Walnüsse sind gut für Darm und Blutgefässe

das Erwachen der Valkyrjar

Walnüsse sind gesund, das weiss fast jeder. Dennoch isst manch einer sie nicht so gern, da sie pro 100 g stolze 650 kcal liefern. Studien zeigen aber, dass der Verzehr von Walnüssen nicht zu einer Gewichtszunahme führt. Stattdessen verbessern Walnüsse so viele Werte – Blutdruck, Cholesterin, Blutzucker, Gefässzustand – dass sich die Gesamtgesundheit unter ihrem Einfluss massgeblich optimieren lässt. In einer Studie zeigte sich überdies, dass Walnüsse positiv auf die Darmflora einwirken – und ein gesunder Darm ist bekanntlich der Schlüssel zur Gesundheit.

Walnüsse sorgen für gesunde Blutgefässe

Walnüsse sind wunderbare Lebensmittel, die hervorragend zu Müslis, in Salate oder in Gemüsegerichte passen. Auch in gesunden Brotrezepturen lassen sie sich problemlos verarbeiten. Und am allereinfachsten können sie direkt aus der Hand als Snack verzehrt werden. Dass es sich nicht nur aus geschmacklichen, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen lohnt, zahlreiche Rezepte mit Walnüssen auszuprobieren, zeigen in regelmässigen Abständen wissenschaftliche Walnuss-Studien:

Im September…

Ursprünglichen Post anzeigen 836 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s