Sollte der #ISIS-Hintergrund verschwiegen werden?

Gerichtsurteil: Amadeu Antonio Stiftung darf weiterhin als Stiftung der Schande bezeichnet werden

ET: Abschiebung eines islamistischen „Gefährders“ gestoppt – IS-Anhänger zu Anschlag auf Zivilisten bereit

Die Bremer Behörden haben auf Veranlassung des Straßburger Menschenrechtsgerichts die Abschiebung eines 18 Jahre alten islamistischen „Gefährders“ nach Russland gestoppt. Eine endgültige Entscheidung werde es in den nächsten Monaten geben, sagte ein Sprecher des Bremer Innenressorts.

Gibt es nun bald noch mehr Terror „im Namen der Menschenrechte“?

[15:50] ET: Afghanistan: Drei Tote bei Selbstmordanschlag der Taliban auf NATO-Konvoi

[8:45] Der Pirat: zu Terrorismus 17.10 Uhr (gestern):

[17:40] Leserzuschrift-AT zu Linz: Messer-Afghane beraubt mit offener Hose Passanten!

Unglaublich was SPÖVP reingeholt haben. Tolle Fachkraft!

Das ist so, wenn wir den Abschaum reinholen, den andere Staaten aus ihren Gefängnissen entleeren.WE.

[17:20] PI: Die Abschiebelüge: Stell Dir vor, es wird abgeschoben, und keiner geht weg …

70 Prozent der Ausreisepflichtigen werden nach dem Abschiebe-Urteil „erstmal geduldet“. Und „erstmal“ heißt meistens „für immer“. Mindestens für Jahre. Beliebteste Ausrede der Behörden: „Keine Papiere!“ Wir würden ja … zwar ungern … wenn’s denn sein muß … Aber wohin sollen wir den Ausreisestempel machen, wenn keine Papiere da sind? Ordnung muß sein. Und die zurzeit 50.000, die s o f o r t e r als sofort raus müßten, lachen sich kaputt. Und reihen sich feixend wieder in die Schlange der Sozialhilfe-Schmarotzer ein: „Bitte nur große Scheine!“

Die lasche Abschiebepraxis zieht nur noch mehr Migranten an.

[18:05] Leserkommentar:

Vorschlag: Eine der vielen griechichen Inseln kaufen, einzäunen und alle „Flüchtlinge“ ohne Pass dort für die nächsten Jahre unterbringen. Nur wem einfällt, wo sein Pass abgeblieben ist und er diesen schließlich auch vorweisen kann, darf in sein Heimatland zurück reisen. So dürfte das Problem sehr rasch gelöst werden.
[12:30] Welt: Islamist aus Bremen Europäischer Gerichtshof stoppt Abschiebung von Gefährder aus Deutschland

Dieser Typ klagt einfach bei allen Gerichten, die es gibt. Wer zahlt ihm das? Ich nehme nicht an, dass der deutsche Staat eine Klage beim EGMR finanziert.WE.

[11:20] Anderwelt: 38.000 Migranten besuchen Deutschkurse – ein Offenbarungseid der Integrationspolitik

[12:50] Der Silberfuchs:
Habe heute Morgen gegen 08:15 Uhr ein paar von den Nafris zu einem privaten Bildungsträger gehen sehen. Es ist ein ganz normales Stadthaus (Hintereingang), wo das stattfindet. Der Firmeninhaber fährt ein Maserati-SUV (sieht aus wie ein Porsche Cayenne) mit maximaler Ausstattung. Für mich sind die Profiteure der Asylindustrie hierzulande übrigens die größeren Schädlinge…

Die kommen auch dran…

[9:35] Mannheimer-Blog: „Flüchtlings“-Krise in Italien außer Kontrolle – sintflutartiger Ansturm auf Österreichs Grenze erwartet

[8:15] Guido Grandt: INTEGRATION ADE: Elfköpfige irakische Flüchtlingsfamilie wütet & randaliert im Sozialamt!

Photo published for Wie das berühmte Affen-Selfie einen Fotografen in den Ruin trieb

in Supermarkt – Sollte der -Hintergrund verschwiegen werden?

NGOs retten Menschen vor der Küste Afrikas!
Eine ganz undurchsichtige Geschichte. Inzwischen glaube ich nicht mehr an altruistische Motive von Organisationen.
Im Hintergrund scheinen immer einige zu sein, die unter dem Deckmantel von Nächstenliebe viel Geld verdienen. Das sind die ganz Schlauen und teilweise stimmt das auch. Rentner und Kinder spenden und ganz Schlaue zweigen massiv Prozente für sich ab.
Schlimm!
Was hat eine Übergabe oder Übernahme von Menschen innerhalb oder am Rande einer x-Meilenzone mit „Seenotrettung“ und Menschenliebe zu tun?
Da existieren ganz andere Motive!
Schämt euch!

 

Den Opfern ein Gesicht geben – Mutter und Sohn (4), erstochen von einem gebürtigen Algerier.

badische-zeitung.de – die Informationsplattform für Freiburg und Südbaden mit Nachrichten, Videos, Fotos, Veranstaltungen und Anzeigenmärkten.
ANZEIGEN.BADISCHE-ZEITUNG.DE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s