„3-Millionen-Flüchtlings“-Grenze überschritten

Ex-Kapitän der „Costa Concordia“ muss ins Gefängnis

2012 steuert Kapitän Schettino die „Costa Concordia“ zu nah an eine Insel. Das Schiff mit 4000 Passagieren an Bord havariert. 32 Menschen sterben. Nun hat das Kassationsgericht in Rom die mehrjährige Haftstrafe bestätigt. NUR FÜNF JAHRE HATS GEDAUERT!

http://www.bild.de/news/ausland/francesco-schettino/kapitaen-feigling-francesco-schettino-urteil-51707438.bild.html?wtmc=fb.shr#_=_

Der Frühling hält in Deutschland Einzug – es wird endlich milder. In Schweden aber sind die Verhältnisse teils noch streng winterlich. Im Norden des Landes liegen noch immer bis zu sechs Meter Schnee.

Bremen ist so bunt wie gefährlich, hat es nun neben einem Clan-Problem auch noch das, mindestens ebenso gewalttätiger Asylforderer. Das bekam kürzlich der 61-jährige Tankstellen-Kassierer Reiner D. (Foto, li.) zu spüren. Er wurde um etwa 5.20 Uhr auf seinem Weg zur Arbeit im Bremer Stadtteil Woltmershausen Opfer einer Prügelattacke. Er hatte das Pech mit seinem Auto das Territorium eines afrikanischen Herrenmenschen auf seinem, wohl von Gutmenschen gespendeten, Fahrrad zu kreuzen. „Ich hielt an. Von links kam ein Radfahrer, er hatte genug Platz. Doch er pöbelte, warf sein Rad vor meinen Wagen und flippte völlig aus“, berichtet der Fahrzeuglenker. Er stieg aus und wollte den Tobenden beruhigen. Da stürzte sich das„Goldstück“ auf den 61-Jährigen und brüllte: „Ich mach‘ dich tot.“ Reiner D., der sein Handy in der Hand hielt, drückte dabei auf den Auslöser. So entstand obiger Schnappschuss vom Täter. [mehr]

 

Cell phones give you wings….and slutty selfies

A post shared by http://www.drunkenstepfather.com (@drunkenstepfatherdotcom) on

Im Verdrängen der Wirklichkeit ist das Merkel-Regime großartig. Die Schweden aber toppen uns fast noch. Nachdem Schweden wieder Grenzkontrollen eingeführt hatte, um zu verhindern, dass immer mehr „Flüchtlinge“ ins Land eindringen, gibt es nun die Kehrtwende im nördlichen Multi-Kulti-Land. Jetzt braucht man wieder keinen Ausweis mehr, um ins Land zu kommen. Ausgenommen davon ist die Provinz Schonen (schwed. Skane), die südlichste Region.

(Von Chevrolet) [mehr]

Wo Flüchtlinge sind, gibt es Terror: The Map They Don’t Want You To See: Nations With The Most Refugees Have The Most Terror Attacks

[12:50] Kein Ausweis, aber Notizen: Attentat auf BVB-Bus: Collegeblock mit Anschlagsnotizen belastet Sergej W.

[9:00] Tichy: Deutschland lernt dazu – Handreichungen zum Terrorfall

Der Verfassungsschutzpräsident Maaßen sagt, die Deutschen müssen sich mental auf Anschläge einstellen – Gesundheits-, Rettungs- und Medizin-Organisationen bereiten sich und andere bereits sehr praktisch vor.

ET: Asyl-Urteil: Leistung für unkooperative Migranten kürzbar auf „physisches Existenzminimum“

[12:45] ET: Umfrage: Fast die Hälfte der Deutschen findet Zahl der Ausländer zu hoch

Das spiegelt sich aber in den Wahlergebnissen nicht wider.

[15:00] Leserkommentar-DE:
Natürlich spiegeln die Wahlergebnisse den Umstand wonach die Hälfte der Deutschen denken in Deutschland gibt es zu viele Ausländer nicht wieder.
Es gibt einfach zu viele Passdeutsche die „natürlich“ keine Partei wählen die die Flutlinge aka Rapefugees Einwanderung ablehnen, außerdem gehe ich davon aus daß es in der Geschichte der BRD nicht eine Wahl gegeben hat die nicht manipuliert gewesen ist.

[12:30] Opp24: @vanderbellen: Brutal umgefahren! Das passiert nicht „ordentlich verschleierten“ Frauen im Iran

[11:30] Mannheimer-Blog: 2017 wird die „3-Millionen-Flüchtlings“-Grenze überschritten werden

[10:40] Mitsamt Knochen: Ihr Finger wurde abgebissen: Polizistin schildert zunehmende Gewalt bei Einsätzen

[10:25] Gatestone Institut:  Europa: Mehr Migranten kommen: „Acht bis zehn Millionen sind noch auf dem Weg“

In den nächsten Jahren werden sich noch viel mehr auf den Weg machen, wenn sie nicht gestoppt werden.

… „Die erste 911-Version stellte Porsche 1963 auf der IAA in Frankfurt vor – das sogenannte Urmodell. Der Wagen war mit einem 130 PS leistenden luftgekühlten 2-Liter-Sechszylinder-Boxermotor ausgestattet und verbrauchte laut Verkaufsprospekt 11-14 Liter auf 100 km.“ …

Anm.: Spritverbrauch stimmt nicht = ab 9 bis etwa 12 Liter, mehr nicht. – ich hatte die Ehre samt Bleifuß! siehe Fotos, der Rest ist ein Buch wert, aber Ihr zahlt ja nix…

ard: Porsche 911 – vom Urmodell bis heute


… „Der Fahrzeugbrief: Bestseller unter den staatlichen Sicherheitsdokumenten

Stand: 01.01.2013

Der Fahrzeugbrief wurde am 10.04.1934 mit dem Ziel in Deutschland eingeführt, die technischen Identifizierungsmerkmale des Fahrzeugs sowie die Verfügungsberechtigung über das Fahrzeug jederzeit sichtbar und nachweisbar zu machen und damit den Fahrzeugdiebstahl, die Unterschlagung und die unberechtigte Verwertung des Fahrzeugs zu erschweren.

Zulassungsrechtlich wird der Besitzer des Briefes als Verfügungsberechtigter angesehen. Zivilrechtlich verbindet sich mit dem Besitz die Eigentumsvermutung. Diese wird durch den ausdrücklichen Vermerk in der neuen Zulassungsbescheinigung Teil II (ZB II):

„Der Inhaber der Zulassungsbescheinigung wird nicht als Eigentümer des Fahrzeugs ausgewiesen“ wiederum in Frage gestellt.“ …

kba: Kraftfahrt-Bundesamt – Fahrzeugbrief-Verwendungsnachweis – Aufbietung verlorener Fahrzeugbriefe


… „Das Beispiel Tritium zeigt, wie dünn die in zahlreichen internationalen Abkommen gezogene Grenze zwischen ziviler und militärischer Nutzung der Atomkraft ist. Dessen war sich wohl auch URENCO bewusst und ließ 2005 in einem „Legal Memorandum“ die Frage klären, ob es gegen geltende Abkommen verstieße, wenn Uran der US-Niederlassung von URENCO zur Herstellung von Atombomben-Tritium eingesetzt würde. Das Ergebnis: Man sehe keine rechtlichen Hindernisse. Tritium sei schließlich nur ein „Abfallprodukt“, das bei der Stromerzeugung entstehe.“ …
.

… „Für einige wird die Nachricht, dass ein al-Qaida-Führer öffentlich erklärt, er habe an der Seite der USA gekämpft, indes ein unglaublicher Schock sein.“ …

n8w: Al-Qaida-Führer räumte soeben Verbindung zu den USA ein


… „Ganz davon abgesehen, haben wir ein Ausländer-Problem. Präziser: Wir haben ein Paßdeutschen-Problem. Unsere ach so geschätzten Mitbürger türkischer Abstammung sind bestimmt begeistert, wenn ihre Töchter und Schwestern zum deutschen Wehrdienst eingezogen werden. Natürlich brauchen wir dann auch Quoten-Türken als Offiziere und mindestens einen Quoten-Türken als General. Am Ende bekommen wir türkische Staatsbürger in deutscher Uniform, die jederzeit bereit sind, jene Heimat zu verteidigen, der sie sich zugehörig fühlen…“ …

Michael Winkler: Tageskommentar 12. Bleuet 2017

AfD: von der Leyen hat Verstand verloren

Posted: 12 May 2017 08:29 AM PDT

Gauland: Jetzt hat von der Leyen den Verstand verloren. „Dass nun das Bild von Altkanzler Schmidt in der Bundeswehr Universität in Hamburg abgehängt wurde, ist

Weiterlesen…

Krasse dpa-Fakenews: AfD will Hexenhammer

Posted: 12 May 2017 02:35 AM PDT

Die Deutsche Presse-Agentur verbreitete eine Meldung, nach der ein AfD-Abgeordneter Hexenverbrennungen forderte, um den Klimawandel zu stoppen. Die Meldung war frei erfunden und wurde von

Weiterlesen…

SPON: FDP NRW 12,6%

Posted: 11 May 2017 09:00 PM PDT

SPD und CDU in Umfrage zur NRW-Landtagswahl fast gleichauf. SPON-Wahltrend sieht Kopf-an-Kopf-Rennen / FDP setzt sich von anderen kleinen Parteien ab

Weiterlesen…

Regierung will eigene Gebäude gegen Angriffe schützen

Posted: 11 May 2017 04:05 PM PDT

Fünf verschiedene Bedrohungsszenarien werden aufgeführt: der Einsatz konventioneller Waffen; der Einsatz chemischer, biologischer, radiologischer und nuklearer Wirkstoffe; der Einsatz von Massenvernichtungswaffen und ihren Trägersystemen; Cyber-Angriffe;

Weiterlesen…

So macht sich Schulz die Taschen voll

Posted: 11 May 2017 03:00 PM PDT

Martin Schulz auf Stimmenfang: „Ich möchte ein Politiker sein, von dem die Menschen wissen, die Sorgen die wir haben, die hat der auch und die

Weiterlesen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s