es ist Krieg und keiner geht hin. Ich erweitere den Spruch: Stelle dir vor, wir befinden uns im Krieg und keiner wehrt sich. Das ist erschreckend die Realität.

Daher wird der islamische Angriff die Bevölkerung so brutal treffen, weil sie sich das nicht vorstellen konnte. Wir wissen, was kommt, haben unsere Fluchtburgen und Waffen.WE.

[14:45] ET: Köln: Ehrenmord an 19-Jähriger? – Vater meldet Mord an Tochter und verschwindet – Nachbarn hörten laute Schreie

[13:30] ET: Flüchtlingskrise: 900 Schleuser in Deutschland festgenommen

Die schlimmsten Schleuser sind in der Politik und immer noch in ihren Ämter.WE.
[13:00] Gutmenschen-Dummheit: Flüchtlingsbürgschaften: Bürgen werden gnadenlos zur Kasse gebeten

[14:00] Salesman:
Wenn sie für Terrorhilfe verantwortlich gemacht werden ist die Bürgschaft ihr kleinstes Problem.

Dann sind sie ein Fall für den Rachemob.

[16:50] Leserkommentar-DE:
Es ist einfach nur herrlich, wie dumm und naiv diese linksgrün verstrahlten Bessermenschen doch sind.
Erst wird lautstark überall (Amt, Job, Familie, Freundeskreis) damit hausieren gegangen, dass man ja ein ach so toller Mensch ist und für diverse Invasoren (z.B. 10 Personen) die Bürgschaft übernimmt.
Man aalte sich eine gewisse Zeit im scheinbaren Glanz der Naivlings-Glorie, nur leider schlagen seit geraumer Zeit immer mehr dieser Bessermenschen in der Realität auf, denn nun ist ZAHLTAG.
Die Ämter ziehen das mit den Bürgschaften knallhart durch und ich finde es GUT & richtig so. Lasst sie leiden und dies geht nur über das finanzielle. Aber natürlich jammert dieser Personenkreis nun um so mehr,
wie unmenschlich es doch sei, sie so auszunehmen. Diese Personen, auch im Bekanntenkreis, nun jammern zu hören, ist Musik in meinen Ohren und sie spüren jedesmal meine Schadenfreude und Verachtung. Es ist einfach nur eine kleine Genugtuung in schweren Zeiten.
[13:00] Unzensuriert: Zu wenige Plätze für Abschiebehaft – Rot-grüne Landesregierung von NRW leugnet das Problem

[9:45] Guido Grandt: SCHOCKANALYSE: „So VERTUSCHTEN Politik, Sicherheitsbehörden & Medien die Straftaten von NAFRIS!“

[13:30] Leserkommentar-DE dazu (ehemaliger Polizist?):

Wenn man sich den Artikel durchliest, könnten einem schon mal die Tränen kommen. Beispielsweise bei den Aussagen des dienstältesten CDU-Abgeordneten des NRW-Landtages, wenn er sagt: „Man konnte in den letzten Jahren nie offen über Ausländerkriminalität reden“.

Jetzt staune ich etwas. Da reklamiert die CDU schon den Opferstatus für sich. Verlogener geht es nicht, der Dieb schreit:
„Haltet den Dieb“. Der genannte Erlass stammt aus der Zeit der CDU/FDP-Regierung in NRW. Man kann das
alles nachlesen. Im Übrigen ist auch die CDU bestens in die Polizei NRW vernetzt. Ich weiß das, weil ich dort selbst beschäftigt war. Das Problem sitzt im Landtag und ist schwarz-rot-gelb-grün und jetzt geht den Damen und Herren von der Volksver(t)räterfront der Stift, weil die Gefahr besteht, dass sie ihren Veggie-Arsch aus dem Sessel heben und Platz machen müssen.

Man hat der Polizei ohne Ende Vorschriften gemacht, wohlwissend, was im Lande abläuft. Die Zustände in Duisburg oder in Dortmund sind nicht erst im letzten Jahr entstanden, sondern das Ergebnis von vielen Jahren Schlamperei und Sympathisantentum in der Politik, Kuschelkurs mit dem DITIB beispielsweise. Bei der CDU waren´s eher die Grauen Wölfe.

