Eine Welle von Ehrenmorden

Vor Gericht kam zur Sprache, wie Amer K. die Mutter seiner drei Kinder mehr als 20-mal mit einem langen Küchenmesser in die Brust und den Hals gestochen hatte, weil er glaubte, sie wolle sich von ihm scheiden lassen. „Dann holt er das Messer und sticht auf sie ein. Die … Klinge dringt in ihre Brust […]

über Soeren Kern: Eine Welle von Ehrenmorden erschüttert Deutschland — Islamnixgut

Ministerin Blondhelm zeigt Offizier an, weil er einen Witz machte!

Von Peter Bartels | Der Blondhelm der Bundeswehr dreht offenbar endgültig durch. Ursula von der Leyen hat einen Oberstleutnant angezeigt. Er hatte in einem Scherz über sie das Wort „Putsch“ gebraucht. Laut Spiegel und…

Michael Limburg (EIKE): „Klimaschutz“ ist eine absurde Idee

Nachdem US-Präsident Donald Trump vor kurzem das Pariser Abkommen aufgekündigt hat (PI-NEWS berichtete), ist das Thema „Klima/Klimawandel“ wieder in aller Munde und bietet die Chance – zumindest bei nicht-inländischen Sendern -, auch mal kritisch…

Syrien – Wie Kinder von den Medien missbraucht werden

Samstag, 10. Juni 2017 , von Freeman um 08:00

Es war der 17. August 2016 und ein Propaganda-Bild der in Syrien wütenden Terroristen ging um die Welt. Es zeigte den 5-jährigen Omran Daqneesh nach einem angeblichen Bombenangriff auf Zivilisten in Ost-Aleppo. Die Fake-News-Medien haben immer nur von „Aleppo“ gesprochen und wie die „böse“ russische und syrische Luftwaffen die ganze Stadt angreifen würden. Dabei waren „nur“ 10 Prozent der Stadt Kampfgebiet, also ein Teil im Osten, wo die radikal-islamischen Terroristen und ihre Sympathisanten zusammen mit den als Geiseln gehaltenen Zivilisten und den westlichen Militärberatern (Türken, Israelis, Amerikaner, Saudis, Kataris) sich verschanzt hatten. Im Grossteil der Stadt unter der Kontrolle der syrischen Regierung lief das Leben den Umständen entsprechend ziemlich normal ab.

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Syrien – Wie Kinder von den Medien missbraucht werden http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2017/06/es-war-der-17.html#ixzz4jdBKalpY

: London- Attentäter planten Blutbad mit großem Lkw

Im Artikel ist ein Video von der Tötung der Terroristen. Links sieht man einen Terroristen, wie er mit seinem Messer auf den Polizisten losgeht. Nach seiner Erschiessung zuckt er noch etwas. Das waren wirkliche Selbstmord-Attentäter. Wobei der Selbstmord durch Polizei-Kugeln erfolgte.WE.

[14:35] Mannheimer-Blog: Terrorattacken zum Ramadan 2017 haben bislang 1003 Tote und 1.036 Verwundete gefordert

[8:15] NTV: Polizei schildert Tathergang Londoner Attentäter wollten Lkw benutzen

[18:00] PI: Justizirrsinn Migrantenboni für Menschen anzünden und Kehle durchschneiden

[17:45] ET: AfD: Alexander Gauland warnt vor „schleichender Landnahme“ – Asylrecht ist Einwanderungsrecht geworden

[15:15] Anonymus: Liste des Schreckens: Kein Tag in Deutschland, an dem Merkels Migranten keinen Mord verüben

[14:30] Frankfurt: Ein Krankenhaus wird islamisiert – Hidschab nun offiziell Dienstbekleidung

[14:10] ET: Gemeingefährlicher Straftäter in Asylunterkunft untergebracht – Kind ermordet – Minister: Es war „ein Einzelfall“

Das Wort „Einzelfall“ ist ein aussichtsreicher Kandidat für das Unwort der 2010er-Jahre.

[12:30] PI: „Omma“, „Oppa“ & Migranten-Sex Akif Pirinçci: „Mama Deutschland“

 

Name:  agitpr.jpg
Hits: 23
Größe:  35,1 KB

Die Bürger wollen endlich Klartext von der Politik – und unser Spitzenkandidat Dr. Alexander Gauland sagt, was Sache ist: „Das deutsche Asylrecht ist zu einem Einwanderungsrecht für die Armen dieser Welt geworden. Es ist eine schleichende Landnahme.“

Mag es den Einwanderungsfanatikern des politisch-medialen Komplexes auch überhaupt nicht passen – es bleibt trotzdem die Wahrheit.

Wie anders sollte man denn die illegale Masseneinwanderung vorrangig muslimischer, junger Männer bezeichnen, die nur darauf warten, nach der Bundestagswahl endlich ihre großen Familien ins gelobte Sozialparadies Deutschland nachzuholen?

