736.000 Euro Kosten sind der Stadt

 

 

 

Ex-CIA-Offizier und Terrorismusexperte Giradi Der ehemalige CIA-Offizier und Spezialist für Terrorismusbekämpfung Philip Giraldi sagt, laut seinen US-Geheimdienstquellen stimmt die russische Darstellung der Vorfälle um den vermeintlichen Giftgasangriff in Idlib. […] weiter unter —> Quelle: Ex-CIA-Offizier Giraldi: Meine Quellen vor Ort bestätigen russische Darstellung des Idlib-Vorfalls — RT Deutsch

über Ex-CIA-Offizier Giraldi: Meine Quellen vor Ort bestätigen russische Darstellung des Idlib-Vorfalls — RT Deutsch — Andreas Große

1700 Flüchtlinge leben in Freiberg in Sachsen. 736.000 Euro Kosten sind der Stadt dadurch entstanden. Nun hat Oberbürgermeister Sven Krüger eine Rechnung ans Bundeskanzleramt geschickt.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article163591712/Saechsischer-Oberbuergermeister-schickt-Rechnung-an-Merkel.html

Deutsche Piratenpartei endgültig auf dem Weg in die Irrelevanz
Weiterlesen
Aktueller Beitrag, Deutschland  •  2017-04-11  •  Redaktion
 https://www.instagram.com/p/BSva5oqhZ-b/?taken-by=faktastisch
Die meisten Abschiebungen scheitern

Sylvia Löhrmann, Schul- und Weiterbildungsministerin von NRW, hat jetzt unfreiwillig ihre Doppelstandards für sich und den „normalen“ Bürger aufgezeigt. Der normale Bürger, der soll „grün“ mobil sein, das heißt auf Feinstaub, auf Diesel, auf Verbrennungsmotor – am besten gleich ganz aufs Auto verzichten. Erlaubt sind allerdings (noch) Hybrid-Fahrzeuge, weil sie die Riesenüberschüsse an Strom mitverwerten sollen, die sonst ins Ausland verkauft werden müssen (das heißt, dass Deutschland für die Abnahme der Überkapazitäten zahlt). [mehr]

Weiterlesen
Aktueller Beitrag, Allgemein, Asylkrise, Deutschland, Europa  •  2017-04-11  •  Redaktion

Vermeintlich Gutes tun, das wollten die „Flüchtlings“-helfer aus Mittelhessen. Am Bahnhof klatschen und verzückt Teddybären verzückt werfen, das reichte ihnen nicht. Einen syrischen „Flüchtling“ wollten die Gutmenschen importieren. Doch das sollte die Mitglieder der Flüchtlingshilfe Mittelhessen teuer zu stehen kommen, berichtet Focus online.

(Von Chevrolet) [mehr]

Die Invasion geht über das Mittelmeer weiter
Weiterlesen
Aktueller Beitrag, Allgemein, Asylkrise, Europa, Flüchtlinge; Mittelmeer; Schweiz; Deutschland  • 2017-04-11  •  Redaktion

Putin – der Giftgasangriff war eine False Flag

Dienstag, 11. April 2017 , von Freeman um 17:30

Das ist die Bestätigung aus höchster Stelle auf die wir alle gewartet haben. Während des Besuch des italienischen Präsidenten in Moskau hat Präsident Putin die anwesenden Reporter geschockt als er sagte, Russland hat Geheimdienstinformationen aus „verlässlichen Quellen“ erhalten, die sagen, weitere Attacken mit Chemiewaffen werden in Syrien von den Terroristen geplant, um dann die Schuld der syrischen Regierung in die Schuhe zu schieben, so wie die von vergangener Woche. Ziel ist es die USA zu motivieren, weitere Angriffe gegen Syrien durchzuführen.

Wir haben Berichte von mehreren Quellen, das Falsche Flaggen wie diese – und ich kann es nicht anders beschreiben – in anderen Teilen Syriens vorbereitet werden, einschliesslich in den südlichen Aussenbezirken von Damaskus. Sie planen einige Chemikalien dort zu platzieren und dann die syrische Regierung wegen einer Attacke zu beschuldigen„, sagte er während der gemeinsamen Presskonferenz mit dem italienischen Präsidenten Sergio Matarella.

Der russische Präsident verkündete, Russland wird sich offiziell an die UN in Den Haag wenden, wegen einer Untersuchung über die Nutzung von Chemiewaffen in Idlib. Moskau hat jede Beschuldigung gegen die syrische Regierung zurückgewiesen.

Alle Ereignisse betreffend ‚chemische Attacke‘, die in Idlib stattfanden, müssen sorgfältig untersucht werden„, sagte Putin.

Putin hat auch darauf hingewiesen, der neueste US-Angriff mit Marschflugkörpern gegen Syrien erinnert an die Ansprache des US-Aussenminister gegenüber dem Sicherheitsrat 2003, die zur Invasion des Irak führte. Die Beschuldigungen darin wurden gründlich demontiert, als Versuch die globale Unterstützung für eine Invasion zu sammeln.

Präsident Matarella und ich diskutierten das, und ich habe ihm gesagt, dies erinnert mich an die Ereignisse von 2003, als die Vertreter der USA im Sicherheitsrat behaupteten, Chemiewaffen wären im Irak gefunden worden. Die militärische Kampagane wurde daraufhin gegen den Irak gestartet und es endete mit der Verwüstung des Landes, das Aufkommen der Terrorbedrohung und das Erscheinen des Islamischen Staat auf der Weltbühne„, fügte er hinzu.

