Unterwerfung tritt in eine neue Phase ein

100 Ermittler der BAO „Pott“ sollen BVB-Anschlag aufklären – Sprengstoff stammt „eventuell aus Beständen der Bundeswehr“

Es ist jetzt schon 10 Jahre her, da habe ich zum ersten Mal über die „kleine Atombombe“ berichtet, die 13,6 Tonnen schwere Massive Ordnance Penetrator (MOP), die am Mittwoch über Afghanistan abgeworfen wurde. Damals meldete ich, „B-2 Bomber werden auf Bunkerbrecher umgerüsted„. Es kann sein, ein B2-Bomber hat sie auch jetzt ins Ziel gebracht.

Welches Ziel? Angeblich unterirdische Stellungen der ISIS. Was sagt uns das? Der Krieg der Amerikaner und der Koalition der Erpressten (ISAF) läuft schon mehr als 16 JAHRE und es ist keinerlei „Fortschritt“ zu verzeichnen, geschweige denn ein Sieg (lach). Im Gegenteil, jetzt hat sich neben den Taliban auch noch die ISIS in Afghanistan eingenistet.

Es beweist, die USA haben seit dem 2. WK keinen Krieg mehr gewonnen. Warum? Nicht weil das US-Militär so unfähig ist (obwohl sie es sind), sondern es geht einzig und alleine um Dauerkriege, die nie enden dürfen, damit die Rüstungsindustrie immer brummt. Die Militär- und Kriegskosten belaufen sich mittlerweile auf 1,2 Billionen Dollar pro Jahr, so gefrässig ist das Monster genannt militärisch-industrieller Komplex … oder Tiefenstaat.

Um was ging es beim Einsatz dieser „Mutter aller Bomben“ in Afghanistan? Ganz sicher nicht um die ISIS zu bekämpfen. Das passiert genauso wenig in Afghanistan wie in Syrien oder Libyen. Wo kommen wir dahin, wenn die „Terroristen“ besiegt wären und es dadurch keinen Feind und keinen Krieg mehr gebe? UNMÖGLICH!!! Afghanistan hat jetzt als Bühne für einen gigantische Explosion gedient, denn dort kann man es ja machen.

NEIN, es handelt sich um eine Demonstration der Fähigkeit und eine Einschüchterungsversuch gegenüber den Russen, Chinesen, Nordkoreanern, Iranern und Syrern! Schaut her, wir müssen keine echten Atomwaffen einsetzen, wir haben auch eine „saubere Version“, die einen riesen Schaden anrichtet. Tatsächlich ist der Einsatz der MOP nämlich militärisch sehr limitiert und verursacht erheblichen Kollateralschaden.

Das heisst, sie tötet massenweise Zivilisten in der Umgebung des Ziels, was nicht so schmeichelhaft für die Propaganda ist, Amerika sei ja der Gute und alle anderen die Bösen!

Übrigens, diese Bombe kostet 16 Millionen Dollar pro Stück!

Die Russen haben übrigens eine ähnliche Bombe, die aber viermal zerstörerischer ist, entsprechend 44 Tonnen an TNT, und wird „Vater aller Bomben“ genannt.

Wahrscheinlich hat Trump auf Empfehlung und Rat der Kriegshetzer um ihn herum entschieden, Nordkoreas Kim Jong Un die Botschaft zu schicken, auch wenn er sich in einem Bunker versteckt, Washington kriegt ihn doch. Denn es geht ja darum, die Führung von Nordkorea zu „enthaupten“, damit die Chinesen dann ihre Puppe installieren können, wie ich es in vorhergehenden Artikel beschrieben habe.

Passend dazu, Air China hat verkündet, die nationale Fluglinie Chinas, ab heute Karfreitag werden keine Flüge zwischen Peking und Pjöngjang mehr durchgeführt. Die Einstellung aller Flüge nach Nordkorea kommt nachdem die nordkoreanische Armee geschworen hat, „gnadenlos“ gegen jede US-Provokation vorzugehen.

