Blitzermarathon

Michael Winkler: Gastfreundschaft mit dem Messer vergelten

von Wanda

Das Bundesamt für Migrationsförderung (BAMF) hätte Ahmad A., den netten Musel von nebenan, der in einem Edeka-Markt zum manischen Messerstecher wurde, schon 2015 abschieben können. Der Muselmanische hätte nach Norwegen abgegeben werden können, nur hat das BAMF dafür die Frist verschlafen. Natürlich, wir sind schließlich froh über jeden der merkelschen Ehrengäste, die uns die Gastfreundschaft […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

[9:35] Mannheimer-Blog: „Flüchtlings“-Krise in Italien außer Kontrolle – sintflutartiger Ansturm auf Österreichs Grenze erwartet

[8:15] Guido Grandt: INTEGRATION ADE: Elfköpfige irakische Flüchtlingsfamilie wütet & randaliert im Sozialamt!

[8:10] ET: Mecklenburg-Vorpommern schiebt die meisten Flüchtlinge ab – Nur jeder zehnte Illegale wird abgeschoben


Neu: 2017-08-01:

[15:00] Daily Franz: Überall nur Kosten und Nachteile

[14:50] Guido Grandt: Politische ABSCHIEBE-FAKE NEWS über kriminelle Asylbewerber: Kinderschänder, Vergewaltiger, Totschläger & Drogenhändler – sie alle BLEIBEN!

[14:15] ET: Die „Kultur der Duldung“ wird Deutschland zum Problem

.

… „27 Millionen Menschen im Jemen brauchen humanitäre Hilfe – 70 Prozent der Bevölkerung. Zwei Millionen Kinder und Babys sind akutunterernährt.“ …

Anm: BRD-Merkel liefert, Hungerblockadeflotte, Waffen und Munition an die Sau-dis – kotz! Das ist nicht nur Vorbereitung, sondern Unterstützung / Teilnahme an einem Angriffskrieg. Aber die Russen sanktionieren, wenn sie Stromkraftwerke auf der Krim bauen…

R2P (Resonsibility to protect) wäre hier nötig, doch knallt ja NATO-Material!

ard: Humanitäre Katastrophe im Jemen – Ein Land rast auf den Abgrund zu


… „gibt es nur drei Kosten-Positionen: Die größte von 1706 Euro und 1 Cent berappt die Stadt für eine „Rundum-Sorglos-Pauschale“, mit der sie beim Unterkunftsbetreiber European Homecare nahezu alle Leistungen pauschal einkauft.“ …

DW: 2029 Euro pro Flüchtling: Warum das Zelt-Leben so teuer ist


… „Kritiker glauben genau das Gegenteil. So würden Investoren beim kleinsten Anzeichen einer Krise sofort alle Anlagen aus den Banken abziehen und damit überhaupt erst eine Krise lostreten.“ …

Anm.: kann man das noch Geschäftsgebaren nennen?

Gegenfrage: Bank Run: EU will notfalls Konten einfrieren


… „Danach wurden im Russischen Kaiserreich alle Ortschaften umbenannt, die ein „Burg“, „Feld“ oder „Wald“ in ihrem Namen trugen.“ …

RT: Alles Deutsche war verboten: Über Germanophobie im russischen Kaiserreich

Von INXI | Bei den Kritikern der sogenannten Flüchtlingskrise, also der Invasion bildungsferner und teils minderbemittelter Moslems nach Europa, gilt Australien als Vorbild. Boote der Asylbetrüger werden konsequent abgedrängt und in Seenot geratene Insassen auf entlegene Inseln verfrachtet. So…

Edeka-Terrorist Ahmad: Oops – They Did It Again …

Von J. DANIELS | Die Asyl-Pannenshow geht unvermindert weiter und erreicht einen neuen Grad des Behörden-Irrsinns der „Großen Umvolkung“, denn nach Spiegel-Informationen ist es im Fall des Edeka-Mörders einmal mehr zu einer folgenreichen Behördenpanne…

Warum ich die AfD wähle!

Von JÜRGEN GAWRISCH | 1961 in Sachsen geboren und in der Uckermark aufgewachsen, habe ich meine erste Lebenshälfte in der DDR verbracht. Und ich habe, teils bewusst, teils unbewusst und mitunter auch persönlich die…

[8:00] ET: Dschihadisten mit Kriegswaffen in Deutschland: CDU-Extremismusexperte fordert Aufklärung der Bürger – Pressemitteilung plötzlich gelöscht

Konstanz: Tödliche Rache oder Frühzünder?
Hatte der Iraker die Waffe möglicherweise ursprünglich für einen potenziellen späteren Einsatz zu Hause? Kam ihm nur sein hitziges Temperament in den Weg?

Das war ganz sicher ein Dschihad-Frühzünder, daher wird der Fall auch so unglaublich vertuscht. An der offziliellen Story dürfte nichts stimmen, ausser vielleicht der Waffentyp. Im Artikel wird auch von der Aushebung eines Kriegswaffenlagers vor einem Jahr in NRW berichtet. Wird auch vertuscht.WE.

