„‚Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.‘

Achtung: ARD Wahrheitswächter im Internet unterwegs

Posted: 16 May 2017 09:15 AM PDT

Die neue ARD-Truppe des Bayerischen Rundfunks „BR Social Listening und Verifikation“  soll das Geschehen in sozialen Netzwerken und im Internet verfolgen. Aufgabe: Gerüchte, Fake

Weiterlesen…

Trump und der böse Russe: Geheimnisverrat?

Posted: 16 May 2017 08:36 AM PDT

Deutsche Medien hyperventilieren wieder: Trump hat angeblich Geheimisse an den bösen Russen verraten berichtet die Washington Post. Dabei war sie allerdings nicht. Das

Weiterlesen…

US-Fondsmanager warnt vor Überschuldung der USA

Posted: 16 May 2017 05:50 AM PDT

Der US-Kapitalmarktforscher Robert Arnott hält die Verschuldung der USA für das am meisten unterschätzte Problem an den globalen Finanzmärkten. „Ich kann Ihnen weder sagen, wann

Weiterlesen…

Steinhöfel: Meinungsfreiheitsbekämpfungsgesetz verhindern

Posted: 16 May 2017 04:51 AM PDT

Der Hamburger Rechtsanwalt spricht beim 1. Mai-Kolloqium des Instituts für Gesellschaftswissenschaften Walberberg zum Thema „Zensur gefällig?“ über die geplante Einschränkungen der Meinungsfreiheit.

Weiterlesen…

AfD: Steuern runter

Posted: 16 May 2017 02:29 AM PDT

AfD Alice Weidel: Die Bürger endlich entlasten. „Die Leistungsträger der Gesellschaft erleiden durch den Staat die höchsten finanziellen Einschränkungen.“

Weiterlesen…

INSA: FDP rauf, Grüne (fast) raus

Posted: 15 May 2017 03:05 PM PDT

Die FDP legt einer INSA-Umfrage zufolge auch im Bund zu: Im aktuellen Meinungstrend des Meinungsforschungsinstituts für die „Bild“ (Dienstag) verbessert sich die Partie um einen

Weiterlesen…

Ohne Zins und Verstand: Bekannte Krisen, weiter köchelnd

Posted: 15 May 2017 03:01 PM PDT

Das Finanzsystem ist nachhaltig krank und es gibt keine Aussicht auf wirkliche Besserung. Trotz Billionen an Euros und Dollars, trotz neuer Gesetze und vieler KrisengipfelWeiterlesen…

Achtung: Hass-Maas will Zensurgesetz heimlich durchpeitschen

Posted: 15 May 2017 09:47 AM PDT

Maas will sein „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ am Dienstag durchwinken lassen.

Weiterlesen…

„‚Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.‘ 

Diese Worte aus einem Gedicht rezitierte der heutige Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan bei einer Rede im Jahr 1998.

Aber da die politische Trottelei die gesamte deutsche Politik zunehmend erfasst hat, ist an die Stelle einer klaren Interessenvertretung unserer Werte und gesellschaftlichen Grundlagen eine Gleichgültigkeit im Mantel unsäglicher politischer Korrektheit getreten. Neben Merkels CDU vergaß auch die SPD, vor allem zuletzt in der unseligen GroKo, dass die Partner der deutschen Parteien niemals in der AKP und schon gar nicht in der Person des Religionsfaschisten Erdogan zu finden sein könnten.

Da Merkel sich, wie kein anderer deutscher Nachkriegskanzler, außenpolitisch wie ein staatenloses Neutrum bewegt, wie eine Art Weltbeglückungsmoderatorin mit dicken Geldsäcken vom deutschen Steuerzahler im Schlepptau, muss sie für den skrupellosen Machtislamisten Erdogan stets ein lustiger Anblick gewesen sein. Eine nützliche Idiotin war sie für ihn allemal.

Merkel wertete durch ihre Besuche und steten Verharmlosungen des faschistoiden Strategen Erdogan bei den letzten freien Wahlen in der Türkei diesen und seine AKP enorm auf – und fiel somit der türkischen Zivilgesellschaft brachial in den Rücken.

Die SPD steht Schmiere bei diesem Attentat auf UNSERE VERFASSUNG und Zivilgesellschaft. Erdogan kann unser Land fortan auch weiterhin nach Herzenslust plündern, erobern und schmähen. Er darf es. Also will die Kanzlerin es so. […]

mehr unter —>

Quelle: Michael Mannheimer Blog » Blog Archiv » Merkel und Erdogan: „Wenn die Teufelin mit dem Satan paktiert“

Unzensuriert: Haus entspricht nicht den Kriterien: Verweigerte Caritas angebotenes Heim für Flüchtlinge?

[11:55] Politikstube: Brutale S-Bahn-Schläger: Polizei verhaftet syrische „Intensivtäter“ in Berlin

Was Facebook alles an Hass und Gewaltaufrufen duldet, wenn es im Namen Allahs gepostet wird

Massenmordversuch wird von der Presse als Lausbubenstreich abgetan.

http://m.noen.at/…/wahnsinnstat-in-rohrbach-asyl…/48.340.669

Die Verzweiflung in der SPD muß sehr sehr groß sein. Nun wollen sie mit den Themen in den Wahlkampf ziehen, für die sie andere Parteien seit Jahren als Nazis und Rassisten beschimpfen und sie am liebsten verboten sähen. Ob die rote Wendehalspartei nun ihre eigene Überwachung fordert? 😉

https://www.welt.de/…/SPD-will-straffaellige-Auslaender-unv…

Weil die Bundeskasse mit 13 Milliarden Euro prall gefüllt ist, wollen alle Minister…
WELT.DE
(Aktualisiert 16.20 Uhr) Eine geplante Abschiebung von zwei Flüchtlingen ist am Montagmorgen in Velen aus dem Ruder gelaufen. Aus dem einfachen Einsatz…
WN.DE
Pirna – Afghane belästigt kleines Kind im Supermarkt. Vom Stiefvater des Kindes verbal zurechtgewiesen, besorgt sich der Afghane ein Dönermesser und attackiert daraufhin die ganze Familie. Diese Gesellschaft wird in den nächsten Jahren einen Verrohungsgrad erreichen, den nur die wenigsten für möglich hielten. Viele werden ihre Naivität mit ihrer Gesundheit -und nicht selten auch mit ihrem Leben bezahlen…
http://m.sz-online.de/…/messerangriff-auf-kaufland-parkplat…

 

Weiterlesen

Die Staatsanwaltschaft München handelte wohl auf Anweisung Seehofers, einen Fall schwerer Gruppenvergewaltigung durch Flüchtlinge und Migranten zu vertuschen. Sie belogen die Zeitungen im In- und Ausland – Nun bekommen sie die volle Packung. Wir haben es uns ja zur Aufgabe gemacht über Fälle zu berichten, in denen die Polizeien und Politiker zunächst mutwillig vertuschen, um die […]

über Seehofer vertuscht schwere Gruppenvergewaltigung durch muslimische Flüchtlinge und Migranten | die große Lüge — karatetigerblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s