0

Grippe-Impfstoffe mit Formaldehyd und Quecksilber

In diesem kurzen Artikel wird berichtet, dass die Grippe-Impfstoffe Formaldehyd und Quecksilber enthalten. Außerdem gibt es nach wie vor überhaupt keine wissens…chaftlichen Beweise für die Nützlichkeit des Impfens. Die Pharma-Industrie in den USA wird gesetzlich gegen etwaige Regressansprüche geschützt. In einem kurzen Radio Interview erzählt Donald Trump, dass er sich nie gegen die Grippe hat Impfen lassen und auch noch nie an der Grippe erkrankt war. Er hält das Geschäft mit dem Impfen für einen Betrug. Mehr anzeigenTrump Warns Flu Shots Are The Greatest ‘Scam’ In Medical History – AnonymousBy: ynw The flu shot is the greatest scam in medical history, created by Big… anonews.co|Von Anonymous Arschbacken zusammen kneifen – Was meint Ihr, wer für dieses Konjunkturprogramm für Fahrschulen zur Kasse gebeten wird? Keine Sorge, das Geld wird woaders eingespart, Kindergärten z. B. Freie Fahrt für Neue Bürger ! https://votum24.votum1.de/…/deutsche-steuerzahler-blechen-a…Asylbewerber bekommen den Führerschein zum NulltarifSharefolgt halle-leaks auch auf v-kontakte und twitterDas ist eben so. Kultur. Bedauerliche Einzelfälle. Muss man verstehen.Police arrest 900 Syrians in England and Wales for crimes including rape and child abuseSHOCKING police figures released for England and Wales have shown nearly 900 Syrians have been arrested in just one year.express.co.uk|Von Siobhan McFadyen  ❤ Grenzen. Zäune. Sicherheit. Zukunft. <3Bulgarien will Grenze zur Türkei total abriegelnIn der Flüchtlingskrise will Bulgarien seinen meterhohen Zaun zur Türkei entlang der gesamten gemeinsamen Grenze ausbauen. „Einen Zaun wird es…krone.at Weil wir gerade beim Mauerbau sind.Mit Dank an Harry HirschBundesregierung baut Zaun gegen Flüchtlinge rund um Saudi Arabien und entsendet Deutsche PolizistenWas in Deutschland laut Bundesregierung nicht möglich sein soll, arrangiert diese für Saudi Arabien. Einen Grenzzaun, rund um das beschauliche Saudi Arabien …youtube.com Genau nach den vom IS vorgeschriebenen Schema werden fast täglich unsere Mitmenschen in Europa angegriffen, verstümmelt und ermordet. Die Politik sagt uns inzwischen, das gabe nichts mit den Mohammedanern zu tun sondern es wären Einzelfälle. Die Politik ist aktiver Mittäter und gewissermaßen als Verbündeter des IS zu betrachten.IS ruft „totalen Krieg“ gegen alle Europäer aus(6.10.2016) – Jeder kann zum „erfolgreichen“ Gotteskrieger werden. Weder eine militärische Ausbildung noch der Besitz einer Schusswaffe s…krone.at 
0

Was ist mit Assad?

Wow..😂😂..Schäuble: Viele Flüchtlinge bevorzugen Deutschland wegen Sozialleistungen !😂😂😂😂

Finanzminister Wolfgang Schäuble gesteht erstmals Fehler von Merkels Flüchtlingspolitik ein. Im Interview mit der Welt am Sonntag benannte…
compact-online.de

Muslime übernehmen nordenglische Stadt: „Ein Vorbild für Deutschland“ – Der BRD-Schwindel

von blackhawkone

Quote start — von ET Sie sind erfolgreich und streng religiös. In der nordenglischen Stadt Blackburn prägen Muslime das Stadtbild, während Engländer immer weiter in die Randgebiete der Stadt flüchten. Integration sieht anders aus. Die Stadt Blackburn in Nordengland hat in Großbritannien den größten muslimischen Bevölkerungsanteil nach London.  Die meisten der 50.000 Muslime in Blackburn […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Die Neue Weltordnung 3.0 – Der BRD-Schwindel

Von Peter Orzechowski Beginnt mit Trump eine neue Ära? Glaubt man seinen Ankündigungen, dann wird der frisch vereidigte US-Präsident Donald Trump die bisherige Weltordnung umkrempeln. Aber woran erkennen wir, dass dieser Neustart auch wirklich geschieht? Dazu müssen wir uns die bisherige Ausrichtung der US-Geopolitik ansehen und dann prüfen, ob und wie die […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

+++EIL+++Schlaganfall: Syrischer Präsident Assad zu 70 Prozent gelähmt

von TA KI

Von nachrichtenexpress.com Arabischen Medienberichten zufolge wurde der syrische Präsident Baschar el Assad aufgrund eines Augenleidens vor zehn Tagen ins Krankenhaus eingeliefert. Damaskus (nex) – Arabischen Medienberichten zufolge wurde der syrische Präsident Baschar el Assad aufgrund eines Augenleidens vor zehn Tagen ins Krankenhaus eingeliefert. Der iranische Journalist Amir Taheri schrieb bereits vor Wochen in der arabischen Zeitung […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

0

Die Neue Weltordnung 3.0 – Der BRD-Schwindel

ERWACHE!