Migrantenkriminalität ist das Problem und das Verhalten der Politik ist das eines Kriminellen vor Gericht: Es wird nur das zugegeben, was offenkundig ist. Da geht der Jäger doch hin und gibt den Hilflosen im Falle des Mörders von Berlin. „Wir konnten nicht anders“. Fehlt nur noch, dass nach dem eine Straße benannt wird. Selten so gelacht.

Wenn jemand mit 14 Identitäten durch Land läuft, dürften auch Fälle von Urkundenfälschung und Betrug dabei sein. Ich gehe mal davon aus, dass er auch Leistungen bezogen hat. Wenn es mit dem Ausländerrecht nicht klappt, dann eben auf die Tour, aber man muss wollen. Und genau das dürfte das Problem sein. Ich kann nur hoffen, dass ab Mai kommenden Jahres möglichst viele von diesen Losern nicht mehr im Landtag sitzen.

Auch diese Quatschbude wird geschlossen und die Abgeordneten zu läuternder Arbeit verbracht – falls sie nicht dem Mob in die Hände fallen.WE.

[15:30] Der Schrauber: Dieser Ex-Polizist trifft es genau,

so war und so ist es im Xanthippen-Feminat Düsseldorf (vormals NRW). Die CDU Regierung unter Rüttgers hat fleißig grüne Politik gemacht, mit dem üblichen CDU-Amöben Argument, sich von den Grünen nicht soviele Stimmen abnehmen zu lassen.
So stammen einige der schwachsinnigen Reglementierungen für Fahndungstexte und Beschreibungen beileibe nicht nur von rot-grün, sondern durchaus von schwarz-gelb.

Nicht zu vergessen: Der wildeste Kampf gegen Rechts wurde in Köln verzapft, ob einer simplen Informationsveranstaltung von Pro-Köln. Nein, keine Demo, nur Infoveranstaltung! Anführer der bürgerkriegsähnlichen Landfriedensbrüche war Fritz Schramma, CDU, der damals OB war! Hinterher feierte er das noch als ein Festival der Demokratie, daß z.B. Bahnstrecken sabotiert und beschädigt wurden, oder Leute, die zum Infostand wollten, vom linken Mob verprügelt wurden.

Hier sind wir nämlich bei dem Kuschelkurs mit Ditib und anderen Islamverbreitern, die in Köln ihre unheilige Kriegszentrale haben. Köln ist immer noch die größte Islamzentrale DEs, gewachsen unter CDU-Regie.

Auch war es die Kölner CDU, die Reker ins Amt des OB hievte, die eindeutig, nach eigenen Angaben, den Grünen nahesteht, obwohl parteilos! Die Grünen schlugen vor und die CDU ein!

Die Polizei war übrigens auch wirklich das, was man seinerzeit als „schwarzer Verein“ bezeichnete. Zumindest hat mir, Anfang der 80er, ein Schulkollege, der eine Ausbildung bei der Polizei machte, gesagt, er wähle CDU, weil die Polizei schwarz wäre und man sonst dort „nichts werden könne“. Meine Andeutung, daß man nicht nachvollziehen könne, wer was gewählt habe, hat er glatt abgestritten, das wäre sehr wohl so. Es war also ein schwarzer Verein.

Definitiv ist aber in der Polizei der Parteienproporz ebenso gepflegt worden, wie in allen anderen öffentlichen Diensten, so daß die CDU und SPD durchgängig klaren Einfluß hatten.

Erst in den letzten Jahren ist die Polizei auch stark vergrünt worden, indem man alte in Frühpensionen schickte und durch Gesinnungsgeprüfte ersetzte, was besonders über Frauen- und Migrantenquoten betrieben wurde. Die obersten Stellen wurden ebenfalls derart ausgesucht, wobei es mittlerweile kaum einen Unterschied CDU-Grüne gibt, siehe Röttgen oder Laschet.

Alles in Allem braucht keine der Parteien mehr zu kreischen und mit dem Finger zu zeigen, es sind eben die ISEF-Parteien (Parteien der islamsozialistischen Einheitsfront).

Man sieht dass es entsprechende Gehirnwäsche und Erpressung der Politik schon lange gibt.WE.

