5,95 Millionen Flüchtlinge wollen JETZT nach Europa

Sie wollen nach Europa: In den Ländern rund ums Mittelmeer warten bis zu 5,95 Millionen Flüchtlinge auf ihre Weiterreise!

Das geht aus einem Geheim-Papier der deutschen Sicherheitsbehörden hervor, das BILD vorliegt.

http://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/fluechtlingskrise/was-kommt-da-auf-uns-zu-50525808,var=b.bild.html

[17:15] Video: Hungarian Top Economist: Goal of „Refugee“ Invasion is Civil War in Europe and new World War

[17:15] Infowars: Culturally Enriched Malmo, Sweden is the Most Dangerous City in Western Europe

[19:10] Übersetzung: Das kulturell bereicherte schwedische Malmö ist die gefährlichste Stadt Westeuropas 

[16:00] So finanzieren sie sich: Mannheim: Führungsmitglied der „Osmanen“ festgenommen – Kokain und Marihuana sichergestellt

[15:00] Umfangreiche Studie: Extreme Kriminalität und Gewalt als direkte Folge der Flüchtlingspolitik: Zahlen, Fakten, Beweise

[14:00] ET: Migranten nutzen Pendeltrick um abzuzocken – Noch immer europaweit mehrfache Registrierungen möglich

Im bürokratischen Europa funktioniert also nicht einmal die Bürokratie.

[14:30] Leserkommentar-AT:
In der EU funktioniert seit Jahrzehnten nur Eines: das abzocken, das aber um so perfekter. Von oben, von unten, von vorn wie von hinten, von Links und von Rechts. Von Staaten, von Banken, von Politik und Staatsmacht.
Abzocken ist das Einzige wofür die EU steht!!!

 … „Später wurden die Spuren des Isotops auch im finnischen Rovaniemi festgestellt. Innerhalb der nächsten zwei Wochen wurde radioaktives Jod auch in Polen, Tschechien, Deutschland, Frankreich und Spanien entdeckt. Die Strahlung sei aber so gering, dass sie keine Gefahr für die Gesundheit der Menschen darstelle, sagte die Leiterin der Abteilung für Notfallvorbereitung der norwegischen Strahlenschutzbehörde, Astrid Liland. “ …

Anm.: verschwiegener AKW-Fallout? Frankreich?

RT: Norwegische Medien vermelden Ausstoß von radioaktiven Stoffen in Europa


… „Aus dem NSA-Archiv, über das relativ wenige Leute wachten, wurde somit ein Selbstbedienungsladen für 16 Geheimdienste, auf den tausende Mitarbeiter Zugriff haben. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit von „Leaks“ enorm.“ …

RT: „Weicher Putsch“ gegen Trump? Obama gab Geheimdiensten enorme Macht – 17 Tage vor seinem Abgang


… „Fünf Pariser Vororte stehen seit Tagen in Flammen: Aulnay-Sous-Bois, Aulnay, Argenteuil, Bobigny und Tremblay-en-France, die östlich von Paris gelegen sind. Rund 50.000 Einwohner wohnen dort. Sie wurden aufgefordert, zu Hause zu bleiben. Die Schäden gehen in die Millionen. Auf den Straßen sieht man in wackligen Youtube Videos Szenen wie aus dem Bürgerkrieg – sie sieht man nur nicht im deutschen Fernsehen. Kein deutscher Korrespondent erzählt etwa darüber. Es handelt sich um Aufstände von Jugendlichen, die in Moscheen radikalisiert wurden.“ …

Nachtwächter: Deutsche Medien schweigen: Bürgerkriegsähnliche Zustände in französischen Städten – Militär ausgerückt

… „Laut dem Bericht lassen 3D-Technologien die Baukosten um etwa 70 Prozent niedriger ausfallen. Die Kosten dieses aus einem 3D-Drucker stammenden Hauses sollen den Medien zufolge 593.600 Rubel (umgerechnet rund 9.600 Euro) betragen. Demnach kostet ein Quadratmeter etwa 260 Euro. Nach Angaben der Bauingenieure der Firma könnten die Kosten noch um etwa 50 Euro niedriger pro Quadratmeter sein, wenn billigere Baumaterialien genutzt worden wären und das Haus in einer Standardform — sprich quadratisch – gebaut worden wäre.“ …

RT: Bezugsfertiges Haus mit 3D-Drucker an einem Tag in Russland erbaut

https://action.trump2016.com/trump-mms-survey/

Einwirkung von Junk-Food verursacht Fettleibigkeit im arktischen Stämme

Flamethrowing drones used by Chinese power company to burn rubbish off high-voltage wires

https://leuchtturmnetz.wordpress.com/2017/02/21/es-war-einmal-ein-kleiner-gruener-dinosaurier/

Die naturheilkundliche Alternative heißt Weihrauch Entzündliche Erkrankungen wie Hautekzeme, Rheuma oder entzündliche Darmerkrankungen werden schulmedizinisch mit Cortison behandelt. Nebenwirkungen…
LICHTERSCHEIN.COM

