George Clooney will mit Familie aus Großbritannien fliehen

G-20-Gipfel: BKA warnt vor schweren Brandstiftungen und Sabotage

[…] Die Polizei in Hamburg befürchtet, dass Linksextremisten beim Gipfeltreffen den Norddeutschen Rundfunk besetzen und den Hafen blockieren könnten. Für den Fall eines Anschlags gibt es jetzt ein Codewort. […]

https://www.welt.de/…/BKA-warnt-vor-schweren-Brandstiftunge…

Asylkrise: Italien droht EU mit Hafensperre für NGO-Schiffe

ROM. Italien hat der EU gedroht, Schiffe mit Asylsuchenden künftig abzuweisen. Boote, die nicht unter italienischer Flagge fahren, dürften nicht mehr einlaufen, falls die EU Italien nicht umgehend helfe, berichtete die italienische Tageszeitung La Stampa unter Berufung auf Regierungskreise. Dies sei ein aufgrund der „Unhaltbarkeit der Situation“ notwendiger Schritt.

Betroffen davon seien Boote von Nichtregierungsorg

Mehr anzeigen

Asylkrise: Italien droht EU mit Hafensperre für NGO-Schiffe – Investigativ – Islamkritisch – Politisch inkorrekt – Politically Incorrect
ISLAMKRITIK-OBJEKTIV.COM

Wegen Terror-Angst: George Clooney will mit Familie aus Großbritannien fliehen 😂😂😂

[…] Hat George Clooney wirklich Angst vor Anschlägen auf seine Familie in seiner Wahlheimat auf dem britischen Land? Ein Insider berichtet nun, dass er einen Umzug nach Los Angeles geplant hat, um seine Familie besser beschützen zu können. […]

http://www.focus.de/…/george-clooney-wegen-terror-angst-flu…

Mehr anzeigen

Er war es doch, der uns Deutschen dankte, daß wir Alle aufnehmen, ungeprüft. ??
Der doch nicht! Bei seinem letzten Besuch in Deutschland hat er sich doch noch mit Angela Merkel über die Notwendigkeit weiterer Aufnahme von Refugees ausgetauscht!
Und jetzt flüchtet er zu Trump!

Polizei kapituliert vor kriminellen Migranten-Banden: „Ganze Städte sind verloren!“

Die deutsche Polizei ist machtlos gegen kriminelle Migranten-Banden aus dem Nahen Osten. „In ihren Männlichkeitsvorstellungen gilt nur Kraft und Macht gegeneinander. Und wenn einer sich human und zivil verhält, wird das als Schwäche betrachtet. Bei den Clanstrukturen, den tribalen Verhältnissen, überall in der Welt, beschränkt sich die Ethik auf den Clan selbst. Alles außerhalb des Clans ist Feindesland“, sagt Ralph Ghadban, ein deutsch-libanesischer.. Weiterlesen

Hamburg-Lokstedt: Asylbewerber kommen, Deutsche werden aus ihren Häusern vertrieben

Sie wohnen mitunter seit mehr als 50 Jahren in vier Reihenhäusern in Hamburg-Lokstedt. Seit drei Jahren ziehen viele von ihnen aus. Bereits 30 Familien haben an der Lohbek ihr jahrzehntelanges Zuhause aufgegeben. Grund: Die Stadt Hamburg hat in den Gebäuden Wohnungen angemietet und vergibt sie an Asylbewerber und Geduldete aus 21 Nationen. Die Altmieter fühlen sich im Stich gelassen… Weiterlesen

Tschechien schützt Bürger vor Migranten und verankert Waffenbesitz-Recht in Verfassung

Während in Deutschland die angestammte Bevölkerung bei jedem neuen Anschlag islamistischer Migranten-Banden weiter entwaffnet wird, ist die tschechische Regierung nun dazu übergangen ihre Bürger aktiv zu schützen. Das Parlament in Prag hat das Recht auf Waffenbesitz jetzt in der tschechischen Verfassung verankert. Tschechiens Bürger können sich damit in Zukunft im Notfall sofort mit einer scharfen… Weiterlesen

