Jeder zweite Arbeitslose ist Migrant

Bayern ist FREI

Nach einer aktuellen Auswertung der Bundesagentur für Arbeit (BA) haben 43,1 Prozent der Erwerblosen in Deutschland einen sogenannten Migrationshintergrund. In den alten Bundesländern liegt die Zahl sogar bei 49.5%. Am höchsten ist sie in Hessen mit 57.7%. Vor drei Jahren hatten noch 36% der Arbeitslosen einen Migrationshintergrund. Damit ist nun ein deutlicher Anstieg festzustellen. Allerdings ist auch der Anteil der Mihigrus insgesamt gestiegen, und in manchen Städten liegt er in den jüngeren Alterskohorten schon insgesamt so hoch oder höher.

 

 

 

Ursprünglichen Post anzeigen

  • Teilen

 

 

 

Wir arbeiten doch gern bis 70, damit es Merkels Goldstücke schön haben.

Wie die berühmten Ratten ein sinkendes Schiff,
so verlassen Obama seine Getreuen. Nun gehen
dem Nobelpreis-Intriganten schon die Helden
aus, dass der Ex-Präsident schon auf die Rum –
pelkammer seiner Gesundheitsreform zurück
greifen muß. Dabei galt sein Augenmerk dem
Senator John McCain, dessen einzig heraus –
ragende Leistung es gewesen, häufig Donald
Trump zu kritisieren.

Nun wo amtlich ist, dass
der was am Hirn hat, man bezeichnet es nicht
umsonst als Krebs, nannte Obama McCain
einen Helden und fügte hinzu ´´ Der Krebs
wisse nicht, „mit wem er es zu tun hat „:
Stimmt, aber immer mehr Amerikaner wissen
nur zu gut, mit welch einem Krebsgeschwür
sie es zu tun haben, dass ihr Land befallen,
und was für Soros-Tumore der zum Wuchern
bringt !
Donald Trump mag da eine alternative Be –
handlungsmethode sein, aber immer noch
besser als dass, was die politische Pseudo –
wissenschaft an Behandlungsmethoden zu
bieten haben. Hat doch die schwarze Obama –
Medizin allzu oft zum Hinscheiden des Pa –
tienten geführt, ebenso oft wie die Viagra
der Clintons dem Patienten eben micht den
erhofften zweiten Frühling beschert, sondern
nur zum Komplettversagen der Organe ge –
führt !

https://deprivers.wordpress.com/2017/07/20/der-krebs-weiss-nicht-mit-wem-er-es-zu-tun-hat/#like-7691

DER BUNDESTAG 1996 ZU TIBET: MASSENMIGRATION IST VÖLKERMORD

In der Bundestags-Entschließung 13/4445 vom 23.4.1996 verurteilt die Bundesrepublik die chinesische Zuwanderungs-Politik in Tibet, weil dadurch die tibetische Identität „zerstört“ wird:

„(…) Im Hinblick darauf, dass die Tibeter sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt haben, verurteilt der Bundestag die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis in Bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität der Tibeter führt, insbesondere mit Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl, Zwangsabtreibungen, politischer, religiöser und kultureller Verfolgung und Unterstellung des Landes unter eine chinesisch kontrollierte Administration. (…)
…fordert die Bundesregierung auf, sich verstärkt dafür einzusetzen, daß … die chinesische Regierung jede Politik einstellt, welche die Zerstörung der tibetischen Kultur zur Folge haben kann, wie z. B. die planmäßige Ansiedlung von Chinesen in großer Zahl, um die tibetische Bevölkerung zurückzudrängen, und die Verfolgung der Vertreter der tibetischen Kultur…“
Mit besten Grüßen

http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2017/07/die-bloe-prasenz-eines-smartphones.html?m=1

Ab jetzt gibt es in Taka-Tuka-Land politisch korrekt keinen “Negerkönig“ sondern einen „Südseekönig“.

http://www.journalistenwatch.com/2017/07/20/pipi-endgueltig-aus-taka-tuka-land-vertrieben/

Amnesty International spricht von einer neuen Runde der Mißachtung von Menschenrechten. Meinen die damit das Treiben von Zensurminister Heiko Ehrenburg Maas und seinem Netz-Zensur-Gesetz? Natürlich nicht, das juckt die sowenig wie die meisten Deutschen, die das so gleichgültig hinnehmen wie einst in der Nazizeit. Es geht natürlich um die Türkei, in der ein paar „Menschenrechtler“ […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Aus: Wochenblick, Österreich, 12.03.2017

„Merkel hofft auf 12 Millionen Einwanderer“

Englische Medien sind über ein Strategiepapier der Bundesregierung empört: „Haben sie nichts gelernt? Merkel-Regierung hofft auf 12 Millionen Migranten.“ Man muss es heute schon aus britischen Medien erfahren: Es gibt ein geheimes Papier der deutschen Bundesregierung, welches die Masseneinwanderung nach Deutschland feiert.

