CIA verfügt seit 1975 über eine Herzinfarkt-Pistole…

Aus: Journalistenwach, 14. Januar 2017

IS-Terror-Warnung: Machen Sie keinen Urlaub in Deutschland!

Sie planen Ihren Urlaub für dieses Jahr? Angesichts der islamischen Terrorgefahr, fragt sich so mancher, wo ist es noch sicher. Das britische Außenministerium hat nun zusammen mit der britischen Tageszeitung express eine Liste veröffentlicht, die helfen soll, ein sicheres Urlaubsziel zu finden.[…]

weiterlesen —>

Quelle: Michael Mannheimer Blog » Blog Archiv » IS-Terror-Warnung: Machen Sie keinen Urlaub in Deutschland!

1. Hartz IV Jobcenter-Mitarbeiterin von Gericht abgewiesen
Eine Fallmanagerin des Jobcenters in Osterholz-Scharmbeck wehrte sich dagegen, menschenfeindliche Praktiken zu vollstrecken. Jetzt kündigte sie ihre Stelle, ist selbst erwerbslos und muss zudem die Gerichtskosten für ihre Klage gegen die Unmenschlichkeit bezahlen. Die Frau verklagte ihren Arbeitgeber, das Jobcenter, weil dieser sie dazu zwänge, Sanktionen gegen Langzeitarbeitslose zu verhängen… Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-jobcenter-mitarbeiterin-rebelliert.php

2. Tausende Akten durch Brandanschlag auf das Jobcenter zerstört

In der Nacht zum ersten Januar 2017 wurde ein Brandanschlag auf das Leipziger Jobcenter im Stadteil Möckern gelegt. Die Polizei geht in ihren ersten Ermittelungen von Fremdverschulden aus. Die Scheiben wurden von der Behörde zerschlagen, um im Anschluss Feuer mittels eines Brandbeschleunigers zu legen.. Weiterlesen:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/brandanschlag-vernichtet-tausende-hartz-iv-akten.php

3. Hartz IV Dauerschleife Minijob

Der Markt für geringfügig Beschäftigte, besonders mit hoher Qualifikation, ist groß, und kaum ein Arbeitgeber hat Interesse daran, diese für ihn bequeme Situation zu ändern, also qualifizierte Mitarbeiter, die in Minijobs arbeiten, in sozialversicherungspflichtige Arbeit zu bringen – geschweige denn unqualifizierte Mitarbeiter dafür zu qualifizieren… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-dauerschleife-minijob.php

— Tipps —
Fragen und Antworten in unserem Forum: http://hartz.info/

 

cat animated GIF

Das gesamte Ranking nach dem ersten Tag:
1. Jens Büchner: 36,5 Prozent
2. Gina-Lisa Lohfink: 16,9 Prozent
3. Marc Terenzi: 9,9 Prozent
4. Hanka Rackwitz: 7,8 Prozent
5. Florian Wess (36): 7,5 Prozent
6. Markus Majowski (52): 5,2 Prozent
7. „Honey“ Alexander Keen (34): 4,8 Prozent
8. Thomas Häßler (50): 3,9 Prozent
9. Nicole Mieth (26): 2,7 Prozent
10. Kader Loth (44): 2,3 Prozent
11. Sarah Joelle Jahnel (27): 2,0 Prozent
12. Fräulein Menke: 0,5 Prozent

https://www.promiflash.de/news/2017/01/14/nach-dem-ersten-dschungel-tag-jens-buechner-immer-noch-king.html

·       In memoriam: Dr. Udo Ulfkotte (1960-2017)
·       Schon in einem frühen Stadium warnte der Journalist und Buchautor vor einer Islamisierung Deutschlands und Europas.
·       Er war für das System ein sehr unbequemer Buchautor
·       Er starb an Herzversagen
·       Der US-Geheimdienst CIA verfügt seit 1975 über eine Herzinfarkt-Waffe.
Diese feuert einen winzigen Pfeil ab, der Kleidung durchdringt und dem Opfer Gift injiziert. Nur Momente später erleidet dieses einen Herzinfarkt. Das Gift verflüchtigt sich sofort und kann in einer Autopsie nicht mehr nachgewiesen werden.

 

… „Und dass die Frauen von den Typen die Nase voll haben, die nichts von Zärtlichkeit, Sex und Liebe verstehen, sondern nur abdrücken wollen, möglichst oral, wovon die Frau ja relativ wenig hat, ist auch verständlich. Da ist doch ein Hund die weitaus bessere Alternative. 1. Hund sabbelt kein dummes Zeug. 2. Meckert nicht an der Figur, an den zu kleinen oder zu großen Brüsten herum. 3. Man bekommt Sex, wenn sie will und nicht der große Meister. 4. Für ihn braucht man sich nicht von Kopf bis Fuß rasieren und parfümieren. 5. Keine Angst vor Schwangerschaft. 6. Keine Angst vor Aids. 5. Hunde sind Weltmeister im Lecken. 7. Sie sind gut bestückt. 8. Sie ergießen sich reichlich und lange. 9. Ihr Penis-Knoten bearbeitet intensiv den G-Punkt. 10. Sie petzen nicht! 11. Last not least ist der Hund auch ein Schutz. Das ist nötig, da wir ja gesehen haben, wie deutsche Männer nur zuschauen, wenn ihre Frauen vergewaltigt werden.“ …

einartysken: Dokumentation über Zoophilia

… „Schaut euch das Video an und verbreitet es und ruft eure ‚Volksvertreter‘ an und die Zeitungen und fragt, warum sie dazu nichts zu sagen haben“ …

einartysken: Ein Schandfleck westlicher Berichterstattung: Humanitäre Katastrophe im Jemen spitzt sich zu