Quote start —

Von Peter Orzechowski

Beginnt mit Trump eine neue Ära?

Glaubt man seinen Ankündigungen, dann wird der frisch vereidigte US-Präsident Donald Trump die bisherige Weltordnung umkrempeln. Aber woran erkennen wir, dass dieser Neustart auch wirklich geschieht? Dazu müssen wir uns die bisherige Ausrichtung der US-Geopolitik ansehen und dann prüfen, ob und wie die neue US-Regierung von der bisherigen Linie abweicht.

Die sechs wichtigsten Politikfelder, in denen man festmachen kann, ob Trump tatsächlich einen Neustart wagt, möchte ich in einer Artikelreihe hier vorstellen. Diese Felder sind:

  • USA als einzige Weltmacht – Hält Trump an der Hegemonie Amerikas fest?
  • Chaos als Ordnungsprinzip – Stoppt Trump die Destabilisierung ganzer Länder durch US-gesteuerte Anschläge und Migrationswellen?
  • Der Feind aus Moskau – Reicht Trump Putin die Hand und beendet die amerikanische Aufrüstung?
  • Die Zerstörung des Nahmittelostens – Kann Trump die zerstörten muslimischen Länder in den Frieden entlassen?
  • Die Militarisierung Afrikas – Löst Trump…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.465 weitere Wörter

1

Kein Drohnenmord war ihnen zu gemein

„Wladimir Putin der Erzfeind aller Chefredaktionen war, ist jetzt Donald Trump dran: Dem werden sie es zeigen, die Anführer der echten Demokratie von BILD bis TAGESSCHAU. Bis vor ein paar Minuten haben sie noch jeden Obama-Krieg notwendig und nützlich gefunden. Vor Sekunden noch waren sie die Treuesten der Treuen der USA in Afghanistan. Kein Drohnenmord war ihnen zu gemein, kein CIA-Einsatz in Syrien zu brutal: Sie konnten alles erklären.“

„Der wahrscheinlich neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Trump öffentlich als „Hassprediger“ bezeichnet. Das ist der Steinmeier, der auf dem Kiewer Maidan einen Putsch abgesegnet hatte. TTIP-Gabriel, der SPD-Chef, der jeden noch so schlechten transatlantischen Vertrag ergebenst begrüsst hat, dem „fehlen nur noch so Begriffe wie das Parlament als Quasselbude zu bezeichnen, oder Systemparteien“, um Trump zum neuen Hitler zu erklären.“

„Und die Zuchtmeisterin der Europäischen Union, Angela Merkel, ist nur dann zur Zusammenarbeit mit Donald Trump bereit, wenn der Mann Demokratie, Freiheit und den Respekt vor dem Recht und der Würde des Menschen achtet. Ach, ja. Das verlangt die Frau, der noch nie aufgefallen ist, dass die Würde der Menschen in Armut nicht gedeihen kann. Die nie bemerkte, dass Freiheit nicht am Hindukusch verteidigt wird und auch nicht im Irak. Dass eine Abfolge von Koalitionen zwar ihre Macht sicherte, aber mit Demokratie jeden Tag weniger zu tun hat.“

„Linke Kommentatoren kritisierten im Vorfeld der Anti-Trump-Aktionen, sein Kabinett vertrete nur das eine Prozent der Superreichen. Stimmt. Aber gab es da in der Obama-Zeit nicht eine Bewegung, die „We are the 99 percent“ ausrief, um die Politik der Ein-Prozenter zu stoppen?

Trump, so ist zu hören, sei ein Rassist. Stimmt. Aber unter welchem US-Präsidenten gab es jede Menge Polizeimorde an Farbigen, saßen mehr Farbige in den US-Gefängnissen als jemals zuvor? Wer diese Fragen mit Obama! beantwortet, der hat gewonnen.

