Brandenburger Tor leuchtet nicht in Russland-Farben

In der U-Bahn der russischen Stadt St. Petersburg hat es mehrere Explosionen gegeben, bei denen mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen sein sollen. Es gibt zahlreiche Verletzte. Das ganze Ausmaß ist bislang unbekannt, die Ursachen unklar. Fachleute gehen von einer hohen Wahrscheinlichkeit aus, dass es sich um einen islamistischen Angriff handeln könnte. Der “Islamische Staat” hat Russland schon lange auf seiner Racheliste.

über Bombenanschlag auf Metro in St. Petersburg — philosophia perennis

Jetzt dürfen die Fremden schon ihre Namen ändern, wenn sie der Meinung sind, daß ihnen der alte Name Nachteile bringt. So wurde aus Mohamad Khidir Mohamad nun Ari Dillmann. Ist doch super. Wird er mal straffällig, dann präsentieren die Medien den Bürgern einen A. Dillmann als Täter und jeder glaubt, es war ein Deutscher.
Es ist unglaublich, mit welcher Hinterlist und kriminellen Energie die Bürger in diesem Land heutzutage getäuscht werden. Da könnten selbst Propagandaminister früherer Tage noch etwas lernen.

https://www.welt.de/…/Kein-Mensch-will-mit-einem-Mohamad-in…

Bild könnte enthalten: Katze

 

In den Nachtstunden zum 2.4.2017 ereignete sich im Bereich der Siegaue in Höhe Bonn-Geislar ein Sexualdelikt: Zur Tatzeit zeltete eine 23-jährige Frau zusammen mit ihrem 26-jährigen Freund auf einer Wiese unterhalb der Landstraße 269 in der Nähe der Siegfähre. Gegen 00:30 Uhr näherte sich eine noch unbekannte männliche Person [Phantombild] dem Zeltplatz und attackierte die beiden im Zelt befindlichen Personen. Er bedrohte die beiden Camper massiv unter Vorhalt eines größeren Messers forderte er die 23-Jährige auf, das Zelt zu verlassen. Vor dem Zelt kam es schließlich zu einem Sexualdelikt – der Täter flüchtete in Richtung Rhein. [mehr]

[18:30] Leserzuschrift-DE zu Ein Polizist erzählt, was auf Berlins Straßen falsch läuft

Selbst an der Flüchtlingskrise hätten diese Clans verdient, indem sie illegale Unterkünfte eingerichtet haben, empört sich Gärtner. Erst durch vermehrte Einbrüche in Bettengeschäfte und Einrichtungshäuser sei der Polizei bewusst geworden, dass mit dem Diebesgut die Unterkünfte ausgestattet wurden.

ILLEGALE Unterkünfte! Da dämmert doch was! Etwa Unterkünfte für Terroristen? Zumindest für Clanmitglieder, die mit dem Flüchtlingsstorm nachkommen konnten? Die Clans nutzen den Flüchtlingsstrom also offensichtlich dazu, ihren dealenden und stehlenden Clan zu vergrößern und damit ihre kriminelle Macht zu steigern. Und das kriegen wir nur am Rande mit, weil sie sich z. Bsp. auf arabisch unterhalten!

Es wird jetzt Zeit für den grossen Rauswurf!

[12:35] Gatestone Institut: Der islamistische Kulturkampf hat sein Auge auf die Schönheitsindustrie geworfen

Woran Konservative scheiterten, das schafft der Islam: Damenkleidung wird wieder züchtiger.

[12:20] Opp24: „Köpfen und vierteilen!“ – Aufgedeckt: Syrische Flüchtlinge in Facebook sprechen Morddrohungen aus

„ … praktisch allen Deutschen bleibt diese Welt verschlossen …“

[13:15] Das ist die wichtige Aussage: uns bleibt diese Welt verschlossen, nicht nur weil wir kein Arabisch können, auch weil wir es nicht glauben wollen.WE.

[12:10] Opp24: Niederlande: Pärchen brutal misshandelt – Marokkaner machen Jagd auf Homosexuelle

[9:20] Youtube: Three female officers tries to arrest violent migrant

Man kann den drei schwedischen Polizistinnen aber nicht absprechen, es ernsthaft versucht zu haben…

[10:20] Der Schrauber:

So wird von der Leyens Krabbeltruppe auch aussehen, wenn die Visegrad 4 angreifen. Übrigens: Der Bulle, der den drei Kühen zur Hilfe kommen will, geht auch bestenfalls als Hustinettenbär durch! Was für lächerliche, jämmerliche Feiglinge. Aber im Kampf gegen Meinungsdelikte und gegen Park- oder Temposünder, da sind sie alle mutig. Echtes Pack!

