Neandertaler und Mensch hatten schon sehr früh Sex

 

Neandertaler und Mensch hatten schon sehr früh Sex

Bei schnell verwertbaren Kohlenhydraten wie sie in Weißmehlprodukten, Fertiggerichten, Süßigkeiten, Softdrinks und teilweise süßem Obst enthalten sind, steigt der Blutzuckerspiegel rasch und man bekommt schnell wieder Hunger.

Langsam verwertbare, komplexe Kohlenhydrate hingegen lassen den Blutzuckerspiegel langsam ansteigen und sättigen länger. Sie sind unter anderem in Vollkornprodukten, Gemüse und Hülsenfrüchten zu finden.

Auch eine proteinreiche Ernährung unterstützt das Abnehmen.

Immer ausreichend trinken
Ganz wichtig ist es, nicht immer wieder nebenbei zu essen, denn dabei nimmt man nicht nur Kalorien zu sich, sonder verbrennt auch kein Fett.

Außerdem überfordert man dadurch seine Bauchspeicheldrüse mit der Insulinbildung. Experten empfehlen meist, sich an drei Hauptmahlzeiten ohne Zwischensnack zu halten.

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/trotz-diaet-und-sport-was-tun-wenn-inneres-bauchfett-einfach-nicht-verschwindet-20170704282903

Lifetime Telly GIF - Find & Share on GIPHY

.

Stuttgart: Etwa zehn unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen gegen 5 Uhr am Bahnsteig 3 des Bahnhofs Stuttgart-Bad Cannstatt einen 32-Jährigen aus bislang unbekannten Gründen brutal zusammengeschlagen. Wie die Polizei mitteilt, wartete der Mann offenbar auf eine S-Bahn, als ihn…

Bereite und nicht bereite Gewaltbereite

In der heute-Sendung vom 4. Juli stellte Moderatorin Petra Gerster (Foto) ab Minute 6:50 die neuesten Erkenntnisse des Verfassungsschutzes für 2016 zu gewaltbereiten Extremisten vor. Drei Gruppen werden als aktuell „gewaltbereit“ präsentiert: Linksextremisten, Salafisten…

… „Wie nun herauskommt, hat Katar schon vor Jahren einProjekt zur Lagerung von Konserven angelegt, was Katar damals angeblich vor den Auswirkungen einer potentiellen Blockade der Straße von Hormuz durch den Iran hätte schützen sollen. Doch auch mit Frischwaren gibt es keine großen Probleme. Nach der saudischen Blockade des Landwegs kamen Frischwaren zunächst teuer per Luftfracht aus der Türkei, wobei Russland und Iran es sich natürlich auch nicht haben nehmen lassen, Waren zu senden,

während Frischwaren nun preisgünstig von Schiffen aus dem Iran und Indien nach Katar gebracht werden. Was die Importseite angeht, kann Katar, solange indische Unternehmen liefern, dem saudischen Boykott ewig trotzen. Wo Indien deutlich mehr als eine Milliarde Inder mit Lebensmitteln versorgt, kann Indien da natürlich auch zwei Millionen in Katar mitversorgen. Solch geringe Mengen spielen für die Lebensmittelproduktion in Indien von der Kapazität her kaum eine Rolle, und da Katar für qualitativ hochwertige Lebensmittel auch noch gut zahlt, kann die indische Lebensmittelindustrie sich über die unbedachte saudische Förderung ihres Geschäfts einfach nur freuen.“ …

EP: Was nun, Mohammed?