Das schlimme an dieser gefährlichen Situation ist, die Fake-News-Medien geilen sich am Kriegsgeschrei völlig auf, sind absolut kriegsgeil und sehnen richtig gehend einen grossen Krieg herbei. Sie können es gar nicht abwarten zu berichten, jetzt fallen Bomben auf alle „Feinde“. Trump ist der grosse Held in ihren Augen geworden. Kein Wort der Kritik mehr. Wie ich bereits sagte, die Presstituierten sind damit auch Kriegsverbrecher.

Das gleiche trifft auf die politischen Clowns in den NATO-Staaten zu. Was hat sich Merkel über Trump nach seiner Wahl aufgeregt, aber seitdem völkerrechtswidrigen Angriff auf Syrien findet sie ihn super!

Bei der Berichterstattung zeigt CNN bereits das Logo über einen Krieg zwischen USA und Nordkorea:

Ich sitze irgendwie benommen da und überlege mit Kopfschütteln, ist jetzt die Welt völlig verrückt geworden? Die Politiker des Westen rennen mit Hurra in die Apokalypse. Ich denke deshalb wie John Lennon der sagte:

Unsere Gesellschaft wird von Verrückten geführt, für verrückte Ziele. Ich glaube wir werden von Wahnsinnigen gelenkt, zu einem wahnsinnigen Ende, und ich glaube ich werde als Wahnsinniger eingesperrt, weil ich das sage. Das ist das wahnsinnige daran.

Habt ihr übrigens von den westlichen Medien und Politikern eine grössere Reaktion auf die Bombenanschläge gegen die zwei Kirchen der koptischen Christen in Ägypten gehört oder gesehen, wodurch am Palmsonntag über 40 Kirchenbesucher ermordet wurden? Bekannt haben sich die radikalen Islamisten der ISIS dazu. 10 Prozent der Ägypter sind Christen und es ist eindeutig ein Krieg gegen sie.

Was für feigen Schweine und tollwütigen Hunde müssen diese „Gotteskrieger“ sein, um Bomben in christlichen Kirchen zu zünden und dabei friedlich betende zu ermorden?

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Die „kleine Atombombe“ ist eine Machtdemonstration http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/04/die-kleine-atombombe-ist-eine.html#ixzz4eJgRcUYq

Die Flüchtlingshelfer von der Côte d’Azur (2): „Manchmal vergesse ich, wie viele Mohammeds hier waren“

[13:10] Welt: BVB-Anschlag: Sprengstoff könnte aus Bundeswehr-Beständen stammen

[12:30] Leserzuschrift-DE zu Steckt ein ausländischer Nachrichtendienst hinter dem Bus-Attentat?

Folgender ganz aktueller Artikel gibt uns ein weiteres Indiz dafür, dass es sich um eine False Flag Aktion gehandelt hat. Bei dem Zünder handelt es sich wohl um einen schwer zu bekommenden militärischen Zünder. Mithin fallen die Linken und Rechten Bekennerschreiben wohl sofort raus. IS ist vielleicht möglich – allerdings müsste man dazu wissen, was für ein Zünder es genau war – natürlich aus ermittlungstaktischen Gründen schweigt man. Dennoch: Somit sieht man, dass auch dieser Anschlag gesteuert war, um den Fußballgott gegen den Islam zu positionieren.

[12:35] Leserkommentar-DE:

Die Posse um den Anschlag auf den BVB, wird langsam interessant. Erst links, dann rechts dann Islam und jetzt Nachrichtendienst aus dem Ausland. Wichtigster Hinnweis, ein Militärischer Zünder. Was soll uns das sagen? Nichts anderes als das es sich um eine False Flag Aktion handelt, zwar um eine sehr schlechte wie der Schrauber es schon beschrieben hat, aber es ging rein um den psychologischen Effekt. Wir werden weiter verwirrt, das wir ja keinen Schuldigen ausmachen können (dürfen). Wer wird uns am Ende als Schuldiger präsentiert?

Vermutlich soll die Sache jetzt einschlafen, daher die Verwirrung. Alleine, dass die Sprengsätze durch Fernzündung gezündet wurden, deutet auf eine Geheimdienstaktion hin.WE.