[12:30] Leserkommentar-DE:

Besser als Kino man glaubt es kaum und erinnert sich an „Väter der Klamotte“ von Wahnsinn umzingelt!
Der Schrauber hat völlig Recht, gegen die freie Meinung der Ureinwohner wird mit aller faschistischen Härte vorgegangen, so gab es vor einigen Tagen einen Angriff im Kreis Segeberg (Reinbeck) eines jungen Mannes auf seine Familie, mehrere Familienmitglieder wurden verletzt, da jemand nach den Angriffen verbreitet haben soll es wäre ein Amoklauf (durchaus logische Vermutung nachdem jemand sowas getan hat) soll dieser jetzt verurteilt werden für das verbreiten von „False News“ und man kann sicher sein es wird teuer! In der Kreiszeitung wird das im Kommentar des Zeitungsjournalisten gefeiert mit den Satz „ein Hoch auf die Presse“.

Das bedeutet falls man auf zb facebook seine Mitmenschen mit einer Meldung warnen will, muss man in Zukunft stets vage Vermutungen äussern(könnte sollte möglicherweise….), aber wahrscheinlich wird das auch bald verboten, dann kann man nur noch schweigen!

[8:50] Leserzuschrift-DE zu Imam spielt mit Minderjährigen Krieg

Besucherinnen des Frauenfrühstücks haben Zweifel daran, dass es sich bei den Kriegsspielen in der Moschee wirklich um Theaterproben oder pädagogische Maßnahmen handelte. „Das Szenario wirkte auf mich, als würden die Kinder von dem Imam gedrillt. So etwas haben mir meine Söhne erzählt, die bei der Bundeswehr waren“, sagt eine Augenzeugin.

Irgendwie kommt da der Verdacht auf, dass man bei den Stuttgartern auch langsam aufwacht. Der Islam ist plötzlich doch nicht mehr ganz so harmlos, wie man bisher äußerst wohlwollend annahm. Erdogans lautstarke Pöbeleien im Zusammenhang mit dem Auslandstürken-Wahlkampf sind nicht wirkungslos geblieben. Jetzt müssen alle Erkenntnisse zu den Türken in Deutschland neu bewertet werden! Und Vorfälle der Vergangenheit wie diese „Kriegsspiele“ bekommen mit Erdogans neuesten Äußerungen plötzlich ein ganz anderes beängstigendes Aussehen! Selbst den Gutmenschen muss so der Gedanke kommen, dass es vielleicht doch auf einen Krieg hinausläuft. Der Gedanke war bisher völlig abwegig in linken Hirnen, nach Erdogans Äußerungen ist die Abwegigkeit aber arg zusammen geschmolzen. Warum gibt es diesen Artikel ausgerechnet jetzt? Steht irgendwas größeres bevor?

[13.15] Dass der islam uns angreifen wird, wissen zwar Leute aus dem Sicherheitsbereich, aber sonst will es bei und noch fast niemand glauben.WE.

Über Frau Kasner braucht man nichts zu sagen, sie spricht durch ihre Taten, über Seibert weiß man Bescheid, aber wer ist Christiansen ?: Sie schreibt Reden für Merkel und ist zuständig für Agitation und Propaganda (nudging & co)

https://de.wikipedia.org/wiki/Eva_Christiansen

Wo kommt sie her? Noch nicht `mal das genaue Geburtsdatum ist sicher. Hatte sie Eltern? Oder wurde sie von den Asuras abgesetzt?

Das Blitzkarrieremädel Eva Christiansen (* Juli oder August 1970 in Köln)

Studium der Volkswirtschaftslehre in Bonn

1994 arbeitete sie als Assistentin eines Wirtschaftsprüfers

1997 trat sie in die CDU ein

1998 stellvertretende Parteisprecherin

1999 rückte Christiansen zur ersten Sprecherin auf

2002 als Angela Merkel den Vorsitz der CDU-Fraktion übernahm, wechselt Christiansen von der Parteizentrale ins Berliner Jakob Kaiser Haus.

2010 seit März ist sie Leiterin des Stabs „Politische Planung; Grundsatzfragen; Sonderaufgaben“ und weiterhin des Referats „Medienberatung“ im Bundeskanzleramt.

