Die Geheimnisse der Weisen von Zion

Der aktuelle, kalte Winter fehlt rechts noch.
Als Zacken nach unten.-

Steckt die Klimakatastrophe in einer Kommunikationskrise? Haben die Mahner und Warner überzeichnet? Dringen sie mit jedem Tag, an dem die Apokalypse ausbleibt, weniger durch? Der Abend in Hannover zeigte jedenfalls auf, wie eine postfaktische Debatte auf ein vernunftbasiertes Fundament zurückgeführt werden kann.

http://www.tichyseinblick.de/kolumne…-in-der-krise/

Hinweis: Zum Nachhören findet sich die komplette Veranstaltung in der Mediathek der VolkswagenStiftung.
Auf dem UN Klima-Gipfel in Marrakesch (Marokko) diskutierten Klima-Bürokraten und CO2-Profiteure, wie sie die CO2-Lüge zukünftig ausnutzen könnten. Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten machte ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Haben sich diese Brandstifter vergoogelt? In der Nacht zu Sonntag brachen Unbekannte in ein liebevoll saniertes Fachwerkhäuschen in Altbriesnitz ein, schlugen die Scheiben des Hauses ein und legten im ersten Obergeschoss mehrere Brandsätze.

Brisant: Hier hatte Pegida-Boss Lutz Bachmann (44) laut einem Bericht von Tag24das Büro seiner Firma „IT Services“ angemeldet. Sucht man im Internet nach der Adresse Bachmanns , erhält man bei Google sofort eine Anschrift im Dresdner Stadtteil Altbriesnitz.

http://www.bild.de/regional/dresden/pegida/anschlag-auf-altes-buero-von-pegida-boss-bachmann-50619170.bild.html

Vier Monate nach seiner Entführung ist der deutsche Segler Jürgen Kantner von der philippinischen Islamterrorgruppe Abu Sayyaf geköpft worden. Seine Partnerin Sabine Merz, mit der er vor der Südküste der Philippinen segelte, war schon Anfang November auf ihrer Yacht erschossen worden. Die Mohammedaner forderten von den ungläubigen Deutschen die korangemäß versprochene Beute, in diesem Fall in Höhe von 570.000 Euro. Die Bundesregierung zahlte aber nicht, zumal Kantner und Merz bereits 2008 vor der somalischen Küste von Mohammedanern entführt worden waren, was uns Steuerzahler damals 470.000 Euro kostete.

https://www.pi-news.net/2017/02/philippinen-deutscher-von-moslems-gekoepft/#comment-3947881

Die Wurzeln der “Aniela Kazmierczak”

Merkels Opa kämpfte gegen Deutsche

http://www.n-tv.de/panorama/Merkels-Opa-kaempfte-gegen-Deutsche-article10353776.html

Gegen die „menschenverachtenden und zynischen“ Methoden der Schlepper und Schleuser kann man nicht entgegenwirken, „indem man schutzsuchende Menschen ihrem eigenen Schicksal überlässt“, sagt die flüchtlingspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Luise Amtsberg und plädiert dabei für den Familiennachzug, um den Kriminellen das Handwerk zu legen.

ET: Linksradikaler „Flüchtlingsrat“ hilft Ausreisepflichtigen beim Abtauchen

[20:00] –> Sibirien: Diskriminierung von Schwarzen UN-Experten werfen Deutschland „institutionellen Rassismus“ vor

[14:30] Unzensuriert: Für Islamkritikerin Sabatina James ist der Islam lebensgefährlich und tödlich für Nicht-Moslems

[14:15] ET: Flüchtlingspolitik: Grüne sehen Familiennachzug als wichtigsten legalen Weg gegen Schlepper und Schleuser

Da sieht man wieder einmal die „Menschlichkeit“ dieser Gehirngewaschenen. Wer soll das bezahlen? Der Steuerzahler natürlich.WE.