Und, so gruselt sich eine Querfront von Angela Merkel bis Katja Kipping: Trump habe tatsächlich „America First“ gefordert. Während die Obama-Administration, von Libyen bis China, die US-Interessen immer brav hintenan gestellt hat. Oder?“

http://www.tlaxcala-int.org/article.asp?reference=19744

 

 

Trumps Executive Order: Alle erzählen Mist. Keiner hat Ahnung. Die Welt ist ein Meer von Schwachköpfen.

Die Liste der mehrheitlich islamischen Staaten, deren Bürgerinnen und Bürgern jetzt durch den Präsidentenbefehl („Executive Order“, vernebelnd „Dekret“ genannt) von Donald Trump die Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika verwehrt wird, taucht im Präsidentenbefehl nicht auf. Vielmehr wurde diese Liste noch in der Amtszeit des damaligen Präsidenten Barack Obama im Februar 2016 durch das sogenannte Heimatschutzministerium angefertigt, welches nun qua Präsidentenbefehl darüber entscheidet, aus welchen Ländern des Planeten Menschen in die U.S.A. einreisen dürfen.

Im Detail.

Die „Weltpresse“, vorneweg solche Hinterlandlampen wie die „Süddeutsche“, meldete gestern:

„Trump verhängt Einreisestopp für Menschen aus sieben muslimischen Ländern“

Weiter im Kleingedruckten hieß es dann:

„Die Staaten werden in der Anordnung nicht aufgelistet, es ist lediglich von Ländern die Rede, die „bestimmten Anlass zur Sorge“ hinsichtlich Terrorismus gäben. Dem Heimatschutzministerium zufolge sind Iran, Sudan, Syrien, Libyen, Somalia, Jemen und Irak betroffen.“

Auf der Webseite des Weißen Hauses, dem Präsidentenpalast der U.S.A.: keine Executive Order. Übrigens bis jetzt nicht. Das bemerkt auch „Lawfare“, welches den Präsidentenbefehl mit der Überschrift „Protecting the Nation fro Foreign Terrorists Entry into the United States“ schließlich ins öffentlich zugängliche World Wide Web des Internets stellt. Der „Guardian“ stellt die Exekutive Order (ExO) ebenfalls ins Weltinformationsnetz und merkt dazu an, dass es durch die Pressestelle des Weißen Hauses versendet worden sei.

Außer Syrien wird keiner der überall erwähnten mehrheitlich islamischen Staaten in der ExO namentlich aufgeführt.

Trotzdem schwatzen alle, aber auch wirklich alle Nachrichtenmedien, Informationsportale, egal ob klein, groß, mächtich oder supermächtich, und natürlich die etablierten Nachrichtenagenturen nach, was ihnen irgendwelche Pressesprecher vorsprechen. Es bleibt sogar unklar, ob Inhaber der „Green Card“ unter den Befehl fallen. Dazu werden sich verändernde Statements aus dem „Heimatschutzministerium“ zitiert, welche via email versendet werden („said in an email.„).

Keine der Myraden von Flachpfeifen auf dem Planeten, die sich „Juristen“ nennen, gibt dabei zur Sache irgendeine sachlich informative und zutreffende Analyse ab – von „Journalisten“ oder Funktionären ganz zu schweigen.

Bei „Yahoo“ heisst es:

„Offizielle beeilten sich die neue Executive Order zu verstehen“

Bei „CBS“ bzw einer Meldung der „associated press“ (ap) heisst es, es sei

„vom im Befehl zitierten Gesetz her unklar welche Länder betroffen seien“.

Interessanterweise wird auf einen vorab von „ap“ eingesehenen Entwurf der Executive Order verwiesen, in dem wiederum auf eine juristische Bestimmung verwiesen worden sei, in der Iran, Irak, Libyen, Somalia, Sudan, Syrien und Jemen aufgelistet seien. D.h.: die ExO wurde vor Versendung durch das Weiße Haus verändert – mutmaßlich, um dessen tatsächlichen Inhalt und die ausführende Rechtswirkung zu verschleiern.

Noch heute zitiert die „New York Times“ in einer Analyse den entscheidenden Passus der ExO bezüglich der vom Einreiseverbot in die Vereinigten Staaten betroffenen Länder:

„. . . I hereby proclaim that the immigrant and nonimmigrant entry into the United States of aliens from countries referred to in section 217(a)(12) of the INA, 8 U.S.C. 1187(a)(12), would be detrimental to the interests of the United States, and I hereby suspend entry into the United States, as immigrants and nonimmigrants, of such persons for 90 days from the date of this order . . .“

Dazu schreibt die „New York Times“ dann:

„Die Länder sind Irak, Syrien, Iran, Sudan, Libyen, Somalia und Jemen“

Wie die „New York Times“ darauf kommt, sagt sie nicht. Wahrscheinlich weiß es die Redaktion einfach nicht.