… „51,2 Prozent der offiziell in Frankfurt am Main gemeldeten Einwohner haben einen Migrationshintergrund und sind somit gegenüber den deutschen Einwohnern in der Mainmetropole in der Mehrheit.“ …

pravda-tv: Frankfurt erste Metropole mit Migrantenmehrheit – Babyboom ausländischer Mütter lässt Kitas stöhnen


… „Soldaten am Brenner? Österreich will sich vor Italien schützen, zumindest vor den Zudringlingen, die vor der libyschen Küste von internationalen Schlepperorganisationen aufgenommen und nach Italien transportiert werden. Italien will die bekanntlich loswerden, 76.000 sind denen zuviel. 750 Mann hat Österreich für die Wacht am Brenner bereitgestellt, also eine Unterlegenheit von 1:100. Aber die Verteidigungslinie braucht ja auch nur ein paar Monate zu halten. Am 24. September sind Wahlen in Merkeldeutschland, sechs Wochen danach sind die Grenzen offen. Dann darf alles, was derzeit in Italien randaliert, per Sonderzug ins Schlaraffenland, als Merkels hochgeschätzte und willkommene Gäste, allesamt Fachkräfte“ …

Michael Winlkler: Tageskommentar 5. Heuert 2017


… „Haben Sie diesen Satz schon gehört? Oder gar selbst gesagt? Dieser Satz ist oft genug die Antwort, wenn ich jemandem erklären möchte, wie es um die heutige Zeit bestellt ist. Und ja, der Satz ist richtig. Uns geht es gut, so gut, wie nie zuvor in der bekannten Geschichte. Im Wirtschaftswunder gönnte man sich einen Fernseher, vor dem Haus stand ein Auto und jeder freute sich auf den Urlaub, 14 Tage Italien. Heute stehen Fernseher in jedem Kinderzimmer, neben dem Zweitwagen der Ehefrau gibt es noch einen Drittwagen für Spaßfahrten oder wenigstens ein Motorrad. Zweimal, dreimal Urlaub im Jahr ist selbstverständlich, Malediven, Seychellen, Karibik, Neuseeland, Hawaii, Tahiti oder eine Kreuzfahrt? Italien ist langweilig, Mallorca zu prollig…“ …

Michael Winkler: Pranger 611

http://www.epochtimes.de/

Einwanderungsbefürworter George Clooney verlässt England – Angst vor Terror

George Clooney hat letztes Jahr Merkels Flüchtlingspolitik noch sehr gelobt, traf sich sogar mit ihr zum Tee. Inzwischen ist Clooney Vater von „süßen Zwilligen“ geworden, die unbedingt als…Mehr»

CSU-Generalsekretär Scheuer unterstützt Grenzkontrollen am Brenner – Der Staat hat die Aufgabe sein Territorium zu schützen

CSU-Generalsekretär Scheuer zeigt Verständnis für die angekündigten Grenzkontrollen am Brenner. Es sei die Aufgabe eines Staates, sein Territorium zu schützen, sagt er. Mehr»

Kardinal Meisner im Alter von 83 Jahren gestorben – Bis zuletzt kämpfte er gegen den Reformkurs von Papst Franziskus

Der frühere Erzbischof von Köln Kardinal Joachim Meisner ist tot. Er sei während seines Urlaubs in Bad Füssing gestorben, sagte ein Sprecher des Erzbistums Köln. Meisner wurde 83 Jahre alt. Er…Mehr»

Offener Brief an Martin Schulz: Welcher Lobbyist hat die 9/10-Regel der Krankenversicherung der Rentner gestrickt?

Eine Zeitbombe: Die unbekannte 9/10 Regelung für Rentner. Der Name klingt harmlos, sie ist aber extrem existenzvernichtend für Rentner und wird von CDU und SPD Politikern in ihrer gefährlichen… Mehr»

USA und Südkorea simulieren nach Raketentest Angriff auf Nordkorea – Gabriel: Bedrohung durch Nordkorea erreicht neue Qualität

Nordkorea zieht mit seinen Raketentests den Ärger der Internationalen Gemeinschaft auf sich. „Ich verurteile den völkerrechtswidrigen Kurs Nordkoreas in aller Schärfe und in aller Deutlichkeit“,…Mehr»