[9:00] ET: Bundesregierung toleriert Islamisten und salafistische Moschee in Deutschland

Auf Anordnung der Handler der Politik.WE.

[13:20] Leserkommentar-DE:
Eigentlich müsste jetzt in Deutschland und in anderen Ländern die Hölle los sein. Aber wie es ausschaut, ist die Leidensfähigkeit der europäischen Bevölkerung, noch nicht erschöpft.

Wir wurden per Gehirnwäsche über Jahrzehnte so kondititioiert.WE.

[8:30] Leserkommentar: Zur gestrigen Zuschrift des Polizisten:

Wenn die Eroberer sich weigern deutsch zu lernen, kann man sie da nicht ebenfalls als eine Art Staatsverweigerer hinstellen – so wie das mit den Reichsbürgern gemacht wird?

Das ist einer dieser Widersprüche der linken, gehirngewaschenen Gutmenschen. Für die gilt: die Rechsbürger sind böse, da „rechts“, die Araber sind „gut“, da Götter. Um solchen Schwachsinn zu glauben, muss man wirklich studiert haben.WE.

Xiaomi Mi Mix ausprobiert: Das Handy, das Apple und Samsung gerne hätten http://spon.de/aeTSG

Pure ARD-ZDF Fake-News: Putin befahl US-Wahlbeeinflussung

Posted: 08 Jan 2017 06:41 AM PST

Gab Putin einen Befehl, die US-Wahl zu beeinflussen? Die CIA lässt einen Furz und ihre Liebesdiener, Huren und Stricher in den Mainstreammedien allen voran

Weiterlesen…

Fake News: Grüne wollen hohe Geldstrafen

Posted: 08 Jan 2017 05:25 AM PST

Die Grünen wollen Betreiber sozialer Netzwerke wie Facebook mit der Androhung empfindlicher Geldstrafen auf ein härteres Vorgehen gegen absichtlich verbreitete Falschmeldungen einschwören: &q…

Weiterlesen…

2016: 320.000 Asylsuchende

Posted: 08 Jan 2017 02:05 AM PST

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland mehr als 320.000 Zugänge von Asylsuchenden registriert. Nach Informationen der „Welt am Sonntag“ verzeichnete das EASY-Erfassungssystem der Länder 2…

Weiterlesen…

Duisburg: Polizist erschießt Angreifer

Posted: 07 Jan 2017 11:45 PM PST

Ein Polizist hat in der Nacht auf Sonntag einen Mann erschossen. Der Vorfall ereignete sich in einer Polizeiwache. Der Mann hatte nach ersten Ermittlungen zunächst

Weiterlesen…

Tauber: FDP = AfD

Posted: 07 Jan 2017 11:11 PM PST

CDU-Tauber vergleicht FDP-Chef Lindner mit AfD-Vize Gauland. „Der einzige Unterschied besteht darin, dass er statt eines abgewetzten Tweed-Sakkos einen überteuerten Maßanzug trägt.“

Weiterlesen…

D: Mehrheit der Frauen fühlt sich nicht mehr sicher

Posted: 07 Jan 2017 03:55 PM PST

Mehr als die Hälfte der Frauen glaubt, dass Deutschland unsicherer für sie wird. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid unter Frauen für „Bild am

Weiterlesen…

Scheitert das Modell Deutschland?

Posted: 07 Jan 2017 03:33 PM PST

Das Model Deutschland ist am Scheitern. Steile These aber die Eckdaten scheinen dies zu bestätigen. Spätestens nach dem Terroranschlag in Berlin ist unser Land

Weiterlesen…

Malia und Barack Obama vor dem Weißen Haus

https://www.promiflash.de/news/2016/07/16/party-girl-malia-barack-obamas-tochter-auf-wilder-club-tour.html

2 Gedanken zu “bieten „kayak.de“ und „swoodoo.com“ die günstigste Preise

  1. Die täglich neuen Vorstösse von SPD, Grünen,
    Linkspartei, CDU und CSU in Punkto Asyl und
    Abschiebungen, gleichen dem, als ob man nach
    einem Dammbruch der Bevölkerung nun einen
    alten rostigen Eimer mit aufgefangenem Wasser
    präsentiert.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s