um jeden Preis bis nach den Wahlen geheim halten

Von Anonymous Wenige Monate vor den Bundestagswahlen erreichen die Bundesregierung Nachrichten, welche man um jeden Preis bis nach den Wahlen geheim halten will. Denn sie belegen, dass Merkel und Gabriel die Bevölkerung bislang beim Thema Asyl belogen haben. Seit vielen Monaten schon behaupten SPD-Chef Gabriel und Angela Merkel (CDU), dass die vielen Asylanten mehrheitlich eine […]

über Schock für Gabriel und Merkel: Asylbewerber werden lebenslange Hartz-IV-Empfänger — volksbetrug.net

Journalisten aus aller Welt waren in Berlin vor Ort“ 

Krasse Aussagen von Terror-Experten (RT)

Journalisten aus aller Welt, waren bereits VOR dem Anschlag vor Ort!!!!
Medienschaffende aus mehreren Ländern waren vor dem Anschlag direkt vor Ort!!!
Die wahren Opfer des Anschlages kamen nicht zu Wort und man hat die verletzten Opfer
absichtlich in vielen verschiedenen Krankenhäuser aufgeteilt,
obwohl in der Nähe im Krankenhaus für diese schwer Verletzten genügend Plätze vorhanden waren.
Bis heute wurden die Opfer nicht von Polizei befragt und es gab auch keine Opferentschädigung!
 
Kein einziges Regierungsmitglied hat bis heute kein einziges Opfer 
in den Krankenhäusern besucht oder befragt oder getröstet!
Tatsache: Die Deutungshoheit dieses Anschlages lag weitestgehend bei den Journalisten.
Das wahrlich Erschreckende dabei ist:
Es fand auch durch die offiziellen Medien keine einzige Zeugenbefragung und auch keine Opferbefragung statt!!!
Mich erinnert das an eine Erzählung, 
wo der Glaser den Lehrling in der Nacht ausschickt, um Fenster einzuschlagen,
damit er an den nächsten Tagen genügend Geschäft und Einnahmen machen kann….

 

Die Methoden des Lügen-Journalismus !!!
Streit über Zuschauerzahlen bei Amtseinführung
Man nehme ein Bild, welches den Höhepunkt der Veranstaltung zeigt. (Obamas Amtseinfügung)

Man nehme ein Bild, welches die Situation Stunden vor der Veranstaltung zeigt. (Trumps Amtseinführung)

Bravo !!! So manipuliert man das Volk. Arbeitet die deutsche Presse nicht genau mit den gleichen verlogenen, verleumderischen und fiesen Methoden ???

Streit über Zuschauerzahlen bei Amtseinführung

Washington – US-Präsident Donald Trump hat die Medien für die Berichterstattung über seine Amtseinführung kritisiert. Er sagte am Samstag bei einem Besuch beim Auslandsgeheimdienst CIA, er habe am Freitag am Kapitol eine Rede gehalten und sich umgesehen und das habe wie „eine Million, anderthalb Millionen Menschen“ ausgesehen.
Die Medien hätten aber einen Bereich gezeigt, „wo praktisch niemand stand“ und behauptet, er habe keine Menschen angezogen.
In einem Beitrag sei die Zahl der Anwesenden bei der Amtseinführung mit 250 000 angegeben worden. „Das ist eine Lüge“, sagte Trump. Von den Stufen des Kapitols bis zu dem Marmorturm des Washington Monument hätten Menschen gestanden.
Auch Trumps Pressesprecher Sean Spicer sprach von einer „falschen Berichterstattung“ der Medien. „Das war die größte Zuschauerzahl, die jemals einer Amtseinführung beigewohnt hat“, sagte er mit erhobener Stimme. „Punkt.“
Die Behörden in Washington geben keine offiziellen Teilnehmerzahlen heraus. Auf Fernsehbildern war jedoch zu sehen, dass die Fläche zwischen dem Kapitol, dem Sitz des US-Kongresses, und dem Washington Monument nicht vollständig mit Menschen gefüllt war.

In keinem Land dieser Erde, das vom Islam geprägt ist, sind Frauen gleichberechtigt. Homos, Lesben, Ehebrecher und Leute die sich vom Islam abwendeten, sind des Todes. Die jetzt protestierenden Frauen haben dazu geschwiegen. Dieses Schweigen der Frauen dauerte Jahrhunderte. Wie unendlich blöd sind die, die jetzt den Mund aufreißen?

In den USA versammeln sich Frauen und Männer zu Kundgebungen gegen den neuen US-Präsidenten Trump. Allein in Washington protestieren…
VON TAGESSCHAU.DE

Nach dem ganzen Trump-Bashing der letzten Tage, endlich mal wieder was positives!!!

