Diese Marken stecken hinter den Billigartikeln

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis: (David Berger) Die Franzosen haben den ersten Durchgang ihrer Präsidentschaftswahlen absolviert. Als Sieger daraus hervorgegangen sind der parteilose Emmanuel Macron (23,8 %) und Marine Le Pen (21,4 %) von dem Front National. Damit sind zwei Dinge schon mal ganz sicher: Auch in Frankreich haben die Menschen die Nase…

über Männliche Merkel von Soros Gnaden – oder: Wer ist Emmanuel Macron? — Treue und Ehre

Nach fast vollständiger Auszählung stimmten mehr als 7,6 Millionen Franzosen für Le Pen, wie das Innenministerium am Montagmorgen auf seiner Internetseite bekanntgab.

Hinter Macron steht kein klassischer Parteiapparat. Er führte sein Wahlkampfteam wie ein Start-up-Unternehmen. HEISST: Gewinnt er die Wahl, muss er mit den anderen Parteien eng zusammen arbeiten, um seine Ideen und Reformen durchzusetzen.

SOROSMARIONETTE!

Mit 17 verliebte sich Macron am Jesuiten-Gymnasium in der nordfranzösischen Stadt Amiens in seine 24 Jahre ältere Französisch-Lehrerin und dreifache Mutter Brigitte Trogneux. Einstige Klassenkameraden berichten, auch die Lehrerin sei vom Talent ihres Schülers tief beeindruckt gewesen, habe ihn immer wieder als Beispiel vor der ganzen Klasse zitiert.

Er hat sie geheiratet.

2012 boxte Macron den milliardenschweren Kauf der Säuglingsnahrungssparte des US-Pharmakonzerns Pfizer für den Nahrungsmittelkonzern Nestle durch, der dabei Mitbewerber ausstach. Zugleich erwarb sich Macron damals als Präsidentenberater den Ruf, stets ein offenes Ohr für die Belange der Unternehmer zu haben. „Er ist unsere Anlaufstelle beim Präsidenten“, bescheinigte ihm der Chef von France Telecom, Stephane Richard, im September 2012.

„Agent der amerikanischen Hochfinanz“

Für Aufregung im Wahlkampf sorgten zudem Gerüchte im Netz, in denen Macron eine außereheliche Liebesaffäre mit dem fast gleichaltrigen Rundfunkintendanten Mathieu Gallet nachgesagt wurde.

http://www.bild.de/politik/ausland/emmanuel-macron/emmanuel-macron-wirtschaftsminister-hat-seine-lehrerin-geheiratet-51409078.bild.html

Rund um den Tegern-See südlich von München leben zahlreiche Reiche und Prominente wie Oligarchen, Fußballer und Schauspieler

http://www.bild.de/bild-plus/regional/muenchen/tegernsee/hier-schwimmt-das-geld-51375918.bild.html

Das sind das Retortenbaby und seine Mutti.

Dieser Mann wird voraussichtlich Präsident, und das bedeutet fünf weitere Jahre sozialistische Regierung eines zu zwei Dritteln konservativen Landes. Bezahlen tun das die Franzosen und die deutschen Steuerzahler; denn Reformen werden nicht kommen. Mal sehen, wie lange die aufstrebenden mitteleuropäischen EU-Staaten das mit ansehen. Sie werden ebenfalls gebeutelt. Der PS wird eine Partei wie die Demokraten der USA, Emmanuel Macron ist eine Art Barack Obama/Hillary Clinton Verschnitt, und seine Mutti, die nicht in Anstand alt werden kann, wird ihn gängeln, wie Michelle Obama ihren BHO. (Quelle: Gudrun Eussner-Blog)

Man soll ja vorsichtig damit sein, die Rede eines Politikers schon einige Stunden nach dem Vortrag als „historisch“ zu klassifizieren. Aber für die kommende politische Kraft in Deutschland, die AfD, war die Rede von Jörg Meuthen in einer entscheidenden Stunde fürwahr historisch: Es war die richtige Rede zur richtigen Zeit am richtigen Ort in der richtigen Tonlage mit den richtigen Aussagen.

(Von Wolfgang Hübner) [mehr]

 

MÖRDER gesucht

Polizei jagt Frauen-Killer | Diese Liebe endete mit Mord

http://www.bild.de/bild-plus/regional/dresden/mord/polizei-jagt-frauenkiller-liebe-endete-mit-mord-51413484.bild.html

Diese Marken stecken hinter den Billigartikeln

http://www.stern.de/wirtschaft/aldi-produkte–diese-marken-stecken-hinter-den-billigartikeln-3023670.html#mg-1_1493026007964

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s