Schwanger im Alter?

Nach tagelangen, heftigen Regenfällen gibt es in Mallorca Überschwemmungen, rund 30 Straßen sind weiterhin gesperrt.

► Vor allem bei Frauen ist Angela Merkel beliebt: 47 Prozent von ihnen würden sie Martin Schulz vorziehen, der auf 20,6 Prozent der Stimmen käme. Doch auch bei den Männern führt Angela Merkel mit 34 zu 30 Prozent.

http://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/martin-schulz/bild-wahl-check-kann-schulz-merkel-stuerzen-49959238.bild.html

Donald Trump mit seinem jüngsten Sohn Barron Trump. Er fürchtet um seine Familie und seine Hotels. (Foto: dpa)

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/01/25/sicherheits-experten-warnen-vor-anschlaegen-auf-trump-hotels/

2014 starben 121.000 Bundesbürger an koronaren Herzkrankheiten, 7000 weniger als 2013. Entscheidend hat dazu beigetragen, dass es weniger Herzinfarkttote gab. Von 2013 auf 2014 sankt die Zahl von gut 52.000 auf gut 48.000. Wie viele Menschen in Ihrem Bundesland an einem Herzinfarkt erkranken – und wie viele sterben, zeigt die Karte

Platz Bundesland Sterbeziffer
1 Sachsen-Anhalt 97
2 Brandenburg 95
3 Sachsen 83
4 Thüringen 79
5 Mecklenburg-Vorpommern 78
6 Bremen 73
7 Saarland 71
8 Niedersachsen 63
Rheinland-Pfalz 63
10 Bayern 55
Baden-Württemberg 55
12 Hessen 54
13 Nordrhein-Westfalen 52
14 Hamburg 48
15 Berlin 42
16 Schleswig-Holstein 37
Quelle: Herzbericht 2016, Berechnung auf Grundlage von Daten des Statistischen Bundesamtes

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/herzbericht-2016-deutschlands-kranke-herzen-a-1131485.html

Täter polizeibekannt, aber auf freiem Fuß

Opfer war eine 30-jährige Schwedin, die vermutlich unter Einfluss von Alkohol oder anderen Drogen stand und während der Tat immer wieder mit einer Waffe bedroht wurde. Die Täter sollen 18, 20 und 24 Jahre alt sein, wegen diversen Verbrechen bereits polizeibekannt, aber – wie so oft in Staaten mit Kuscheljustiz – unbehelligt auf freiem Fuß.

ORF verschweigt wie üblich Migrationshintergrund

Zurück zu den Mainstream-Medien, die notgedrungen auch berichteten. ORF.at kam mit einer sehr kleinen Meldung aus. Kein Wunder, wurden doch – wieder einmal – wesentliche Informationen weggelassen, wie ORF-Watch kritisiert:

Das einzige was die ORF-Meldung dazu verrät ist, dass „drei verdächtige Männer im Alter von 18, 20 und 24 Jahren“ festgenommen worden seien. Herkunft, Religionszugehörigkeit und ähnliche Dinge darf sich der gebührenzahlende ORF-Kunde selbst ausmalen.

https://www.unzensuriert.at/content/0022993-Widerwaertige-Gruppenvergewaltigung-live-auf-Facebook-laut-ORF-von-Maennern-begangen

Eine aktuelle Umfrage des Instituts für neue soziale Antworten (INSA) im Auftrag der BILD-Zeitung, bei der vom 20.01. bis 23.01.2017 1992 Wahlberechtigte befragt wurden, hat ein überraschendes Ergebnis gezeitigt: Demnach hat die AfD nach der sogenannten „Skandal-Rede“ von Björn Höcke am 17. Januar in Dresden in der Wählergunst sogar noch zugelegt und war der einzige Gewinner in dieser Woche. Die AfD wäre mit 14,5 Prozent (ein Prozentpunkt mehr als vergangene Woche) komfortabel im Bundestag. Die CDU verliert im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt und kommt auf 32,5 Prozent. Die SPD steht unverändert bei 21 Prozent. Linke, Grüne und FDP kommen auf 11, 8,5 und 7,5 Prozent.

Herzogenburg: Grauenhafte Vorfälle hat eine Sprecherin der Landespolizeidirektion NÖ auf NÖN-Anfrage bestätigt. Ein 14-jähriger Türke steht in dringendem Tatverdacht, zunächst eine 13-jährige Schülerin sexuell bedrängt und genötigt zu haben: „Als sie sich heftig wehrte, hat er in letzter Sekunde von ihr abgelassen“, heißt es seitens der Polizei.