[12:10] JW: Mehr als 17.000 Islam-Terroristen bedrohen Frankreich!

In Wahrheit sind es noch viel mehr. Europa sitzt auf einem Pulverfass.

[10:00] ET: Usbekistan hat nach eigenen Angaben vor Stockholm-Attentäter gewarnt

[9:50] Focus: Attentat auf Berliner Weihnachtsmarkt: Anis Amri bekam Befehl direkt aus der IS-Spitze

Ob der Befehl vom IS kam, ist letztlich irrelevant. Der IS „bündelt“ zwar Terroristen, aber auch ohne ihn wird es weiter Terror geben.

[9:15] Der Schrauber zu BVB-Anschlag: Drittes Bekennerschreiben aufgetaucht

Man hat den Bogen nach rechts geschlagen und mal alle Baukastenplatitüden der Gegenrechtsmedien im Artikel verpackt. Es dürfte damit nahezu erwiesen sein, daß es eine Propaganda False Flag ist. Ich bitte dazu auch das Bild des Busses genauer zu betrachten: Außer an den Scheiben, hat er überhaupt nichts. Nicht einmal einen Kratzer oder einen angepappten Dreckbatzen. Das geht nicht, wenn Sprengsätze in einer Hecke detoniert sind.

Da ist irgendetwas auf die Scheiben geschossen worden, das dort genau diese eingedrückt hat. Der verletzte Fußballer reklamiert Splitter, hat aber nicht eine einzige Splitterverletzung, das sieht völlig anders aus. Frage: Hat er überhaupt was, oder bezahlt man ihn für eine Rolle? Wenn er verletzt ist, dann durch Wegspringen, denn die Spieler hat man sicher nicht eingeweiht. Völlig ungereimt, dieser Fake.

[10:15] Das 3. Bekennerschreiben soll beim Tagesspiegel eingelangt sein, dieser ist als sehr linkes Blatt bekannt. Das sagt alles.WE.

[12:25] Leserkommentar-DE:

So langsam wird der Anschlag PC:  „Es bestehen Zweifel an den drei Bekennerschreiben. Möglicherweise habe die Tat also doch keinen islamistischen Hintergrund gehabt.“ Die Überwachung der Bürger muss dringend erhöht werden, denn jeder könnte ein Rechtsextremer sein. Die Überwachung geht dann so: Ministerium probt totale Überwachung. Das Innenministerium will öffentliche Plätze durch Gesichtserkennung sicherer machen und konkretisierte Pläne für einen Feldversuch. Satire: Wenn ein POC vorbeiläuft, schaltet sich die Kamera aus, denn das wäre ja „racial profiling“. Keine Sorge: Die Köter werden aber vollständig erfasst.

[13:05] PP: Hysterische Selbstbegeisterung – Zur Psychologie der Willkommenskultur

[12:20] GG: Asylprotest: Kurdenflüchtlinge verlangen eigenes Haus! Familienvater legt sich auf Hauptstraße, um sich ÜBERFAHREN zu lassen!

[12:45] Das ist ein gutes Beispiel dafür, welche enorme Werbung da unten für die „Flucht“ nach Europa gemacht wurde. Man darf nicht vergessen, der normale Flüchtling (nicht die Terroristen) muss den Schlepper selbst bezahlen. Da legt dann die ganze Famile zu zahlen, oder verschuldet sich.WE.

FACEBOOK sperrt gerade jeden und löscht dessen Profil, der gegen den Islam ist. Die Unterwerfung tritt in eine neue Phase ein.

 

Erdnüsse und Erdnussbutter gelten als echte Kalorienbomben und sicher nicht als Geheimtipp für jene, die abnehmen möchten. Doch genau das könnten Erdnüsse sein. In einer Studie der University of Houston zeigten Forscher, dass übergewichtige Schulkinder, die regelmässig Ernüsse snacken, leichter abnehmen als Kinder, die keine Erdnüsse verzehren. Bevor Sie also zu zweifelhaften Snacks greifen, wählen […]

über Erdnüsse und Erdnussbutter helfen beim Abnehmen — das Erwachen der Valkyrjar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s