Das Gleiche im „Atlantic“:

„Diese sieben Länder sind aufgelistet unter Section 217(a)(12) vom INA, 8 U.S.C. 1187(a)(12) vom U.S. Code (Anm.: Gesetzgebung), und es ist diese Gesetzgebung, die Trumps Executive Order zitiert, während sie die Bürger dieser Nationen bannt.“

Das ist Mist. Die genannten sieben Länder werden in Section 217(a)(12) des „Immigration and Nationality Act“ (INA) nicht aufgeführt. Namentlich aufgeführt werden dort lediglich Irak und Syrien.

Der Hintergrund ist eine verschleierte Rückwirkung der ExO.

Auf der Webseite des Heimatschutzministeriums hat INA Section 217(a) interessanterweise nur elf Unterpunkte. Einen Unterpunkt 12 gibt es dort nicht.

Zu finden ist Unterpunkt 12 von Section 217(a) des „Immigration and Nationality Act“ (INA) aber auf dieser Universitätsquelle. Unterpunkt 12 hat die Bezeichnung:

„Not present in Iraq, Syria, or any other country or area of concern“

Und in Unterpunkt D („Countries or areas of concern“) von Unterpunkt 12 von Section 217(a) des „Immigration and Nationality Act“ geht es dann zur Sache: dort wird, unter Bezug auf das im Dezember 2015 vom Kongress beschlossene Gesetz namens „Visa Waiver Program Improvement and Terrorist Travel Prevention Act of 2015“, das Heimatschutzministerium ermächtigt selbst jedes andere Land oder Gebiet der Liste von „Countries or areas of concern“ hinzufügen, unter „Konsultation“ mit dem obersten Geheimdienste-Direktor (DNI) und dem Außenministerium (State Department).

Und am 18. Februar 2016 gab das Heimatschutzministerium dann bekannt, dass es Libyen, Somalia und Yemen dem Iran, Irak, Sudan and Syrien auf der Liste der Länder von Besorgnis („concern“) hinzugefügt habe und entsprechende Reisebeschränkungen für die Bürgerinnen und Bürger dieser Länder damit in Kraft seien.

Es ist also diese fast ein Jahr alte Definition des Heimatschutzministeriums, die sich natürlich jederzeit wieder ändern kann, auf die sich Trumps Executive Order bezieht und diese Länder auch namentlich aufführt. (Danke an @yoavgo für die Hilfe bei der Recherche)

Wer hat diese von Trump unterschriebene Executive Order geschrieben? Er selbst sicher nicht, was ihn natürlich weder weniger gefährlich macht, noch aus seiner Verantwortung entlässt. Wie Cenk Uygur in einer weiteren sehr sehenswerten Reportage von „The Young Turks“ beschreibt, ist Trump umzingelt von Manipulatoren und faktischen Babysittern, die ihm u.a. versuchen beizubringen nicht zuviel fernzusehen.

„Politico“ verweist auf den „Einflüsterer“ Stephen Miller und Steve Bannon („Dick Cheney. Darth Vader. Satan. Das ist Macht.“), die auch die Rede Trumps bei dessen Amtsantritt geschrieben haben. Es wird gemurmelt von „Landing Teams“, die nicht dem Weißen Haus angehören, dort aber großartige „Ideen“ landen können. „Politico“ schreibt dazu:

„Im Westflügel (des Weißen Hauses“ ist es für manche Mitarbeiter fast unmöglich zu wissen, was die Executive Orders enthalten, sagen Stabsangehörige“.

Tja. Augen auf bei der Berufswahl. https://www.radio-utopie.de/…/trumps-executive-order-alle-…/

Ist das Fernrohr 300 oder 30.000 Jahre alt? – Antike optische Linsen geben Rätsel auf

„Eine Frage steht, so denke ich, im Raum: Wie konnten die Maya riesige Observatorien wie die „Schnecke“ und den Tempel des Kukulkán so bauen, dass damit derartig präzise astronomische… Mehr»  http://www.epochtimes.de/wissen/mystery

  • Nahtod-Erfahrung bringt Vietnam-Soldaten den Frieden (Video)

    Über 20 Jahre nachdem Bill Vandenbush im Vietnamkrieg seine Nahtod-Erfahrung machte, spricht er das erste Mal über seine Erlebnisse. Mehr»

  • http://www.epochtimes.de/wissen/mystery
  • Sind Muttermale Verletzungen aus vergangenen Leben? – Dr. Stevensons erstaunliche Entdeckungen

    Jeder ist damit auf die Welt gekommen – mit einem Muttermal. Nicht nur Geistliche sondern auch Wissenschaftler weisen diesen Malen eine besondere Bedeutung zu. Sie könnten Narben aus vergangenen… Mehr»  http://www.epochtimes.de/wissen/mystery

Reagens Ex-Minister stimmt Trump-Sprecher zu: „Westlichen Print- und Fernsehmedien sind Propagandamaschinerie der herrschenden Eliten“

Quebec: Angriff auf Moschee – Sechs Menschen erschossen – Zeuge spricht von „Allahu Akbar“-Rufen.