Unicef ruft G20 zum Kampf gegen Fluchtursachen- und zum besseren Schutz von Flüchtlingskindern aus Afrika auf

Auf der Flucht vor Armut, Perspektivlosigkeit, Terror und Umweltkatastrophen verließen in West- und Zentralafrika jedes Jahr sieben Millionen Mädchen und Jungen ihre Heimat, beklagt das…Mehr»

US-Präsident Trump reist vor G20-Gipfel nach Polen

US-Präsident Trump wird am Abend in Warschau erwartet. Dort will er am Donnerstag mit einer Gruppe von osteuropäischen Staats- und Regierungschefs zusammentreffen. Mehr»

[10:15] SKB: Eine Deutsch-muslimische Beziehung: Türke behandelt deutsche Lebensgefährtin und Stieftochter wie Abfall

[9:20] Leserzuschrift-DE zu Polizisten werden mit zerschlagenen Flaschen attackiert

Dazu passt der Spruch des Tages des 1. Kommentators: „Erst tolerant . . . dann nicht mehr Herr im eigenen Land.“ Weitere Comments: „Ich hab den Eindruck, Sie schreiben absichtlich nichts über die Nationalität der Angreifer, um möglichst viele Kommentare zu erzielen.“ / „Acht Personen wurden verletzt, darunter fünf Polizeibeamte. “ Die Geduld geht langsam zu Ende: „Ich kann es nicht mehr hören!!!! Was will sich dieser Staat noch alles gefallen lassen? Mir tun die Polizeibeamten leid, die für diese unfähige Politik ihren Kopf und ihre Gesundheit hinhalten müssen!!!“

Es steht zwar nichts über die Herkunft dieser Angreifer im Artikel, aber das waren sicher Araber. Bald ist Schluss damit.WE.

[9:15] ET: Private „Flüchtlingsretter“ vor Libyen am Pranger – Tausende illegale Einwanderer in die EU gebracht

[8:35] Gatestone: Europas Migrantenkrise: Ansichten aus Mitteleuropa

 Leserzuschrift-DE zu „Mumbai-Szenario“ am Rhein „Sie sollten möglichst viele flüchtende Menschen erschießen“

Die Ermittler sind sich sicher: IS-Terroristen sollten im Auftrag der Kommandoebene des Islamischen Staats in Düsseldorf ein gewaltiges Blutbad anrichten. Drei von ihnen wird nun der Prozess gemacht.

Auch das haben wir Frau Merkel und ihren offenen Grenzen zu verdanken, der schlampigen Prüfung der Asylanwärter und der Zulassung aller als „Syrer“. In letzter Konsequenz dem Multi-Kulti-Wahn der herrschenden Elite. Der Artikel thematisiert auch das: Sie kamen als Flüchtlinge getarnt ins Land! Unsere Verschwörungstheorien sind also die pure Realität, ausgerechnet von den Lügenmedien explizit bestätigt.

Man muss sagen: trotz dauernder Terror-Aufrufe des IS passiert abgesehen von meist vertuschem Spontan-Terror relativ wenig. Solche Verhaftungen und Prozesse von Terroristen halten diese in Schach.WE.

Die Zeit wird kommen, wo man Heiko Maas (SPD) und seine Spitzel zur Rechenschaft ziehen wird. 2015 gründete Justizminister Heiko Maas seine private Internetpolizei zur Bekämpfung von »Hassbotschaften«. Seitdem löscht die sogenannte »Task Force«, was das Zeug hält. Das Ganze ist nicht nur verfassungswidrig (Zensurverbot). Sondern mit dabei ist auch eine Stiftung, die bereits selbst […]

über Anetta Kahane aka IM Victoria: Eine Ex-Stasi-Frau terrorisiert und überwacht im Auftrag von Heiko Maas das Internet — karatetigerblog

Ein Gedanke zu “Neandertaler und Mensch hatten schon sehr früh Sex

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s