[9:45] Leserkommentar-DE zu Ismail Tipi: „Aufklärung der Bürger“:

Also, das wäre ja Warnung der Regierung vor sich selbst. Sie können nicht aufklären bezüglich des Waffenpotentials der LiesMich-Brüder, der Allah-Fangemeinden, der Islamisten und IS-Anhänger, Salafisten und Rockerwölfe, denn das wäre für die Willkommenskultur der Offenbarungseid. Nein, das hat man jahrzehntelang geheim gehalten und muss dies aus „sachlichen“ Gründen bis ultimo fortsetzen. Bis zum Knall. Dann aber werden hinter den vielen Waffen, die auf der Seite der Gotteskrieger im Bürgerkrieg „plötzlich“ auftauchen, mächtig dicke Fragezeichen bei den Bürgern entstehen . . . dann weiß ein jeder, wie falsch Merkels Politik der Vertuschung war, wie falsch die Willkommenskultur usw.

Happy GIF - Find & Share on GIPHY

Hoffnung: Jetzt kommt für uns Bürger eine Lehre und für die Politik der Offenbarungseid . . . jeder soll endlich sehen, dass die Politik gemeinsame Sache mit den Salafisten macht, indem sie Waffenfunde verheimlicht und die Bewaffnung der Korananhänger unterschlägt. Aber leider steht das bisher nur bei ET statt in der Welt, bei Focus und Bild. Aber, das kann ja noch kommen!

Dass es diese islamischen Waffenlager gibt, muss den Regierungen überall bekannt sein. Aber sie dürfen nichts dagegen machen – Handlerbefehle.WE.

 

„Unn der nägschde“: Saarländer kommentiert Blitzermarathon und wird zum Youtube-Hit

Letzter Termin von Prinz Philip: "König des Fauxpax" geht in Rente

http://rtlnext.rtl.de/cms/magersucht-anzeichen-fuer-anorexia-nervosa-2185420.html?c=ddbf

Hierzulande leiden 1,1 Prozent der Frauen und 0,3 Prozent der Männer im Alter von 18 bis 79 Jahren unter Magersucht. Allerdings kommt Anorexia nervosa – wie Magersucht auch genannt wird – in der Altersgruppe von 14 bis 18 Jahren am häufigsten vor. Dabei sind Mädchen mehr betroffen als Jungen. Jedes dritte Mädchen zwischen 14 und 17 Jahren entwickelt Symptome einer Essstörung. Typisch für diese Essstörung ist ein starker Gewichtsverlust, der bewusst herbeigeführt wird. Die Betroffenen empfinden sich als zu dick, obwohl sie auffallend dünn sind und schon untergewichtig sind.

Orange Ingwer

02.08.2017

Hoch über dem Gardasee, am Westufer, liegt ein Swimmingpool. Ein Überlaufpool. Gebaut von der Familie, welcher Air Dolomiti gehört. Die haben wohl einmal vom Flugzeug aus diese schönste Stelle am Gardasee erkundet und gekauft.

Natürlich haben die um den Pool ein paar Umkleideräume hingestellt. Ein kleines, schickes Restaurant. Dann ein paar Suiten aus Holz und Glas, noch ein Restaurant und noch ein Gourmet-Restaurant. Also ein kleines, feines Hotel.

Der Witz ist: Von der Badewanne aus sehen Sie von oben über den Gardasee. Unbeschreiblich. Noch schöner: Am Pool, ganz zentral, liegt der Fitnessraum. Beim täglichen Work-out können Sie die Pool-Oberfläche und den dahinter liegenden endlosen Gardasee nicht mehr unterscheiden. Die gehen ineinander über.

Zauberisch. Mich hat dieses Bild für immer gefangen. Jetzt wissen Sie, wo mein Mountainbike steht. Hoch über dem Gardasee.

Natürlich kommt man ins Gespräch mit dem Koch. Unausweichlich. Meine geheime Vorliebe für Eis hat der schnell herausgefunden. Nur…..Eis ist äh bä. Zucker. Also hat er mir ein zuckerfreies kreiert mit für mich neuem Geschmack, nämlich

Kirsche und Ingwer

Orange und Ingwer

von dem ich – auch hier bin ich neurotisch – vor, mitten und nach dem Essen, sagen wir mal, koste. Die Wahrheit sieht ein bisschen anders aus.

Zum endlosen Gekichere und Amüsement meiner kleinen Frau. Bei der Gelegenheit: Wissen Sie eigentlich, wie das ist, wenn man geliebt wird? Ernsthaft – spürbar – täglich? Dann wissen Sie, dass ich ein wahrhaft privilegierter Mensch bin. Ich kann nur Danke sagen. Wem auch immer.

Soeben haben Sie erfahren, wem Sie Ihren morgendlichen Wunder-Shake verdanken. Mit der absonderlichen Geschmacksrichtung

Orange-Ingwer

Der steht nämlich soeben vor mir. Gleich nicht mehr.

2 Gedanken zu “Blitzermarathon

  1. Wir dürfen nicht vergessen, dass Ahmad A. so als schwer
    traumatisiert, psychisch-krank und Islamist eine dringend
    benötigte Fachkraft gewesen. Wäre der nicht seit 2015
    schwer von Abschiebung bedroht hätte er mit seinem
    arabischen Fachkenntnissen längst den Kamelhaar –
    fladen-Diesel-Russ-Abgasfilter entwickelt und so die
    deutsche Automobilbranche vor Milliardenverlusten
    bewahrt. 🙂 😉 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s