Kanada will ja alle abgelehnten Moslems, die Trump nicht rein lässt.

0

770.000 Geburten und 940.000 Sterbefälle

Alle Nachrichten


+++ No-Go-Areas: Arabische Familienclans für Verbrechenslawine verantwortlich +++

+++ Hamburg: 20-Jährige vor Toilette in St. Pauli vergewaltigt +++

+++ 81-Jährige verletzt: Räuberinnen schlugen in Wien zu +++

+++ Sigmaringen (Ba-Wü): Großes Polizeiaufgebot bei Auseinandersetzung in Erstaufnahmeeinrichtung nötig +++

+++ Zahlreiche Delikte: Unruhiges Wochenende für die Bundespolizei im Ruhrgebiet +++

+++ Düsseldorf: 24-Jähriger Kongolese pöbelt Bahnreisende an und versucht Polizisten zu schlagen +++

+++ Polizeikontrolle in Perl (Saarland): Zwei mit Haftbefehl gesuchte Letten festgenommen +++

+++ Sexuelle Belästigung in Düsseldorfer S-Bahn: 40-jähriger Mann marokkanischer Herkunft in Haft +++

Weitere Meldungen

+++ Terror in Kanada: Sechs Tote bei Schießerei in Moschee in Quebec +++

+++ Trumps Einreisestopp – Die Hysterie und die Fakten +++

+++ Einigung in Österreich: Regierung sagt Neuwahl ab +++

+++ Warum die Burka verboten gehört! +++

+++ Gorbatschow gibt Putin und Trump einen Tipp +++

+++ Parteitag in Oberhausen: Machtkampf der AfD-Vorsitzenden in NRW +++

+++ Trump verhängt lebenslängliches Lobby-Verbot für Regierungsvertreter +++

+++ Wiens Jahresgagen für Politiker sind Weltspitze +++

„“Exekutionen nicht zahlungsfähiger Migranten, Folter, Vergewaltigungen, Erpressungen sowie Aussetzungen in der Wüste sind dort an der Tagesordnung“, heißt es in dem Bericht. „Augenzeugen sprachen von exakt fünf Erschießungen wöchentlich in einem Gefängnis – mit Ankündigung und jeweils freitags, um Raum für Neuankömmlinge zu schaffen, “ …

ard: Flüchtlinge in Libyen Kritik an „KZ-ähnlichen Verhältnissen“

… „Der Schätzung nach gab es 730.000 bis 770.000 Geburten und 900.000 bis 940.000 Sterbefälle.“ …

ard: „Statistische“ Bundesamt Einwohnerzahl auf Rekordstand

… „Vizekanzler Gabriel ist nun offiziell Nachfolger von Außenminister Steinmeier. Bundespräsident Gauck übergab Gabriel die Ernennungsurkunde für das neue Amt. Wirtschaftsministerin ist nun Staatssekretärin Zypries.“ …

Anm.: so peinlich wie die Ansage ist die Realität

ard: Kabinettsumbildung Gabriel ist neuer Außenminister

… „NAFTA hat verheerende Auswirkungen auf Mexiko: sein Markt wird mit amerikanischen und kanadischen landwirtschaftlichen Produkte zu niedrigen Preisen (Dank öffentlicher Subventionen) überschwemmt, was den Zusammenbruch der landwirtschaftlichen Produktion mit verheerenden sozialen Folgen für die ländliche Bevölkerung bewirkt.“ …

voltairenet: Hinter der parteiübergreifenden Mauer

… „Klar ist nur: Der Anteil „nichtdeutscher Tatverdächtiger“ ist in München und im Landkreis leicht gestiegen – von 46 auf 48 Prozent. Von diesen ist knapp jeder fünfte ein Asylbewerber, insgesamt machen sie also rund 8,6 Prozent aller Tatverdächtigen aus.“ …

merkur: Polizeibilanz 2016 – Warum Flüchtlinge kriminell werd

0

… Sie tun, was der Säugling will. ..

Schummeln oder Betrug? Statine.

Artikel #847 vom 30.01.2017

Wie würden Sie das Folgende nennen? Sag ich Ihnen lieber gleich die offizielle Lesart: Weder – noch. Sondern korrekte Statistik.

