Unterbringung minderjähriger Flüchtlinge kostet 4,8 Milliarden

 

Hanföl – die gesunde Alternative Ein sehr gutes Öl, welches sehr gut in der Zubereitung von Speisen verwendet werden kann, ist das Hanföl. Hanföl wird, wie der Name schon sagt, aus Hanf gewonnen. Dabei wird es aus dem Samen des Hanfs gepresst. Hanföl sollte dabei nicht mit dem Öl verwechselt werden, was aus den Blättern […]

über Hanföl — das Erwachen der Valkyrjar

Vom 27. März bis 9. April sind Mitglieder der 5. Kolonne des osmanischen Reiches in ihrem neu eroberten Gebiet Deutschland aufgerufen, an der Wahl zum Verfassungsreferendum ihres Sultans Erdogan teilzunehmen. Im nordbayerischen Raum sind das rund 65.000 Türken, die im genannten Zeitraum von 9 bis 21 Uhr ihr Kreuzchen (!) machen sollen. Als Wahllokal wurde in Bayern u.a. die „Grüne Halle“ in Fürth vom türkischen Konsulat angemietet.

(Von spiderPig, PI-Nürnberg) [mehr]

… „Jüngste Kommentare von US-Außenminister Tillerson legen nahe, dass Washingtons langfristige Strategie mit Moskaus Ziel zur Wiederherstellung eines souveränen Syrien in den alten Grenzen kollidiert. Einer muss nachgeben. Entweder hört Russland mit seinen Säuberungsaktionen in Ostsyrien auf oder Washington stimmt zu, seine US-gestützten Kräfte abzuziehen, wenn die Schlacht vorüber ist. Wenn keiner nachgibt, wird es zu einer Kollision zweier Gegner mit Atomwaffen kommen.

… „Mad Dog“ Mattis hat die Kommentare von Tillerson noch vestärkt, indem er hinzufügte, dass die USA eine unendliche Besetzung des Irak planen (und möglicherweise Syriens) und erklärte, dass dies im „nationalen Interesse“ Amerikas läge.“ …

einartysken: Ende von Syriens Alptraum braucht Druck von unten in den USA


… „Alles nur, um die französische Kontrolle über ihre ehemaligen „Kolonien“ aufrechterhalten und mit ihrer Superausbeutung der afrikanischen Resourcen weitermache können, die so wichtig ist, um den hohen Lebensstandard des französichen Volkes beibehalten zu können.“ …

einartysken: Ruanda klagt französische Generäle des Genozids an.


… „Die „Europäische Union“ ist eigentlich eine snobistische Selbstbezeichnung; sie stellen nur 41 Prozent der modernen Staaten Europas dar, sind also nur eine Union eines Teils von Europa. Und geschaffen wurde sie in Eile 1992, direkt nach dem Zerfall der UdSSR, eilig, nicht ganz legal, unter Umgehung der Meinungen der Völker, mit Manipulationen hinter den Kulissen und außeramtlichen Entscheidungen der Regierungen. Ihre Werte sind nicht europäische, sondern schlicht schlechte Sitten, perverse Neigungen. “ …

saker2.0: Drei Bausteine und drei Szenarien Europas


… „After meeting many people and hearing the reports from all sides, it has become abundantly clear to me, and I can swear to God on this, that there are no more than 6 or 5 ISIS fighters in the entire New Mosul area and they walk around freely in open streets and amazingly they are not targeted. Yet what is targeted are entire neighborhoods and houses containing shelter seeking civilians. And all this on the pretext of targeting these ISIS fighters. It is very clear that the idea is to just destroy Mosul and nothing else”. Basma Basem, President of Mosul Judiciary Council.“ …

saker: The Mosul Massacres: the Banality of Evil revisited.


Terraherz: Die Sekte die dich regiert – Ethnomasochismus

Die Aufnahme und Unterbringung sogenannter Unbegleiteter minderjähriger Ausländer wird den Staat dieses Jahr zwischen 4 und 4,8 Milliarden Euro kosten. Davon geht der Deutsche Städte- und Gemeindebund aus, wie die „Welt am Sonntag“ berichtet.

http://www.focus.de/politik/videos/soeder-fordert-kostensenkung-unterbringung-minderjaehriger-fluechtlinge-kostet-bis-zu-4-8-milliarden_id_6876287.html

Aloe Vera ist ein wahrer Allrounder in der Naturheilkunde. Die Pflanze, die auch als Wüstenlilie bezeichnet wird und die sowohl innerlich als auch äußerlich angewandt wird, kann unter anderem bei einem Blähbauch, Sodbrennen und unangenehmen Druckgefühl im Magen hilfreich sein.

England: Nach 71 Jahren Ehe sterben Mann und Frau binnen vier Minuten

Sea Watch Schleppermafia?:

schnelles Bärlauch-Hähnchenfrikassee

von happycarb

Der Bärlauch gibt dem Frikassee die besondere Note… 2 Portionen/Personen 10 g Kokosöl oder Olivenöl nativ extra 50 g Zwiebel fein gewürfelt 400 ml Gemüsebrühe 200 g Hähnchenbrustfilet (1 größere Brust) in 2 flache Schnitzel geschnitten 400 g Kohlrabi in 1 cm große Würfel geschnitten 75 g Karotte gewürfelt 50 g TK-Erbsen 100 g frischer […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Schlafkrankheit: Neuer Wirkstoff tötet Erreger

