Pink macht blöd

Pinkes Kinderzimmer – Abitur – und schon werden Teddybären geworfen.

Neu in der rotgrünen Apotheke: Pillen gegen Fremdenhass!

von TA KI

Es klingt wie ein nachträglicher, aber sehr, sehr böser Aprilscherz, oder nach geschickt lancierten Fake News: Anscheinend haben Wissenschaftler vom Zentrum für Neuroethik an der Universität Oxford ein Medikament gefunden, dass Xenophobie abbauen und Toleranz gegenüber Fremden fördern kann. Nein, das ist kein Remake des Frankenstein-Klassikers, das kommt auch nicht aus der Truhe der experimentierfreudigen … Neu in der rotgrünen Apotheke: Pillen gegen Fremdenhass! weiterlesen

Mehr von diesem Beitrag lesen

Das deutsche Fernsehen meldet:
“ 3.000 Flüchtlinge aus Mittelmeer gerettet!“
Und so läuft die „Rettung“ ab:
Ein afrikanischer oder arabischer Migrant an Bord bekommt von den Schleppern ein Satellitentelefon, in dem die Nummer von Frontex eingespeichert ist und ruft nach ein paar Kilometer an. NGO`S und Frontex „retten“ die Insassen und befördern sie 480 Km weit nach Italien, anstatt sie an die vielleicht 20 km entfernte libysche Küste zurück zu bringen.Wie Taxis! Pro Schlauchboot verdienen die Schlepper etwa 100.000 €. An den erwähnten 3.000 Personen haben sie etwa 3 Millionen Euro verdient. An einem Tag!!
Davon schon mal in ARD und ZDF gehört? Nein? Werdet ihr auch nicht!

PochiertesEi, Pimientos, GrünerSpargel, Polenta, Kochschinken Obstsalat YouTube: https://youtu.be/1Vxe6wqGBAQ

über Pochiertes Ei,Pimientos, grüner Spargel — Schnippelboy

Quelle: Die suizidale Afrikanisierung Frankreichs

paris_selbstmord[6]

Siehe auch:

Über 40% der neuen Franzosen afrikanischen Ursprungs

Video: Heinz Christian Strache (FPÖ): Genug ist genug! – Türken mit Doppelstaatsbürgerschaft muss sofort die österreichische Staatsbürgerschaft entzogen werden! (04:13)

Gendergaga: Jetzt Unisextoiletten in schottischen Schulen

Erstickt an euren Lügen – Eine Türkin begehrt auf

Antifa-Küken geht mit muslimischen Loverboy in die Türkei und wird vergewaltigt und geschlagen

Bonn Bad-Godesberg: Die seltsamen Ansichten des Freispruch-Richters Volker Kunkel im Fall von Niklas P.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s