 

Wie im seriösen Journalismus üblich, hatte Wisnewski Gutjahr zuvor einen ausführlichen Fragenkatalog geschickt, aber auf keine einzige Frage eine Antwort erhalten:

  • Waren Sie rein zufällig bei beiden Attentaten anwesend? *(keine Antwort)*
  • Oder hatten Sie Vorwissen über die bevorstehenden Attentate von Nizza und München? *(keine Antwort)*
  • Wie kamen Sie an dieses Wissen? *(keine Antwort)*
  • Welche Beziehungen unterhalten Sie zu Geheimdiensten? *(keine Antwort)*
  • Hatten Polizei bzw. Geheimdienste Ihrer Meinung nach Vorwissen über die Attentate? *(keine Antwort)*
  • Waren Polizei bzw. Geheimdienste Ihrer Meinung nach an den Attentaten beteiligt? *(keine Antwort)*
  • Nahm Sie in München tatsächlich die Polizei mit zum Tatort? *(keine Antwort)*
  • Wenn nicht, warum duldete die Polizei dann die Verfolgung durch eine ermittlungsfremde Person, nämlich durch Sie, wie Sie es darstellen? *(keine Antwort)*

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/redaktion/neuer-mainstream-skandal-ard-journalist-zettelt-rezensionskrieg-gegen-wisnewski-buch-an.html;jsessionid=91530CFD4F5D5D57C2F848814E77DEC3

Achse komplett: Alle Themen der Woche auf einen Blick

Wer gern ein wenig mit den Augen spazieren geht, findet unter der Rubrik 24/7 Woche jetzt alle Titelthmen der Woche mit Fotos und Teasern. Schauen Sie mal rein, macht Spaß. Einfach oben auf der Startseite unter „Woche“ anklicken. Blättern sie ruhig auch mal zurück, es gibt viel Lesenswertes zu entdecken! / mehr

HEIDELBERG: VIDEO ZEIGT WIE POLIZISTIN DEN MIT MESSER BEWAFFNETEN AMOKFAHRER PER DIENSTWAFFE STOPPT

 

 

https://youtu.be/svou3FOl-Ec

Mut zur Wahrheit

►Aktuelle News http://www.mzw-widerstand.com
►Community: https://community.mzw-widerstand.com

Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen„Doch wie hängen George Soros und Martin Schulz zusammen ? Wie die DCLeaks offenbarten,
hat Soros eine Akte zusammengestellt, von potentiellen Unterstützern für seine perfide
und menschenverachtende Agenda. Die Akte trägt den Titel “Mapping Reliable allies in
the European Parliament (2014 – 2019)“ (PDF, Seite 51), übersetzt etwa: Verlässliche
Alliierte im Europäischen Parlament. Es geht hier darum, Politiker zu sondieren, die…

Weiterlesen… 178 weitere Wörter

„Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt“ – hat die Frau noch alle Tassen im Schrank? Einen so irren Satz aus dem Mund einer CDU-Kanzlerin, einen so offenen Bruch mit der Verfassung, kann man sich eigentlich nicht mehr rational erklären. Aber vielleicht hat Merkel gar keinen Knall. Vielleicht hat sie ihre Gründe für solche Sprüche, genau wie für ihre durchgeknallte Politik. Durchaus rationale Gründe. Anders gefragt: Wer besticht sie? Hier sind zehn mögliche Geldgeber.

(Von Leo) [mehr]

Oettinger: D soll mehr an EU zahlen – höhere Spritssteuer

Posted: 27 Feb 2017 09:38 AM PST

Oettinger: Deutschland muss mehr für die EU zahlen Haushaltskommissar bringt Finanzierung über Mineralölsteuer ins Gespräch

Weiterlesen…

Nicht wegen Euro sondern wegen Trump: Jeder Dritte fürchtet Verluste

Posted: 27 Feb 2017 02:00 AM PST

Durch den wirtschaftspolitischen Kurs der neuen US-Regierung unter Donald Trump erwarten viele Deutsche Verluste beim eigenen Vermögen. Das geht aus einer aktuellen Emnid-Umfrage für die

Weiterlesen…

Trump Rede Florida: Abrechnung mit Lügenpresse

Posted: 26 Feb 2017 05:59 PM PST

Bei seiner Rede in Florida rechnet Trump mit der Lügenpresse ab. „Wir werden es nicht zulassen, dass die Lügenpresse uns vorschreibt, was wir zu tun

Weiterlesen…

Börsen: Kommt die Korrektur?

Posted: 26 Feb 2017 03:00 PM PST

Euro und EU stehen nach wie vor, wie sich in den kommenden Monaten erweisen könnte, auf tönernen Füßen. Sollten Teile des Club Med EU und

Weiterlesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s