Gutmensch-Wahnsinn in Schweden: Hunderte radikale IS-Kämpfer erhalten neue Identitäten

Kein Witz! Radikale Islamisten und Kopfabschneider, die in Syrien und im Irak für den „Islamischen Staat“ kämpften und nach Schweden zurückkehren, erhalten von der feministischen Linksregierung neue Identitäten, um sie so zu schützen. Weiterlesen

Merkel-Regime zufrieden: Kriminelle Organisation „Bundestag“ winkt Zensur-Gesetz durch

Die Protagonisten des schwerkriminellen Bundestags haben heute das sogenannte „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ beschlossen. Sozialen Medien wie YouTube, Twitter oder Facebook drohen ab jetzt Strafen von bis zu 50 Millionen Euro, sollten sie nicht schnell genug gegen „Hasskriminalität“ im Internet vorgehen. Weiterlesen

Cottbus: Vorzeigeflüchtling aus Syrien sticht Friseurchefin mit Messer mehrfach in den Hals

Bunte Vielfalt für die bunte Republik: Ein syrischer Friseur soll seine Chefin am Mittwoch abend mit einem Messer angegriffen und schwer am Hals verletzt haben. Mohammed H. galt als Vorzeige-Syrer. „Bei ihm ist es auch eine gute Konstellation und alle Beteiligten ziehen mit“, hatte Jobcenter-Geschäftsführerin… Weiterlesen

Bestialischer Doppelmord in Linz: Moslem wollte Exempel an FPÖ-Wählern statuieren

en Mord an einem betagten Ehepaar am Freitagvormittag in Linz haben die Einvernahmen des Verdächtigen ein politisches Motiv zutage gefördert. Der 54-jährige Muslim aus Tunesien wollte ein Exempel an den zwei FPÖ-Mitgliedern statuieren. Angesichts dessen scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis politische Morde gegen AfD-Wähler und Funktionäre, auch in… Weiterlesen

 

Ich habe mal wieder die Wissenschaftsmeldungen durchforstet und da waren einige hochinteressante Sachen mit dabei. Eine (wie immer rein subjektive) Auswahl davon, nämlich zehn Meldungen, stelle ich euch hier mal vor. Teil 48 dieser Meldungen ist HIER zu finden.

Medizin: Universale Waffe gegen Ebola-, MERS- und Sars-Erreger?
Es wäre schön, wenn daraus wirklich etwas Verwertbares entstehen könnte, nämlich eine Behandlungsmöglichkeit. Doch so etwas erfordert normalerweise Jahrzehnte an Entwicklungsarbeit und das Sagen haben heute die Wirtschaftler, die schnelles Geld sehen wollen.

Psychologie: Studie: Sex trainiert Gehirn wie Sudoku
Also, vor die Wahl gestellt würde ich dann ganz sicher kein Sudoku und keine Kreuzworträtsel wählen! ;)

Chemie: Edelgase gehen “unmögliche” Bindung ein
Immer dann, wenn man glaubt, alles zu wissen und da kommt nichts Neues mehr, dann kommt der unerwartete Hammer. In diesem Falle dürfte der zu einer gänzlich neuen Stoffgruppe führen, deren Potenzial in Medizin und Technik noch gar nicht abgeschätzt werden kann.

Chemie: Benzin und Chemikalien aus Pflanzenresten
Noch ist das reine Grundlagenforschung. Aber am Ende könnten ein oder mehrere Verfahren stehen, um aus einem unerwünschten Problemabfall gezielt chemische Rohstoffe zu gewinnen: Ein Schritt in Richtung Nachhaltigkeit!

Chemie: Zeolith-Katalysatoren ebnen den Weg für dezentrale chemische Prozesse: Biosprit aus Abfällen
Und aus dem Gülletank der Zukunft wird dann vielleicht irgendwann mal der Sprit für den Trecker tropfen!