Wenn der Patient, also 5 Millionen betroffene Deutsche, sich mit diesen Zahlen nicht persönlich auseinandersetzen… nun, dann ist er eben selbst schuld. Ich kenne nur Chefarzt Dr. Erdmann in Köln, der öffentlich auf diese ungeheuerlichen Tatsachen hinweist.

Vorab: Dass wir uns recht verstehen. Wir sprechen hier über ein tödliches Behandlungsprinzip. Tödlich für tausende von Lipobay-Schluckern (ein Statin). Epidemiologisch nachweisbar tödlich, zumindest gesundheitsschädlich für Hunderttausende unter uns, zusammengefasst in den News I.

Aber beginnen wir doch einfach mit einem, vielleicht mit dem Herzstück der Schulmedizin. Der häufigsten-Krankheits- und Todesursache der westlichen Welt. Dazu darf ich Ihnen zwei Artikel referieren.

zurück zur Übersicht

Möchten Sie mehr Zeit haben?

Die Zeit läuft Ihnen davon. Tag-täglich. Und Sie hetzen hinterher. Tag für Tag, Jahr für Jahr. Das nennen Sie Leben, eingespannt im Beruf.

Hinter der Zeit her-rennen. Haben Sie gar kein Selbstbewusstsein?

Weshalb drehen Sie´s nicht einfach um. Lassen Sie die Zeit doch hinter sich her-rennen. Oder, noch besser, laufen Sie der Zeit entgegen. Eine völlig neue Idee. Denn dann plötzlich…hätten Sie Zeit. Viel mehr Zeit. Unendlich viel Zeit. Jeden Tag.

Kann der Normalmensch sich gar nicht vorstellen. Immer wieder ungläubiges Staunen, wenn ich mit einem Manager über dieses Thema plaudere.

Dabei wissen wir doch längst, wie das geht. Selbstverständlich wieder einmal nicht, indem man ins Schwarze zielt. Auf die Uhr guckt. Minuten sammelt. So natürlich nicht. Sondern indem man… daneben zielt. Dann fällt es einem in den Schoß.

Wie zielt man daneben? Wie läuft man der Zeit entgegen? Hatte ich Ihnen bereits am 19.06.2006 mitgeteilt. Nun ja. Damals waren machen von Ihnen wohl noch nicht auf der Welt. Darf ich´s Ihnen erneut schenken, dieses Geheimnis?

„Seit ich laufe, habe ich wieder Zeit. Und die hatte ich nicht mehr als Berufspolitiker!“ Ein bemerkenswerter Satz von Außenminister Joschka Fischer. Der Läufer gewinnt also Zeit – ein tiefes Geheimnis. Ein Geheimnis, das Ihren Alltag, Ihr Leben verändert. Läufer laufen, um Zeit zu gewinnen. Lebenszeit.

Das Fernsehen, die Zeitungen, das ewig gleiche bla bla, wird plötzlich nicht mehr so wichtig.
Und Sie essen anders. Essen wird nicht mehr das schlechte Gewissen sein, sondern ein beglückendes Nebenbei.

Der entscheidende Punkt aber ist, dass Sie in Zukunft Ihre Zeit nicht mehr vergeuden im Versuch, andere Leute zu überzeugen. Zu debattieren, Ihre Meinung durchzusetzen. Stundenlang. In Sitzungen, persönlichen Gesprächen, zu Hause, mit den Kindern oder dem Lebenspartner. Nein – finden Sie den direkten Zugang zur Seele Ihrer Mitmenschen.

Jedes Kind weiß Bescheid. Das Kind lächelt. Echt. Ein echtes Lächeln dringt direkt in Ihre Seele und … Sie tun, was der Säugling will.

Sie kennen die Tricks. Sie haben ihn doch angewandt. Einmal, damals, als Sie frisch verliebt waren. Zwei Verliebte schauen sich an, einer sagt was, der andere nickt und tut’s. Hier gibt es keine Debatten. Keine zeitraubenden Debatten. Debatten beginnen erst ein halbes Jahr später.

Und das werden Sie wieder lernen. Als Läufer. Weil Sie entspannter, glücklicher durchs Leben laufen, weil Sie eher einmal lächeln, echt lächeln.
Der Läufer verliert nicht – der Läufer gewinnt Zeit. Lebenszeit.