Herten/NRW – Polizei erschießt Einbrecher, der sie mit einem Messer angegriffen hat. Beim Täter handelt es sich um einen 30-jährigen Asylbewerber aus Tunesien. Sie wissen schon, das ist das Land, in dem die Zustände so schrecklich sind, daß viele Deutsche ihren Urlaub dort verbringen. Sachen gibts…

http://www.focus.de/…/bei-polizeieinsatz-in-herten-polizist…

Thüringer Polizei fährt Asylbeweber zum Einkaufen; der Wodka war wohl alle. Von der Polizeiführung wird das Ganze als Deeskalationsstrategie dargestellt. Der zuvor straffällig gewordene Asylbewerber habe beklagt, daß er keine Lebensmittel mehr im Haus habe. Während die Polizeiführung nun das Ganze zu verharmlosen versucht und den Griff zum Alkohol als nicht geplant bezeichnet, kontert nun die wohl bald arbeitslose Marktchefin: „Nein, der Griff zum Schnaps sei kein zufälliger an der Kasse gewesen. Der Mann sei „gezielt zu zwei Flaschen Wodka“ gegangen. Von einem Einkauf, um den Kühlschrank zu füllen, könnte man nicht sprechen: „Neben Alkohol gab‘s nur Strauchtomaten.“
Ihr seht; der Wahnsinn in Deutschland kennt offenbar keine Grenzen, dafür aber verdammt viele Leute…
http://muehlhausen.thueringer-allgemeine.de/…/Neben-Alkohol…

Kasseler Imam rief bei Kundgebung zum Märtyrer-Tod auf

[…] Razzien bei mehreren Ditib-Imamen in Deutschland wegen Spionageverdachts sorgten vergangene Woche für Schlagzeilen. Jetzt ist ein Video im Internet aufgetaucht, in dem der Imam der Kasseler Ditib-Gemeinde in Oberzwehren zum Märtyrer-Tod aufruft. Die Predigt wurde bereits im Juli vergangenen Jahres nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei gegen die Regierung Erdogan bei einer Kundgebung auf dem Kasseler Königsplatz aufgenommen. […]

https://www.hna.de/…/kasseler-imam-rief-bei-kundgebung-zum-…

Sie müsse anonym bleiben, weil sie – wie angeblich alle Mitarbeiter auf den Intensivstationen im Allgemeinen Krankenhaus Wien (AKH) – dazu genötigt geworden wäre, ein Dokument zu unterschreiben, damit nichts an die Öffentlichkeit getragen wird. Die Krankenschwester brach trotzdem ihr Schweigen – und erzählt Schreckliches:

Personal muss Moslems bevorzugen und wird von diesen beschimpft

Asylwerber würden auf der Herzstation bei Operationen bevorzugt, Österreicher nachgereiht. Seit eineinhalb Jahren habe sich die Situation dramatisch verschärft, vor allem für die Krankenschwestern, denen Moslems wenig Respekt entgegen brächten.

Sie müsse anonym bleiben, weil sie – wie angeblich alle Mitarbeiter auf den…
UNZENSURIERT.AT|VON UNZENSURIERT.AT
In Wien ist der Deutschunterricht für einen Asylberechtigten teurer als ein Semester an der Elite-Uni in Oxford: 14.000 Euro Steuergeld bezahlt das…
KRONE.AT

Migranten nutzen Pendeltrick um abzuzocken – Noch immer europaweit mehrfache Registrierungen möglich

von TA KI

Einwanderer kassieren Sozialgelder in mehreren Ländern. Sie melden sich unter verschiedenen Namen an und pendeln über die Grenzen um Sozialgelder zu erschleichen. Dies sollte eigentlich die Eurodac-Datei verhindern. Eurodac soll alle Menschen erfassen, die Europas Grenzen ohne Erlaubnis übertreten. Offenbar basiert aber das Registrierungssystem meistens auf der Ehrlichkeit der Einwanderer, nicht aber auf europaweit vergleichbare […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Die FAZ berichtete am 24.1.2017 von der Aufdeckung des bereits erwähnten Sozialbetrugs (mit 300 Einzelfällen) an der Braunschweiger Landesaufnahmebehörde (LAB). Bei der Aufdeckung spielte eine Mitarbeiterin, die ein Jahr lang als Leiharbeiterin in der LAB beschäftigt war, eine wichtige Rolle. Sie hatte zusammen mit Kollegen eine umfangsreiche Materialsammlung zu den Verdachtsfällen erstellt und wollte sie der auf Asylbewerberkriminalität spezialisierten Sonderkommission „Zentrale Ermittlungen“ („Soko Zerm“) übergeben. Der FAZ-Artikel fährt dann wörtlich fort:

„Doch die Vorgesetzten in der LAB hätten sie angewiesen, „jetzt bitte gar nichts mehr zu machen“. Sie habe Order erhalten, die Akten in einen Karton zu packen und in den Keller der LAB Braunschweig zu bringen. Die Mitarbeiterin ging trotzdem zur „Soko Zerm“ – ohne die Akten…Eine LAB-Sprecherin teilt mit, dass die von der Mitarbeiterin angefertigten Akten damals sogar dem örtlichen Behördenleiter Michael Lewin vorgelegen hätten. Kriminaldirektor berichtet zudem, dass auch seine Ermittler zunächst Schwierigkeit gehabt hätten, die Akten von der LAB Braunschweig zu bekommen. Erst nach Gesprächen mit der Staatsanwaltschaft, in denen angeblich auch über einen Durchsuchungsbeschluss nachgedacht worden sein soll, und einem Gespräch mit der damaligen Leitung der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen erhielt die „Soko Zerm“ die Akten…“

Das sieht nach systematischer Blockade aus und deutet auf politische Einflussnahme hin. Man wollte jeden Schatten auf der „Willkommenskultur“ vermeiden und war offenbar bereit, dafür auch Rechtsbrüche in Kauf zu nehmen.

Die Kartons im Keller sind auch ein Symbol für die Zerstörung einer kritischen Öffentlichkeit in Deutschland. Nein, es geht nicht um Fake News. Die Öffentlichkeit wird nicht in erster Linie dadurch beschädigt, dass irgendwelche Dinge erfunden werden, sondern dadurch, dass Tatsachen verschwiegen werden. Es ist ganz einfach das alte Problem: die Mächtigen verheimlichen dem Volk die realen Zustände im Lande.

Äußerungen zu Schweden: Trump tritt nach

Posted: 20 Feb 2017 06:51 AM PST

Trump legt in Causa Schweden nach. „Die Fake News Medien versuchen den Eindruck zu erwecken, Einwanderung im großen Stil in Schweden würde wunderbar funktionieren. NEIN!“

Weiterlesen…

Thüringen: Polizei fährt Asylanten zum Schnapskauf

Posted: 20 Feb 2017 05:33 AM PST

Im Internet macht ein Vorfall aus Thüringen die Runde, nachdem die Polizei per Dienstwagen Flüchtlinge zum Alkoholkauf in den Supermarkt begleitet. Der Polizei-Chef mit einer

Weiterlesen…

Eklat: Algerien sagt Treffen mit Merkel in letzter Sekunde ab

Posted: 20 Feb 2017 05:12 AM PST

Sie saß praktisch schon im Flugzeug, da kam ein Anruf aus Algerien: Reise abgesagt. Merkel muß umkehren.

Weiterlesen…

Dresden – Identitäre hissen Banner an Busdenkmal: Eure Politik ist schrott!

Posted: 20 Feb 2017 02:36 AM PST

Dresdener Busdenkmal gekapert. Am frühen Morgen hissten Aktivisten einen Banner mit der Aufschrift „Eure Politik ist Schrott“

Weiterlesen…

SP Ceuta: Wieder Flüchtlingsansturm

Posted: 20 Feb 2017 02:20 AM PST

Erneuter Flüchtlingsansturm auf spanische Enklave Ceuta

Weiterlesen…

Crasht Öl?

Posted: 19 Feb 2017 03:03 PM PST

Das vom Westen geduldete Öl-Kartell (Opec), mit dem Autofahrer weltweit u.a. eine Scheichclique am Golf bereichern, wird brüchiger. Bricht Opec, crasht Öl. Die Zeit dafür

Weiterlesen…

Berlin – Die Anwohner in Berlin-Lankwotz sind empört. Sie müssen gerade erleben, wie 200 Bäume im historischen Fraenkelpark für ein Gebäude – eine neu entstehende Flüchtlingsunterkunft – abgeholzt werden. Am Montag begannen die Baumfällarbeiten. 

http://www.bild.de/regional/berlin/protest/baumfaellungen-anwohner-proteste-50516232.bild.html

Das neue Flüchtlingsheim in Modulbauweise ist für 450 Menschen ausgelegt und soll laut Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen bis Januar 2018 bezugsfertig sein. Die Kosten betragen 21,3 Millionen Euro.

Ubnd für junge deutsche Familien – wie immer – NIX!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlüsselkindblog

There is no "politically correct" bullshit on our page! If you don't like what we post, don't read it and carry your ass somewhere else.

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

Es beginnt

„Es gibt nur eine Zeit, in der es wichtig ist zu erwachen. Und diese Zeit ist Jetzt„

Journal Alternative Medien

Ihr Medienportal abseits der Mainstream-Presse

Schnippelboy

Ein Tagebuch unserer Alltagsküche-Leicht nachkochbar

Aron Sperber

meinen Lehrern Raymond Aron und Manès Sperber gewidmet

Beauty, Fashion, Food, Lifestyle.

Lebe.Lieber.Bunter! ❤

benthomasfrei

Free your Mind

Notwende

Gegen die Not anschreiben, die Not zu wenden.

MuMa's Kitchen

fabulöse vegane Küche

GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)

Politik, Wirtschaft, Finanzen, Kriminalität, Belletristik (www.gugra-media-verlag.de)

Creative Thresholds

living borders

philosophia perennis

Ein Blick auf die Welt mit von der philosophia perennis geschärften Augen

psychosputnik

Psychoanalyse & Kultur

Sandys Space

Just another WordPress.com site

Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

%d Bloggern gefällt das: