Und dann erleben Sie, dass dieser neue Körper strahlt

Schönheit kommt von innen

03.03.2017

Ein abgedroschener Satz. Aber zutiefst wahr. Und damit leider, leider unzeitgemäß. Passt nicht in unsere Leitkultur. Denn „von innen“ bedeutet, dass Sie selbst verantwortlich sind. Dass Sie selbst etwas tun müssen. Die Kultur der Schönheitschirurgie zeigt das Denken unserer Zeit: Ich? Ich selbst? Nein. Der andere soll arbeiten. Für mich. Meinetwegen mit dem Skalpell.

Wenn aber Schönheit von innen kommt, haben Sie selbst Schönheit in der Hand. Lieber Mitmensch, der sich vor dem Spiegel nicht mag. Schönheit kann man machen. Das hat gewohnt unnachahmlich Franz Josef Wagner in BILD gedichtet. Darf ich? „Die Frauen der Weltmeisterschaft (Leichtathletik) sind schöner als die Klum-Mädchen, und die schönste ist Ariane. 1,79 groß, 57 Kilo. Cool, lässig, im Verlieren wie im Siegen. Ein neuer Typ Frau kommt auf uns zu. Miss Coolness.“

Die Schönste. Und wissen Sie, woran das liegt? Die Dame hat ihren Körper in den Griff bekommen. Hat den Körper geformt. Und hat deswegen – deswegen! – zunehmende Ausstrahlung. Die von einem Beobachter wie Wagner sogar als Schönheit interpretiert wird. Schönheit ist subjektiv! Vergessen wir immer.

Schönheit hängt am Muskel. Fest steht: Der athletische Körper dieser wie jeder anderen Medaillengöttin ist stolz, aufrecht, die Haut straff, das Spiel der Muskeln sanft wie ein Augenzwinkern. Aus jeder Pore strömt Vitalität, Kraft, Jugend. Beneidenswert. Sie kümmern sich um ihre Muskulatur. Dort entsteht Lebensenergie – sie lässt einen Tag für Tag hüpfen, fliegen…

Verändern Sie Ihren Körper!

Die Gebrauchsanleitung lautet ganz einfach:

      1. Setzen Sie einen bestimmten BMI fest. 20.
      2. Füllen Sie diesen BMI mit Leben: nur Muskeln, kein Fett.
    3. Trimmen Sie die Muskeln auf Kraft. Man kann durch den Alltag auch federn, muss nicht schlurfen.

Und dann erleben Sie, dass dieser neue Körper strahlt.

Quelle: „die neue Diät – das fitnessbuch“ bei HEYNE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s