Am nächsten Tag war der Stadtpark in unmittelbarer Nähe der Bahnhofs-Haltestelle Herzogenburg-Stadt Schauplatz des nächsten Übergriffs: Der 14-jährige bedrohte einen 13-Jährigen mit einer Schere und vergewaltigte ihn brutal. Der mutmaßliche Täter und das Opfer besuchen die gleiche Schule. Nach der Anzeige-Erstattung hat die Exekutive den 14-Jährigen zunächst vorläufig festgenommen. Bei seiner Einvernahme zeigte er sich zwar geständig, jedoch keinerlei Anflug von Reue. Er wurde in der Folge verhaftet und in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert: „Ein erschütternder Fall“, bringt es ein Polizist auf den Punkt. [mehr]

 

Diese Gruppe Eritreer wurde am 9.Oktober extra von Rom nach Schweden geflogen, um Italien zu entlasten. Nun verkünden Schwedens Regierende, dass sie so nicht weitermachen können. Foto: ANDREAS SOLARO/AFP/Getty Images

Offenbar sind Flüchtlinge für das afrikanische Land Eritrea willkommene Devisenbeschaffer. Wie die „Baseler Zeitung“ berichtet, reisen nicht wenige Eritreer, die in der Schweiz Flüchtlingsstatus haben und hier Sozialhilfe beziehen, regelmäßig in ihr Heimatland, und das, obwohl sie nach abgewiesenem Asylantrag derzeit keinesfalls in ihr Land zurück geschafft werden können. Gemäß der schweizerischen Flüchtlingspolitik sind sie dort „an Leib und Leben bedroht“.

http://www.epochtimes.de/politik/welt/afrikanische-fluechtlinge-als-devisenbeschaffer-eritreer-machen-urlaub-im-heimatland-a2032895.html

[17:50] ET: Furcht vor neuem Flüchtlingschaos mitten im Wahlkampf – EU-Ratsvorsitz warnt vor „nie dagewesenen“ Flüchtlingszahlen

[17:45] Krone: Experte sicher: „Alle Islam- Kindergärten gehören geschlossen“

[16:30] Leserzuschrift-DE zu Vor allem Wirtschaftsflüchtlinge

Die Wir-müssen-helfen-Gehirnwäsche hat eines sicher gestellt: Asylis first, Schwyzer last! Aber: Was haben 35.000 Eritreer in der Schweiz zu suchen? Das ist Wahnsinn mit Merkel-Alternativlos-Methode!

Für den Urlaub in der Heimat ist Eritrea aber sicher genug. Unsere Gerichte und Politiker sind echt bekloppt.WE.

[16:15] Dort fliesst die Sozialhilfe hin: Afrikanische Flüchtlinge als Devisenbeschaffer: Eritreer machen Urlaub im Heimatland

[15:30] Unglaublich: Ex-Minister von Folter-Regime will Asyl in Bern

[14:40] Die tägliche PI-Liste: Österreich: Türke (14) vergewaltigt 13-Jährigen

[14:30] Leserzuschrift-DE zu Schweinfurt: Polizei gründet Sonderkommission für Asylbewerber

Die neue Gleichung lautet: Asylbewerberunterkunft = Wiederholungstäterunterkunft. Das ist nämlich nicht nur in Schweinfurt so. Wurde nur teppich-unter-gekehrt.

[14:20] Unzensuriert: Deutschland wird laut neuer Flüchtlingsamts-Leiterin jede beliebige Menge an afrikanischen „Klimaflüchtlingen“ bewältigen

Also noch kein Befehl zum Umsteuern aus der Politik.WE.

[15:30] Leserkommentar-DE zur BAMF-Zusage, Klimaflüchtlinge beliebig aufzunehmen:

Man hat eine Juristin zur angehenden Chefin des BAMF gemacht. Toller Schachzug, denn Juristen dürfen nie niemals nie irgend jemanden benachteiligen und dafür gibt es als Generalsicherung den zigfachen Migrantenbonus, damit das ja nie passiert. Und dann wäre es ja auch unfair, wenn man denen, die mit der neuen Welle nachkommen, weniger Asyl gewähren würde als zu Merkels Stoßzeiten der Invasionen. Cordts Aussage „Wir müssen das schaffen“ bedeutet, im Wahljahr hält sich Merkel mit der Willkommenskultur-Propaganda selbst zurück und überlässt das den von ihr versklavten Behörden. Frau Cordt spielt also hier die Merkel. Auch genial. So kann man dem Volk schon wieder riesige Migrantenströme ohne viel Aufsehen unterjubeln. Das wird sogar offen kommuniziert: „Dass es eine Obergrenze gäbe, ab der ihre Behörde dem Ansturm nicht mehr gewachsen sein könnte, glaubt Cord nicht.“ Juristische Begründung, also ALTERNATIVLOS wie bei Merkel: „Jeder der bei uns Antrag auf Asyl stellt, hat ein Recht darauf, dass wir sein Schutzersuchen prüfen“.

Die leben in ihrer eigenen Scheinwelt.

[14:10] Breitbart: Bureaucrats Bring 500 Refugees Into Country One Day Before Trump’s Expected Ban

Am letztmöglichen Tag hat man Trump also noch 500 Flüchtlinge ins Land gesetzt.

[13:55] ET: Schweden: Facebook-Vergewaltiger von Uppsala Wiederholungstäter – Weiteres Opfer erkennt ihn im Video

[8:45] Salesman zu Baden-Württemberg: Mädchen im Wald gequält – Haftstrafe für 15-Jährige

Fast alle Medien verschweigen die Ethnie dieser Biester, wie sie auch hier im Welt-Artikel verschwiegen wird. Nun bin ich nicht streng aber ordentlich im gleichen Bundesland erzogen worden. Was ich damit sagen will, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass Deutsche Jugendliche zu solchen Taten (ok, asoziale Ausnahmen) fähig sind, so habe ich recherchiert und weitere Artikel anderer Verleger durchforstet. Negativ, bis auf die „Bild“! Auch dort gibt man die Herkunft der Biester nicht preis, sagt aber dass ein Dolmetscher benötigt wurde…

[11:20] Die Frage ist, wie lange wird es diese Vertuschungen noch geben, denn dieser Terror-Unterstützungsapparat wird gerade demontiert?WE.

Real Madrid beugt sich moslemischen Forderungen

Mittwoch, 25. Januar 2017 , von Freeman um 09:00

Einer der berühmtesten Fussballvereine der Welt, Real Madrid Club de Fútbol, hat das christliche Kreuz von seinem Wappen entfernt, um seine moslemischen Fans nicht zu verärgern. Da es sich bei den Hauptgeldgebern und Sponsoren von Real Madrid mittlerweile um Firmen aus dem arabischen Raum handelt, hat man sich deren Wünsche gebeugt. Die Fanartikel, wie Sporttrikots, Kappen, Schale und andere Souvenirs des Vereins, welche die Fans im Mittleren Osten kaufen, werden ohne Kreuz im Wappen sein. Der Verein wurde am 6. März 1902 gegründet und die Spieler haben über 100 Jahre lang die Krone mit dem Kreuz als Wappen auf der Brust getragen. Jetzt soll dieses Symbol aus Geldgier verschwinden. Ja aus Geldgier, denn das Geld der Scheichs regiert den Klub.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Real Madrid beugt sich moslemischen Forderungen http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/01/real-madrid-beugt-sich-moslemischen.html#ixzz4WoWKbS7m

Monika Grütters (CDU): „Kenne kein anderes Land, das in der Mitte seiner Hauptstadt ein Mahnmal der eigenen Schande errichtet hätte.“
 
Das Layout haben wir auch schon mal nach dem Vorbild bei Höcke vorbereitet.“
——
Das ist korrekt, hat die Grütters wirklich gesagt, da war aber die Demokratie nicht in Gefahr. Steht sogar auf der offiziellen Webseite der Bundesregierung. Bin mal gespannt, wann das gelöscht wird….
Sigmar Gabriel hat aber offenbar im Alleingang entschieden, dass er die Idealbesetzung ist: „Ich werde Deutschlands neuer Außenminister“, sagte er im Interview. Und um den Eindruck noch zu verstärken, er betrachte dies als seine private Entscheidung, fügte er hinzu, dass er dies als „spannende und große Aufgabe“ betrachte.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2luRJkp3Nv8.jpg
Hits:	2
Größe:	40,2 KB
ID:	57940

 

