Facebook hat in 1 Monat 100.000 Beiträge gelöscht

 Claudia RothRenate Künast und Katrin Göring-Eckardt zur Nachahmung empfohlen!

Die australische Senatorin Pauline Hanson hat im Parlament für einen Eklat gesorgt: Verhüllt von Kopf bis Fuss forderte sie, die Burka im Land zu verbieten.
20MIN.CH
In Deutschland Schutz suchen und dann Reisen in die alte Heimat unternehmen? Die Integrationsbeauftragte Özuguz verteidigt Flüchtlinge.
WAZ.DE

Die Zerstörung von Plakaten – damit muß die AfD als „umstrittene Partei“ doch rechnen, oder? Warum soll das aber normal sein? Warum ist es denn nicht zu ertragen, daß im Meinungsstreit unterschiedliche Richtungen gleichberechtigt zum Tragen kommen? Einige linke Kritiker werfen der AfD ja vor, Probleme mit der Demokratie zu haben. Doch wer hat denn Probleme mit dem Pluralismus, wenn nicht diejenigen, die eine abweichende Meinung in der Öffentlichkeit mit Gewalt bekämpfen?

Der Bundestagswahlkampf ist in seine heiße Phase eingetreten – unschwer an der explodierenden Zahl von Plakaten zu erkennen, die die Straßen säumen. Doch die Wahlwerbung einer Partei wird Tag für Tag zerstört: die der AfD. <i>Ein…
JUNGEFREIHEIT.DE

!“

„Bahamas-Urlaub mit Trump oder Merkel?“: Auch solchen Fragen müssen sich Politiker im Bundestagswahlkampf stellen. Nachdem Außenminister Gabriel diese…
WELT.DE

Küchentipp Pfannkuchen

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/pfannkuchen-kuechentipp-100.html

Pfannkuchen: Grundrezept

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/pfannkuchen-grundrezept-100.html

Pfannkuchen: Variationen

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/pfannkuchen-variationen-100.html

Pfannkuchen mit scharfer Hackfleischsoße

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/pfannkuchen-scharfe-hackfleischsosse-100.html

Pfannkuchen mit Quarkfüllung

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/alle-rezepte/pfannkuchen-quarkfuellung-100.html

Rezepte zum Herunterladen und Ausdrucken (PDF-Datei) unter:

http://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/gefuellte-pfannkuchen-138.pdf

Kochen mit Martina und Moritz in der Mediathek:

Sie können die gesamte Sendung jetzt auch als Podcast herunterladen:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/podcast/channel-kochen-mit-martina-und-moritz-100.html

Das „Kommando Spezial Kräfte“, KSK, der Bundeswehr, hat einen Skandal am Hals. Anzeigenerstatterin ist offenbar eine Prostituierte, die zwar für ihre Dienste bezahlt, aber nicht in Anspruch genommen wurde. Die Redaktion von „Panorama“ hat vier Monate den Skandal herbeiermittelt. Was ist geschehen? Die Elitesoldaten haben den Abschied eines Kompaniechefs gefeiert. Dabei sollen sie einen „Parcours“ […]

Mehr von diesem Beitrag lesen

Nach dem Anschlag von Barcelona hat US-Präsident Donald Trump nahegelegt, für den Kampf gegen Terrorismus die Methoden von General John Pershing (1860-1948) zu studieren.

Der – nie bewiesenen – Legende nach ließ Pershing auf den Philippinen 50 muslimische Gefangene mit Projektilen exekutieren, die er zuvor in Schweineblut hatte tauchen lassen. Mit dem Blut der für gläubige Muslime unreinen Tiere sei ihnen der Weg ins Paradies versperrt gewesen. Trump schrieb nun auf Twitter: „Danach gab es 35 Jahre keinen islamistischen Terror mehr!“

http://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-reagiert-mit-umstrittenem-tweet-auf-anschlag-in-barcelona-a-1163408.html

Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen

Im finnischen Turku sind laut Polizei mehrere Menschen niedergestochen worden. Augenzeugen berichteten von Schüssen. mehr… Forum ]

Recep Tayyip ErdoganTürken in Deutschland sollen nicht für Merkel stimmen

Recep Tayyip Erdogan: Türken in Deutschland sollen nicht für Merkel stimmen

Der türkische Präsident Erdogan greift in den deutschen Wahlkampf ein: Er rufe alle Türken in Deutschland dazu auf, die CDU nicht zu wählen. Auch SPD und Grüne sollten boykottiert werden. mehr…

Nicht nur Barcelona, der Allahu-Akbar-Terror (dt. Name: „es könnte auch ein Unfall gewesen sein“), hat in der vergangenen Nacht ganz Spanien heimgesucht: Zu beklagen sind über 100 Opfer in drei Städten, fünf mutmaßliche Terroristen konnten getötet werden. Der „Islamische Staat“ hat die Terror-Taten inzwischen für sich reklamiert.

(JOUWATCH) Und wieder wird ein islamischer Terrorangriff durchs politisch-mediale Dorf getrieben.

Weiterlesen… 1.236 weitere Wörter

Von Sigi Färber
Eben auf Bayern 2 Radio. Nein….also wirklich nicht…..echt….ganz ganz ehrlich Barcelona darf man nicht als Deja vu ansehen. Das hat alles nichts mit Berlin, Manchester, London, Paris ff. zu tun. Nein. Man muß das separat sehen denn jeder Täter hat ein eigenes, persönliches Motiv. Also auch nicht der Islam und schon gar nicht der IS hat daran schuld sondern es sind traumatisierte und spontan radikalisierte Opfer ihrer selbst. Also ich hab das so verstanden. Diese bescheuerten Todesopfer hätten zu Hause bleiben sollen und sich nicht einfach überfahren lassen sollen. Selber schuld. Ja. Das ist die Realität des Bayrischen Rundfunk..und ja…der Bayrische Rundfunk ist ein Menschen verachtender linksradikaler islamistischer Scheißdrecksender.

Über Abkassierte und Abkassierer …

Sperma für Deutschland
15 Jugendliche aus Marokko infizierten sich mit dem Tollwut-Erreger, nachdem sie…
ANNASCHUBLOG.COM
wertvoller als Gold

Die Anzahl der gelöschten Beiträge mit angeblichen „Hass- Kommentaren“ wurde in der vergangenen Woche von Facebook Europapolitik Direktor Richard Allan enthüllt. Justizminister Maas (SPD), einer der meistgehassten Politiker, der in Deutschland als „Internet-Blockwart“ bezeichnet wird, kritisierte daraufhin Facebooks Entscheidung die Anzahl der Kommentare der Benutzer zu veröffentlichen, bei denen die „Meinungspolizei“ zugeschlagen hatte. Maas sagte […]

über Facebook hat in nur einem Monat 100.000 Beiträge von Deutschen im Auftrag des Justizministers Heiko Maas (SPD) gelöscht. — karatetigerblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s