Regierung „hofft“ auf 12 Millionen bis 2060

Im Herzen des Münchner Stadtteils Sendling lädt eine kleine Trattoria ihre Gäste seit 14 Jahren zu Speis und Trank. Das „Casa mia“ bewirtete auch…
JUNGEFREIHEIT.DE

SPD-Politiker machte Druck
Costa bekam Besuch von Ernst Dill und Markus Lutz. Beide sind Mitglied im Bezirksausschuß Sendling. Der SPD-Sprecher Dill ist unter anderem stellvertretender Vorsitzender und Beauftragter gegen Rechtsextremismus.
„Sie kamen zu mir und sagten, ich solle diese Leute nicht mehr bewirten“, erinnert sich Costa. Mit „diesen Leuten“ meinten die Sozialdemokraten die Pegida-Teilnehmer. Es blieb nicht bei der Bitte. Dill soll den Wirt erpreßt haben. „Entweder ich gebe Pegida keinen Zutritt mehr, oder sie schließen mein Restaurant“, beschreibt der Costa den Versuch, ihn einzuschüchtern.
Ungefähr zur gleichen Zeit wurde der Fall „Casa mia“ in der linksextremen Szene bekannt. Zudem kam SPD-Mann Dill immer wieder, um zu kontrollieren, wen Costa in seinem Restaurant bewirtete. Und dann erhöhrt auch noch die Brauerei den Druck auf den Gastwirt.
Den gesamten Beitrag lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten JF oder ab heute abend im E-Paper.

Grüne: Diesel-Fahrverbot wird per Gericht angeordnet

Posted: 19 Jul 2017 07:56 AM PDT

Grüne „Verbotsfetischisten“ drohen: „Diesel-Fahrverbot wird per Gericht angeordnet“. AfD: „Linksextremistische Verbotsfetischisten im Bundestag hat der Bürger nicht verdient!“

Weiterlesen…

Video: Flüchtlingsaufstand auf Lesbos – Brandsätze und Steine gegen Polizisten

Posted: 19 Jul 2017 05:20 AM PDT

In einer Flüchtlingsunterkunft auf der griechischen Insel Lesbos ist es zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Junge, männliche Schutzsuchende gingen mit Steinen auf die Polizei los und

Weiterlesen…

Weidel: Regierung schröpft Bürger für gigantische Umverteilungen

Posted: 19 Jul 2017 02:48 AM PDT

AfD Alice Weidel: Leistungsfeindliche Rekordabgabenlast endlich abbauen. „Die Regierung schröpft den Bürger für gigantische Umverteilungen nach Südeuropa, für eine ideologische Energiewende und an Menschen,

Weiterlesen…

Allensbach: Schulz ist ein König ohne Reich

Posted: 19 Jul 2017 02:01 AM PDT

Allensbach-Chefin: „Schulz ist ein König ohne Reich“. „Er hat kein politisches Amt. Das ist ein erheblicher Nachteil gegenüber einer Kanzlerin.“

Weiterlesen…

Der Dollar säuft ab

Posted: 18 Jul 2017 03:00 PM PDT

Der Euro hat zum US-Dollar deutlich zugelegt, notiert am 10-Monats-Hoch und ist am oberen Ende einer Seitwärtsrange angekommen. Kommt es nun zum Ausbruch?

Weiterlesen…

Ryanair fordert dritten Flughafen für Berlin – neben BER und Tegel

Posted: 18 Jul 2017 09:55 AM PDT

Die irische Fluggesellschaft Ryanair hat den Berliner Senat aufgefordert, mit Planungen für einen weiteren Flughafen zu beginnen neben dem BER/Schönefeld und dem Flughafen Tegel.

Weiterlesen…

https://karatetigerblog.wordpress.com/2017/06/07/die-flutung-deutschlands-mit-millionen-nicht-integrierbarer-afrikaner-und-araber-ist-geplant-hier-die-beweise/

 

Deutschland wird derzeit in eine kontinentale Siedlungsregion umgewandelt. Wie man die angestammten Deutschen in ihrem Land systematisch verdrängt, gezielt in die gesellschaftlich kulturelle ethnische Minderheit manövriert, dazu hat die SPD nahe „Friedrich Ebert Stiftung“ eine 38 köpfige „Experten-Kommission“ gegründet, die dazu eine umfassende Agenda ausgearbeitet hat. Kommissions-Vorsitzende ist die Islam-Gläubige Staatsministerin, Integrationsbeauftragte Aydan Özoğuz, […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

 

Gegendert ?

https://www.pravda-tv.com/2017/07/chemikalien-und-medikamente-fuehren-zu-einer-verweiblichung-von-maennchen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s