Umwelt: US-Behörde: Krebsgefahr durch Glyphosat
Und “Das Merkel” spricht sich pro Glyphosat aus und hat auch die EU davon überzeugen können. Wer da wohl hinter den Kulissen wen beeinflusst hat? Kleiner Tipp am Rande: Wenn ihr Unkraut auf gepflasterten Höfen oder Einfahrten bekämpfen wollt, dann muss es kein Glyphosat-Spritzmittel sein. Fegt einfach Branntkalk in die Ritzen. Den gibt’s einerweise im Baumarkt. Der ist nicht nur billiger, sondern auch nachhaltiger und wesentlich umweltschonender. Ach ja, und folgt mal den Links am Ende des beschriebenen Beitrags!

Mathematik: Wahlbetrug hat entschieden
Wie man mit angewandter Mathematik Wahlbetrug nachweisen kann, und zwar in der Türkei, in Russland und in Venezuela. Mich würde mal brennend interessieren, was dabei rauskommt, wenn man solche Verfahren auf Deutschland anwendet!

Politik: Eine gültige Stimme für niemanden
Hinter diesem Forschungsansatz der Wirtschaftsuniversität Wien steht letztlich der Grundgedanke, Nichtwähler zum Abwählen von Politikern zu mobilisieren. Könnte funktionieren und wird daher vermutlich niemals auch nur ansatzweise realisiert werden!

Kommunikation: Sieben von zehn Apps geben Daten an Dritte weiter
Woraus unschwer folgt, dass man wirklich nur die Apps, die man tatsächlich benötigt, auf dem Handy vorhalten und alles andere deinstallieren sollte. Allerdings lässt sich leider nicht all das, was man nicht braucht, auch deinstallieren. Vor allem dann nicht, wenn es im Bundle mit dem Betriebssystem kommt. Das bedeutet aber auch, dass der jeweilge Anbieter eigentlich schon im Vorfeld festlegt, inwieweit er die Nutzer auszuforschen gedenkt. Heißt natürlich nicht, kein Handy zu verwenden. Heißt aber, das Ding im Flugmodus zu betreiben und nur dann online zu gehen, wenn es wirklich unumgänglich ist. BTW: Die im Beitrag erwähnte Kontroll-App ist HIER kostenlos erhältlich.

http://quergedacht20.square7.ch/?p=19990

Dirk Müller (Mr. Dax) Juni 2017 – cashkurs.com – Bananenrepublik – YouTube

 

„Es ist möglich, dass eine größere Häufigkeit sexueller Aktivität mit besseren kognitiven Fähigkeiten zusammenhängt“, heißt es in der Studie. „Die Leute mögen nicht daran denken, dass ältere Leute Sex haben“, erklärte die Leiterin des Forscherteams, Hayley Wright. „Aber wir müssen diese Haltung ändern und an die sozialen Auswirkungen denken, die sexuelle Aktivität für Menschen ab 50 haben kann.“

Die Forscher wollen nun die biologische Ursache des von ihnen festgestellten Zusammenhangs ergründen. So wollen sie herausfinden, ob Hormone wie Dopamin und Oxytocin den Zusammenhang zwischen sexuellen Aktivitäten und der Gehirnfunktion beeinflussen.

science.ORF.at/APA/AFP

Mehr zu diesem Thema:

 

 

Geht’s noch ?! Wieso tut man so etwas?

Wie dreist ist das denn? Samstagnacht musste gegen 3.40 Uhr ein Patient in einem Rettungswagen auf der Kölner Domplatte ärztlich versorgt werden.
FOCUS.DE

Bild könnte enthalten: Text

Trick 1: Öl besser sprühen

Schütten Sie das Öl auch immer direkt aus der Flasche in die Pfanne? Großer Fehler! Wer einen Öl-Sprüher oder einen Pinsel verwendet, spart pro Mahlzeit locker 100 Kalorien. Der Grund: Zum Braten in der Pfanne reicht ein Teelöffel Öl – schon ein beherzter Spritzer aus der Flasche ist zu viel.