Christiansen ist Chefin des Merkel-Stabs für „Politische Planung, Grundsatzfragen und Sonderaufgaben“ sowie Redenschreiberin. Sie gehört zum engsten Kreis der Bundeskanzlerin, wie auch Büroleiterin Beate Baumann.

vor 2012 Mitglied im Rundfunkrat der Deutschen Welle

2012, seit Juli Mitglied im Fernsehrat des ZDF (Grüß` mir den Seibert, Mädel.)

Anschlag in St. Petersburg: Brandenburger Tor leuchtet nicht in Russland-Farben (Video) >>>

Muslim refugee who raped a boy says it ‚is not a crime because it is acceptable in his homeland‘

Geld fordern, nicht bekommen, ausrasten, Gegenstände auf Bürger schmeißen – dass er hierbei möglicherweise vom islamischen Denken beherrscht war, in dem das Berauben der minderwertigen Ungläubigen göttlich legitimiert ist, kann man sicherlich politkorrekt ausschließen. Ein solches Verhalten, meist auch mit der Tötung von Ungläubigen endend, läuft offiziell unter “psychische Erkrankung”.

Ein Asylforderer aus Pakistan warf gestern Nachmittag vom Dach des Seaside Park-Hotels Ziegeln und andere Gegenstände auf Passanten und sprang…
ANONYMOUSNEWS.RU

dann machen wirs selber, von der Regierung ist eh nichts zu erwarten!

Bild könnte enthalten: Nacht
Thomas Hämmerle

Toll gemacht, wenn die Regierung nicht will, dann machen wir das selber- Danke Thomas KIndler!

Ebensfeld/Landkreis Lichtenfels – „Syrer gegen Afghanen“. Multikriminelle Vielfalt, statt deutscher Einfalt. Da kann man schon mal klatschen. Großeinsatz der Polizei, Rettungseinsatz, Krankenhausbehandlung und und und…. Schickt doch die Rechnung endlich einmal an die verantwortlichen Gutmenschen. Hier in Coburg würde sich das Bündnis „Wir sind bunt: Coburg Stadt und Land“ sicherlich freuen. Sie können ja gar nicht genug von diesen angeblich Minderjährigen bekommen. Kein Wunder, verschaffen ihnen diese jugendlichen Kriminellen oftmals gut bezahlte Arbeitsplätze in sozialen Einrichtungen, während die Kosten für die illegal Eingereisten vom Bezirk Oberfranken gezahlt werden.
Unter dem Strich verkaufen sie die Sicherheit der Bürger für schnöden Mammon und persönliche Vorteile. Kein Wunder, daß diese Menschen einer Volksgemeinschaft nichts abgewinnen können. Da müßten sie ja teilen, statt die Bevölkerung, wie aktuell, unter dem Deckmantel der Menschlichkeit auszubeuten…
https://www.tvo.de/ebensfeld-blutige-auseinandersetzung-zw…/

Auf dieser Wiese in Rheinnähe zeltete das Paar – bis ihr Peiniger erschien

Afghane fasste dem Mädchen an die Brust. Danach schlug er auf sie ein.
FREIEZEITEN.NET
Union plant 5 Mrd. Wahl-Köder für Familien

Posted: 03 Apr 2017 08:54 AM PDT

Die Wahlen rücken näher: Union plant 5-Milliarden-Paket für Familien.

Weiterlesen…

Livestream: Terror Attentat St. Petersburger – Tote, Verletzte

Posted: 03 Apr 2017 06:00 AM PDT

Der russische Präsident Wladimir Putin schließt nach mehreren Explosionen in der U-Bahn der Stadt St. Petersburg einen Terroranschlag nicht aus. Die genauen Hintergründe der Detonationen

Weiterlesen…

Sea Watch Schleppermafia?

Posted: 03 Apr 2017 02:05 AM PDT

Die Flüchtlingshilfe-Organisation Sea Watch hat Vorwürfe zurückgewiesen, mit ihren Rettungsaktionen auf dem Mittelmeer unterstütze sie das Geschäft der Schlepper. „Die Migranten kommen, weil es i…

Weiterlesen…

Pulse of Europe: strunz dumm oder Demagogie?

Posted: 02 Apr 2017 10:12 PM PDT

Seit einiger Zeit gibt es an Sonntagen in deutschen Großstädten eine neue Bewegung: „Pulse of Europe“. Den meisten Teilnehmern ist der Begriff „Europa“ offenbar unbekannt

Weiterlesen…

Wehe, wehe, wenn ich auf dies Ende sehe

Posted: 02 Apr 2017 03:00 PM PDT

Roland Baader: „Wer von der Politik vernünftige Entscheidungen erwartet, hat nicht begriffen, dass der Wille zur Macht größer ist als alle Vernunft.“

Weiterlesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s