Das kann alles nicht funktionieren. Die Weichen in Deutschland müssen komplett anders gestellt werden – Massenabschiebungen statt Familiennachzug muss das zentrale Leitmotiv der Politik werden.

Für dieses Leitmotiv steht genau eine Partei von Bedeutung – alle anderen werden die fatale Entwicklung der vergangenen Jahre genau so weiterlaufen lassen.

Zeit für ein Ende der Einwanderung über das Asylrecht. Zeit für die #AfD.

https://www.welt.de/…/Gauland-warnt-vor-schleichender-Landn…

 

Staat will Zugriff auf WhatsApp

Posted: 10 Jun 2017 06:35 AM PDT

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will, dass Sicherheitsbehörden auf die Kommunikation in verschlüsselten Messenger-Diensten wie WhatsApp zugreifen dürfen. Sicherheitsbehörden bräuchten &qu…

Weiterlesen…

Berlin: Obdachlosen-Anzünder wieder frei

Posted: 10 Jun 2017 12:50 AM PDT

Im Fall um die Feuerattacke auf einen Obdachlosen in Berlin wurden die fünf Flüchtlinge aus der Untersuchungshaft entlassen. Die Richterin erwägt, den Tatvorwurf abzuändern. KeinWeiterlesen…

Von der Leyen verspürt Rückhalt in der Truppe

Posted: 09 Jun 2017 06:05 PM PDT

Trotz ihres umstrittenen Vorgehens bei der Aufklärung von Missständen in der Bundeswehr verspürt Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen genügend Rückhalt bei den Soldaten. Die Truppe

Weiterlesen…

Die Steuerrevolution!

Posted: 09 Jun 2017 03:00 PM PDT

Alle Steuern abschaffen – bis auf eine! Unser Steuersystem ist ein bürokratisches Monster, übermäßig und unnötig kompliziert, ineffizient und intransparent.

Weiterlesen…

Eine Gruppe von Klimaforschern, die die globale Erderwärmung und das Abschmelzen des Polareises nachweisen wollte, wurde nun an der Weiterreise…
ANONYMOUSNEWS.RU

was hat der sich wieder eingefahren?

Die EU zahlte an die Türkei bisher 6,6 Milliarden Euro im Rahmen des Flüchtlingsdeals, hinzu kommen rund 2,7 Mrd im Rahmen der Vorbereitungen des EU-Beitrittes.

http://www.epochtimes.de/politik/europa/die-eu-bezahlt-66-milliarden-euro-erhielt-die-tuerkei-im-rahmen-des-fluechtlingsdeals-a2139893.html

Was bei uns der Fuchs ist, der über die Landstraße huscht, ist im US-Staat Florida der riesige Alligator, der nachts schon mal über die Landebahn am Flughafen kriecht. In diesem Fall ging es böse für das Riesentier aus!

Am Orlando Executive Airport kam es am vergangenen Donnerstag zu einem tödlichen Aufeinandertreffen zwischen einem Flugzeug bei der Landung und einem knapp dreieinhalb Meter langen Alligator.

http://www.bild.de/news/ausland/alligator/alligator-auf-landebahn-getoetet-52093612.bild.html?wtmc=fb.shr#_=_

Am Samstagabend kam es in der Containerwache der Bundespolizei am Kölner Hauptbahnhof zu einer heftigen Schlägerei durch einen Schwarzfahrer aus…
TRUTH24.NET

2 Gedanken zu “Eine Welle von Ehrenmorden

  1. In Beuel wurde der übliche vorbestrafte syrische
    Flüchtling beim Vergewaltigen einer 25-Jährigen
    am Rhein erwischt und konnte von der Polizei ver –
    haftet werden.
    ´´ Der 27-jährige Zuwanderer aus Syrien ist polizei –
    lich auf den Gebieten der Eigentums- und Gewalt –
    kriminalität bekannt „ heißt es lapidar im Bericht.
    In Wiesbaden waren wieder MNMM unterwegs :
    Bilanz : Ein Toter und zwei Verletzte.
    Das ist Deutschland 2017 !

    Gefällt mir

  2. Legen wir doch alle zusammen und geben Beck eine Wohnung in einem dieser Viertel. Die Südländer und Neger werden diese Tucke mit Sicherheit nicht aktzeptieren und er lernt auf leichte Art und Weise wie diese Wesen wirklich drauf sind. Der kann die Sprachen lernen. Wenn er geil drauf ist, warum sollte man ihm das verwehren.
    Ich für meinen Teil, werde jeden einzellnen Migranten oder wie man die jetzt nennt zu ihrem Glück zwingen und sie dazu bringen mit mir Deutsch zu sprechen. Ansonsten geht man eben weiter. Wer Hilfe wirklich haben möchte, der lernt auch unsere Sprache. Bin ich etwas irgendwo hingereist? Nein. Für fast alle Deutschen ist es normal wenigstens ein Wörterbuch im Urlaub mitzunehmen. Neger und Kuffnucken ziehen nur ne Unschuldsmiene und schon versucht der gute Deutsche sich ihm anzupassen. Irre… Da läuft was schief.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s