Zudem wünschte der Journalist dem Bestsellerautor Thilo Sarrazin den „nächsten Schlaganfall“

EUROPE – FREE – FAIR – PRESS An der Universität von Chicago organisierten Trump-Gegner eine Demonstration gegen den neuen US-Präsidenten. Dabei wird eine Puppe von Trump an einen Baum gebunden und Kinder prügeln mit Stöcken unter dem Beifall der Erwachsenen darauf ein. Später wird die Puppe von den Kleinen regelrecht enthauptet und zerfetzt. Quelle Soweit geht […]

über HASS: “Kinder enthaupten und zerfetzen Donald Trump-Puppe!” — GUIDO GRANDT (Publizist, TV-Redakteur, Dozent)

Es sind zwei Verbrechen, die uns sprachlos machen. Izzet S. und Jan G. begingen Taten, zu denen nur Wahnsinnige fähig sein können. Das Schlimme: Es war bekannt, dass beide psychisch schwerkrank sind. Dennoch liefen sie frei herum, fünf Menschen mussten dafür mit dem Leben bezahlen.

http://www.bild.de/news/inland/mord/justiz-versagen-kostet-5-menschen-das-leben-50661574.bild.html

Izzet S. (25) überfiel im März 2010 er eine Tankstelle, wurde wegen schwerer räuberischer Erpressung verurteilt. Weil ein Gutachter psychische Probleme feststellte, kam er in den Maßregelvollzug (Psychiatrie).

Vor vier Wochen türmte er während eines unbegleiteten Hofgangs. Er versteckte sich bei einer Bekannten (20), am Tatabend feierte sie eine Party.

Als die Nachbarn Helmut H. († 73) und Lisbeth G. († 66) sich über den Lärm beschwerten, rammte Izzet S. dem Mann laut Zeugen ein Messer ins Herz, stach auf die Frau ein.

Ein Hausbewohner machte im Flur Aufnahmen, um den Krach zu dokumentieren. Das brachte Lisas Kumpel Izzet S. (25) auf die Palme. Der Deutsch-Türke ging auf den Nachbarn los. Zwei Hausbewohner eilten ihm zu Hilfe. Ihr Einschreiten endete tödlich. Izzet S. ging mit dem Messer auf die Anwohner los. Ex-Hausmeister Helmut H. (†73) rammte er die Klinge ins Herz. Der Senior war sofort tot. Rentnerin Lisbeth G. (†66) schleppte sich mit Stichverletzungen in ihre Wohnung, brach im Wohnzimmer tot zusammen.

++++

Merkel meinte ja gerade erst so vollmundig: „Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt!“ Einspruch, euer Ehren! Da gibt es sehr wohl noch Unterschiede, beispielsweise in der Berücksichtigung von Verbrechensopfern. Wem ist denn bitte noch der grausame Tod von Maria Ladenburger in Freiburg im Oktober letzten Jahres in Erinnerung? Es war schon damals unfassbar, wie locker-flockig Medien und Politik darüber hinweggegangen sind – man denke an die höhnische Verlautbarung der ARD, dass das Verbrechen ja „nur regionale“ Bedeutung habe und deshalb keine Meldung wert sei. [mehr]

Leverkusen: Nach einem Sexualdelikt im Leverkusener Stadtteil Lützenkirchen bittet die Polizei Köln dringend um Zeugenhinwiese. Dabei war in der Nacht von Samstag auf Sonntag (25./26. Februar) eine Frau (31) von mehreren Unbekannten angegangen und vergewaltigt worden. Die 31-Jährigen war gegen 0.20 Uhr nahe der Einmündung Von-Knoeringen-Straße/Zehntenweg weinend am Straßenrand sitzend von Passanten angetroffen worden. Gegenüber alarmierten Polizeibeamten gab die als Hippie Kostümierte an, unmittelbar zuvor von drei jungen Männern attackiert und auf einer Grünfläche in der Nähe der Haltestelle “Leverkusen-Lützenkirchen Hütte” von einem der Männer vergewaltigt worden zu sein. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Nach Angaben des Opfers handelt es sich bei den Tatverdächtigen um drei 20 bis 30 Jahre alte Männer mit südländischem Aussehen und dunkler Bekleidung. [mehr]

Wer ist Deniz Yücel?