… „Dies ist ein kurzes Update zu dem Artikel von vorgestern. Ein kurzer Check hat ergeben, dass im deutschen Sprachraum nur die Neue Zürcher Zeitung etwas über den Sreik gebracht hat, aber in Deutschland von den MSM (den Mainstreammedien) nur die Stuttgarter Zeitung und das Handelsblatt lediglich von einem Lehrerstreik sprechen (das Handelsblatt kann der Pöbel aber nicht lesen, auch wenn man den ad-Blocker deaktiviert).“ …

einartysken: MEXIKO: 6 Tote, 1000-de verhaftet, Regierung bleibt stur

… „The artifacts were found in a secret location, in a tunnel in the southern desert of Peru; more details and perhaps artifacts will be discussed when available.“ …

GC: Alien Hand & Skull Found in Peru — Skull Tests: ‘Clearly Not Human’

politaia: Berliner Anschlagschwindel (das etwas größere Bild)

… „Mein Vater ist auch kein Insider, der über brisantes Material verfügen würde. Wir sind gewöhnliche Menschen, Vater und Sohn. Wenn gewöhnlichen Menschen dieses einfache Glück verwehrt wird, dann zeigt es doch, wie verrottet dieses Regime ist.“ …

sputnik: Der einzige Überlebende berichtet:

Internationale humanitäre Organisationen, darunter die Uno, erweisen den Einwohnern von keine reale Hilfe.

Katzen gehören zu den wohl beliebtesten Haustieren weil sie von fast jedem gemocht werden, auch wenn …
HEFTIGE.NEWS

Wo sie auftauchen gibt es Ärger. Sie kosten dem Staat das meiste Geld (40.000 bis 60.000 € jährlich, pro Person) und verursachen zugleich den größten Ärger. Immer mehr Städte haben mit den sogenannten unbegleiteten minderjährigen Invasoren zu kämpfen, die auch dann ein Bleiberecht erhalten, wenn sie keine der nötigen Voraussetzungen erfüllen. Nun sind sie in Leipzig wohl erstmals auf Gegenwehr gestoßen. Was sind das für Zustände im Land, wenn Eltern ihre Kinder aus Angst vor kriminellen Ausländern nicht mehr in die Schule schicken?
Das Ganze wird erst dann enden, wenn man die Gutmenschen aus der Deckung holt und in die Pflicht nimmt, die sich immer wieder für diese Kriminellen stark machen.
http://www.bild.de/…/massenschlaegerei-an-schule-49772458.b…

Erst ein böser Blick.Dann kam es zu einer Massen-Schlägerei. Seitdem überschlagen sich die Gerüchte um Verletzte und Waffen.
BILD.DE

 

Die CIA verfügt seit 1975 über eine Herzinfarkt-Pistole. Diese feuert einen winzigen Pfeil ab, der Kleidung durchdringt und dem Opfer Gift injiziert.
GEGENFRAGE.COM

 

Ulfkotte tot

Posted: 14 Jan 2017 06:56 AM PST

Udo Ulfkotte ist gestorben. Die Todesursache soll angeblich ein Herzinfarkt sein. Er wurde 56 Jahre alt.

Weiterlesen…

HSV-Manager Kraus tot? – Wasserleiche in Elbe

Posted: 14 Jan 2017 06:51 AM PST

Ist HSV-Manager Timo Kraus tot? Die Suche steht möglicherweise vor dem Ende. In der Elbe wurde eine Wasserleiche gemeldet.

Weiterlesen…

Linke will Sondersteuer für Flüchtlinge

Posted: 14 Jan 2017 04:45 AM PST

Der Ko-Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat Obergrenzen für Geflüchtete abgelehnt und stattdessen Investitionen für eine soziale Einwanderungsgesellschaft gefordert. „Eine fü…

Weiterlesen…

Berlin: Unbekannte schubsen Fahrgast ins Gleis

Posted: 14 Jan 2017 03:08 AM PST

Wieder Berlin: Eine Gruppe von Jugendlichen hat in der Nacht zu Sonnabend zwei Männer am U-Bahnhof Kottbusser Tor attackiert, verletzt und einen Fahrgast ins Gleisbett

Weiterlesen…

Lammert jammert: Hass-Attacken auf Politiker – fordert harte Strafen

Posted: 13 Jan 2017 10:05 PM PST

Lammert beklagt zunehmende Hass-Attacken auf Politiker. Es gebe „eine Verrohung von Kommunikationsformen in den sogenannten sozialen Medien, die jeder Beschreibung spottet“. Für solche Delikte solle

Weiterlesen…

Wer zahlt die Zeche für die schwarze Null?

Posted: 13 Jan 2017 03:00 PM PST

Bei Negativzinsen ist es keine große Kunst, eine schwarze Null zu machen. Der Staat hat dank Niedrigzins-Manipulation der EZB mindestens 240 Milliarden Euro gespart

Weiterlesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s