0

Wertvoller als Gold

Was Martin Schulz bei Anne Will verschwiegen hat: Er ist für die massenhafte weitere Aufnahme von Migranten („Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold“), unterstützt Bankenrettung mit Steuergeldern, möchte über EU-Bonds den deutschen Steuerzahler für die Mißwirtschaft in Griechenland usw. aufkommen lassen, will mehr EU-Bevormundung, weniger nationale Souveränität, er ist ein Antisemit, der Palästinenserpräsident Abbas bei seiner Rede im EU-Parlament begeistert Beifall spendet, als dieser die Lüge verbreitet, die Israelis würden deren Brunnen vergiften.

Schulz steht für Wählertäuschung, Vetternwirtschaft, Amtsmißbrauch. Er verhinderte den Untersuchungsausschuß wg. Lux-Leaks. Im EU-Wahlkampf versprach er den Franzosen weniger Maastricht, den Deutschen das Gegenteil. Er kassiert Tagegelder, auch wenn er im Wahlkampf und nicht im Parlament war. Nennt andere Politiker „Pfeifenheinis, Rindvieh, Armleuchter und dumme Gans“. Er ist aufbrausend, großmäulig, arrogant, geltungssüchtig, maßlos eitel, hat die Allüren eines Sonnenkönigs. Ein Pöbler und Wichtigtuer, dessen Größenwahn therapiebedürftig, also krankhaft, war. Und er möchte unser Bundeskanzler sein. – Danke an Nicolaus Fest, der das in seinem Video sehr schön zusammengefasst hat.

Trump handelt – Deutsche Politiker stänkern
Der neue US-Präsident Donald Trump tut etwas, was deutsche Altparteienpolitiker und EU-Funktionäre, wenn überhaupt, nur vom Hörensagen kennen: Er handelt! Trump lamentiert nicht, er laviert nicht, er reagiert nicht, er agiert. In Windeseile, dass seinen Gegnern und dem Vorgänger beinahe schwindlig wird.(Von Nadine Hoffmann) [mehr]MTV‘s rassistische Botschaft für „weiße Typen“Ein in den USA veröffentlichtes Video des Musiksenders MTV sorgt seit Jahresbeginn in konservativen und freien Medien für Gesprächsstoff – und das sind in erster Linie Entsetzen und Fassungslosigkeit, aber auch Wut. In den „Neujahrsvorsätzen für weiße Typen“ („2017 Resolutions for white guys“) dürfen die VJ’s des Senders ihrer Abneigung und ihren mehr oder weniger stark ausgeprägten Vorurteilen gegenüber weißen Männern freien Lauf lassen, so dass nach der Einleitung (eines jungen blonden Mannes) mit „Hey fellow white guys!“ gleich hemmungslos ausgeteilt wird:(Von Klabautermann) [mehr]

Bunte Vielfalt für die Bunte Republik

+++ No-Go-Areas: Arabische Familienclans für Verbrechenslawine verantwortlich +++

+++ Türsteher in Kölner Homobar niedergestochen +++


+++ Köln:Taxifahrer mit Messer verletzt und ausgeraubt +++

+++ Stuttgart: 16-Jährige mit Messer bedroht und beraubt +++

+++ Parallelgesellschaft in Blackburn: Muslime übernehmen eine britische Stadt (Video) +++

+++ Nach Anti-Terror-Razzia in Österreich: Alle 14 Festgenommenen in U-Haft +++

+++ Bozen: Polizeibekannter Marokkaner mit 10 Gramm Heroin angetroffen – Beamte attackiert +++

+++ Kriminalität in München: Anteil »nichtdeutscher Tatverdächtiger« steigt auf 48 Prozent +++

+++ Asylklagen an NRW-Verwaltungsgerichten stark gestiegen +++

Weitere Meldungen

+++ Zwangsgebühr nicht GEZahlt: Zweifache Mutter soll ins Gefängnis +++

+++ Deutschlands Grüne fordern Einreiseverbot für US-Präsident +++

+++ »Sieg« für linksgrüne Tugendwächter der »Political Correctness«: »Ne kölsche Schutzmann« Jupp Menth (70) kommt nächstem Herzinfarkt zuvor und schmeißt hin +++

+++ Willy Wimmer: »Der Krieg spricht Englisch und Französisch« +++


+++ Taz- Anleitung zum Rechtsbruch? +++

+++ Publikum hat entschieden: Trump-Wähler Marc Terenzi wird Dschungelkönig +++

+++ Telefonat Putin-Trump: Zusammenschluss im Kampf gegen Terror betont +++

+++ US-Gericht setzt Einreisesperre für Muslime teilweise ausser Kraft +++

+++ US-Einreisestopp gilt auch für Green-Card-Inhaber +++

+++ Medien: Gouvernanten in der Krise +++

+++ Trump schon vor 30 Jahren vom tschechoslowakischen Geheimdienst überwacht +++

+++ Trump-Dekret: Flüchtlinge sitzen an Flughäfen fest +++

 

Diesen Anblick wird er sein Leben lang nicht vergessen können: Ein besorgter Vater hat in Arnstein bei Würzburg die Leichen von sechs Teenagern entdeckt,
T-ONLINE.DE|VON T-ONLINE.DE

 

Was Martin Schulz bei Anne Will verschwiegen hat: Er ist für die massenhafte weitere Aufnahme von Migranten,…

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2017/deutsche-medien-im-reality-tv-modus/

Flüchtlingsdiskussion: Jetzt drehen wir endgültig durch!

