Linkes Hühnchen über arme Schweine

Spendenaufruf für den Honigmann Vielen hat der Honigmann im Laufe der Jahre geholfen, stets hatte und hat er für alle ein offenes Ohr. Seine Aufklärungsarbeit leistet einen wertvollen Beitrag zu unserem „wirklichen“ Leben, scheut er doch keine Mühe oder Herausforderung, um die Wahrheit zu finden, dafür mit seinem Namen und Wissen sowie seinem allseits […]

über Spendenaufruf für den Honigmann — das Erwachen der Valkyrjar

Die beiden Männer stehen im Verdacht einen Mann (33) und seine Begleiterin attackiert zu haben. Das Opfer musste ins Krankenhaus

Berlin – Wer kennt diese Männer? Sie stehen im Verdacht einen Mann aus „nichtigem Grund“ attackiert und krankenhausreif geprügelt zu haben. Nun sucht die Polizei nach den Männern.  

► Zu der Attacke soll es am 4. März gegen 4 Uhr in Kreuzberg gekommen sein. Aus nichtigen Gründen, so die Angaben des Paares, kam es auf dem U-Bahnhof Mehringdamm zu einer Auseinandersetzung, bei der dem 33 Jahre alten Mann zunächst von einem Täter ins Gesicht geschlagen wurde.

http://www.bild.de/regional/berlin/u-bahn-schlaeger/kopf-treter-pruegeln-opfer-krankenhausreif-51696160.bild.html

https://archive.org/embed/WieKannManNurSchweinefleischEssenVideokommentarHannaKleinVomFocus

FOCUS-Redakteurin Hanna Klein hat ein Problem: „Noch jeden Tag lassen sich Tausende Deutsche ihr Schweinefleisch schmecken“, echauffiert sie sich via Focus-Videokommentar. Und will wissen: „Warum eigentlich, wie geht das?“ Dabei zappelt sie rum und verdreht die Augen wie ein Kind, das seine Medikamente gegen ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom) nicht bekommen hat. Rund vier Minuten lang wiederholt sie mehrfach, dass sie die Schweinefleischfresser nicht verstehe. Schließlich würden die Tiere oft vor der Schlachtung nicht richtig betäubt und ungesund sei es auch.

Von den grausamen Blutorgien der moslemischen Halalschlächter an anderen Nutztieren sagt sie nichts. Damit hat sie offenbar keine Verständnisprobleme. Aber bestimmt fühlt sie sich jetzt ganz heroisch, weil sie den deutschen Schweinefleischfressern so richtig die Meinung gegeigt hat. Im Fach Volkserziehungs-Journalismus bekommt sie aber dafür sicher ein Sternchen.

[16:10] ET: Düsseldorf: Rentnerin enthauptet und zerstückelt – Anwohner sahen südländischen „Hünen“ bei der Frau

Am Freitagnachmittag, 5. Mai 2017, wurde eine kopflose Frauenleiche im Keller eines Mehrfamilienhauses im Süden von Düsseldorf gefunden. „Die Ermittlungen der Mordkommission und die rechtsmedizinischen Untersuchungen führten am Wochenende zu dem Ergebnis, dass die Frau durch Gewalteinwirkung getötet wurde.“ (Polizeibericht)

All diese Fälle schaffen es nur mehr in die Regionalmedien.
[15:50] Inselpresse: Schampoowerbung aus Malaysia: Muslimsiche Frau trägt bei beim Einschampoonieren ein Kopftuch

[14:50] ET: 63.300 unbegleitete Minderjährige 2016 in der EU registriert

Die wenigsten davon sind wohl wirklich minderjährig.
[12:00] Leserzuschrift-DE zu Landgericht Essen Schwester entjungfert: Bruder nahm schlimme Rache

„Vor knapp sechs Monaten hat ein Student aus Essen fürchterlich Rache für die Entjungferung seiner muslimischen Schwester genommen. Jetzt steht der 22-Jährige vor Gericht.“ Die Sache mit der muslimischen Ehre, 3. Generation Türken und die Ehre ist noch größer als jene der Großeltern. Köter sollten daher auch bei türkischen Frauen ohne Kopftuch mit dem schlimmsten rechnen . . . „Seine Familie bezeichnete der Angeklagte zwar als gläubige Muslime, seine Schwester habe aber trotzdem nie ein Kopftuch getragen. „Sie war ganz normal gekleidet“, sagte er den Richtern. Der Prozess wird fortgesetzt. Mitangeklagt sind zwei Freunde, die damals mit dabei waren.“ Solche Typen haben wir hier und seine Kumpels machen bei der Selbstjustiz mit Vergewaltigung auch noch mit! Schande! Die Integration ist BRACHIAL gescheitert. Und dennoch hat man die Willkommenskultur durchgedrückt! Wahnsinn!

Das hat mit der Radikalisierung des Islams zu tun. Daher ist es egal, wie lange sie hier sind.WE.

[12:00] Vom Staatsanwalt wieder laufen gelassen: Syrer bedrohen Polizisten „Ich jage jedem Bullen eine Kugel in den Kopf“

[9:30] ET: Lebenslange Haft für syrischen Flüchtling in Österreich wegen 20-fachen Mordes an Soldaten

Ein syrischer Flüchtling wurde in Österreich wegen der Tötung von 20 verletzten und wehrlosen Soldaten im syrischen Krieg zu lebenslanger Haft verurteilt.

Dieses Urteil wird jetzt absolute Panik bei allen ISIS-Terroristen auslösen, die da unten gemordet haben und dann als Flüchtlinge zu uns gekommen sind.WE.

[9:30] Mit Video: Afrikaner stinksauer: „Wo bleiben meine 1000 Euro?“

[8:30] Jouwatch: „Flüchtlinge“: gekommen um zu bleiben!

Sobald sie von uns nicht mehr gefüttert werden, dann werden sie wieder gehen. So meine Quellen.WE.

[8:20] ET: Zwischenfall im Mittelmeer: Deutsche NGO behindert Libyens Küstenwache bei der Rückführung von Migranten

Für das Geld von Soros & co tun diese Gutmenschen-Idioten alles.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	maischbergerdiskus.jpg
Hits:	2
Größe:	33,3 KB
ID:	59213

Afghan migrant jailed just two years for gang-raping a woman in Sweden appeals his conviction

der_falsche_weg

http://wp.me/p1CFCv-ajt

Weiterlesen
AfD Sexskandal? Correctiv-Denunziation gerichtlich untersagt

Posted: 11 May 2017 09:08 AM PDT

Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant: David Schraven (Correctiv). Ein Gericht untersagte jetzt die Veröffentlichung über einen angeblichen „Sex-Skandal“ bei

Weiterlesen…

ARD Primitiv-Propaganda gegen Russland

Posted: 11 May 2017 08:36 AM PDT

In ihren „Nachrichten“ verdeht die ARD dem russischen Außenminister das Wort im Mund, um ihn lächerlich und unglaubwürdig erscheinen zu lassen. Einer von vielen Fällen

Weiterlesen…

Russlands gößter Onlineshop akzeptiert Bitcoin

Posted: 11 May 2017 05:49 AM PDT

Ulmart, Russlands führender Online-Einzelhändler, plant ab 1. September 2017 Bitcoin als Bezahlwährung zu akzeptieren.

Weiterlesen…

Ditib: 1 Mio. Fördergeld vom Bund

Posted: 11 May 2017 03:05 AM PDT

Islamverband Ditib hat 2017 bereits 200.000 Euro Fördergeld erhalten. Für das Gesamtjahr sind rund 982.000 Euro im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ bewilligt.

Weiterlesen…

NRW-Migranten wählen AfD

Posted: 11 May 2017 02:23 AM PDT

Akif Pirinçci ist sicherlich der berühmteste Kritiker mit Migrationshintergrund, der die Flüchtlingspolitik der Regierung kritisch sieht. Doch er steht nicht alleine da: viele Einwanderer wählen

Weiterlesen…

Lindner: Gier des Staates hat kleptokratische Züge angenommen

Posted: 10 May 2017 10:00 PM PDT

Kurz vor Veröffentlichung der Steuerschätzung hat FDP-Chef Christian Lindner eine Entlastung der Bürger gefordert: „Die Gier des Staates hat kleptokratische Züge angenommen. Für die FDP

Weiterlesen…

Grüne planen Großangriff auf Diesel

Posted: 10 May 2017 03:29 PM PDT

Die Grünen-Spitze fordert eine bundesweite Nachrüstung besonders schmutziger Diesel-Fahrzeuge. „Die Menschen in den Städten und Kommunen haben ein Anrecht auf saubere Luft“, sagte Gr…

Weiterlesen…

Euro wird lirarisiert

Posted: 10 May 2017 03:00 PM PDT

Nach der Frankreich-Wahl wird man von Deutschland fordern, von der strikten Sparpolitik abzurücken, die den Südländern „die Luft zum Atmen“ nimmt. Neue Gelddruck-Orgien stehen bevor.

Weiterlesen…

Solarworld pleite

Posted: 10 May 2017 10:23 AM PDT

Der einstige Star am Solar-Himmel ist bankrott: Solarworld kündigt Insolvenz an. Aktie im Sturzflug.

Weiterlesen…

Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (Foto) und seine linken Freunde wollen nichts unversucht lassen Pegida das Leben schwer zu machen, am liebsten würden sie sowieso gerne willkürlich entscheiden, dass nur noch linksbunte Gesellschaftszersetzer das Recht auf Demonstration hätten. So einfach ist das aber (noch) nicht. Noch haben alle Deutschen das im Grundgesetz festgeschriebene Recht “öffentliche Versammlungen zu veranstalten” um sich “aktiv am politischen Meinungs- und Willensbildungsprozess zu beteiligen”, wie es heißt. Allerdings können die Länder eigene Versammlungsgesetze erlassen und bei Versammlungen unter freiem Himmel kann dieses Recht nach Art. 8 Abs. 2 GG beschränkt werden. Nach derartigen Möglichkeiten sucht Dresden nun und will sich das gerne mit 53.550 Euro vom Steuerzahler finanzieren lassen. [mehr]

2 Gedanken zu “Linkes Hühnchen über arme Schweine

  1. Hanna Klein sagte wörtlich .. zappeln noch herum,
    der Mund bewege sich nocht „ Sichtlich hat das
    FOCUS-Team gerade die Schweinebetäubung
    zuvor an ihrer Mitarbeiterin ausprobiert.
    Davor hatte das Team an Hanna eindrucksvoll
    schon das Verhalten in einer Legebatterie bei
    Hühnern getestet. Seitdem lebt Hanna vegan
    und bekommt vor solch Aufnahmen ein paar
    Körner auf den Boden geworfen. Das erklärt
    auch ihre seltsamen Blicke, denn sie ist nun
    bestrebt, ständig den Boden nach Körnern
    abzusuchen. Auch das gestörte Verhalten,
    dass sich Hühner selbst die Federn aus –
    reißen und anknappern, imitiert Hanna nun
    indem sie sich endlich ihre Beine enthaart.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s