Union büßt weiter in Wählergunst ein, Grüne wieder einstellig

[…] Während die Partei die Linke laut einer neuen Umfrage etwas zulegt, verliert die Union ein weiteres Mal an Zuspruch. Auch die Grünen büßen in der Gunst der Wähler ein und kommen nur noch auf neun Prozent. […]

Mehr anzeigen

Während die Partei die Linke laut einer neuen Umfrage etwas zulegt, verliert die Union ein weiteres Mal an Zuspruch. Auch die Grünen büßen in der…
WELT.DE

Interview zur Flüchtlingshilfe in Bonn: Jobcenter fordert Nachzahlungen von Flüchtlingshelfer 😂

[…] Viele Bonner haben sich verpflichtet, für Flüchtlinge zu bürgen, solange über deren Asylgesuch noch nicht entschieden ist. Das kann teuer werden – auch dank Bundesinnenminister Thomas de Maizière. […]

http://www.general-anzeiger-bonn.de/…/Jobcenter-fordert-Nac…

eine russische Dokumentation ueber die Neue Weltordnung mit Interviews mit Assange, Snowden, Wagenknecht, StraussKahn, Putin, DeGaulle, Lawrow und amerikanischen Diplomaten.

Putin kritisiert, dass seid dem Ende der UdSSR , die USA das Voelkerrecht der UN einseitig bricht und Laender militaerisch angreift. Das erste Land war Jugoslawien. Putin fordert die Rueckkehr zum Voelkerrecht der UNO,mit dem Ziel Kriegsfluechtlinge zu vermeiden.

 
 Weltordnung (russischer Dokumentarfilm) Deutsche UntertitelZur Erinnerung!

Von 500 Anzeigen aus der Kölner Silvesternacht wurden nur 17 statistisch erfasst!

Das wohl unrühmlichste Beispiel dieser Welle bildet dabei die britische Stadt Rotherham, wo mehr als 1.400 weiße Mädchen von muslimischen Banden über Jahre hinweg missbraucht, vergewaltigt und ermordet wurden. Weiße Mädchen galten unter den muslimischen Einwanderern als Menschen dritter Klasse. Die lokale Stadtregierung wusste über die Zustände Bescheid, verschwieg diese aber aus Angst vor möglichen Rassismusvorwürfen und zahlreichen Verstrickungen von lokalen Politikern in den systematischen Kindesmissbrauch.

In Schweden ist die muslimische Einwanderung mittlerweile so weit fortgeschritten, dass es an die 55 „No-Go Areas“ im ganzen Land gibt. Diese wurden gar von der Polizei selbst deklariert. Die muslimische Masseneinwanderung bringt auch ein ungeahntes Maß an Vergewaltigungen mit sich. Blonde Frauen sind unter den meist jungen Migranten besonders begehrt. Kommt es zu Anzeigen nach Vergewaltigungen, haben die Gerichte aus politischer Korrektheit meist Nachsicht mit den Tätern und nicht mit den Opfern, da die Täter einfach behaupten, die Frauen hätten dem Geschlechtsverkehr zugestimmt, selbst wenn es sich um Massenvergewaltigungen handelte.

Politiker wegen Denunziation verurteilt

Spricht ein lokaler Politiker die Missstände offen an, kann es sogar passieren, dass er wegen Denunziation ethnischer Gruppierungen verurteilt wird. Dies ist dem schwedischen Politiker Michael Hess von den Schwedendemokraten passiert. Schwedische Frauen müssen mittlerweile immer häufiger Keuschheitsgürtel wie im Mittelalter tragen, um möglichen Vergewaltigungen zu entgehen. Auch beginnen sie, sich ihre blonden Haare schwarz zu färben und nur mehr in Gruppen außer Haus zu gehen. Inoffiziell soll Schweden gar die höchste Vergewaltigungsrate in ganz Europa aufweisen und liegt WELTWEIT auf Platz 2 der Vergewaltigungsrate.

Schweden: Zunahme von Vergewaltigungsdelikten um 1472 Prozent 

In den letzten 40 Jahren ist die Zahl der Gewaltverbrechen in Schweden um 300 Prozent gestiegen. Schaut man auf die Zahl der Vergewaltigungen, ist der Anstieg sogar noch gravierender. 1975 wurden bei der Polizei 421 Vergewaltigungen registriert, 2014 waren es 6620. Das ist eine Zunahme um 1472 Prozent!

Schweden liegt damit nun weltweit auf Platz zwei, was die Zahl der Vergewaltigungen in Relation zur Größe der Bevölkerung betrifft.

Laut einer Studie von 2010 wird Schweden mit 53,2 Vergewaltigungen pro 100.000 Einwohner nur von dem winzigen Lesotho im südlichen Afrika mit 91,6 Vergewaltigungen pro 100.000 Einwohner übertroffen.