Putin verurteilte scharf die Attacke in Idlib und nannte sie offiziell als einen False-Flag-Angriff.

Nach der Pressekonferenz hat der russische Generalstab in einer Verlautbarung verkündet, es hätte Informationen, die Terroristen würden giftige Substanzen in den Gebieten von Khan Shaykhun deponieren, westlich von Aleppo und östlich von Guta in Syrien.

Generaloberst Sergei Rudskoy sagte, die Terroristen versuchen neue Beschuldigungen gegen die syrische Regierung über die Anwendung von Chemiewaffen zu provozieren. Ziel ist es, die USA zu neuen Attacken zu verleiten, warnte Rudskoy. Er betonte, für Russland sind neue US-Angriff völlig inakzeptabel, denn die syrischen Streitkräfte besässen gar keine Chemiewaffen.

KOMMENTAR: So wie ich Präsident Putin kenne, wird er sich nie aus dem Fenster lehnen, wenn er nicht diese gesicherten Informationen über Giftgasanschläge der Terroristen hat. Das bedeutet, die USA und überhaupt der Westen, einschliesslich die Fake-News-Medien, sind einem inszenierten Anschlag der Terroristen auf dem Leim gegangen. Da die ISIS und Co. Angestellte der CIA sind, steckt Washington wiedermal hinter der False Flag. Der alte Trick, man fabriziert einen Grund, um angreifen zu können.

Die Nachricht, der Giftgasangriff ist von den Terroristen selber gegen die syrische Zivilbevölkerung durchgeführt worden, um bewusst dabei zahllose Männer, Frauen und Kinder zu ermorden, muss man jeden lügenden Presstituierten, Politiker und sogenannten Experten um die Ohren hauen!

Wer wie die Vergangenheit zeigt, Menschen von Gebäuden in den Tod wirft, ihnen die Köpfe abhackt und mit Genickschuss massenweise hinrichtet, der ist ganz sicher auch imstande Giftgas zu verbreiten. Wie kann man diese tollwütigen Hunde überhaupt unterstützen, wie die Saudis, Golfstaaten, Jordanien, die Türkei, die Engländer und die Amerikaner usw es tun.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Putin – der Giftgasangriff war eine False Flag http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/04/puin-der-giftgasangriff-war-eine-false.html#ixzz4dyXBceal

Besuch des ungarischen Innenministers in der Transitzone
Weiterlesen
Erwischt: Grüne steigt heimlich von fetten Audi auf Hybrid um

Posted: 11 Apr 2017 08:29 AM PDT

Silvia Löhrmann, Spitzenkandidatin der Grünen und Bildungsministerin in NRW wird dabei fotografiert, wie sie von einem fetten Audi in ein Hybridauto umsteigt, um zum Wahlkampf

Weiterlesen…

CO2-Sekten-Führer Schellnhuber sieht Zivilisation in Gefahr

Posted: 11 Apr 2017 06:09 AM PDT

„Klimaforscher“ Schellnhuber wirbt für einen weltweiten Wissenschaftlerprotest, weil die Politik angeblich CO2-Thesen anzweifelt. „Was derzeit als postfaktischer Nationalpopulismus durch die Welt geistert, kann

Weiterlesen…

Merkel will Assad weg

Posted: 11 Apr 2017 02:20 AM PDT

Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt im Syrienkonflikt auf die Vereinten Nationen das Ziel aber müsse ein Syrien ohne die gegenwärtige Regierung sein. Nach der „nachvollziehbaren

Weiterlesen…

Nordkorea zu jeder Art Krieg bereit

Posted: 10 Apr 2017 11:30 PM PDT

Nordkorea hat nach der Entsendung einer Gruppe US-Flugzeugträger zur Koreanischen Halbinsel erneut seine Kriegsrhetorik verschärft. Einem Bericht der nordkoreanischen Nachrichtenagentur KCNA zufolge, …

Weiterlesen…

0,5 Mrd. Kindergeld fließt ins Ausland

Posted: 10 Apr 2017 03:00 PM PDT

Die deutschen Arbeitsdrohnen wundern sich zuweilen, warum sie nur so wenig Netto vom Brutto haben. Dafür sorgen die Zahlungsverpflichtungen für Euro und EU.

Weiterlesen…

Nach positiven Medien-Echo auf Syrien-Angriff: Trump will weitere Länder bombadieren

Posted: 10 Apr 2017 02:04 PM PDT

Seit der Syrien-Attacke sind die Medien insbesondere der SPIEGEL plötzlich positiv für Trump gestimmt. Der neue US-Präsident freut sich darüber und will noch

Weiterlesen…

Video: US-Airline zerrt Passagier aus Flieger

Posted: 10 Apr 2017 10:26 AM PDT

PR-Gau für United Airlines. Die Fluggesellschaft ließ einen Passagier per Polizei aus dem Flugzeug zerren, obwohl dieser ein gültiges Ticket hatte und bereits auf dem

Weiterlesen…

#Lügenpresse

A post shared by Lutz Bachmann (@lutzibub) on

Läuft in Heidelberg… … die Neckarwiesen sind bunt…

A post shared by Lutz Bachmann (@lutzibub) on

http://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/64-millionen-fuer-fluechtlingsheim-in-dem-nie-fluechtlinge-wohnten

A post shared by Lutz Bachmann (@lutzibub) on

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s