Grüner will Einreiseverbot für Trump

Posted: 29 Jan 2017 09:09 AM PST

Grünen-Politiker fordert Einreiseverbot für Trump. Man sollte ihm die Einreise zum G20-Gipfel in Hamburg verweigern.

Weiterlesen…

SPD: Doppel-Null-Nummer

Posted: 29 Jan 2017 06:58 AM PST

Ob Schulz oder Gabriel: Beide haben in sozialen Fragen oder denen einer friedlichen Außenpolitik null zu bieten.

Weiterlesen…

Dschungelcamp: Trump-Fan siegt

Posted: 29 Jan 2017 02:14 AM PST

Ausgerechnet ein Trump-Fan wird Dschungelkönig. Nach seinem Outing wurde er mit niveauloser Häme überzogen. Hat die Zuschauer offenbar nicht beeindruckt.

Weiterlesen…

See­ho­fer lobt Trump, will Ende der RU-Sanktionen

Posted: 28 Jan 2017 10:00 PM PST

See­ho­fer Lob für Trump: „Er setzt mit Kon­se­quenz und Ge­schwin­dig­keit seine Wahl­ver­spre­chen Punkt für Punkt um“. Er for­dert außerdem ein schnel­les Ende der Sank­tio­nen gegen

Weiterlesen…

Eva Herman interviewt Bosbach: Regierung bricht Recht

Posted: 28 Jan 2017 03:00 PM PST

Wolfgang Bosbach (CDU) im Interview mit Eva Herman. Er bringt die Rechtsbrüche der Regierung klar zum Ausdruck und verrät zwischen den Zeilen, wie die Einflussnahmen

Weiterlesen…

Erstes Telefonat: Trump und Putin einig

Posted: 28 Jan 2017 02:30 PM PST

Erstes Telefonat: Trump und Putin einig über Kampf gegen Terrorismus. Außerdem seien man übereingekommen, ein Treffen vorzubereiten.

Weiterlesen…

Grüner: USA-Einreiseverbot

Posted: 28 Jan 2017 02:02 PM PST

Donald Trump macht Ernst: Das verhängte Einreiseverbot trifft auch Grünen-Abgeordneter Omid Nouripour ein Iraner und ein Transatlantiker, wie er im Buche steht.

Weiterlesen…

Lügenpresse Fake News & Co.

Je älter du wirst desto mehr Lügen fallen dir auf

artcultureandmoreblog.wordpress.com/

Film | Food | Travel | Lifestyle

Its all about energy

Mit neurobiochemischen Prinzipien zu höherer Leistungsfähigkeit im Beruf

Abakus.News

FREIHEITLICH - ÜBERPARTEILICH - KONSERVATIV - PATRIOTISCH

Conservo

Ein konservativer u. liberaler Blog

Ben's Blog für Demokratie und Freiheit

Sichten auf diese Welt - Erfahrung und Wissen, Verzweiflung und Mut

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

Sich erheben immer und immer wieder bis die Lämmer zu Löwen werden

wobleibtdieglobaleerwaermung

Sonne - Wetter - Klima aktuell

Quergedacht! v4.0

Kritisches und Schönes: Politik, Natur, soziale Ungerechtigkeiten, Spirituelles, private Gedanken, Synästhesie, Fotografie, Tipps - eben von allem etwas. Wie in einer Zeitung. Nur etwas anders und eine nicht mainstreamkonforme Meinungsäußerung. Solange der Luxus einer eigenen Meinung noch nicht strafbar ist.

farsight3

Der andere Fern-Seher. Voraus-Sehen statt Nach-Richten.

Jürgen Fritz Blog

Politische Beiträge und philosophische Essays

Bayern ist FREI

von humanitärem Schwindel - auch in Gaststätten und Hotels!

SKB NEWS

Ein mainstreamunabhängiger Nachrichten -und Informationskanal - Herausgeberin: Gaby Kraal

Es beginnt

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wichtig ist zu erwachen. Und diese Zeit ist Jetzt„

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht zum Nachkochen