Nicht besser sind die Zustände in Norwegen und Dänemark. In Dänemark werden mehr als die Hälfte aller Vergewaltigungen von Migranten begangen, in Norwegen gar unglaubliche 95 Prozent. Lars Hedegaard, Präsident der dänischen Free Press Society, wurde im Jahr 2006 ebenfalls verurteilt, weil er die hohe Zahl an Vergewaltigungen in muslimisch dominierten Wohngegenden angeprangert hatte.

Quellen: http://www.statusquo-news.de/kriminalitaet-in-schweden-anstieg-vergewaltigungen-um-1472-prozent/

https://de.gatestoneinstitute.org/6547/vergewaltigungen-migranten

Weitere Quellen:

http://www.rapefugees.net/

https://crimekalender.wordpress.com/

 

 

 

rape1

++++++

Wie gut die Friedenspreisträgerin sich selbst mit dem Hass auskennt, zeigte sie nun gestern.

Als sie die durchaus glücklich und zufrieden wirkende Großfamilie Donald Trumps bei der Ablegung des Amtseides im Fernsehen sah, muss in ihr ganz gewaltiger Neidaufgekommen sein. Denn anders ist der Hassausbruch, zu dem sie sich dann auf Twitter hinreißen ließ, schwerlich zu erklären.

Offensichtlich war die Wut in ihrem Bauch so groß, dass sie das beobachtete Glück möglichst rasch zerstören wollte.

Und wie macht man das am besten: Genau, indem man bei den Kindern ansetzt. Nicht zufällig kidnappen Erpresser bevorzugt Kinder statt Ehefrauen.

Und die Idee, dass man politischen Gegnern die Kinder wegnimmt, ist auch nicht zum ersten mal bei Frau Emcke aufgekommen: Der spanische Diktator Franco praktizierte solch Menschen verachtende Methoden ebenso wie die DDR-Regierung.

Gibt es würdigere Vorbilder für eine Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels als Margot Honecker oder Francisco Franco?

Offensichtlich nicht – Und so beschloss die emsige Moralfrau, dass es wohl das beste ist, wenn man Trump seinen kleinen Sohn wegnehme.

Das heißt dann bei ihr auf Twitter etwas netter ausgedrückt: „Dem kleinen Sohn von #Trump moechte man ja gleich eine alternative Pflegefamilie anbieten.“

Carolin Emcke: Donald Trumps kleiner Sohn sollte in Pflegefamilie kommen

104,5 Millionen Euro will die Bundesregierung im kommenden Jahr für ihre Programm gegen „Rechtsextremismus“, „Demokratie leben“ ausgeben. Denn, so ist man in Medien und offensichtlich auch bei Merkel und den Ihren überzeugt, die größte Gefahr geht derzeit von Rechtsextremen – oder wie die Linskpopulisten gerne sagen, den „Nazis“ – aus.

Bundesregierung: 104,5 Millionen Euro gegen „Nazis“

Kahane

Stoppt die staatliche Förderung der Amadeu-Antonio-Stiftung!

Thomas Barnett und das Konzept der Globalisierung – mit Monika Donner & Baal Mueller – unbedingt anhören – an Interessierte weiterleiten

von https://wissenschaft3000.wordpress.com/

Globale Vorwärtsverteidigung vorauseilende Verteidigung Globalisierung um jeden Preis oder Globalisierung dort wo die Vernunft vorauseilt und sie sich der gegebenen Natur unterordnet?  globalen Wasser und Luftschutz  z. B. Globale Vorwärtsverteidigung vorauseilende Verteidigung Mal ganz neutral überlegen, wo würde solche eine Verteidigung im Extremfall enden, dann wenn ich den letzten, der außer mir auf dieser Welt […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

einfachstars

Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

L I C H T E R S C H E I N . C O M

Gesundheit, Ernährung, Naturheilkunde - für Körper & Geist - Geschichten & Gedanken zur Zeit - Rezepte, Handarbeit, natürliche Pflegeprodukte, Kosmetik - Kommunikation & Themen, über die es sich lohnt einmal nachzudenken

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

Schlüsselkindblog

ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

Es beginnt

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wichtig ist zu erwachen. Und diese Zeit ist Jetzt„

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht nachkochbar

Aron Sperber

meinen Lehrern Raymond Aron und Manès Sperber gewidmet

Beauty, Fashion, Food, Lifestyle.

Lebe.Lieber.Bunter! ❤

benthomasfrei

Free your Mind

Notwende

Gegen die Not anschreiben, die Not zu wenden.

MuMa's Kitchen

fabulöse vegane Küche

GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)

Politik, Wirtschaft, Finanzen, Kriminalität, Belletristik (www.gugra-media-verlag.de)

Creative Thresholds

living borders

philosophia perennis

Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen

%d Bloggern gefällt das: