Harndrang

Unheimlicher Harndrang

14.05.2017

Seit 3 Jahren. Nicht nur lästig und unbequem, sondern deutliche Minderung der Lebensqualität. Sie können sich das ausmalen. Was tut so ein armer Mensch?

Geht zum Fachmann. Geht zum Urologen. Wird dort gründlich untersucht. Sie wissen schon: Ultraschall, Blasenspiegelung, Urin, PSA, die ganze Palette der Schulmedizin. Alles ganz wichtig. Und richtig dann, wenn ein Grund gefunden wird, die Ursache abgestellt wird, der Patient geheilt wäre.

War er aber nicht. Nichts wurde gefunden. Alles sei in Ordnung. Der Rat des Urologen: Versuchen Sie Kürbiskerne.

Bitte nicht lächeln. Was soll er denn sonst sagen? Jedenfalls hatten auch Kürbiskerne keinen Erfolg.

Dann kam der junge Mann aus anderen Gründen einmal auf die Idee, das Wort Vitamin ernst zu nehmen. Das Wort essentiell ernst zu nehmen. Das Wort Nobelpreis zu respektieren. Und er hat

Vitamin C

Vitamin E
in richtiger Dosis, also genügend, zu sich genommen. Resultat? Fast schlagartig war er beschwerdefrei.

    • Wörtlich: „Alles in Ordnung“. Sein Zitat:

„Unglaublich“

    .

Unglaublich für wen? Mag sein für den Urologen, mag sein für den Patienten. Aus Sicht der Natur völlig normal:

  • Gib deinem Körper die nötigen, essentiellen Stoffe, dann ist er in der Lage, sich selbst zu heilen.

Die Idee der Molekularmedizin. Was Sie hier auch lernen, jedenfalls lernen sollten, ist die Sache mit dem Irrglauben.

Wir glauben doch wirklich, Handbücher in die Hand nehmen zu können, jedes Vitamin aufzuschlagen und jetzt genau die Wirkung dieses Vitamines benennen zu können. Ach du meine Güte.

Das hab ich mir längst abgewöhnt. Für mich ist jeder dieser Stoffe gleichwertig. Jedes einzelne Vitamin, Mineral, Spurenelement, Aminosäure kann der entscheidende Faktor sein zur Heilung einer Krankheit. Zum Beispiel des „unheimlichen Harndranges“.

Waren es hier Vitamin C und Vitamin E, kann es bei anderen Tryptophan und Magnesium sein. Stichwort „Läuse und Flöhe“.

Immer besser verstehen Sie die Idee der großen Blutanalyse. So schmerzhaft die für den Geldbeutel sein mag… so logisch ist die. Und so unerlässlich. Jedenfalls einmal im Leben.

Deshalb bekommen Sie von uns auch so ungewöhnlich ausführliche Befunde. Die sollen Ihnen ermöglichen, ein rundes Bild zu bekommen. Zu verstehen. In Zukunft nicht mehr auf einen anderen, nämlich den Arzt angewiesen zu sein.

Sondern zu wissen, wie und wo Sie zu suchen haben, um gesund zu bleiben. Molekularmedizin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s