BAMF-Entscheider ohne relevante Qualifizierungsmaßnahme

(David Berger) Brutale Aggression bzw. tabuloser Sadismus über Sodomie, Inzest und sexuelle Gewalt gegen Kinder und Frauen, bis hin zu Kannibalismus scheinen im Islamismus zu den höchsten Tugenden zu werden. Der aktuell gültige Internationale Schlüssel für die Klassifikation von Krankheiten (DSM-5), hier psychische Krankheiten, bezeichnet all diese Perversionen als neurotische Störungen bzw. schwere psychische Erkrankungen.

über Allahu-Akbar-Terror: Psychisch gestört oder religiös fanatisiert? — philosophia perennis

Ein Großteil des für Asylverfahren zuständigen Personals des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist einem Zeitungsbericht zufolge für seine Aufgaben nicht qualifiziert.

Das geht aus einem internen Bericht der Behörde vor, wie die Zeitung „Nürnberger Nachrichten” (Samstag) meldet.

► Demnach haben allein 454 Entscheider keine relevante Qualifizierungsmaßnahme absolviert. Heißt: Etwa 15 Prozent der 3033 Entscheider, die zwischen dem 1. August 2015 und dem 1. März 2017 beim BAMF angefangen haben, sind laut der vertraulichen Analyse des BAMF „ohne Qualifizierung”.

http://www.bild.de/politik/inland/bundesamt-fluechtlinge/asylentscheider-nicht-qualifiziert-52030080.bild.html

► Zwischen dem 1. August 2015 und dem 1. März 2016 haben in diesem Bereich 3340 Mitarbeiter angefangen. 2669 von ihnen, das entspricht einer Quote von 80 Prozent, haben danach keine Qualifizierungsmaßnahmen erhalten.

 

Mannheimer-Blog: Schweden: Fast 100 Prozent der Angaben von Flüchtlingen zu ihrer Person sind falsch

Letztlich ist es Zeitverschwendung, diese Angaben überhaupt zu erfassen.

+++

Mörder von Carolin ist der nun festgenommene Mann nach BILD-Informationen ein rumänischstämmiger Fernfahrer, der im Raum Freiburg arbeitet.

+++

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s