Rentnerin klaut aus Hunger: 9 Monate Knast

. Erneutes Schandurteil einer Justiz, die längst zu einer Zwei-Klassen-Justiz in einem sozialistischen Unrechts-System verkommen ist Ein typisches „deutsches“, ein typisches Merkel-Urteil. Ein Urteil, das die ganze Verkommenheit eines Landes zeigt, das einmal zu einem der blühendsten und friedlichsten Ländern dieser Welt zählte – bis es, nach Hitler und Honecker, von wieder einmal zum Dritten Mal in den letzen neun Dekaden, […]

über Michael Mannheimer Blog » Blog Archiv » 83jährige Rentnerin klaut aus Hunger: 9 Monate Knast ohne Bewährung ! — Andreas Große

 

Regierung: 300.000 Migranten durch Familiennachzug

Posted: 09 Jul 2017 12:48 AM PDT

Die Bundesregierung schätzt, dass weitere 200.000 bis 300.000 Syrer und Iraker einen Anspruch auf Familiennachzug nach Deutschland haben. Das ließ das Auswärtige Amt auf Anfrage

Weiterlesen…

US-Ökonom will Euro-Soli

Posted: 09 Jul 2017 12:05 AM PDT

Der US-Spitzenökonom Barry Eichengreen hat einen Solidaritätszuschlag für die Euro-Zone gefordert: Die Einnahmen aus einem solchen Euro-Soli sollten in einen Europäischen Solidaritätsfonds fließen, in…

Weiterlesen…

Emnid: AfD nur noch 7%

Posted: 08 Jul 2017 03:05 PM PDT

Die SPD kann nach dem Beschluss der „Ehe für alle“ in der Wählergunst leicht aufholen. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für „Bild am

Weiterlesen…

Matussek und Steinhöfel: 1933?

Posted: 08 Jul 2017 03:00 PM PDT

Kriegsszenen in Hamburg: Matthias Matussek und Joachim Steinhöfel kommentieren das Geschehen in der Hansestadt und das Echo in den gleichgeschalteten Medien, welche linksextreme Gewalt bagatellisiert.

Weiterlesen…

Merkel killt Automobilindustrie

Posted: 08 Jul 2017 09:50 AM PDT

Merkel sieht schwarz für deutsche Autoindustrie: Jeder wisse, dass die Autoindustrie in ihrer heutigen Form nicht überleben werde.

Weiterlesen…

 

Wie deutsche Lückenpresse funktioniert

Von SELBERDENKER | Donald Trump wurde in Warschau begeistert empfangen, hielt bei tollem Wetter eine begeisternde Rede vor den anwesenden Polen, die mit anerkennendem Beifall honoriert wurde (PI-NEWS berichtete). „Donald Trump!“-Rufe begleiteten den gesammten…

[19:00] Presse: Mit Kindern ohne Gas und Strom: Flüchtlinge protestieren

In einem Haus voller Flüchtlinge in der Maroltingergasse in Ottakring wurden in der vergangenen Woche Strom und Gas abgedreht – trotz der vielen Kinder im Haus. Mit einem Protest auf der Straße wollen die Bewohner auf ihre Not und die Praktiken ihres Vermieters aufmerksam machen.

In diesem Fall ist der Vermieter ein Iraker. Wahrscheinlich nicht der Hauptgrund dafür dass sie in solchen Löchern leben müsse, dass kein Vermieter an sie vermietet, sondern dass sie nur anderen Arabern trauen – solchen Miethaien. In Deutschland vermitteln Caritas & co.WE.

[19:20] Dr.Cartoon:
Die echten Flüchtlinge, welche nur in ihre Nachbarländer geflüchtet sind, leben meist auch ohne Gas und Strom. Die haben keine Vollversorgung, kein richtiges Dach über den Kopf und wurden bei ihrer Ankunft nicht bejubelt.

Aber dort bekommen sie nicht unsere grosszügige Sozialhilfe.WE.

[9:50] Leserzuschrift-AT: Asylanten bekommen ein E-Bike:

Bei uns in der Südsteiermark (Gemeinde Eibiswald) fahren Asylanten seit kurzer Zeit mit Elektro Fahrrädern herum. Mit diesen E-Bikes fahren die Asylanten zu den Supermärkten in der Umgebung und kaufen nur das beste (Vodka Lindt Schokolade und Playboy ). Die örtliche Bevölkerung nimmt das nicht einmal zur Kenntnis. Sogar beim Schulfest (VS) sitzen sie im Rudel und beobachten die Kinder und Frauen. Aber halb so schlimm … solange es Bier Würstl und Zigaretten für die Bevölkerung gibt. Solange wird dann halt tatenlos zugesehen. Diese dumme Bevölkerung verdient nichts anderes. Möge Gott zum Schluss schön dezimieren und aussortieren.

Zum Beweis waren auch Bilder dabei. Auf den E-Bikes steht „steirerbike“. Möglicherweise wollte da vermutlich das Land auch einen solchen Hersteller subventionieren.WE.

[10:40] Der Schrauber dazu:

Oft zielen die Hersteller mit solchen generösen Gaben auch darauf ab, ein linkes Gutmensch- und Gönnerimage zu bekommen, da ihre Kundenklientel überwiegend verzückt sein wird. Das läßt man sich dann auch schonmal etwas kosten. Die Aufträge kommen dann womöglich hinterher, wenn etwa eine Behörde damit ausgestattet wird, oder deren Belegschaft unter Sonderkonditionen zahlreich einkauft. Und klar, manchmal wird das auch gut bezahlt, man kennt sich ja aus der Partei und schanzt die Ausstattungsmarge dem guten Parteifreund zu.

Was wird jetzt mit den E-Bikes passieren? Ganz einfach:
Da die Asylneger sicher keinerlei Strategie entwickeln, wann sie laden und mit welchem Ladezustand sie wohin fahren, um ihre vorhandene Reichweite abzuschätzen, werden sie in Kürze überall mit leeren Akkus liegenbleiben. Strampeln, bis der rote Schlips in den Speichen hängt, da haben sie sicher keine Lust drauf. Sie werden die Dinger, die sicher keine Billigangebote sind, dort, wo der Akku leer ist, in den Graben schmeißen und laufen oder auf Amtskosten ein Taxi bestellen. (Einsteigen, zum Ziel fahren, nicht bezahlen, Betreuung bezahlt)

So kann es auch sein, aber sehr wahrscheinlich sind da auch Staatsgelder geflossen.WE.

[8:45] ET: Bundesregierung: Bis zu 300.000 Migranten durch Familiennachzug – Die Visa sind erteilt

Die Merkel-Gang belastet den Steuermichel noch mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s