Deutschland holt in riesen Schritten auf. Der Masse aber, ist es egal. Die Zukunft unserer Kinder ist die Scharia.
Der Begriff „Londonistan“ beschreibt nicht den Albtraum einer moslemischen Mehrheit, er ist Ausdruck einer kulturellen, demografischen und religiösen Entwicklung, die das Christentum verdrängt und in der der Islam es ersetzt.
Nur zwei der 1700 britischen Moscheen vertreten eine moderne gemäßigte Islamversion, laut Umfragen fühlt sich ein Drittel der Allah-Anhänger nicht als Teil der britischen Kultur.
In London gibt es offiziell 100 Scharia-Gerichte, die nicht mehr im Sinne der Gesetzgebung des Landes auf Basis der westlichen Menschenrechte entscheiden.
Nach den Anschlägen auf das Satire Magazin Charlie Hebdo empfahl der Kopf des MI6 Sir John Sawers, eine “Selbst-Zensur und Beschränkungen“ bei der Diskussion um den Islam.
Das Beste kommt zum Schluss: Der britische Botschafter in Saudi Arabien Simon Collis ist im vergangenen Jahr zu Islam konvertiert und hat gerade seine Pilgerfahrt nach Mekka beendet. Er nennt sich nun Haji Collis.

Die Islamisierung Großbritanniens nimmt weiter an Fahrt auf. Dafür müssen Muslime gar nicht mehr die Mehrheit stellen, es reicht, die wichtigsten Städte des…
JOURNALISTENWATCH.COM

Gegen die beiden Festgenommen wurde nun Haftbefehl wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung erlassen. Es handelt sich um zwei algerische Staatsangehörige (27, 22), die in Deutschland Asyl beantragt haben. Mindestens ein weiterer Verdächtiger ist noch auf der Flucht !👎👎

Schlimmer Zwischenfall in der „Esco-Bar“ in Lünen: In der Nacht zu Sonntag eskalierte in der Bar eine Schlägerei – ein Mann (30) wurde dabei…
DERWESTEN.DE

„Flüchtling“ vergewaltigt 2 Behinderte im Pflegeheim bevor er die Ehefrau eines der Opfer in Neuenhaus (Deutschland) ermordet!

Gar nichts dav

Mehr anzeigen

The 18-year-old broke into the sheltered housing in Neuenhaus in Betheim and sneaked into two rooms including that of a paralyzed 59-year-old man to…
DAILYMAIL.CO.UK

Die Bundesregierung zahlt 470 Millionen Euro pro Jahr an Personen aus, die gerechterweise gar kein Kindergeld aus Deutschland bekommen sollten
Noch einmal muss bei dieser Gelegenheit darauf hingewiesen werden, dass das Kindergeld nicht nur für im Ausland lebende Kinder, die niemals hier waren, gezahlt wird, sondern auch dann, wenn selbst die Eltern ihren Wohnsitz im Ausland haben, solange diese als Saisonarbeiter ihrem Broterwerb in Deutschland nachgehen.

Und keinesfalls erstreckt sich der Anspruch nur auf EU-Bürger: Denn neben Norwegen, der Schweiz, Island und Liechtenstein gilt auch für Algerien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Marokko, Serbien, Montenegro, Tunesien und die Türkei der Kindergeldanspruch für hier lebende oder hier arbeitende Eltern, wie auch für jene, die gar nicht arbeiten und Transferleistungen beziehen.

Last, but not least, begründet auch die Anerkennung als Asylbewerber oder Flüchtling einen Anspruch auf Kindergeld, unabhängig davon, wo die Kinder leben. Es ist bezeichnend, dass der öffentliche Aufschrei einmal mehr ausbleibt und sich auch aus den Reihen der Regierungskoalition nur müder Protest gegen die unfaire EU-Verordnung erhebt. Stattdessen brüstet sich die Bundesregierung damit, Deutschlands Familien zu Jahresbeginn eine Kindergelderhöhung von sage und schreibe 2 Euro pro Monat zugebilligt zu haben, während sie 470 Millionen Euro pro Jahr an Personen auszahlt, die gerechterweise gar kein Kindergeld aus Deutschland bekommen sollten. Die gewählte Regierung ist machtlos. Der Europäischen Union sei Dank.

Wieder einmal hat die Politik beim Steuerzahler Erwartungen geweckt, die sie am Ende nicht erfüllt. Mit großem Brimborium hatte Sigmar Gabriel für seine SPD vor…
JOURNALISTENWATCH.COM
POL-HG: Pressemeldung der Polizeidirektion Hochtaunus

Wie bereits am 19.03.2017 berichtet, wurden am Freitag, 17.03.2017, in Bad Homburg mehrere Businsassen von einem unbekannten Täter massiv beleidigt und bedroht. Die vier Geschädigten befanden sich gegen 20:00 Uhr in einem Bus der Linie „2“ und fuhren in Richtung Haltestelle „Kurhaus“, als sie von der unbekannten männlichen Person grundlos beleidigt wurden. Im weiteren Verlauf habe der Täter eine Kurzwaffe, ähnlich eines Revolvers gezeigt, und gedroht, den vier Fahrgästen in den Kopf zu schießen. Der Aggressor sei schließlich mit einer Begleitperson an der Haltestelle „Finanzamt“ ausgestiegen. Der Beschreibung vom 19.03.2017 kann nichts hinzugefügt werden. Nunmehr liegt ein Phantombild des Täters vor. Es wurde als Anhang beigefügt.

Die Kriminalpolizei Bad Homburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber, die Angaben zu dem Vorfall und dem mutmaßlichen Täter machen können, sich unter der Rufnummer (06172) 120-0 zu melden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s