Hintergrundrecherchen zeigen ein düsteres Bild von „Welt“-Reporter Yücel. In der „taz“ schrieb er einen Bericht mit dem Titel: „Super, Deutschland schafft sich ab!“. Darin heißt es:

„Endlich! Super! Wunderbar! Was im vergangenen Jahr noch als Gerücht die Runde machte, ist nun wissenschaftlich (so mit Zahlen und Daten) und amtlich (so mit Stempel und Siegel) erwiesen: Deutschland schafft sich ab! Nur 16,5 Prozent der 81 Millionen Deutschen, so hat das Statistische Bundesamt ermittelt, sind unter 18 Jahre alt, nirgends in Europa ist der Anteil der Minderjährigen derart niedrig. Auf je 1.000 Einwohner kommen nur noch 8,3 Geburten – auch das der geringste Wert in Europa.

„Der baldige Abgang der Deutschen aber ist Völkersterben von seiner schönsten Seite. Eine Nation, deren größter Beitrag zur Zivilisationsgeschichte der Menschheit darin besteht, dem absolut Bösen Namen und Gesicht verliehen und, wie Wolfgang Pohrt einmal schrieb, den Krieg zum Sachwalter und Vollstrecker der Menschlichkeit gemacht zu haben; eine Nation, die seit jeher mit grenzenlosem Selbstmitleid, penetranter Besserwisserei und ewiger schlechter Laune auffällt; eine Nation, die Dutzende Ausdrücke für das Wort ‚meckern‘ kennt, für alles Erotische sich aber anderer Leute Wörter borgen muss, weil die eigene Sprache nur verklemmtes, grobes oder klinisches Vokabular zu bieten hat, diese freudlose Nation also kann gerne dahinscheiden.“

Zudem wünschte der Journalist dem Bestsellerautor Thilo Sarrazin den „nächsten Schlaganfall“:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/inhaftierter-welt-journalist-yuecel-freude-ueber-deutschensterben-und-sarrazin-naechsten-schlaganfall-gewuenscht-a2060022.html

 

Dr. Daniele Ganser: Wie uns illegale Kriege schmackhaft gemacht werden

 

 

 

Donnerstag, 02.03.2017

 

 

Bunte Vielfalt für die Bunte Republik
+++ »Köterrasse« nimmt eben keiner ernst: Widerstand gegen Deutschlandauftritt des türkischen Justizministers +++
+++ Hat ja keiner AHNEN können: Philologenverband rechnet mit »starken Integrationsproblemen« in Schulen +++

+++ Endlich wieder Mittelalter – Hamburg: Kettenhemd-Cop stoppt »Messer-Mann« +++
+++ Wahlkampf für Verfassungsreform: Widerstand gegen Deutschland-Auftritt von Erdogan-Minister +++

+++ Verhandlungen in Afrika: Forscher warnt vor Bumerang-Effekt bei Flüchtlingsabkommen +++
+++ Hilferuf aus Heede – Flüchtling randaliert und wird gewalttätig: Behörden scheinen machtlos +++

+++ Assis raus aus eigenem Viertel, woanders super: Altonas Grüne wollen das Cornern, also das Rumhängen und Trinken am Kiosk, einschränken +++
+++ Hamburger Islamverband: Ditib-Skandale bringen Rot-Grün in Erklärungsnot +++

+++ EU-Innenkommissar ruft Mitgliedstaaten zu zügigen Abschiebungen auf +++

+++ Nächster »Flüchtlingsdeal« ala Erdogan: Merkel reist mit konkreten Angeboten nach Ägypten +++

+++ Neue Schweizer Initiative will Zuwanderung begrenzen: »Die Initiative kommt aus der Volksseele heraus« +++

 

Weitere Meldungen
+++ Der Links-Staat: Brandanschlag auf Auto von rheinland-pfälzischem AfD-Chef +++
+++ Neues aus den Unterklassen – Der Boom des Niedriglohns +++

+++ Und was hat unsere Schrott-Truppe?? Engl.: Meet »Silent Hunter« – China’s New Armored Vehicle Slicing Laser Gun +++
+++ Er hat den Senat unter Eid angelogen: Stolpert US-Justizminister Sessions über Russen-Kontakte? +++

+++ Jim Rickards: Desaster in China könnte Gold-Run auslösen +++

+++ Sprecher des Deutschen Journalistenverbandes hat eine Obsession: RT Deutsch +++

+++ 330.000 Stromsperren in Deutschland – 15,7 Prozent von Armut bedroht +++
+++ »Hochfunktional, nicht selbst denkend, den Medien vertrauend« – Wie Gutmenschen ticken +++

+++ Moneta non olet: Nebeneinkünfte werden selbst Richter-Kollegen unheimlich +++

+++ Was macht eigentlich der ICC? – Bürgerkrieg in Syrien: Folteropfer stellen Anzeige beim Generalbundesanwalt +++

+++ Bildungsforschung: Bremer Schüler sind drei Jahre zurück +++

+++ Der Fall Deniz Yücel und der Pseudojournalismus +++

+++ Mehr als die Hälfte der volljährigen Ausgewanderten sind Frauen: Immer mehr Schweizer wandern aus +++

 

PP: Razzia in Berlin: Waren Islamisten von SPD-Politikern vorgewarnt?