Kältetod in Poppenbüttel: Obdachloser in Parkhaus erfroren

Prüfungsunterlagen auf Arabisch: Fahrschulen freut Flüchtlingsansturm

[…] Fahrlizenzen aus Ländern wie Syrien, dem Irak oder Afghanistan werden in Deutschland nicht anerkannt. Schon im vergangenen Jahr rechneten die Fahrschulen damit, dass Hunderttausende Flüchtlinge das Geschäft ankurbeln würden – nun ist es soweit. […]

http://www.n-tv.de/…/Fahrschulen-freut-Fluechtlingsansturm-…

game of thrones animated GIF

Herzogenburg: 14-Jähriger Türke vergewaltigt einen 13-jährigen Jungen – er ist geständig, zeigt aber keine Reue

[…] Unfassbare Gewalttaten werden einem 14-jährigen Türken in Herzogenburg vorgeworfen: Er soll eine 13-Jährige sexuell bedrängt und einen gleichaltrigen Buben vergewaltigt haben.

Der Täter wurde vorläufig festgenommen, so die Polizei, und in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert. Er sei geständig, zeige aber keine Reue. Aus Gründen des Jugendschutzes will man keine näheren Details nennen. […]

 

The Algerian Sahara covered in snow in this month of January 2017

Bild könnte enthalten: Pferd

Hamburg: keine Wohncontainer für Obdachlose

Posted: 25 Jan 2017 09:09 AM PST

Hamburg: St. Michaelis lehnt Wohncontainer für Obdachlose ab. Warum die Kirche sich sperrt

Weiterlesen…

Gauland: Schulz Glücksfall für AfD

Posted: 25 Jan 2017 08:21 AM PST

Gauland: Martin Schulz ist ein Glücksfall für die AfD. „Schulz ist ein Sinnbild für eine gescheiterte Europäische Union. Schulz steht für die Überheblichkeit des Brüsseler

Weiterlesen…

Dow über 20.000

Posted: 25 Jan 2017 06:40 AM PST

Neue Rekordmarke an den Finanzmärkten: Der Dow-Jones-Index hat am Mittwoch erstmals in seiner Geschichte die Marke von 20.000 Punkten überschritten. Die dts Nachrichtenagentur sendet weitere

Weiterlesen…

Amadeu Antonio: Reichsbürger radikalisieren sich zunehmend

Posted: 25 Jan 2017 05:55 AM PST

Die Amadeu Antonio Stiftung warnt vor einer zunehmenden Gefahr durch sogenannte Reichsbürger: „Innerhalb der Reichsbürgerbewegungen ist eine zunehmende Radikalisierung auszumachen“, sagte J…

Weiterlesen…

Trump will Wahlbetrug untersuchen lassen

Posted: 25 Jan 2017 04:35 AM PST

US-Präsident Donald Trump will den angeblichen Wahlbetrug bei der US-Präsidentschaftswahl 2016 untersuchen lassen. Je nach Ergebnis der Untersuchung werde man die Wahlprozesse verbessern, teilte T…

Weiterlesen…

Schulz schrottet SPD

Posted: 25 Jan 2017 01:06 AM PST

Martin Schulz wird die Fähigkeit nachgesagt, die SPD locker unter die 20 Prozentmarke führen zu können. Ein Unterfangen übrigens, welches Erzenkel Gabriel bereits mit beindruckendem

Weiterlesen…

Berlin Anschlag – Anis Amri: Viele Widersprüche

Posted: 24 Jan 2017 09:53 PM PST

Fahndung nach Amri verzögerte sich nach Anschlag um Stunden.

Weiterlesen…

Klima-Sekten-Führer Schelmhuber will totale Dekarbonisierung

Posted: 24 Jan 2017 03:00 PM PST

Der selbsternannte „Klimaforscher“ Schellnhuber warnt USA vor Ausstieg aus Klimaverhandlungen. Entweder wir dekarbonisieren in den nächsten Dekaden die komplette Weltwirtschaft, oder wir können alle Vorstellungen

Weiterlesen…

Frauen denken ja, sie könnten bis ins hohe Alter Kinder bekommen.

Beide Verlaufslinien gelten für Frauen mit normaler Empfängnisbereitschaft. Schwarz ist die Linie für die Empfängnisbereitschaft, blau zeigt die Kurve für die Unfruchtbarkeits-Wahrscheinlichkeit an.


Quelle: Management of the Infertile Woman by Helen A. Carcio and The Fertility Sourcebook by M. Sara Rosenthal

http://www.babycenter.de/a9998/auswirkungen-des-alters-auf-die-fruchtbarkeit#ixzz4WoJHy6qG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s