Trick 2: Den Toaster einsetzen

Es ist kein Naturgesetz, dass Croutons in der Pfanne kross gebraten werden müssen. Dort saugen sich die Brotstückchen förmlich mit Fett voll. Figurfreundlicher ist folgende Variante: Stecken Sie das Brot in den Toaster und erhitzen Sie es, bis es goldbraune Färbung angenommen hat.

Trick 3: Schlank dank Zahnstocher

Prall und glänzend brutzeln die Bratwürste in der Pfanne – Zeit für den Zahnstocher-Einsatz! Stechen Sie 5 kleine Löcher in jede Seite der Wurst. Beim Erhitzen tritt so viel Fett aus, dass Sie nicht einmal zusätzliche Butter oder Öl zum Braten benötigen.

So purzeln die Pfunde garantiert!

Trick 4: Mineralwasser zum Spiegelei

Unbedingt ausprobieren: Braten Sie Spiegelei in Mineralwasser. Einfach zwei Esslöffel Sprudel in die Pfanne geben, zum Kochen bringen und die Eier in die Pfanne hauen. Schmeckt mindestens genauso lecker wie die Butter-Variante, ist aber wesentlich besser für die schlanke Linie.

Trick 5: Pfanne austauschen

Beschichtete Pfannen oder Woks liefern schon mit kleinsten Mengen an Öl oder Fett hervorragende Bratergebnisse. Im Prinzip können Sie beim Braten mit beschichteten Pfannen auch komplett auf die Zugabe von Fett verzichten. Keramik-Beschichtungen lassen sich auf bis zu 400 Grad erhitzen – im Gegensatz zu Teflon-Pfannen, deren Beschichtung schon ab einer Temperatur von 230 Grad leidet.

Trick 6: Brühe im Salat

Würzig, knackig, gesund – so schmeckt ein Salat, wenn Sie beim Dressing die Hälfte des Öls durch Gemüsebrühe ersetzen. Auf diese Weise sparen Sie ordentlich Kalorien, und ganz nebenbei ist das Dressing kinderleicht anzufertigen.

Trick 7: Reibekuchen mal anders

Normalerweise schwimmen Reibekuchen beim Braten geradezu im Fett. Aber warum eigentlich? Es geht viel magenfreundlicher: Holen Sie das Waffeleisen aus dem Keller, bestreichen Sie es dünn mit Öl und füllen Sie es mit der Reibekuchenmasse. Wetten, dass die Kartoffelspezialität aus dem Eisen genauso lecker schmeckt wie aus der Pfanne?

 

Trick 9: Butter sparsam verwenden

Aber nicht zu dick streichen! Das erreichen Sie, indem Sie weiche Butter verwenden. Holen Sie die Butter schon 30 Minuten vor der Mahlzeit aus dem Kühlschrank oder stellen Sie das Päckchen zwei Minuten lang in den Backofen (bei 50 Grad).

Trick 10: Die Milch macht’s!

In 100 Millilitern Sahne stecken fast 310 Kalorien, Milch mit 3,5 Prozent Fettanteil hat dagegen nur etwa 50 Kalorien. Jetzt die gute Nachricht: In Rezepten können Sie den Sahneanteil zur Hälfte durch Milch ersetzen, ohne dass der Geschmack leidet. So purzeln die Pfunde, obwohl Sie weiter Ihre Mahlzeiten genießen.

http://www.frauenzimmer.de/cms/effektiv-abnehmen-10-tricks-die-100-kalorien-sparen-1503408.html?utm_source=facebook&utm_medium=referral&utm_campaign=TV-Post

http://www.frauenzimmer.de/cms/diese-psychotricks-helfen-ihnen-beim-abnehmen-1671228.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s