Die SPD ist also eine Terroristen-Partei, da von Terroristen-Helfern infiltriert.

[9:00] Leserzuschrift-DE zu „Ungarn behandelt uns Flüchtlinge wie Tiere“

Mit den Menschenrechten wird Europa zerstört. Mit den Menschenrechten macht man Ungarn zum bösen Rechten. Meine Meinung: Eine Grenze ist dazu da, respektiert zu werden. Wer das nicht tut, muss mit dem schlimmsten rechnen. Über die Opfer der Vergewaltigungen wird auch nicht berichtet: „Der Vergewaltiger behandelte mich wie ein Tier“. Da spricht man in Medienkreisen wohl inzwischen von Erlebbarem oder anderem Wirrnis. Und, auch wenn jetzt jemand entsetzt ist unter den MSM-Medienkriegern, ich finde es gut, wenn sich die ungarischen Polizisten freuen, wenn sie einen Grenzübertreter gefangen haben! Eine Gefangennahme an einer Grenze MUSS unangenehm sein für den Invasor! Sie werden schon nicht foltern, sondern einfach nur die Invasoren nicht wie bei uns wie Götter behandeln.

Dieser Job ist nicht mehr einfach zu machen, denn wir leben derzeit in einer Zeit des demokrattischen Irrsinns, wie HC Strache sagt.WE.

[9:00] ET: Leverkusen: Passanten fanden weinende Frau am Straßenrand – 31-Jährige von Südländern attackiert und vergewaltigt

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Verdacht auf Geiselnahme! Kettenhemd-Cop stoppt Messer-Mann

Die Polizei braucht jetzt KETTENHEMDEN zur Abwehr der durchdrehenden Flüchtlinge, die mit ihrer neuen Umgebung oder mit ihrem Leben nicht mehr klarkommen! Wo sind wir hingekommen? Auf den Hund! Auf einen großen Bedarf für Kettenhemden! Zurück ins Mittelalter, kann man da nur unken. Merkel machte es möglich. Es passieren die verrücktesten Dinge. Zum verrückt werden. Irgendwie hat Merkel sich die falschen Flüchtlinge ausgesucht! Ich hätte nämlich lieber die gehabt, die uns im Fernsehen zu Tränen gerührt haben. So niedliche Kinder mit Kulleraugen, die man bevorzugt gezeigt hat und die man eventuell noch integrieren könnte.

So ist eben Merkelland im Endstadium.

[8:15] Abschieben: Hilferuf aus Heede : Flüchtling randaliert und wird gewalttätig: Behörden scheinen machtlos

[8:10] ET: Brüssel: Nur ein Drittel der Ausreisepflichtigen in der EU wird abgeschoben

[8:00] Focus: Eklat in Wuppertal Anweisung sorgt für Empörung: Gymnasium verbietet „provozierendes Beten“

Deutschland braucht keinen Islam und schon gar keinen aggressiven Islam.


Neu: 2017-03-01:

[17:50] PI: Heilbronn: Lebenslang für Mörder aus Pakistan

[13:40] Leserzuschrift-DE zu Bild eines „17-jährigen“ afghanischen Flüchtlings

Der will 17 sein? Ich habe mit über 60 nicht mal 25% seiner Falten! Das Foto muss man sich ansehen!

Es muss aus der Politik Anweisungen geben, damit solche Altersangaben geglaubt werden, denn das Asylsystem soll möglichst teuer werden.WE.
[9:20] Salesman zu Kevin Großkreutz: VfB-Verteidiger ins Krankenhaus geprügelt

Wahnsinn, ein bekannter Fussballstar wird in Stuttgart ins Krankenhaus geprügelt und nun versucht man eine Fanatacke zu konstruieren. Wer im grünen wohlstandsverwahrlosten Stuttgart unterwegs ist, der weiß wer die Schläger waren.

Wer wirklich die Täter waren, kann man wohl nur von Großkreutz selbst erfahren.

 

Die Bedeutung von für unsere kann auch die -Branche nicht mehr leugnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s